eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
3 Seiten V   1 2 3 >  
Closed TopicStart new topic
> 9x21 Patrone
Carlos Hathcock
Beitrag 17. Jun 2002, 23:43 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 10.663



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.10.2001


QUOTE(tame1 @ 17 Juni 2002 - 21:18)
Naja ihr wisst das man angehalten ist die DE nicht mehr als 6? Mal inner Woche zu schießen?

Was is'n das für'n Blödsinn? mata.gif rolleyes.gif


"Carlos"
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 16. Jun 2002, 20:43 | Beitrag #2
+Quote Post





Gast



QUOTE(Carlos Hathcock @ 15 June 2002 - 22:34)
QUOTE(pinkinson @ 16 Juni 2002 - 21:32)
QUOTE(dunkelfalke @ 15 June 2002 - 22:30)
welche waffen ausser dieser pistole gibt es denn noch in diesem kaliber?

wie isch on oben gesagt habe, keine   wink.gif

Ach, die Gepard ist keine Waffe?   thefinger.gif

Immer schön vorsichtig sein mit diesen Behauptungen, Pinki. wink.gif


\"Carlos\"

thefinger.gif  :kma  :kma

es geht hier um Pistolen

(ich geb's zu ich habe das Scheis Ding vergessen)
 
Carlos Hathcock
Beitrag 18. Jun 2002, 12:14 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 10.663



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.10.2001


QUOTE(tame1 @ 18 Juni 2002 - 13:04)
Das stimmt wirklich mit der ........., wegen drohendem Verschleiß des Körpers wie einer Sehnenscheidenentzündung.

Was hat es mit der Zufuhrsstörung auf sich? Weil man die DE als Gasdrucklader nicht ohne weiteres reinigen kann?

Sehnenscheidenentzündung... biggrin.gif Wer hat Dir denn diesen Bären aufgebunden?  :tock

Der einzige Hemmschuh zum Schiessen eine DE in .50 AE ist der Geldbeutel, aber da mal wiedergeladenes (starkes) Stöffsche da war, konnte ich "problemlos" 75 Schuss verschiessen...

"Problemlos" will heissen körperlich überhaupt kein Problem, denn die Waffe ist wunderbar weich im Rückstossverhalten (wobei das Gewicht einen guten Teil dazu beiträgt), nur bei diesen 75 Schuss gab es etwa 30 Störungen, da das Zuführen öfters hakte (3 verschiedene Geschossmarken/-Typen a 25 Schuss -> daran hat es also nicht gelegen)...

Die Waffe ist was zum Rumposen und zum beeindrucken, ansonsten absolut untauglich für irgendwas... wink.gif


"Carlos"
 
tame1
Beitrag 16. Jun 2002, 20:34 | Beitrag #4
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 384



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.03.2002


QUOTE
vorallem wenn es sich dann nach dem Einschlag von selbst entzündet wenn es mit Luft in Berührung kmm und dabei pulverförmig ist

Das meint ich ja mit giftig biggrin.gif


Edit: Vielen dank Carlos biggrin.gif
 
Carlos Hathcock
Beitrag 16. Jun 2002, 20:21 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 10.663



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.10.2001


QUOTE(pinkinson @ 16 Juni 2002 - 21:16)
QUOTE(Carlos Hathcock @ 15 June 2002 - 22:13)
QUOTE(pinkinson @ 16 Juni 2002 - 21:07)
Die Russische ist wesentlich stärker geladen

Es geht um das Kaliber, nicht die Waffe... wink.gif

Aber wenn Du Dir die Werte so barteachtest, ist da nichts mit besonders starker Ladung, der Haupteffekt liegt in der Tat am Geschoss...


\"Carlos\"

confused.gif

verstehe ich nicht ganz, ich habe lediglich die ballistischen Daten von der westlichen und russischen 9*21. Wo habe ich denn die Waffe angesprochen?   mata.gif

Hmmm...

Dann muss Dir das "und hier ist die Knarre dazu" einer reineditiert haben... wink.gif

Als wenn das die einzige Waffe in diesem Kaliber wäre...


"Carlos"
 
tame1
Beitrag 16. Jun 2002, 20:47 | Beitrag #6
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 384



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.03.2002


Kann man ja mit nem 357 mag. Revolver auch biggrin.gif
Auch wenns beim Revolver nicht wirklich der Genauigkeit zugute kommt wenn man ne 38 Special verschießt die zur hälfte in der Trommel liegt.
 
