eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
3 Seiten V   1 2 3 >  
Reply to this topicStart new topic
> Schiffswracks
Kreuz As
Beitrag 4. Dec 2013, 12:05 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant a. D.
Beiträge: 21.711



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 08.05.2001


In Anlehnung an die anderen Threads in den Unterforen.

Lost-WW2-Japanese-mega-submarine-near-Hawaii

Der Beitrag wurde von Kreuz As bearbeitet: 4. Dec 2013, 12:06
 
Kreuz As
Beitrag 2. Jan 2014, 12:01 | Beitrag #2
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant a. D.
Beiträge: 21.711



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 08.05.2001


Navy: Six Months of Repairs to Drone-Struck Ship Will Cost $30 million



 
Kreuz As
Beitrag 24. Jan 2014, 12:06 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant a. D.
Beiträge: 21.711



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 08.05.2001


Ghost ship full of cannibal rats ‘could be heading for Britain’

Noch nicht ganz ein Wrack, aber vielleicht bald.

 
Schwabo Elite
Beitrag 24. Jan 2014, 13:59 | Beitrag #4
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.604



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


SINKEX-Kandidat.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Father Christmas
Beitrag 25. Jan 2014, 08:58 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.354



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001


Dürfte derbsten Stress geben, da die Bude nicht von giftigen Stoffen befreit ist und die ganzen armen Màusschen ertrinken würden.

--
Alibi-Link:

http://io9.com/the-hulking-grandeur-of-aba...rines-510071935

Der Beitrag wurde von Father Christmas bearbeitet: 25. Jan 2014, 09:02


--------------------
Für neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. Natürlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das würde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. Für Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zuständig.


#flapjackmafia
 
nickless
Beitrag 25. Jan 2014, 09:57 | Beitrag #6
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.02.2003


ZITAT(Kreuz As @ 24. Jan 2014, 12:06) *
Ghost ship full of cannibal rats ‘could be heading for Britain’

Noch nicht ganz ein Wrack, aber vielleicht bald.


Kannibalen-Ratten? Ernsthaft?

Die Lyubov Orlova treibt doch mittlerweile seit einem Jahr im Nordatlantik - wenn sie denn überhaupt noch treibt und nicht mittlerweile gesunken ist. Wenn sie bis jetzt nicht in Europa angekommen ist, halte ich es für recht unwahrscheinlich, dass sie es in nächster Zeit nocht tut.



--------------------
Missile away!
 
Nobody is perfec...
Beitrag 25. Jan 2014, 12:25 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.266



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2007


ZITAT(nickless @ 25. Jan 2014, 09:57) *
ZITAT(Kreuz As @ 24. Jan 2014, 12:06) *
Ghost ship full of cannibal rats 'could be heading for Britain' Noch nicht ganz ein Wrack, aber vielleicht bald.
Kannibalen-Ratten? Ernsthaft? Die Lyubov Orlova treibt doch mittlerweile seit einem Jahr im Nordatlantik - wenn sie denn überhaupt noch treibt und nicht mittlerweile gesunken ist. Wenn sie bis jetzt nicht in Europa angekommen ist, halte ich es für recht unwahrscheinlich, dass sie es in nächster Zeit nocht tut.





Ne, Zombie Ratten! Wir sind alle doomed und werden alle von den 1 m großen Zombie Ratten aufgefressen werden... wallbash.gif

Solange nicht einige Verschlüsse und/oder Ventile undicht sind, wird der Kahn nicht so schnell absaufen. Und da bisher noch nicht mehrere Rettungsboote gleichzeitig im Wasser gelandet sind, nur dann werden die Rettungs-Satelliten-Sender auf den Booten aktiviert, kann der Kahn sehr wohl noch unterwegs sein.


wenn wir uns beeilen, sind wir noch vor den Briten da und können einen Seehecht erproben... rofl.gif




Der Beitrag wurde von Nobody is perfect bearbeitet: 25. Jan 2014, 12:30


--------------------
"Ich habe den Krieg verhindern wollen"

Georg Elser
 
Kreuz As
Beitrag 5. Feb 2014, 19:23 | Beitrag #8
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant a. D.
Beiträge: 21.711



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 08.05.2001




ZITAT
Feb. 4, 2014: The 1,067-foot ship, which was shut down in 1993, is seen being towed from Philadelphia on Tuesday.
The trip is expected to last 17 days, weather permitting, company officials told FoxNews.com (Courtesy: All Star Metals)


Departure time set for USS Forrestal

ZITAT
The Navy had offered the carrier for use as a museum or memorial but said none of the applications it received was deemed viable.


http://blogs.defensenews.com/intercepts/fi...N-MV421-005.jpg

ZITAT
Tugs move the Forrestal out into the Delaware River.

