eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
46 Seiten V  « < 44 45 46  
Reply to this topicStart new topic
> Kaufempfehlungsthread ..., ... als Vorspiel für den Anschaffungsthread.
yahoopunktde
Beitrag 6. Jun 2019, 18:48 | Beitrag #1351
+Quote PostProfile CardPM
Grenadier
Beiträge: 4



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.05.2017


ZITAT(Schwabo Elite @ 5. Jun 2019, 23:30) *
Außerdem bedenken, dass bei einer Kantenlänge von 16 Metern die Diagonale nach Pythagoras über 22,6 Meter lang ist. Wenn ich mich nicht vertippt hab im Rechner.

Das wäre nur relevant wenn Du mit 2 Regner eine Überlappung (beide Regner erreichen sich gegenseitig) erreichen wolltest. Dann überwirft der Regner aber auch gute 6 Meter an den Seiten.
Einfacher sind 4 Regner, dann ist die relevante Länge 16 Meter.
 
Holzkopp
Beitrag 15. Jun 2019, 22:07 | Beitrag #1352
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.411



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.07.2005


ZITAT(Holzkopp @ 13. May 2019, 22:45) *
Ich suche eine Rucksackempfehlung:

Ich bin -wechselnd mit zwei bis drei Kollegen- als Mitglied in einem Stab (Katastrophenschutz) tätig. Da muss ich mein Equipment in geeigneter Form mit hinnehmen.

Das Equipment besteht aktuell aus mindestens folgenden Dingen:

Microsoft Surface Tablet
Ipad pro 12.9'
Ladekabel dazu
Powerbank mit Tasche ca. 20 x 10 x 10 cm
Schreibblock DIN A4 mit Klemmbrett
Schreibutensilien
Heftermappe DIN A4 mit Vordrucken (ca. 1 cm dick)
Flasche Mineralwasser 1l (oder 2 x 0,5 l)
zwei Müsli- oder Schokoriegel
ggf. 1 Handfunkgerät Motorola MTP 850 FUG
1 Verlängerungskabel Schuko 3m mit 3fach Stecker

Das Zeug soll in einen Rucksack, den ich abmarschbereit ins Büro stelle.

Wenn da noch ein bischen Platz für bedarfsweises Zubehör ist wäre das toll.

Ich bin mir unschlüssig was ich da in Betracht ziehen soll. Mir ist egal ob das ein "ziviler" oder "taktischer" Rucksack wird. Es sollte eben ein Rucksack und keine Tragetasche sein (Hände frei beim Laufen, man muss immer irgendwas mitnehmen...). Wenn taktischer Rucksack dann in sozialverträglicher Aufmachung, also eher nicht flecktarn.

Preislich will ich mich noch gar nicht festlegen, wenn es die Funktionalität und Qualität rechtfertigt bin ich bereit ein paar Euro mehr auszugeben.

Es müssen halt zwei Rechner drin Platz finden, die auch etwas Schutz bekommen dürfen.

Hat hier jemand einen guten Tipp?

Danke!


Danke für eure Empfehlungen!

Es ist jetzt der hier geworden:

Wenger 600635 Synergy 16''

https://www.amazon.de/Synergy-Laptop-Rucksa...r/dp/B000NONHYY

Da müssen die zwei Tablets zwar in ein Fach, aber die Gesamtgröße erschien mir ganz passend.

@Hummingbird: Flecktarn passt für militärische Nutzer oder Outdoor- Aktivisten, ich erscheine da als Mitarbeiter einer zivilen Hilfsorganisation ohne militärischen Bezug, da finde ich das tatsächlich nicht die richtige Farbwahl. Wenn das Kreisverbindungskommando Flecktarn wählt finde ich das da durchaus passend.
Wir sind ja nicht auf einem Softair- Gelände...

Jetzt testen wir das neu erworbene Ding mal, dann schiebe ich gern noch mal einen Erfahrungsbericht nach.


--------------------
Das ständige Nachgeben der Klugen begründet die Diktatur der Dummen.
 