Carlos Hathcock
Beitrag 17. Jun 2002, 17:08 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 10.663



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.10.2001


QUOTE(dunkelfalke @ 17 Juni 2002 - 17:39)
QUOTE(Carlos Hathcock @ 17 Juni 2002 - 15:41)
QUOTE(tame1 @ 17 Juni 2002 - 14:04)
Behalten sich irgendwelche Spezialeinheiten aus Deutschland vor, diese zu nutzen ode gibt es bessere Alternativen als die 9x21, wenn man genügend Geld für die Ausrüstung aufbringen kann, was gegenüber der russ. Polizei bestimmt der Fall sein wird?  biggrin.gif

7,62x51... thefinger.gif wink.gif


\"Carlos\"

also eine pistole DAFUER will ich sehen.

Die hier ist zwar in .223, aber die gibts auch in .308... wink.gif


Bild: http://lamorak.gamigomods.gamigo.de/subspace/carlos/223a.jpg (Bild automatisch entfernt)


"Carlos"

P.S.: Schiesst sich genial, das Teil! biggrin.gif
 
Carlos Hathcock
Beitrag 16. Jun 2002, 20:50 | Beitrag #8
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 10.663



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.10.2001


QUOTE(dunkelfalke @ 16 Juni 2002 - 21:47)
QUOTE(Carlos Hathcock @ 16 Juni 2002 - 21:45)
QUOTE(dunkelfalke @ 16 Juni 2002 - 21:41)
das ist doch das teil welches vollautomatisch verschiedene kaliber verschiessen kann, sogar gemischt, oder?

Also gemischt halte ich für ein Gerücht...

steht jedenfalls da:

http://gunsite.narod.ru/gepard.htm

Hmmm...

Für die 9x30 GROM muss man aber das Patronenlager (und damit den Lauf) wechseln, oder?

Das lese ich zumindest aus diesem polnischen Text raus...
Ich hab da in einer ewig alten SoF noch einen Bericht drüber, den krame ich jetzt aber nicht raus...



"Carlos"
 
Carlos Hathcock
Beitrag 16. Jun 2002, 21:28 | Beitrag #9
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 10.663



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.10.2001


QUOTE(tame1 @ 16 Juni 2002 - 22:09)
Ist die Schusskadenz nicht ein ein bischen uregelmäßig, wenn man so einen -almost low-Energy und Mächtig Wumm- Munitions Mix hat, oder fällt das nicht weiter ins Gewicht?

Dafür wird ja der Verschluss gewechselt...

Über verschiedene Federstärken und Steuerwinkel kannst Du da die Kadenz kontrollieren...


"Carlos"
 
tame1
Beitrag 17. Jun 2002, 14:44 | Beitrag #10
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 384



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.03.2002


SP-12 mein ich natürlich biggrin.gif
 
tame1
Beitrag 16. Jun 2002, 21:09 | Beitrag #11
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 384



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.03.2002


Ist die Schusskadenz nicht ein ein bischen uregelmäßig, wenn man so einen -almost low-Energy und Mächtig Wumm- Munitions Mix hat, oder fällt das nicht weiter ins Gewicht?
 
Carlos Hathcock
Beitrag 17. Jun 2002, 14:41 | Beitrag #12
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 10.663



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.10.2001


QUOTE(tame1 @ 17 Juni 2002 - 14:04)
Behalten sich irgendwelche Spezialeinheiten aus Deutschland vor, diese zu nutzen ode gibt es bessere Alternativen als die 9x21, wenn man genügend Geld für die Ausrüstung aufbringen kann, was gegenüber der russ. Polizei bestimmt der Fall sein wird?  biggrin.gif

7,62x51... thefinger.gif wink.gif


"Carlos"
 
dunkelfalke
Beitrag 16. Jun 2002, 20:47 | Beitrag #13
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 7.984



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 09.02.2002


QUOTE(Carlos Hathcock @ 16 Juni 2002 - 21:45)
QUOTE(dunkelfalke @ 16 Juni 2002 - 21:41)
das ist doch das teil welches vollautomatisch verschiedene kaliber verschiessen kann, sogar gemischt, oder?

