eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
53 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Computerproblem(e) :(, Ich will auch mal ^^
Alard
Beitrag 4. Apr 2009, 01:48 | Beitrag #61
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 559



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.03.2004


Vielleicht ein übervoller Temp-Ordner(falls es sowas unter Vista noch gibt)?
Der kann bei längerer Nichtbeachtung auch ganz schön anwachsen


--------------------
"First you take the cow to the killing floor..."
 
Der Kommissar
Beitrag 4. Apr 2009, 13:24 | Beitrag #62
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 920



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.04.2002


Geh mal in die Datenträgerbereinigung (unter Zubehör/Systemprogramme) dort den Reiter "Weitere Optionen" und dann unten die Systemwiederherstellung bereinigen. Damit werden die alten Systemwiederherstellungspunkte gelöscht. Das sollte einiges bringen. Sinnvollerweise erstellt man vorher noch einen aktuellen Wiederherstellungspunkt (unter Zubehör/Systemprogramme/Systemwiederherstellung).

MfG Der Kommissar


--------------------
"Der Krieg ist ein Vorgang, bei dem sich Menschen umbringen,
die einander nicht kennen, und zwar zum Ruhm und Vorteil
von Leuten, die einander kennen, aber nicht umbringen."
Paul Ambroise Val‚ry (1871 - 1945)
 
Minfun
Beitrag 4. Apr 2009, 14:40 | Beitrag #63
+Quote PostProfile CardPM
Random Asian Guy
Beiträge: 2.681



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 26.03.2004


Danke Kommissar, das war's scheinbar! Melde Vollzaehligkeit aller GB.


--------------------
E-A-K Clanmotto:
"[...]wir hätten das genauso gut in eine Niederlage verwandeln können."
 
sdw
Beitrag 4. Apr 2009, 17:10 | Beitrag #64
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.708



Gruppe: Banned
Mitglied seit: 22.07.2001


ZITAT(sdw @ 4. Apr 2009, 02:46) *
Systemwiederherstellung? Gibt es da bei VISTA irgend etwas?


So liest du also die Beiträge, die man so schreibt, um die zu helfen... thefinger.gif wink.gif


--------------------
"Jeder Bürger in einer Demokratie hat das Recht, der Regierung zu sagen, was er über sie denkt. Und die Regierung hat das Recht, nicht zuzuhören." - EPHRAIM KISHON
 
Minfun
Beitrag 4. Apr 2009, 21:12 | Beitrag #65
+Quote PostProfile CardPM
Random Asian Guy
Beiträge: 2.681



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 26.03.2004


So verzeihe man mir, ich habe kurzzeitig nach dem Loeschen des Papierkorbes am Glauben gewankt! ;P


--------------------
E-A-K Clanmotto:
"[...]wir hätten das genauso gut in eine Niederlage verwandeln können."
 
eibauer
Beitrag 7. Apr 2009, 15:08 | Beitrag #66
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 726



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.02.2005


So nun hab ich auch mal ein Problem, egal mit was für einen Programm (Audacity oder MAGIX Music Cleaning) ich einen Internet Radio Stream aufnehmen will, jedesmal Stürzt mir der PC ab tock.gif wallbash.gif, das System ist jetzt fast einen Monat alt, auf meinen alten PC konnte ich ohne Probleme mit der selben Soundkarte aufzeichnen nur mit den neuen geht es ne sad.gif
Hier mal meine PC Config.


hat jemand ne Idee woran es liegen kann.

thomas


--------------------


 
BigGrizzly
Beitrag 7. Apr 2009, 20:31 | Beitrag #67
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.325



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.04.2003


Ich bin verwirrt...

Du konnstest vor einem Monat mit der selben Soundkarte in einem anderen PC aufnehmen.
Ich sehe hier aber ZWEI Soundkarten?
Die untere ist onboard, die obere sieht mir aber auch nach onboard aus - allerdings evtl son Billigchip der auch auf 5-Euro-Soundkarten verwendet wird...?

Wie heißt deine Soundkarte, wenn es eine ist?

(aufschrauben, reingucken oder Rechnung abschreiben. Das ist so jetzt nicht aussagekräftig genung - und wenn du schon mal dabei bist wie heißt das Mainboard und sein Hersteller? Doch nicht etwas Asrock?!?)

Allgemein:
Treiber aktualiseren.
Spaßeshalber den onboard-Sound im BIOS deaktivieren.

Wenns ne Karte ist, die mal in einen anderen PCI-Slot stecken.

Sound wiedergeben funktioniert problemlos?
 
eibauer
Beitrag 8. Apr 2009, 16:12 | Beitrag #68
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 726



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.02.2005


ZITAT(BigGrizzly @ 7. Apr 2009, 21:31) *
Ich bin verwirrt...

