eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
82 Seiten V  « < 80 81 82  
Reply to this topicStart new topic
> Army-News
Praetorian
Beitrag 4. Oct 2019, 17:58 | Beitrag #2431
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.667



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Das Angebot von Rheinmetall/Raytheon zur amerikanischen OMFV-Ausschreibung (Lynx KF41 als Bradley-Nachfolger) wurde disqualifiziert. Keine weiteren Details.
Damit ist General Dynamics mit dem Griffin III der einzige verbleibende Bewerber.

DefenseNews


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
NielsKar
Beitrag 5. Oct 2019, 19:49 | Beitrag #2432
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 160



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.03.2018


Da kann man sich wohl bei der deutschen Bürokratie bedanken.. Wenn das stimmt wurde da ein Milliarden-Geschäft kaputt gemacht.

ZITAT(DefenseNews)
What snarled Rheinmetall, for instance, according to sources, was the timeline it needed to get approvals from the local municipal government to transport the vehicle by tractor trailer or rail and then via air.

Sources said that the company had requested a four-week extension to deliver the vehicle to Aberdeen and also offered to hand over the vehicle to the Army under lock and bond in Germany by the Oct. 1 deadline and both were denied.


--------------------
Im Angesicht des Bösen ist Pazifismus das Gegenteil von Moral.
Si vis pacem para bellum - Wenn du Frieden willst, bereite dich auf den Krieg vor.
 
ede144
Beitrag 6. Oct 2019, 10:11 | Beitrag #2433
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 487



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.04.2015


ZITAT(NielsKar @ 5. Oct 2019, 20:49) *
Da kann man sich wohl bei der deutschen Bürokratie bedanken.. Wenn das stimmt wurde da ein Milliarden-Geschäft kaputt gemacht.

ZITAT(DefenseNews)
What snarled Rheinmetall, for instance, according to sources, was the timeline it needed to get approvals from the local municipal government to transport the vehicle by tractor trailer or rail and then via air.

Sources said that the company had requested a four-week extension to deliver the vehicle to Aberdeen and also offered to hand over the vehicle to the Army under lock and bond in Germany by the Oct. 1 deadline and both were denied.



Wenn man das weiß, warum beantragt man die Genehmigung nicht einfach früher?
 
400plus
Beitrag 6. Oct 2019, 10:59 | Beitrag #2434
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.750



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Ich bin mal gespannt, wie das weitergeht. Wenn ich mir das hier durchlese, klingt OMFV ein wenig nach einem Albtraum, mit 100 zwingenden Anforderungen (zum Vergleich: Australien Land 400 Phase 3: Fünf). Vielleicht wird's ja auch im dritten Anlauf wieder nichts.
 
Edding321
Beitrag 8. Oct 2019, 16:50 | Beitrag #2435
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 212



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.09.2016


Rheinmetall sieht sich in einer offiziellen Stellungnahme formal noch nicht ausgeschlossen. Insoweit ist davon auszugehen dass hinter den Kulissen noch um den Verbleib im Wettbewerb (einseitig?) gerungen wird. Es bleibt spannend, aber das Bauchgefühl ist eher mau, wäre echt Schade, vor Allem aus den genannten Gründen.

https://esut.de/2019/10/meldungen/ruestung2...me-rheinmetall/

Auch hier wird „ungläubiges Staunen“ in Expertenkreisen thematisiert. Ist ja nicht so, als hätte die Bradley Nachfolge nicht bereits eine unglaubliche Geschichte bis heuer zu erzählen.

https://breakingdefense.com/2019/10/bradley...5595.1570369323

Der Beitrag wurde von Edding321 bearbeitet: 8. Oct 2019, 16:56
 
400plus
Beitrag 9. Oct 2019, 14:20 | Beitrag #2436
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.750



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Leonardo DRS wird nächste Woche den ersten Prototypen eines Luftabwehr-Moduls für den Stryker vorstellen (für das amerikanische IM-SHORAD-Programm).

Defence-Blog
 
400plus
Beitrag Heute, 09:26 | Beitrag #2437
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.750



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Rheinmetall Norwegen hat einen ersten Prototypen eines neuen 120mm-Mörserlafettiersystems ("Ragnarök") vorgestellt. Zielgruppe ist vor allem die Bundeswehr, daneben natürlich auch der Export.

Jane's
 
PzArt
Beitrag Heute, 13:59 | Beitrag #2438
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 422



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.12.2016


https://augengeradeaus.net/2019/10/akk-stop...tzungslogistik/

Die HIL-Privatisierung wurde gestoppt. M.E. ein gutes Zeichen.
 
 
 

82 Seiten V  « < 80 81 82
Reply to this topicStart new topic


12 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 10 | Anonyme Besucher: 0)
2 Mitglieder: 400plus, Forodir




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17. October 2019 - 17:18