Also gemischt halte ich für ein Gerücht...

steht jedenfalls da:

http://gunsite.narod.ru/gepard.htm


--------------------
wall.modify(numBricks++);
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 16. Jun 2002, 20:44 | Beitrag #14
+Quote Post





Gast



QUOTE(dunkelfalke @ 15 June 2002 - 22:41)
polnisch  hmpf.gif

das ist doch das teil welches vollautomatisch verschiedene kaliber verschiessen kann, sogar gemischt, oder?

hab das einmal auf ner russischen seite gesehen und danach nie wieder

Nö, das Teil ist schon russisch. Das lustige ist, die kann 9*17, 9*18, 9*19 und 9*21 ohne Laufwechsel verschiessen.
 
tame1
Beitrag 16. Jun 2002, 21:13 | Beitrag #15
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 384



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.03.2002


Erklärt mir mal warum Sachen wie Kampfhamster zensiert werden? Bei Nervens####k wärs ja echt angebracht, weil es nur wieder zu völlig irrealen Post führt biggrin.gif
 
goschi
Beitrag 16. Jun 2002, 21:25 | Beitrag #16
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.893



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


QUOTE(tame1 @ 16 Juni 2002 - 22:13)
Erklärt mir mal warum Sachen wie Kampfhamster zensiert werden? Bei Nervens####k wärs ja echt angebracht, weil es nur wieder zu völlig irrealen Post führt biggrin.gif

ähm, du weisst, das Kampfhamster und Kampftoucher nix mit einander zu tun haben?

ich würde die NIE verwechseln

ist wie wenn du Licht mit schatten vergleichen willst

euer goschi


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 16. Jun 2002, 20:16 | Beitrag #17
+Quote Post





Gast



QUOTE(Carlos Hathcock @ 15 June 2002 - 22:13)
QUOTE(pinkinson @ 16 Juni 2002 - 21:07)
Die Russische ist wesentlich stärker geladen

Es geht um das Kaliber, nicht die Waffe... wink.gif

Aber wenn Du Dir die Werte so barteachtest, ist da nichts mit besonders starker Ladung, der Haupteffekt liegt in der Tat am Geschoss...


\"Carlos\"

confused.gif

verstehe ich nicht ganz, ich habe lediglich die ballistischen Daten von der westlichen und russischen 9*21. Wo habe ich denn die Waffe angesprochen?   mata.gif
 
THE.CAG
Beitrag 16. Jun 2002, 20:30 | Beitrag #18
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.051



Gruppe: Members
Mitglied seit: 07.02.2002


Und vorallem wenn es sich dann nach dem Einschlag von selbst entzündet wenn es mit Luft in Berührung kmm und dabei pulverförmig ist !


--------------------
Nichts ist wahr,
  Alles ist erlaubt.
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 17. Jun 2002, 12:53 | Beitrag #19
+Quote Post





Gast



QUOTE(tame1 @ 16 Juni 2002 - 14:05)
QUOTE
lese noch mal durch, was ich geschrieben habe

Jaja enttschuldige bitte, dass ich das übersah. biggrin.gif
Dann erlaubt bitte noch eine abschließende Frage:
Ist diese Munition aufgrund seines event. Expansionsverhalten in Deuschland erlaubt?

ähhh, die würde nicht ein mal erlaubt sein, wenn es eine Waffe für diese Munition in Deutschland gäbe.  :tock
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 16. Jun 2002, 21:10 | Beitrag #20
+Quote Post





Gast



QUOTE(Carlos Hathcock @ 15 June 2002 - 23:08)
QUOTE(pinkinson @ 16 Juni 2002 - 22:06)
SP-13 (Leuchspur-Panzerbrechend).  wink.gif

Korrekt!

Sofortige akute Wundversiegelung...  xyxthumbs.gif

Wie fürsorglich...  biggrin.gif


\"Carlos\"

Damit man nicht an Nervens####k stirbt.  :D
 
Carlos Hathcock
Beitrag 16. Jun 2002, 20:13 | Beitrag #21
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 10.663



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.10.2001


QUOTE(pinkinson @ 16 Juni 2002 - 21:07)
Die Russische ist wesentlich stärker geladen

Es geht um das Kaliber, nicht die Waffe... wink.gif

Aber wenn Du Dir die Werte so barteachtest, ist da nichts mit besonders starker Ladung, der Haupteffekt liegt in der Tat am Geschoss...


"Carlos"
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 16. Jun 2002, 21:12 | Beitrag #22
+Quote Post





Gast



QUOTE(tame1 @ 15 June 2002 - 23:09)
Ist die Schusskadenz nicht ein ein bischen uregelmäßig, wenn man so einen -almost low-Energy und Mächtig Wumm- Munitions Mix hat, oder fällt das nicht weiter ins Gewicht?

lese noch mal durch, was ich geschrieben habe wink.gif
 
Carlos Hathcock
Beitrag 16. Jun 2002, 21:06 | Beitrag #23
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 10.663



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.10.2001


QUOTE(dunkelfalke @ 16 Juni 2002 - 21:53)
p.s. du kannst polnisch?

