eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
32 Seiten V  « < 30 31 32  
Reply to this topicStart new topic
> Der allgemeine Flugzeugfragenfred, wow... hier gibt es noch keinen?
wARLOCK
Beitrag 16. Apr 2020, 16:22 | Beitrag #931
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 613



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.08.2006


Ich fände in dem Zusammenhang ganz spannend zu erfahren, wer solche Späße genehmigen muss? Ich mutmaße mal das sowas auch in Frankreich nicht üblich ist.


--------------------
nüchtern betrachtet, sah es besoffen besser aus
 
KSK
Beitrag 16. Apr 2020, 19:06 | Beitrag #932
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.342



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 17.12.2002


ZITAT(rekrats @ 16. Apr 2020, 16:13) *
Bezüglich dem missglückten Mitflug des Pensionisten in einer Rafalle (siehe Witzthread). Wie hoch sind die Reparaturkosten bei einem Notausstieg? Geht das in die 100.000de oder eher unkompliziert?

Das Canopy alleine kostet sicher schon 6-stellige Beträge. Der Schleudersitz sicher auch, wobei ich nicht weiß ob der nach Ausstieg instandgesetzt werden kann.


--------------------
ZITAT(Nicht näher bekannter Dienstrecht-Dozent)
In 90% der Fälle gibt es nur einen Grund, für die Bewerbung im öffentlichen Dienst: Man ist nicht die hellste Kerze auf der Torte und braucht einen Studiengang ohne Mathematik.
 
Fox2
Beitrag 16. Apr 2020, 20:05 | Beitrag #933
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 183



Gruppe: Members
Mitglied seit: 21.02.2017


Ich verweise ebenfalls auf meinen Beitrag im Witzethread http://www.whq-forum.de/invisionboard/inde...&start=7950
 
Sparta
Beitrag 16. May 2020, 06:21 | Beitrag #934
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 690



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.03.2009


Habe einen Beitrag gelesen über die Unterschiede von den Flare-Systeme zwischen der Sowejtunion/Russland und dem Westen. Beide Seiten haben wohl unterschiedliche Ansätze was die Ausstoßrichtung und das Manöver danach betrifft. Dann wurde behauptet das die Flares eines westlichen Flügzeuges nur optimal gegen eine Russiche Raktete wirken würde und um gekehrt. Ist an der Behauptung was dran oder Urban Legend?


--------------------
Du kannst im Inet alles sein - ein Einhorn, Superman, Harry Potter etc - warum sich allerdings soviel entscheiden ein Arschloch zu sein entzieht sich meiner Kenntnis
 
milhouse
Beitrag 17. May 2020, 08:34 | Beitrag #935
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 496



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2001


Gegen moderne IR Waffen bringen Einzelflares nichts. Da sind dann mehrere Flares, auch unterschiedliche, Flares in einer bestimmten Ausstoßsequenz notwendig. Natürlich wird das alles auf die entsprechende Bedrohung hin optimiert und da kommt es darauf an welche Waffe wahrscheinlich vorkommt.

Man sollte die Grenze also nicht unbedingt bei Ost / West ziehen, sondern bei der Technik der Lenkwaffen (und deren Generation, bzw. IRCCM).


--------------------
Verlierer sagen immer dass sie ihr Bestes geben, Gewinner gehen nach Hause und vögeln die Ballkönigin
 
Fox2
Beitrag 29. May 2020, 20:35 | Beitrag #936
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 183



Gruppe: Members
Mitglied seit: 21.02.2017


Zwischen Sowjetunion und heutigem Russland liegen auch nochmal fast 30 Jahre. Ob gegen moderne IR-Lenkwaffen Flares noch helfen, ist zumindest bei Luft-Luft überhaupt fraglich. Der Iris-T besitzt angeblich bildverarbeitende Software, die zwischen Täuschkörper und dem tatsächlichen Ziel unterscheiden kann. Ich gehe davon aus, dass auch andere Waffen solche Systeme haben.
 
xena
Beitrag 30. May 2020, 00:44 | Beitrag #937
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.629



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Dafür, dass Flares angeblich nutzlos seien, sind sie immer noch in großer Zahl vorhanden und werden weiterhin angeboten. Flares haben also immer noch ihre Wirkung, wenn auch eine andere als früher. Sie blenden heute nicht, sondern maskieren durch Übersättigung des Sensors. Das ist aber nur begrenzt möglich und muss gut getimed werden und funktioniert auch nur mit der neuesten Generation von Flares, die auf die modernen Sensoren abgestimmt sind (war aber schon immer so).
 
Holzkopp
Beitrag 30. May 2020, 02:38 | Beitrag #938
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.447



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.07.2005


Ich stells mal hier rein, bitte ggf. verschieben:

https://www.hna.de/welt/laser-attacke-bunde...r-13781863.html

Ein dümmlicher Mensch blendet mit Laserpointer Tiger- Besatzung auf Übungsflug, versteht aber offensichtlich nicht, dass das Ding eine leistungsfähige Optronik hat und ihn auch "sieht"

Also wird er mittels Mastvisier aufgeklärt, im Blick behalten und Bodenkräfte herangeführt.

Hoffen wir mal, dass eine angemessene strafrechtliche Sanktion folgt.


--------------------
Das ständige Nachgeben der Klugen begründet die Diktatur der Dummen.
 
hanuta
Beitrag 1. Jun 2020, 17:03 | Beitrag #939
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 143



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.06.2008


Wird bestimmt mit Geldstrafe enden....

https://www.badische-zeitung.de/elf-uhr-tie...-185970605.html
 
 
 

32 Seiten V  « < 30 31 32
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 6. June 2020 - 20:53