eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
69 Seiten V  « < 66 67 68 69 >  
Reply to this topicStart new topic
> PuG-News, Sicherheitspolitik, Militärgeschichte und mehr
Schwabo Elite
Beitrag 8. Apr 2019, 21:03 | Beitrag #2011
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.373



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Und all das spricht dafür, dass es dann eben doch bei der Bank liegt. Weil sloppy können sowohl JZ als auch die lokalen Könige. Und so ein Papertrail ist für Bares nicht groß. Zur Not steht das Zeug in Duffle Bags in einem königlichen Safe in der Bank.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Nite
Beitrag 9. Apr 2019, 16:38 | Beitrag #2012
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.765



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002




--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Schwabo Elite
Beitrag 10. Apr 2019, 08:59 | Beitrag #2013
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.373



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


"Binnenland mit 'S', bekannt für Banken."

Was konnte schon schiefgehen. biggrin.gif


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
400plus
Beitrag 10. Apr 2019, 12:05 | Beitrag #2014
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.546



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Interessantes Urteil aus der Schweiz: Weil sich der Bund bei Angaben im Abstimmungsbüchlein zu einer Volksinitiative deutlich verrechnet hatte, muss diese Abstimmung nun wiederholt werden.
https://www.nzz.ch/schweiz/heiratsstrafe-ld.1473970
 
KSK
Beitrag 10. Apr 2019, 12:41 | Beitrag #2015
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.269



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 17.12.2002


ZITAT(400plus @ 10. Apr 2019, 13:05) *
Interessantes Urteil aus der Schweiz: Weil sich der Bund bei Angaben im Abstimmungsbüchlein zu einer Volksinitiative deutlich verrechnet hatte, muss diese Abstimmung nun wiederholt werden.
https://www.nzz.ch/schweiz/heiratsstrafe-ld.1473970

Hoffentlich bekommen die Brexiteers das nicht spitz panik.gif


--------------------
ZITAT(Nicht näher bekannter Dienstrecht-Dozent)
In 90% der Fälle gibt es nur einen Grund, für die Bewerbung im öffentlichen Dienst: Man ist nicht die hellste Kerze auf der Torte und braucht einen Studiengang ohne Mathematik.
 
Nite
Beitrag 11. Apr 2019, 14:25 | Beitrag #2016
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.765



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


Auschwitz und die Staatsicherheit - Strafverfolgung, Propaganda und Geheimhaltung in der DDR

Die Publikation kann unter obigem Link beim BStU als .pdf heruntergeladen werden.


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Dave76
Beitrag 18. Apr 2019, 18:02 | Beitrag #2017
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.277



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT('NZZ')
Der Fall Franco A.

Benedict Neff (Text), Joana Kelén (Illustrationen)
16.4.2019


Prolog

Die Geschichte um den Soldaten Franco A. ist ein verstörendes Kapitel in der deutschen Flüchtlingskrise. Ein Offizier der Bundeswehr gibt sich als syrischer Flüchtling aus, stellt einen Asylantrag – und kommt damit durch. Über ein Jahr lang führt er eine Doppelexistenz, unerkannt. Die Behörden werden erst auf ihn aufmerksam, als er am Flughafen Wien eine geladene Waffe in einer Behindertentoilette deponiert. Drei Monate später wird er in Deutschland verhaftet. Der Verdacht des Generalbundesanwalts: Franco A. wollte aus einer rechtsextremen Gesinnung heraus Menschen töten und die Tat David Benjamin unterschieben, einem christlichen Flüchtling aus Syrien, den er selbst erfunden hat.

Dem Berliner Büro der NZZ liegen Hunderte Seiten Akten, Audiodateien und Handyvideos zum Fall von Franco A. vor. Wir haben Franco A. wiederholt getroffen. Zitieren lassen will er sich allerdings nicht, seine Anwälte haben ihm davon abgeraten. Solange der Vorwurf des Paragrafen 89a des deutschen Strafgesetzbuches – «Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat» – nicht aus der Welt ist, soll er schweigen. Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat den Terrorparagrafen zwar bereits fallen lassen; es bestehe «kein hinreichender Tatverdacht», heisst es. Der Generalbundesanwalt aber hat hierauf im Juni 2018 beim Bundesgerichtshof Beschwerde eingelegt. Seither wartet Franco A. auf einen Entscheid. Auf Anfrage der NZZ teilt der Sprecher des Bundesgerichtshofs mit, das Beschwerdeverfahren sei nicht abgeschlossen, «weil noch weitere Ermittlungen durchzuführen sind».

