Bildergalerie zum Mil Mi-24/25/35 Hind



Eine der zwei Isotov TW-3-117

Der Bugsensor (links) und das Flugkörperleitradar (rechts) eines Mi-24P. Die weißen Punkte am oberen Bildrand sind Abdeckungen für den Radarwarnempfänger.

Ein Mi-24D zusammen mit einem AH-64A Apache. Die US-Army besitzt Hinds zur Feinddarstellung. (Picture by US Army)

Ein erbeuteter Mi-24D der irakischen Armee nach dem Zweiten Golfkrieg 1991 (Pictures by US Army).

Einer der von den US-Streitkräften genutzten Hinds auf dem Army Test and Evaluation Center, Threat Support Activity in Las Vegas, Nevada (Picture by DoD).

Ein Mi-35PN mit modernster Zielerfassungs- und Überwachungselektronik. (Picture by Rostvertol)



Interne Links zum Thema

Datenblatt

Nutzerliste



 

Text by british steel. Letztes Update: 23. December 2007