At right is the decommissioned carrier John F. Kennedy (CV 67), which a preservation group is hoping to turn into a museum ship. (US Navy photo by Joseph Battista)


http://blogs.defensenews.com/intercepts/fi...-MV421-004b.jpg

ZITAT
A Forrestal veteran watches his old ship leave the pier.
Members of the public were allowed in to watch the ship leave. (US Navy photo by Joseph Battista)


http://blogs.defensenews.com/intercepts/fi...N-MV421-001.jpg

ZITAT
Foss Marine employees work to unmoor the Forrestal early Feb. 4. (US Navy photo by Joseph Battista)


http://blogs.defensenews.com/intercepts/fi...-MV421-002b.jpg

ZITAT
Foss workers let go lines from the carrier’s fantail. (US Navy photo by Joseph Battista)


 
Kreuz As
Beitrag 16. Jul 2014, 08:54 | Beitrag #9
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant a. D.
Beiträge: 21.711



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 08.05.2001


http://sploid.gizmodo.com/spooky-underwate...-the-1605528995

U-166 Aufnahmen vor der Küste Texas'.

 
Kreuz As
Beitrag 15. Oct 2014, 17:59 | Beitrag #10
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant a. D.
Beiträge: 21.711



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 08.05.2001


















 
Seydlitz
Beitrag 15. Oct 2014, 19:28 | Beitrag #11
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.065



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.08.2002


Beeindruckende Bilder xyxthumbs.gif
Was ist bei der USS Boise genau passiert?


--------------------
Jethro Tull hätten in Woodstock auftreten sollen…
Ian Anderson: …und ich wollte nicht, weil ich einfach keine Hippies mag.
 
Marauder
Beitrag 15. Oct 2014, 19:51 | Beitrag #12
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 657



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.01.2003


Die USS Boise war bei der Schlacht von Cape Esperance dabei. Am Eingang der Straße zwischen Savo Island und Guadalcanal bei den Salomon Inseln. Hat sich mit einigen Flugzeugen angelegt und wurde dabei getroffen.
Danach gab es von Nov 42 bis März 43 ein Aufenthalt im Dock.

Der Beitrag wurde von Marauder bearbeitet: 15. Oct 2014, 19:53
 
Nobody is perfec...
Beitrag 16. Oct 2014, 01:45 | Beitrag #13
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.266



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2007


Mich wundert doch immer wieder die doch sehr große Zerstörungen/ Unterwasserschäden der BBs in Pear Harbour durch die Typ 91 Mod 2 Torpedos. Mit ganzen 205 kg war die Ladung doch eher klein (im Vergleich zu den von Ubooten verschossenenen...und kein Vergleich zu den Long lance Typ93 mit 490 kg).


--------------------
"Ich habe den Krieg verhindern wollen"

Georg Elser
 
skape
Beitrag 4. Nov 2014, 00:19 | Beitrag #14
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.618



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 27.07.2007




ZITAT
26-inch thick armor from Japanese Yamato class battleship, pierced by a US Navy 16-inch gun. The armor is on display at the US Navy Museum


--------------------
Warning! Unpleasant spoiler: You lost the game!

The best part of living in a dictatorship is, the news are always great!
 
xena
Beitrag 4. Nov 2014, 03:33 | Beitrag #15
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.623



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Wo soll denn die Yamato diesen Treffer abbekommen haben? Woher hat die Navy dieses Teil her? Die Yamato ist doch abgesoffen. Als sie gefunden wurde, sollen nur kleinere Teile gehoben worden sein, aber keine Panzerungsteile aus dem Rumpf geschweißt worden. Immerhin gilt das Schiff als Seemannsgrab.
 
General Gauder
Beitrag 4. Nov 2014, 03:52 | Beitrag #16
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.714



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


Eigentlich ziemlich einfach zu sagen von wo das kommt, da die Panzerung nur in der Turmfront der 3 Haupttürme überhaupt so Dick war.
Was ich viel Interesanter finde wie da das Loch der 16" Granate rein gekommen sein soll. Meines Wissens wurden beide Schlachtschiffe je von Schiffen mit solchen Geschützen beschossen confused.gif
Ist das viel leicht ein Teil eines Turms der ursprünglich für die Shinano vorgesehen war, an dem man dann einen Beschussversuch unternommen hat?

Der Beitrag wurde von General Gauder bearbeitet: 4. Nov 2014, 04:05


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
Phexor
Beitrag 4. Nov 2014, 06:53 | Beitrag #17
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 59



Gruppe: Members
Mitglied seit: 30.11.2003


Japanese Yamato class battleship

Wurde nicht ein Schwesterschiff nachträglich zum Flugzeugträger umgebaut/umgeplant?
Da wird sicher was rumgelegen haben, als Japan kapituliert hat.
 
xena
Beitrag 4. Nov 2014, 15:12 | Beitrag #18
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.623



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Das muss ein nachträglicher Beschussversuch gewesen sein. Ich habe nichts über die Türme der Shinano in Erfahrung gebracht, aber diese bis Panzerdeck gebaut war, als sie zum Flugzeugträger umgebaut wurde, dürften die Kanonentürme auch in Fertigung gewesen sein. Gut möglich, dass die Panzerplatte daher stammt. Rum liegen tut da sonst nix, da solche Panzerplatten IMHO immer passend geordert und eingebaut wurden.
 