Erstmals haben sich nun seine Familie, seine Partnerin und eine Schulfreundin zu Gesprächen bereit erklärt. Sie wollen ihre Sicht darlegen, allerdings ohne mit Namen in der Zeitung zu stehen. Zu gross ist die Angst vor einer Stigmatisierung.

In einem zweiten Teil möchten wir die Ereignisse rund um den mutmasslichen Angriff des jungen Offiziers auf den deutschen Staat rekonstruieren. Ein dritter Text wird dann versuchen, ein vorläufiges Fazit zu ziehen: War und ist Franco A. ein Staatsfeind – oder wurde er dazu gemacht? In dem Zusammenhang wird es auch um jene Menschen gehen, die viele Überzeugungen des Angeklagten teilen. Handelt es sich um harmlose Prepper, die sich mit Konservendosen und Zigaretten in ihren Kellern auf den Kriegsfall vorbereiten? Oder gehört A. zu einer «Schattenarmee», die dem Land noch gefährlich werden könnte?

Der Fall Franco A., erster Teil: «Mein Sohn war Staatsfeind Nummer 1»

Der Fall Franco A., zweiter Teil: Plante der deutsche Soldat ein Attentat, oder war er nur ein Hobby-Ermittler?

Der Fall Franco A., dritter Teil: Das grösste Fragezeichen ist die Waffe in Wien



--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Nite
Beitrag 20. Apr 2019, 20:14 | Beitrag #2018
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.765



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


In Afrika regiert in weiten Teilen immer noch Bargeld:
ZITAT
Sudan investigating Bashir after large sums of cash found at home

KHARTOUM (Reuters) - Sudan’s public prosecutor has begun investigating ousted President Omar al-Bashir on charges of money laundering and possession of large sums of foreign currency without legal grounds, a judicial source said on Saturday.

The source said that military intelligence had searched Bashir’s home and found suitcases loaded with more than $351,000 and six million euros, as well as five million Sudanese pounds.

[...]

Reuters


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Schwabo Elite
Beitrag 20. Apr 2019, 23:16 | Beitrag #2019
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.373



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Das dürfte keinen Wundern. Aber es ist ein Fortschritt, dass man bei den Summen im Sudan einen Staatsanwalt ranlässt und Al-Bashir offenbar so etwas wie einem rechtsstaatlichen Prozess unterziehen will.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Scipio32
Beitrag 21. Apr 2019, 09:19 | Beitrag #2020
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 111



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.07.2014


Wenn ich zum Thema Sudan mal eine Frage loswerden darf:

Wisst ihr irgendetwas darüber, ob bei dem Putsch im Sudan China seine Finger mit im Spiel hat?
 
SailorGN
Beitrag 21. Apr 2019, 10:30 | Beitrag #2021
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.417



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 11.05.2003


Eher nicht, weil Bashir die Chinesen offen empfangen hat. U.A. gibts dort ne chinesische Fabrik für Handwaffen und der Sudan hat die größten Anteile chinesischer Hilfen in Afrika erhalten. Darüber hinaus spielen die Chinesen eine große Rolle in den süsudanesischen Ölfeldern. Ein wirkliche dringendes Interesse an der Absetzung bashirs ist so offen nicht erkennbar... wobei die Chinesen dort ja auch eher low profile auftreten. Vieleicht gabs was im Hintergrund, aber die Art des Umsturzes (Volksbewegung) ist dem chinesischen Vorgehen (Verträge mit einzelnen Machthabern) eher entgegengesetzt.


--------------------
Dans ce pays-ci, il est bon de tuer de temps en temps un amiral pour encourager les autres - Voltaire
Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
 
Sparta
Beitrag 6. May 2019, 07:24 | Beitrag #2022
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 676



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.03.2009


Unbekannte mit Maschinengewehr rauben Café in Hessen aus
ntv.de

Eventuell hat auch wieder jemand den Unterscheid zwischen automatischer Waffe und MG nicht verstanden.


--------------------
Du kannst im Inet alles sein - ein Einhorn, Superman, Harry Potter etc - warum sich allerdings soviel entscheiden ein Arschloch zu sein entzieht sich meiner Kenntnis
 
Dave76
Beitrag 6. May 2019, 20:06 | Beitrag #2023
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.277



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
Iranian Holocaust denial promoter to speak at German FM party's think tank

May 6, 2019
Friedrich Ebert Foundation also invites Islamic republic official who promotes war with Israel.