Du konnstest vor einem Monat mit der selben Soundkarte in einem anderen PC aufnehmen.
Ich sehe hier aber ZWEI Soundkarten?
Die untere ist onboard, die obere sieht mir aber auch nach onboard aus - allerdings evtl son Billigchip der auch auf 5-Euro-Soundkarten verwendet wird...?

Wie heißt deine Soundkarte, wenn es eine ist?

(aufschrauben, reingucken oder Rechnung abschreiben. Das ist so jetzt nicht aussagekräftig genung - und wenn du schon mal dabei bist wie heißt das Mainboard und sein Hersteller? Doch nicht etwas Asrock?!?)

Allgemein:
Treiber aktualiseren.
Spaßeshalber den onboard-Sound im BIOS deaktivieren.

Wenns ne Karte ist, die mal in einen anderen PCI-Slot stecken.

Sound wiedergeben funktioniert problemlos?


also, den on board sound hab ich vorhin ausgeschalten, (endlich die einstellung dafür gefunden wink.gif )
und ja die soundkarte is nen billig teil ist aber mir auch egal, die sound wiedergabe funktioniert ohne probleme aufnahmen ging bis zum pc auch problem los

die bezeichung ist cmi8738 c3dx pci audio device oder halt wie in der grafik drin steht.

das board ist ein

Hersteller ASUSTeK Computer INC.
Produkt P5KPL-VM
Seriennummer MB-1234567890

mfg thomas

Der Beitrag wurde von eibauer bearbeitet: 8. Apr 2009, 16:13


--------------------


 
polo
Beitrag 8. Apr 2009, 16:22 | Beitrag #69
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.837



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.06.2002


Manchmal hilft es, die Karte in einen anderen Slot zu stecken.

Gruß
Polo


--------------------
Do you know what the difference between her IQ and mine is? 91 points.
In relation, she's closer to a gibbon than she is to me. Having sex with her would be an act of bestiality.
---
Liberia: The general that fought General Mosquito was named General Mosquito Spray
 
BigGrizzly
Beitrag 8. Apr 2009, 16:41 | Beitrag #70
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.325



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.04.2003


ZITAT(BigGrizzly @ 7. Apr 2009, 19:31) *
Wenns ne Karte ist, die mal in einen anderen PCI-Slot stecken.


wink.gif

Aktuellste Mainboard und Soundtreiber installiert? Direct X? (welche 9.0c Version -> Monat)
 
eibauer
Beitrag 8. Apr 2009, 17:42 | Beitrag #71
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 726



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.02.2005


ZITAT(BigGrizzly @ 8. Apr 2009, 17:41) *
ZITAT(BigGrizzly @ 7. Apr 2009, 19:31) *
Wenns ne Karte ist, die mal in einen anderen PCI-Slot stecken.


wink.gif

Aktuellste Mainboard und Soundtreiber installiert? Direct X? (welche 9.0c Version -> Monat)


also hab nen neuen Soundtreiber drauf gemacht, das hat geholfen xyxthumbs.gif dachte es wäre schon der "neuste" drauf wallbash.gif


ZITAT(polo @ 8. Apr 2009, 17:22) *
Manchmal hilft es, die Karte in einen anderen Slot zu stecken.

Gruß
Polo


kein slot mehr frei, sind nur 3 vorhaden und 2 sind von der graka belegt

gruß
thomas


--------------------


 
Wodka
Beitrag 30. Apr 2009, 16:39 | Beitrag #72
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 17.138



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 02.08.2001


Ich hab gerade versucht ein eingescanntes Dokument (Zeugnis) zu drucken, dann kommt unter Vista die Druckansicht und man würde erwarten, dass jetzt eine Seite bedruckt wird, die dem ursprünglichen Zeugnis ähnlich sieht. Das ist jedoch nicht der Fall, stattdessen wird eine Miniatur ausgdruckt und etwa 10 % des Blattes ausgenutzt. Ich habe überhaupt keine Lust das Jpeg jedesmal in ein Worddokument einfügen oder sonst irgendwelche Verrenkungen zu machen. Kann mir also jemand sagen was da los ist und wo man diesen Hang von Vista zur Miniaturisierung abstellen kann? Ich möchte, dass mir Vista den Scan eines A4 Dokumentes auch als A4 ausdruckt, das kann ja nicht so schwer sein, unter XP gings auch.



--------------------
"Dass Atombomben auf Deutschland gefallen wären, hat eher strategische Gründe und sollte man nicht persönlich nehmen... ."
"Wenn ich groß bin, geh ich zur Volksarmee: Ich lade die Kanone, rumbumm bumm, rumbumm bumm... ."
 
