Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

ZurŘck zum Board Index
80 Seiten V  « < 78 79 80  
Reply to this topicStart new topic
> Entwicklungen und News, ...rund um die Infanterie
stoenggi
Beitrag 5. Feb 2021, 16:36 | Beitrag #2371
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 549



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.06.2006


ZITAT(Kampfhamster @ 5. Feb 2021, 13:28) *
Das ist mir schon klar, dass das geht. Aber ob es zweckm├Ąssig ist, ist mehr als fragw├╝rdig, alleine wegen des Gewichts der Kombination Waffe, Lafette und Munition.

M2 f├╝r den station├Ąren Einsatz sieht man ja oft genug, aber f├╝r eine Einheit wie die Schweizer Grenadiere ist das Ding mehr als ungeeignet. Mir w├╝rde so spontan auch kein anderes Land einfallen, dass das so praktiziert. Meiner Meinung nach ist das einfach ein Provisorium weil ein geeignetes MG zwischen Minimi und M2 nicht vorhanden ist.


Nun, es wurde zumindest so ausgebildet und scheint es auch in der heutigen Zeit noch zu werden: https://youtu.be/GL3ehYof48Q?t=54
 
Forodir
Beitrag 5. Feb 2021, 16:45 | Beitrag #2372
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.578



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


ZITAT(stoenggi @ 4. Feb 2021, 08:19) *
@Kampfhamster:

Das geht und wird zumindest im KSK so ausgebildet bei den Ust├╝ Z├╝gen.


Dann ist das aber eine Eigeninitiative, die Lafette der GraMaWa darf nicht f├╝r das sMG umgebaut werden (im Rest der Bw wozu offensichtlich). Ich wei├č das KSK macht viele Dinge, aber warum dann nicht einfach richtige Lafetten f├╝r die sMG besorgen anstatt da sich was zusammenzut├╝tteln?


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spa├č machen muss!
 
Praetorian
Beitrag 5. Feb 2021, 16:56 | Beitrag #2373
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 20.307



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


ZITAT(Forodir @ 5. Feb 2021, 16:45) *
ZITAT(stoenggi @ 4. Feb 2021, 08:19) *
@Kampfhamster:

Das geht und wird zumindest im KSK so ausgebildet bei den Ust├╝ Z├╝gen.


Dann ist das aber eine Eigeninitiative, die Lafette der GraMaWa darf nicht f├╝r das sMG umgebaut werden (im Rest der Bw wozu offensichtlich). Ich wei├č das KSK macht viele Dinge, aber warum dann nicht einfach richtige Lafetten f├╝r die sMG besorgen anstatt da sich was zusammenzut├╝tteln?

Vorsicht, die Schweiz hat auch ein KSK, auf das sich stoenggi hier bezog wink.gif


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Forodir
Beitrag 5. Feb 2021, 17:00 | Beitrag #2374
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.578



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


Ach so, sorry. Das habe ich nicht mitgeschnitten.


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spa├č machen muss!
 
Schwabo Elite
Beitrag 8. Feb 2021, 09:58 | Beitrag #2375
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 18.140



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Vor allem hat das CH-KSK zwei Grenadierbataillone (Milizkomponenten) eingegliedert, das ist also eine andere Art Verband als das D-KSK.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." - Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchstr├Âmen mich Zaubers├Ąfte. Der Riese hat wieder die Mutter ber├╝hrt, Und es wuchsen ihm neue Kr├Ąfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Winterm├Ąrchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- N╬Á╬Ż╬╣╬║╬«╬║╬▒╬╝╬Á╬Ż! -- #flapjackmafia
 
Thomas
Beitrag 8. Feb 2021, 13:22 | Beitrag #2376
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.288



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


Ich finde der Begriff Kommando wird seit Jahren inflation├Ąr verwendet.


--------------------
ehemalig Thor=LWN=
 
goschi
Beitrag 8. Feb 2021, 16:19 | Beitrag #2377
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 32.371



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ZITAT(Schwabo Elite @ 8. Feb 2021, 09:58) *
Vor allem hat das CH-KSK zwei Grenadierbataillone (Milizkomponenten) eingegliedert, das ist also eine andere Art Verband als das D-KSK.

die eigentliche Spezialeinheit ist ja das AAD10 (Armee Aufkl├Ąrungsdetachement 10)
Das KSK als Kommando spezialisierte kr├Ąfte ist tats├Ąchlich einfach das ├╝bergeordnete Kommando, in dem der ganze Verbund gemeinsam strukturiert ist.