The think tank for Germany’s Social Democratic Party is under fire for hosting a conference on the Iran nuclear deal that features a representative from an Islamic Republic of Iran institution that promotes Holocaust denial and a second official who supports a war against Israel.
[...]
https://www.jpost.com/Diaspora/Iranian-Holo...ink-tank-588963




ZITAT
FES: Am runden Tisch

Freitag, 03.05.2019
Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) Sachsen hat den deutsch-israelischen Schriftsteller Chaim Noll kürzlich von einer geplanten Veranstaltung in Leipzig wieder ausgeladen. Eine öffentliche Stellungnahme der Friedrich-Ebert-Stiftung gibt es zu dem Vorgang und seinen Gründen nicht, lediglich ein „Statement in Reaktion auf die mediale Debatte um die Haltung der FES zu Chaim Noll“, in dem bedauert wird, "dass ausgelöst durch einen Artikel in der Jerusalem Post insbesondere in den sozialen Medien eine teilweise unsachliche Debatte um unsere Haltung zu dem israelisch-deutschen Autoren Chaim Noll entstanden ist" und dass man selbstverständlich gegen jeden Antisemitismus und zu Israel stehe.
[...]
Die Friedrich-Ebert-Stiftung zum Beispiel lädt zu ihren wiederkehrenden Iran-Veranstaltungen keine exiliranischen Dissidenten, sondern hauptsächlich Iranregime-Lobbyisten, so vor wenigen Monaten Seyed Hossein Mousavian, der zur Zeit des Berliner Mykonos-Mordanschlags des iranischen Regimes 1992 dessen Botschafter in Deutschland war.

Das neueste, für den 14. Mai 2019 geplante Iran-Roundtable übertrifft diese Einladungspolitik noch. Gleich zwei Experten aus Teheran sind geladen:

Hassan Ahmadian verteidigt die Gemetzel von Revolutionsgarden und Schiitenmilizen in Syrien als „forward deterrence“ gegen Israel und die USA.

Getoppt wird sein Auftritt noch von Saeed Khatibzadeh, der in seinen Tweets Israel mit Krieg droht, was bei seiner politischen Herkunft nicht verwundert. Khatibzadeh vertritt bei der FES-Veranstaltung den Think Tank des iranischen Außenministeriums „Institute for Political and International Studies“ (IPIS). IPIS organisierte 2006 angeleitet vom damaligen Präsidenten Ahmadinejad die Holocaustleugner-Konferenz „The International Conference On Review of the Holocaust: Global Vision“.

So bleibt bis dato festzustellen: für den Vertreter eines Holocaustleugner-Think-Tanks stehen bei der Friedrich-Ebert-Stiftung die Türen offen, für einen lautstarken jüdischen Kritiker der deutschen Außenpolitik bleiben sie geschlossen.

https://www.jungle.world/index.php/blog/von...am-runden-tisch


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Seneca
Beitrag 6. May 2019, 20:54 | Beitrag #2024
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.140



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.08.2008


Was bisher schon für Polizisten in Uniform galt, gilt bald auch für Soldaten:
ZITAT
Dobrindt: Soldaten in Uniform dürfen künftig kostenlos Bahn fahren
Soldaten in Uniform sollen nach CSU-Angaben künftig kostenlos mit der Bahn fahren dürfen. «Das kostenfreie Bahnfahren für Soldaten in Uniform ist ausgemachte Sache», berichtete CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt am Montag nach Teilnehmerangaben in einer CSU-Vorstandssitzung in München.
Die CSU-Landesgruppe habe sich mit dem Verteidigungs- und dem Verkehrsministerium und nun auch mit der Deutschen Bahn verständigt. Letzte Details würden jetzt noch geklärt. «Das ist eine wichtige Wertschätzung für unsere Soldaten und ein starker Beitrag für die Verankerung der Bundeswehr in der Mitte der Gesellschaft», lobte Dobrindt. Das Vorhaben geht auf eine Initiative der CSU-Landesgruppe zurück.

https://www.dbwv.de/ticker/news/dobrindt-so...os-bahn-fahren/

Der Beitrag wurde von Seneca bearbeitet: 6. May 2019, 20:54
 
Merowinger
Beitrag 10. May 2019, 19:13 | Beitrag #2025
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.770



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Ischinger zu den Defiziten der deutschen Sicherheitspolitik.