Ivy Mike
Beitrag 4. May 2009, 20:12 | Beitrag #73
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.187



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.04.2002


Kann mir jemand mit Outlook helfen? Bei GMX wurde wohl irgendwas umgestellt in deren Servern oder was weiß ich. Daher kann mein Aoutlook keine Verbindung zu denen mehr herstellen. Kann mir jemand erläutern, was ich da jetzt an den Einstellungen ändern muss, damit das wieder geht? Eigentlic stimmt alles so mit der Anbleitung von GMX überein, aber laufen tut es nicht... confused.gif


--------------------
Ob es fliegt, fährt oder fickt, mieten ist immer billiger. - KA

"I don't fuck what I can't bench" - Anon
 
Crazy Butcher
Beitrag 4. May 2009, 22:47 | Beitrag #74
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.755



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


haben die nicht neulich irgendwas mit der verschlüsselung umgestellt?
ich weiß, das hilft dir so nicht weiter, aber evtl wäre es sinnvoll in der hinsicht zu googeln.


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
Ivy Mike
Beitrag 5. May 2009, 12:08 | Beitrag #75
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.187



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.04.2002


Hmm, inzwischen geht es. Hab alles nochmal eingegeben und dann wieder gestartet. Die alte Taktik ist wohl hilfreich: So lange Neustarten, bis es klappt...


--------------------
Ob es fliegt, fährt oder fickt, mieten ist immer billiger. - KA

"I don't fuck what I can't bench" - Anon
 
ewood223
Beitrag 18. Jun 2009, 12:36 | Beitrag #76
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.134



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2002


mal wieder ein Problem bei mir:

habe an dem Rechner meiner Freundin einen neuen Drucker, der per Netzwerkkabel angeschlossen wird. Habe dem für die Installation eine IP zugeweisen, funktioniert auch... - aber: mein Internet funktioniert dafür nicht mehr. Irgendwie kommen sich die beiden Netzwerkverbindungen (PC-Internet und PC-Drucker) ist Gehege. Oder habe ich bei den IPs was falsch gemacht?

IP vom PC im Internet: xxx.xxx.xxx.137
IP Drucker xxx.xxx.xxx.140
IP PC in Drucker-Netzwerk: .... .141

Habe sowas leider noch nie gemacht, jemand einen Tip?smile.gif

€: aha, verstehe ich das richtig, daß ich meinen PC nicht direkt mit dem Drucker verbinden darf sondern den Drucker irgendwie an einen switch/was auch immer hängen muß?!

€€: hat sich erledigt smile.gif

Der Beitrag wurde von ewood223 bearbeitet: 18. Jun 2009, 13:33
 
beistrich
Beitrag 18. Jun 2009, 19:28 | Beitrag #77
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 763



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.08.2004


akku vom Inspiron mini 9 lädt nicht mehr. Laut Dell soll man ihn 12h ans Netz hängen(hilft nicht), Bios auf A04 updaten (hab ich eh). Ein Tipp eines Kollegen: mehrmals mit den laden neu beginnen. Nach so ca. 15mal(hilft nicht)

Kann mir helfen? (und ich will nicht undankbar klingen aber bitte schnell)

edit: Laut "battery meter": battery status idle, "you battery is operating normally"

Der Beitrag wurde von beistrich bearbeitet: 18. Jun 2009, 19:34
 
Praetorian
Beitrag 18. Jun 2009, 19:34 | Beitrag #78
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.635



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Hast du ein Voltmeter, um kurz die Spannung zu überprüfen? Ansonsten klingt's eher nach Akkutod.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
beistrich
Beitrag 18. Jun 2009, 19:48 | Beitrag #79
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 763



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.08.2004


nee sitz gerade im Zug aber er ist sicher leer. Was ich vergessen habe zu sagen: Den Akku hab ich monatelang nicht benutzt, der ist so leer wie er nur sein kann. Akkutot befürchte ich auch nur hoffen tu ich es nicht.

edit: ich hab doch kein A04 sondern noch A00 und kann das Bios nicht updaten. Scheint ein Problem das ich nicht so schnell beheben kann und meine steckdose fährt bald in den Bahnhof ein....trotzdem danke für Hilfe @Praetorian

Der Beitrag wurde von beistrich bearbeitet: 18. Jun 2009, 20:31
 
Wayne
Beitrag 25. Jun 2009, 18:11 | Beitrag #80
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.109



Gruppe: Banned
Mitglied seit: 20.09.2006


Servus. Hab jetzt keinen anderen Tread gefunden, daher nutz ich den. Ich hab nen seltenblöden Fehler gemacht und Daten eines Kollegen von der externen Platte gelöscht. Jetzt versuche ich sie irgendwie wieder herzustellen, bis jetzt jedoch nur TuneUp, was keinen wirklichen Erfolg brachte. Es handelt sich dabei größtenteils um Audiofiles. Kennt jemand noch eine gute Alternative bzw. einen Rat?
 
wiesel
Beitrag 26. Jun 2009, 20:21 | Beitrag #81
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.205



Gruppe: Members
Mitglied seit: 07.01.2007


O&O Software Disk Recovery 4

Ich habe es selbst aber noch nicht ausprobiert.
 