Panzermeyer
Beitrag 19. Jun 2019, 15:04 | Beitrag #1353
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.454



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.01.2002


ZITAT
@Hummingbird: Flecktarn passt für militärische Nutzer oder Outdoor- Aktivisten, ich erscheine da als Mitarbeiter einer zivilen Hilfsorganisation ohne militärischen Bezug


Ich erscheine da regelmäßig mit Dokumentenmappe in Flecktarn und mit Berghaus Munro.
Aber die kennen mich... biggrin.gif


--------------------
Es gibt drei Dinge auf dieser Welt die immer die Wahrheit sagen: Kleine Kinder, Betrunkene und Leggings.
 
peter
Beitrag 19. Jun 2019, 19:59 | Beitrag #1354
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 943



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.07.2003


Moinmoin,
Ich würde mich über Teilhabe an Euren ggf. vorhandenen Erfahrungen mit Kinderkraxen freuen.
Hintergrund:
Wir werden in ein paar Wochen nach Österreich fahren und planen dort einige km zu wandern.
Kind hat inzwischen ca. 14kg, Strecken voraussichtlich ca. 10-30km.
Ich bin knapp über 2m und nach Aussage meiner Frau noch einigermaßen fit wink.gif
Hilfreich wären Staumöglichkeiten für 1-2 Wasserflaschen und etwas zu knabbern.

Neu kaufen wollte ich eigentlich nicht sondern gebraucht oder leihweise.

Ich freue mich auf input.


mkg

peter


--------------------
"Was habt Ihr denn gedacht?"
 
Markus11
Beitrag 20. Jun 2019, 14:07 | Beitrag #1355
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.938



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.06.2007


Eine Frage an die Glatzenträger, welches Aftershave benutzt ihr? Habe das Nivea men sensitive cool probiert und bin auch ganz zufrieden, und obwohl ich kein Fan von Parfüm oder extremen Düften bin (bzw mich damit nicht auskenne) kann es ja nicht schaden sich umzuhören was andere so nutzen smile.gif.
 
KaFu
Beitrag 20. Jun 2019, 18:43 | Beitrag #1356
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 413



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.01.2004


Ich habe zwar keine Glatze aber Nivea Soft Creme reicht vollkommen. Hab das schon mehreren Glatzenträgern gehört.


--------------------
Farewell friend. I was a thousand times more evil than thou!
-----------------------------------------------------------------------------
Du irrst, das Nichts ist die Ordnung. Das Nichts ist das Ziel der Ordnung. Die Ordnung ist der Weg zu ihrem höchsten Stadium, dem Stadium des Nicht-Seins.
 
Freestyler
Beitrag 21. Jun 2019, 21:20 | Beitrag #1357
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.008



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.08.2005


Kann jemand eine Alternative zu allposter.com bzw. für Nachdrucke historischer Karten empfehlen? Ich hab grade eben festgestellt, dass allposter.com wohl nach einem EUGH-Urteil ihren internationalen Vertrieb gestoppt haben...

Der Beitrag wurde von Freestyler bearbeitet: 21. Jun 2019, 21:24


--------------------
ZITAT(Kreuz As)
Entweder eine Frau fingern oder schiessen gehen. Dann geht das zucken im Zeigefinger auch wieder weg.
 
ramke
Beitrag 27. Jun 2019, 18:13 | Beitrag #1358
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 358



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.07.2005


Du wirst mal mir gehören.. oh ja du wirst mal mir gehören... kennt jemand jemanden der so einen bereits hat?



https://www.raptortactical.com/bags/146-rap...ger_cube_cell-4

Der Beitrag wurde von ramke bearbeitet: 27. Jun 2019, 18:14


--------------------
...die Grundausbildung bereitet auf den Krieg vor,
die Truppenküche auf die Gefangenschaft.
 
Hummingbird
Beitrag 27. Jun 2019, 19:06 | Beitrag #1359
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.017



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


ZITAT(ramke @ 27. Jun 2019, 19:13) *
... kennt jemand jemanden der so einen bereits hat?
Hand hoch wer überhaupt jemanden kennt, der freiwillig einen Rucksack mit 4,5 kg Leergewicht benutzt.
 
Panzermeyer
Beitrag 28. Jun 2019, 17:03 | Beitrag #1360
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.454



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.01.2002


Das sieht auch eher aus als hätte man einen Kleiderschrank in Tarnfarben gestrichen und Gurte dran genagelt... biggrin.gif
Ernstgemeinte Frage: Wozu willst du den nutzen das du die ganzen Features brauchst?