Und weil ich gerade hier bin: Stockfisch mit einer nüchternen Bestandsaufnahme zum Thema INF. Es ist an mir vorbeigegangen, dass die USA die nukleare Wiederausrüstung der Tomahawks bekanntgegeben haben.

Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: 10. May 2019, 19:15
 
Dave76
Beitrag 11. May 2019, 09:10 | Beitrag #2026
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.277



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
Französische Armee befreit Geiseln in Westafrika

10.05.2019
Bei der Befreiung von vier Geiseln im westafrikanischen Burkina Faso sind zwei französische Soldaten getötet worden. Ob die Entführer Islamisten waren, ist unklar. Bisher bekannte sich niemand zu der Geiselnahme.

Bei zwei der Geiseln handelt es sich demnach um französische Touristen, die Anfang Mai im westafrikanischen Benin verschwunden waren. Außerdem seien eine Amerikanerin und eine Südkoreanerin befreit worden. Die militärische Befreiungsaktion fand den Angaben nach in der Nacht zu Freitag im Norden von Burkina Faso, einem Nachbarland Benins, statt. Bei der Rettungsaktion starben zwei französische Marinesoldaten.
[...]
https://www.dw.com/de/franz%C3%B6sische-arm...rika/a-48687440




--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
NeWToN
Beitrag 13. May 2019, 10:56 | Beitrag #2027
+Quote PostProfile CardPM
Grenadier
Beiträge: 9



Gruppe: Members
Mitglied seit: 18.06.2014


Weis jemand was da genau los ist? Ich lese immer wieder von Sabotage aber scheinbar weis niemand genau was wo wie sabotiert wurde.

Quelle: https://m.spiegel.de/politik/ausland/persis...-a-1267112.html

Der Beitrag wurde von NeWToN bearbeitet: 13. May 2019, 10:57


--------------------
Es gibt zwei Dinge die unendlich sind, die Dummheit der Menschen und das Universum....
....Nur beim Letzteren bin ich mir nicht sicher.

-Albert Einstein-
 
Nite
Beitrag 13. May 2019, 12:02 | Beitrag #2028
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.765



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


Die Jerusalem Post zum aktuellen Stand.

tl;dr:
Nichts genaues weiß man nicht


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Hummingbird
Beitrag 13. May 2019, 17:19 | Beitrag #2029
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.994



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Reuters hat ein Bild vom Schaden an dem norwegischen Tanker:

https://www.reuters.com/article/us-saudi-oi...h-idUSKCN1SJ088

ZITAT
Thome Ship Management said its Norwegian-registered oil products tanker MT Andrew Victory was “struck by an unknown object”.


Sieht gerammt aus.
 
xena
Beitrag 13. May 2019, 18:17 | Beitrag #2030
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.540



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Die Sabotage könnte wohl eher ein Unfall gewesen sein.


--------------------
Eine komplette Waffenübersicht (naja, fast komplett... ...naja auch nicht fast komplett, aber sehr vieles...):

waffen-der-welt.alices-world.de

 
SailorGN
Beitrag 13. May 2019, 21:17 | Beitrag #2031
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.417



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 11.05.2003


Mit drei oder vier beteiligten Schiffen? Und dann direkt von achtern aufgefahren? Hmm, da würde ich mal gern den Ablauf sehen...


--------------------
Dans ce pays-ci, il est bon de tuer de temps en temps un amiral pour encourager les autres - Voltaire
Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
 
Schwabo Elite
Beitrag 14. May 2019, 12:39 | Beitrag #2032
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.373



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Iran-Posts sind nun im Thread Saudi Arabien vs. Iran vs. Türkei, Machtpole und "Regional Player" im islamischen Vorderasien.

SE Mod.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
NeWToN
Beitrag 14. May 2019, 17:20 | Beitrag #2033
+Quote PostProfile CardPM
Grenadier
Beiträge: 9



Gruppe: Members
Mitglied seit: 18.06.2014


Thx @Nite, @Hummingbird,

Finde ich ja schon spannend das da alle von Sabotage reden und Vorwürfe in alle (bekannten) Richtungen losgehen aber niemand sagt was da genau losgewesen sein soll.


--------------------
Es gibt zwei Dinge die unendlich sind, die Dummheit der Menschen und das Universum....
....Nur beim Letzteren bin ich mir nicht sicher.