Schinkenklopfer
Beitrag 4. Nov 2014, 15:25 | Beitrag #19
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 53



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.01.2010


ZITAT
Here are some photos of a piece of 26 inch armor plate on display at rhe Washington Navy Yard that were sent to me by locoguy. Our forces found it in a Japanese naval yard at the end of WWII. It was brought to the Dahlgrinn test range, and shot-through with one of our 16 inch naval guns.


http://www.practicalmachinist.com/vb/antiq...hipyard-113898/
 
General Gauder
Beitrag 4. Nov 2014, 16:46 | Beitrag #20
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.714



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


Super dann ist das Tatsächlich ein Teil von einem Turm der für die Shinano vorgesehen war.


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
Kreuz As
Beitrag 11. Nov 2014, 13:03 | Beitrag #21
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant a. D.
Beiträge: 21.711



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 08.05.2001




Cursed Warship Revealed With Treasure Onboard

Researchers and divers have started studying the secrets the Mars, the pride of Sweden's 16th-century navy, has held for 450 years.

 
Father Christmas
Beitrag 12. May 2015, 05:09 | Beitrag #22
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.354



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001


http://edition.cnn.com/2015/04/17/us/sunke...l?iref=obinsite


--------------------
Für neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. Natürlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das würde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. Für Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zuständig.


#flapjackmafia
 
der_finne
Beitrag 3. Jan 2016, 15:42 | Beitrag #23
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 665



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.04.2009


Die Argentinier habe um Weihnachten rum die vor Jahren "gesunkene" ARA Santísima Trinidad ins Dock geholt:










 
Schwabo Elite
Beitrag 3. Jan 2016, 16:23 | Beitrag #24
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.604



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Ich nehme an, die soll abgewrackt werden?


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Praetorian
Beitrag 3. Jan 2016, 16:32 | Beitrag #25
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.686



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Laut Wikipedia soll sie als Museumsschiff wiederhergestellt werden - das könnte aber auch auf einen Fehler in dem als Quelle zitierten Artikel zurückzuführen sein, da es die Planung schon vor dem Sinken gab. Das Schiff lag zum Zeitpunkt der Havarie ja schon eine Weile als Auflieger in Puerto Belgrano. Ob man sich nach drei Jahren auf Grund noch die Mühe macht, halte ich für zumindest fraglich, auch wenn sie als Führungsschiff der argentinischen Landung auf den Falklands durchaus eine museale Relevanz hätte. Säße das Geld so locker, hätte man sie nicht erst jahrelang vergammeln lassen.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
der_finne
Beitrag 4. Jan 2016, 13:48 | Beitrag #26
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 665



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.04.2009


ZITAT(Schwabo Elite @ 3. Jan 2016, 16:23) *
Ich nehme an, die soll abgewrackt werden?


Das scheint noch nicht ganz klar zu sein. Die Museumssache ist anscheinen noch nicht ganz raus.
 
Father Christmas
Beitrag 2. Jul 2016, 00:24 | Beitrag #27
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.354



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001


Ist noch kein ganzes Wrack:
http://www.japantimes.co.jp/wp-content/upl...-a-20160702.jpg

Taiwanesischer Trawler der versehentlich von einer taiwanesischen Hsiung Feng III getroffen wurde, ohne dass der Gefechtskopf umsetzte.

http://www.dailymail.co.uk/wires/afp/artic...sile-China.html

Edit/
Bildgröße eek.gif

Der Beitrag wurde von Father Christmas bearbeitet: 2. Jul 2016, 00:24


--------------------
Für neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. Natürlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das würde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. Für Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zuständig.


#flapjackmafia
 
wiesel
Beitrag 2. Jul 2016, 15:43 | Beitrag #28
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.205



Gruppe: Members
Mitglied seit: 07.01.2007


"Versehentlich" losgelassen, versehentlich eine Atombombe gezündet. Oh man so etwas dürfte nun wirklich nicht passieren. tock.gif hmpf.gif
 
Forodir
Beitrag 2. Jul 2016, 16:09 | Beitrag #29
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.205



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


Wo Menschen sind passieren Fehler, da wurden schon ganze Airliner aus dem Himmel geholt. Es sollte nicht passieren, aber 100% Sicherheit gibt es ja leider nicht deswegen kann man fast sagen das es hier zum Glück recht glimpflich ausgegangen ist, der Gefechtskopf hätte auch scharf sein können.


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spaß machen muss!
 
xena
Beitrag 2. Jul 2016, 16:17 | Beitrag #30
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.623



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Wie ist es möglich, dass der Gefechtskopf nicht scharf ist, wenn das Ding los fliegt? Ein Defekt? Nach 70 km sollte es eigentlich schon scharf sein.

Der Beitrag wurde von xena bearbeitet: 2. Jul 2016, 16:18
 
 
 

3 Seiten V   1 2 3 >
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20. November 2019 - 18:10