Die Seiten haben vermutlich ihre Gerüchte voneinander abgekupfert...

Und nein, "können" wäre gelogen...
Ich kann recht gut schätzen, was was heissen soll...
(jo, so kann man es am ehesten beschreiben)
Analog stehts mit dem Russischen...


"Carlos"
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 16. Jun 2002, 21:06 | Beitrag #24
+Quote Post





Gast



Auch vielleicht ganz interessant. Neben SP-10, was dunkelfalke oben schon beschrieben hat, existieren noch SP-11 (Bleikern), SP-12 (Expansionsgeschoss), SP-13 (Leuchspur-Panzerbrechend).  ;)
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 16. Jun 2002, 20:53 | Beitrag #25
+Quote Post





Gast



QUOTE(Carlos Hathcock @ 15 June 2002 - 22:50)
Für die 9x30 GROM muss man aber das Patronenlager (und damit den Lauf) wechseln, oder?

ja, so steht's bei mir auch in einem Buch
 
dunkelfalke
Beitrag 16. Jun 2002, 20:30 | Beitrag #26
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 7.984



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 09.02.2002


ok auch wieder wahr.

welche waffen ausser dieser pistole gibt es denn noch in diesem kaliber?


--------------------
wall.modify(numBricks++);
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 16. Jun 2002, 20:07 | Beitrag #27
+Quote Post





Gast



Die Patrone wurde zum ersten mal 1993 bei der Vorstellung der neuen "Gürsa"-Pistole vorgeführt. Man könnte meinen, daß die der westlichen 9*21 ähneln. Das ist nicht so, denn die Basis für die russische war die 9*18 Makarow für die westliche dagegen 9*19.  Die Russische ist wesentlich stärker geladen und hat ähnliche Eingeschaften wie .357 Mag, nur daß  RG-052 und RG-054 (die 2 unterschiedlichen Munitionsorten) einen Hartkern haben. Die kugel schlägt auf 50 Meter 30 Lagen Kewlar + 2*1,4 mm Titanplatten.  Bei den Testergebnissen in USA durschlugen die Projektile ohne grosse Mühe die Schutzwesten Klasser NIJ IIIA. Die Ursache für die Einführung war die Tatsache das die Kriminellen immer öfter Schtutzwesten und wesentlich robustere westlichen Autos verwendet haben.

Das ist die Knarre dazu:

Bild: http://www.sinopa.com/sor/bo001/bo03pi/bo03pi06/gyrza0001.jpg (Bild automatisch entfernt)
 
Carlos Hathcock
Beitrag 17. Jun 2002, 14:43 | Beitrag #28
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 10.663



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.10.2001


QUOTE(tame1 @ 17 Juni 2002 - 13:05)
Ist diese Munition aufgrund seines event. Expansionsverhalten in Deuschland erlaubt?

Sorry, entweder stehe ich auf dem Schlauch oder man kann nicht wirklich darauf schliessen, welche Munition Du jetzt genau meinst? SP-10? Oder die anderen?

"Carlos"
 
tame1
Beitrag 17. Jun 2002, 13:04 | Beitrag #29
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 384



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.03.2002


Behalten sich irgendwelche Spezialeinheiten aus Deutschland vor, diese zu nutzen ode gibt es bessere Alternativen als die 9x21, wenn man genügend Geld für die Ausrüstung aufbringen kann, was gegenüber der russ. Polizei bestimmt der Fall sein wird?  :D
 
Carlos Hathcock
Beitrag 16. Jun 2002, 21:05 | Beitrag #30
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 10.663



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.10.2001


QUOTE(pinkinson @ 16 Juni 2002 - 21:56)
also gemischt kann Gepard die Munition nicht verschiessen. Denn für 9*17, 9*18 und 9*18 wird ein eigentständiges Verschluss (Rollenverschluss) benötigt sowie einzeln noch für 9*21 (auch Rollenverschluss aber mit dem Kurzlauf) und 9*30 (Drehverschluss). Was nicht notwendig ist, ist lediglich der Laufwechsel.

Dachte ich mir doch...

"Carlos"
 
 
 

3 Seiten V   1 2 3 >
Closed TopicStart new topic


2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23. July 2019 - 20:44