Aber klar, die namenswahl war sicher ein bisschen vollmundig und mit Absicht um sich das eigene Ego zu streicheln (und die inf Grenadiere sehen sich zu gerne als etwas sehr spezielles, mMn auch der Hauptgrund, das MG64 auf Dreibein zu verwenden, weil man kann, weil man speziell sein will, nicht weil es sinnvoll ist)


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Schwabo Elite
Beitrag 9. Feb 2021, 17:29 | Beitrag #2378
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 18.140



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(goschi @ 8. Feb 2021, 16:19) *
die eigentliche Spezialeinheit ist ja das AAD10 (Armee Aufkl├Ąrungsdetachement 10)
Klar, aber die sind ja eher Kompaniegr├Â├če.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." - Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchstr├Âmen mich Zaubers├Ąfte. Der Riese hat wieder die Mutter ber├╝hrt, Und es wuchsen ihm neue Kr├Ąfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Winterm├Ąrchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- N╬Á╬Ż╬╣╬║╬«╬║╬▒╬╝╬Á╬Ż! -- #flapjackmafia
 
Reitlehrer
Beitrag 12. Feb 2021, 19:12 | Beitrag #2379
+Quote PostProfile CardPM
Fńhnrich
Beiträge: 129



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.02.2015



In dieser Dokumentation ├╝ber Minentaucher sind am Rande Hafensicherungskr├Ąfte mit dem SMG auf Dreibein zu sehen.

Ab Minute 24

https://www.welt.de/mediathek/reportage/tec...eeresgrund.html
 
Kampfhamster
Beitrag 12. Feb 2021, 20:50 | Beitrag #2380
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.607



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Das sieht aber eher nicht nach Restposten von M2-Beschaffungen bei der BW-Aufstellung aus. Aber sehr interessant.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Forodir
Beitrag 13. Feb 2021, 10:14 | Beitrag #2381
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.578



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


ZITAT(Kampfhamster @ 12. Feb 2021, 20:50) *
Das sieht aber eher nicht nach Restposten von M2-Beschaffungen bei der BW-Aufstellung aus. Aber sehr interessant.


Warum nicht? Kann nat├╝rlich sein das die neu beschafft worden sind aber ich denke eher nicht, wie gesagt die Marine hat das M2 durchgehend im Bestand im Gegensatz zum Rest der Bw also warum nicht auch die Dreibeine? Wenn man sich umschaut, sind Bilder davon auch wirklich selten, gerade das See-Bataillon ist ja nicht so lang her das es gegr├╝ndet worden ist, vielleicht ist irgendeinem aufgefallen das es an schweren Waffen mangelt und hat sich an alte Zeiten erinnert (siehe Thomas sein Beitrag)


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spa├č machen muss!
 
Kampfhamster
Beitrag 13. Feb 2021, 12:02 | Beitrag #2382
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.607



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Ich meinte damit, dass die Lafette zumindest neueren Datums ist. Die urspr├╝nglichen M2-Lafetten sehen anders aus.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Forodir
Beitrag 13. Feb 2021, 13:22 | Beitrag #2383
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.578



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


Hmm, sieht f├╝r mich nach einer M3 Lafette aus mit einer MK93 Oberlafette, die m├╝sste neueren Datums sein. Wei├č einer wann die eingef├╝hrt worden ist?

edit, eine MK93 kann es eigentlich nicht sein, sieht etwas anders aus

Der Beitrag wurde von Forodir bearbeitet: 13. Feb 2021, 13:27


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spa├č machen muss!
 
goschi
Beitrag 13. Feb 2021, 13:41 | Beitrag #2384
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 32.371



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


die M3 kamen ja auch erst recht neu in die Marine, das m├╝sste Mitte der 2000er gewesen sein als Doorgunner-Bewaffnung f├╝r die Lynx.
Evtl wurden damals auch Lafetten zus├Ątzlich beschafft? im Sinne, dass die M3 damit auch vielseitiger verwendbar sind (gerade an Bord eines Schiffes nie verkehrt)


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Forodir
Beitrag 13. Feb 2021, 19:29 | Beitrag #2385
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.578



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


Die Lafette hei├čt M3, die M2 war f├╝r die leichteren MG und ist durch das M122 ersetzt worden und wird oder wurde durch ein weiteres leichtes Dreibein ersetzt.
Die M3 Lafette hat auch einen Nachfolger, die M205 Lafette.

W├Ąre auch eine gute Frage, ob mit dem M3M solche Lafetten beschafft wurden, bezweifele aber, das dieses MG ├╝berhaupt davon einsetzbar ist bei der hohen Kadenz.


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spa├č machen muss!
 
Merowinger
Beitrag 25. Feb 2021, 19:18 | Beitrag #2386
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.903



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Letzter und dritter Teil eines Interviews mit einem ex-KSK Soldaten (medic): Chris R├Âhrich
https://www.youtube.com/watch?v=dEbH-m0arJk
 
 
 

80 Seiten V  « < 78 79 80
Reply to this topicStart new topic


2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17. April 2021 - 15:44