Tiger 2
Beitrag 26. Jun 2009, 20:32 | Beitrag #82
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 391



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.08.2006


Ontrack Easy Recovery sollte gehen.
Gibt (oder gab) es auch ne kostenfreie Probierversion.
Wenns wirklich wichtig ist und du Kohle hast schicks bei denen ins Labor.
Das kann sich ein Normalsterblicher aber nicht leisten wenn ich die Preise in Erinnerung habe.

Der Beitrag wurde von Tiger 2 bearbeitet: 26. Jun 2009, 20:32
 
wiesel
Beitrag 26. Jun 2009, 21:48 | Beitrag #83
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.205



Gruppe: Members
Mitglied seit: 07.01.2007


Hier rechts gibt es die Gratis Version zum probieren:

http://www.ontrack.de/easyrecovery-datarecovery/
 
BigGrizzly
Beitrag 28. Jun 2009, 13:27 | Beitrag #84
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.325



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.04.2003


Meist tuts auch dieses einfache tool: http://www.chip.de/downloads/Avira-UnErase...l_21671739.html
 
Pille1234
Beitrag 28. Jun 2009, 20:38 | Beitrag #85
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.378



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.07.2003


Ich habe ein Insekt im Notebookdisplay rumkrabbeln hmpf.gif
Wie bitte sehr kriege ich das da wieder raus? Ich weiß überhaupt nicht, ob man das Display irgendwie öffnen kann...



--------------------
Don't let the trees die in vain: Print before you think!
 
Minfun
Beitrag 28. Jun 2009, 21:33 | Beitrag #86
+Quote PostProfile CardPM
Random Asian Guy
Beiträge: 2.681



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 26.03.2004


Nach dem Modellnamen googlnen in Verbindung mit Display oeffnen. Gerne auch in Englisch. So habe ich zB damals herausgefunden, wie man mein NoteBook zerlegt.


--------------------
E-A-K Clanmotto:
"[...]wir hätten das genauso gut in eine Niederlage verwandeln können."
 
Praetorian
Beitrag 28. Jun 2009, 21:45 | Beitrag #87
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.635



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


ZITAT(Pille1234 @ 28. Jun 2009, 21:38) *
Ich habe ein Insekt im Notebookdisplay rumkrabbeln hmpf.gif

Mach mal einen Screenshot thefinger.gif


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Pille1234
Beitrag 28. Jun 2009, 22:00 | Beitrag #88
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.378



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.07.2003


ZITAT(Praetorian @ 28. Jun 2009, 22:45) *
ZITAT(Pille1234 @ 28. Jun 2009, 21:38) *
Ich habe ein Insekt im Notebookdisplay rumkrabbeln hmpf.gif

Mach mal einen Screenshot thefinger.gif

Ich hatte geahnt, dass das zu Spott Anlass geben würde, aber so lustig wie sich das anhört, ist das leider nicht.

ZITAT(Minfun @ 28. Jun 2009, 22:33) *
Nach dem Modellnamen googlnen in Verbindung mit Display oeffnen. Gerne auch in Englisch. So habe ich zB damals herausgefunden, wie man mein NoteBook zerlegt.

Tja, ich fürchte man kann das Display nicht öffnen, jedenfalls nicht ohne es zu ruinieren. Ich lese nämlich überall, dass ein Insekt kein Garantiefall darstellt...


--------------------
Don't let the trees die in vain: Print before you think!
 
Praetorian
Beitrag 28. Jun 2009, 22:41 | Beitrag #89
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.635



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


War ja nicht böse gemeint biggrin.gif
Hast du es mit den üblichen Tips versucht, wie eine helle Lampe neben dem Laptop usw?


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Nite
Beitrag 28. Jun 2009, 22:46 | Beitrag #90
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.802



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


ZITAT(Praetorian @ 28. Jun 2009, 23:41) *
War ja nicht böse gemeint biggrin.gif
Hast du es mit den üblichen Tips versucht, wie eine helle Lampe neben dem Laptop usw?

*Salzstreuer-zück*
Damit das Viech dann verglüht? biggrin.gif


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #GuaranáAntarctica #arrr #PyramidHoneyTruther
 
 
 

53 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > » 
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24. August 2019 - 04:42