--------------------
Es gibt drei Dinge auf dieser Welt die immer die Wahrheit sagen: Kleine Kinder, Betrunkene und Leggings.
 
ramke
Beitrag 30. Jun 2019, 17:29 | Beitrag #1361
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 358



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.07.2005


Ich hatte jetzt 12 Jahre lang den grossen Berghaus vulcan welcher sich mittlerweile von selbst zerlegt. Auf den passt dir Bezeichnung Kleiderschrank eher. Der nächste rucksack soll ähnlich gross sein, diesmal aber systematischer und modular ausfallen. Ich gehe mit meiner Frau einmal im Monat am we eine grössere tour ab und campe dann dort.sie kann allerdings gesundheitlich nicht so viel schleppen weshalb das meiste zeugs dann eben in den grossen Rucksack kommt. Der ist dann auch bis zum zerbersten vollgepackt, allerdings lasst dir Konstruktion des Vulcan nicht viele Möglichkeiten offen.


--------------------
...die Grundausbildung bereitet auf den Krieg vor,
die Truppenküche auf die Gefangenschaft.
 
Hummingbird
Beitrag 30. Jun 2019, 19:12 | Beitrag #1362
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.017



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Vom Preis für diese Monstrosität mal ganz abgesehen ($1000 + Steuer und Zoll sind nicht mal mit eingerechnet)...

Das Ding ist übermäßig schwer. Das kommt zum einen durch die robuste Bausweise, welche völlig überdimensioniert ist, wenn man den Rucksack nicht am Fallschirm abwerfen will und zum anderen durch die zahlreichen Taschen und Fächer. Das ist zwar praktisch viele Taschen zur Organisation zu haben, aber diese vielen zusätzlichen Teile addieren auch zusätzliches Gewicht. Gerade bei längeren Touren, wenn man viel schleppen muss, dann kann man mit 500 g Proviant pro Tag rechnen. Wenn du siehst, das dein Rucksack dann den Proviant um 5 Tage reduziert, nur weil militärisch und cool und so, dann merkst du schnell das du mit einem vernünftigen zivilen Trekkingrucksack weitaus besser bedient bist.

 
ramke
Beitrag 30. Jun 2019, 19:26 | Beitrag #1363
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 358



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.07.2005


Mein Berghaus wiegt leer "nur 1,5kg weniger. Das gewicht ist mir in der Hinsicht recht latte.

Der Preis ist natürlich das k.o kriterium. 1000 Dollar umgerechnet mit import ist schon ordentlich.
Aber das ist generell sone Sache, die von mysterie ranch sind auch ziemlich happig allerdings traumhaft gut zu tragen.


--------------------
...die Grundausbildung bereitet auf den Krieg vor,
die Truppenküche auf die Gefangenschaft.
 
Father Christmas
Beitrag 30. Jun 2019, 20:35 | Beitrag #1364
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.340



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001


So wirklich toll ist das Teil nicht. Das reine Volumen soll um die 100l sein. Die vielen kleinen Außentaschen erhöhen aber das Gesamtvolumen des Rucksacks - der wird ziemlich stark auftragen. In ähnlichem Design, bei vergleichbarem Volumen, für weniger als die Hälfte an Geld und ein wenig leichter, kannst du dir mal den hier anschauen: https://www.recon-company.com/rucksack-warr...ack-coyote/9898

Grundsätzlich würde ich es aber vermeiden einen Rucksack zu stark nach hinten aufzubauen.

Allein schon wegen dem Preis würde ich versuchen mir einen normalen Molle-PLCE-Rucksack zu holen und den dann aufzubauen.

Karrimor:
https://www.recon-company.com/karrimor-ruck...oliv/4268?c=306 oder https://www.recon-company.com/karrimor-ruck...oliv/4236?c=306
https://www.recon-company.com/karrimor-plce...paar/4247?c=306
https://www.recon-company.com/karrimor-pred...oliv/4272?c=306

oder meinetwegen auch Tasmanian Tiger:
https://www.recon-company.com/tasmanian-tig...-ii/14306?c=361 oder
https://www.recon-company.com/tasmanian-tig...-ii/12774?c=361 oder
https://www.recon-company.com/tasmanian-tig...-ii/12781?c=361
https://www.recon-company.com/tasmanian-tig...-sp/13847?c=361
https://www.recon-company.com/tasmanian-tig...-10/14299?c=361

Wenn du ein Alleinstellungsmerkmal mit externen Rahmen haben willst, dann vielleicht Särmä:
https://www.varusteleka.com/en/product/sarm...econ-pack/60736
https://www.varusteleka.com/en/product/sarm...-pouch-xl/56522
https://www.varusteleka.com/en/product/sarm...p-daypack/57573

Selbst die Teuren zivilen sind günstiger:
https://www.bergzeit.de/bergans-herren-alpi...n-dark-green-l/
https://www.bergzeit.de/bergans-herren-alpi...n-dark-green-m/


--------------------
Für neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. Natürlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das würde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. Für Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zuständig.