-Albert Einstein-
 
Dave76
Beitrag 16. May 2019, 19:20 | Beitrag #2034
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.277



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
"In Deutschland darf jeder mit einem Messer herumlaufen"

16. Mai 2019
Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius erklärt, warum er ein Verbot für gefährliche Waffen durchsetzen will und wann die Polizei Personen durchsuchen soll.
[...]
Steigt die Messerkriminalität denn an?

Die niedersächsische Kriminalitätsstatistik zeigt für den auswertbaren Zeitraum für die Jahre 2017 und 2018 etwa gleichbleibende, aber aus meiner Sicht relativ hohe Zahlen. Wenn ich mir aber die Ergebnisse unserer niedersächsischen Dunkelfeldstudie ansehe, dann gibt es die subjektive Wahrnehmung, dass die Straßen unsicherer werden.
[...]
https://www.sueddeutsche.de/politik/waffeng...aufen-1.4448938

panik.gif




--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Stormcrow
Beitrag 17. May 2019, 18:27 | Beitrag #2035
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.963



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.01.2004


HC Strache diskutierte illegale Wahlkampfunterstützung und Parteispenden im Gegenzug für staatliche Aufträge mit einer angeblichen "russischen Oligarchennichte". War vmtl. eine Falle.


--------------------
ZITAT(Schwabo Elite @ 25. Sep 2016, 21:10) *
Ein ICBM-Schlag wäre eine definitive Aussage, die man nicht mehr zurücknehmen könnte.

 
Scipio32
Beitrag 19. May 2019, 10:37 | Beitrag #2036
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 111



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.07.2014


Da kommt natürlich direkt die Frage auf wer die Fälle gestellt hat?
 
goschi
Beitrag 19. May 2019, 11:47 | Beitrag #2037
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.862



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Es gab vor der Nationalratswahl 2017 die Silberstein-Affäre die kurz nach der Aufnahme dieses Videos aufgedeckt wurde.
Gut Möglich, dass dies noch aus diesem Fundus stammt, damals aber wie die ganze Kampagne sofort beerdigt und verscharrt wurde und im Giftschrank verschwand, da die Glaubwürdigkeit im Rahmen der Aufdeckung kaum gegeben gewesen wäre und jetzt kam jemand an das Material ran und nutzte es.
Würde stilistisch und zeitlich passen, auch vom notwendigen Aufwand der betrieben wurde - Gudenus wurde über mehrere Monate hinweg geködert, die Villa war gemietet und reichhaltig auch mit gemieteten Sportwagen etc. ausgeschmückt.

Die Alternative (da vor der Wahl nicht mehr veröffentlicht, wo der Nutzen am grössten gewesen wäre) wären dann eher der FPÖ nahestehende Kräfte, die jetzt die Faxen dicke hatten.


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Dave76
Beitrag 24. May 2019, 19:07 | Beitrag #2038
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.277



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
May 24, 2019 / 7:34 PM
Pentagon accuses Iran's Revolutionary Guards over tanker attacks

WASHINGTON (Reuters) - The U.S. military on Friday accused Iran’s Revolutionary Guards (IRGC) of being directly responsible for attacks on tankers off the United Arab Emirates earlier this month, describing it as part of a “campaign” by Tehran driving new U.S. deployments.

“The attack against the shipping in Fujairah we attribute it to the IRGC,” said Rear Admiral Michael Gilday, the director of the Joint Staff, adding the Pentagon attributed limpet mines used in the attack to the IRGC. He declined to describe “the means of delivery” of the mines.

The remarks were made at a Pentagon news briefing to explain U.S. plans to send 900 more forces, including engineers, to the Middle East to bolster U.S. defense and extend the deployment of some 600 personnel manning Patriot missiles.

https://www.reuters.com/article/us-usa-iran...s-idUSKCN1SU22K


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Schwabo Elite
Beitrag 26. May 2019, 09:58 | Beitrag #2039
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.373



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Heute sind in Deutschland Wahlen zum EU-Parlament.

Geht wählen, wenn Ihr was bewirken woll! smile.gif


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Sparta
Beitrag 26. May 2019, 12:13 | Beitrag #2040
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 676



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.03.2009


Ist erledigt.


--------------------
Du kannst im Inet alles sein - ein Einhorn, Superman, Harry Potter etc - warum sich allerdings soviel entscheiden ein Arschloch zu sein entzieht sich meiner Kenntnis
 
 
 

69 Seiten V  « < 66 67 68 69 >
Reply to this topicStart new topic


8 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 5 | Anonyme Besucher: 0)
3 Mitglieder: Markus11, Praetorian, Stormcrow




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 26. June 2019 - 08:54