#flapjackmafia
 
Hummingbird
Beitrag 30. Jun 2019, 20:46 | Beitrag #1365
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.017



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Für kurze Touren mit einer einzigen Übernachtung, wenn Gewicht also keine Rolle spielt und ich einfach einen großen Rucksack will der alles aufnimmt, ohne das ich dem Packen besonders viel Aufmerksamkeit widmen muss und ich mir meinen feinen Trekkingrucksack nicht verhunzen will, benutze ich ein ALICE Pack large. Gibts unbenutzt ab €40 und hat 122 Liter. Leergewicht 2,8 kg wegen der Lastenkraxe die aus Stahlrohren ist. Das Teil ist ziemlich unkaputtbar. Den nehme ich auch zum Brennholz schleppen.
 
Malefiz
Beitrag 10. Jul 2019, 07:37 | Beitrag #1366
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.752



Gruppe: Members
Mitglied seit: 31.05.2010


Hallo zusammen, meine Freunde und ich wollen zu einem runden Geburtstag einen Sous vide Garer inklusive Vakuumier Gerät verschenken. Hat jemand zufällig so was und kann da ein Gerät empfehlen? Wir denken aus Platzgründen eher an diese Tauchsieder als an einen vollständigen mit eigenem "Topf". Budget wäre für beides zusammen so ca 200€.


--------------------
We cannot get out. We cannot get out. They have taken the bridge and the second hall. The watcher in the water took Oín. We cannot get out. The end comes....drums, drums in the deep...They are coming....
 
Freestyler
Beitrag Gestern, 16:58 | Beitrag #1367
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.008



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.08.2005


Ich suche ein Fernglas, erster Verwendungszweck ist Tierbeobachtung auf Safari, später ggf. auch Jagen und Bundeswehr. Natürlich sollte es gut und günstig sein thefinger.gif

Kann jemand was empfehlen?


--------------------
ZITAT(Kreuz As)
Entweder eine Frau fingern oder schiessen gehen. Dann geht das zucken im Zeigefinger auch wieder weg.
 
KaFu
Beitrag Gestern, 18:26 | Beitrag #1368
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 413



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.01.2004


Wenns kein Zeiss, Svarovski oder so werden soll dann kuck dir Optolyth mal an.


--------------------
Farewell friend. I was a thousand times more evil than thou!
-----------------------------------------------------------------------------
Du irrst, das Nichts ist die Ordnung. Das Nichts ist das Ziel der Ordnung. Die Ordnung ist der Weg zu ihrem höchsten Stadium, dem Stadium des Nicht-Seins.
 
Cuga
Beitrag Gestern, 18:32 | Beitrag #1369
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.245



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


Schau dich auf egun oder ebay nach gebrauchten Zeiss und Swarovski Gläsern um, die sind auch nach 10 oder 20 Jahren noch gut und gerade aus Nachlassauflösungen deutlich günstiger als neu.


--------------------
ZITAT(Amadeu Inácio de Almeida Prado @ 1975) *
Der Müßiggänger ist ein Abenteurer im Angesicht des Todes, ein Kreuzritter wider das Diktat der Eile.
 
Whuffo
Beitrag Gestern, 18:32 | Beitrag #1370
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 934



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.06.2002


Für Safari und Jagd (Pirsch) irgendeines in 8x42. Welches genau richtet sich danach was du ausgeben willst.

Bsp: DDOptics 8x42


Edit:
Das hier habe ich seit Jahren immer im Auto und auch in Afrika dabei gehabt: http://www.egun.de/market/item.php?id=7470929


Der Beitrag wurde von Whuffo bearbeitet: Gestern, 18:33


--------------------
"I recommend a fifth of Jack and a bottle of Prozac"
 
 
 

46 Seiten V  « < 44 45 46
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22. July 2019 - 02:33