eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
118 Seiten V  « < 116 117 118  
Reply to this topicStart new topic
> Autothread
Crazy Butcher
Beitrag Gestern, 18:11 | Beitrag #3511
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.875



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


ZITAT(Thor=LWN= @ 1. Jul 2020, 11:46) *


Ich glaube er meint eher sowas:
https://www.amazon.de/solartaschen/s?k=sola...ef=sr_nr_p_72_1

Leider habe ich jedoch keine Erfahrungen damit, aber es scheint durchaus bewährte Modelle mit vielen positiven Bewertungen zu geben: https://www.amazon.de/Offgridtec%C2%A9-Sola...sr=8-9&th=1

Der Beitrag wurde von Crazy Butcher bearbeitet: Gestern, 18:13


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
HGAbaddon
Beitrag Gestern, 22:27 | Beitrag #3512
+Quote PostProfile CardPM
Elder Forenmen
Beiträge: 10.236



Gruppe: Ehrenmoderator
Mitglied seit: 02.11.2002


Ja genau, so ein faltbares wie aus dem Link von Crazy Butcher meine ich. Draußen irgendwo anlehnen und zur Sonne ausrichten und dabei die Campingbatterie laden. Dazu müsste ich nur die Krokodilklemmen an die Batterie anschließen? Also, nicht dass ich wüsste wo die Batterie ist, aber selbst wenn erscheint mir das zu simpel ;-)


--------------------
Klagt nicht, trinkt!
 
Havoc
Beitrag Gestern, 23:06 | Beitrag #3513
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.874



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.01.2006


ZITAT(Thor=LWN= @ 1. Jul 2020, 05:51) *
@goschi
No hard feelings.

Havoc
ZITAT
Brennstoffzelle wird dann je nach Typ sowas wie Phosphorsäure als Elektrolyt nicht erwähnt.

Das habe ich weiter oben mitnichten verschwiegen. Zugegeben. Ich habe Phosphorsäure explizit nicht erwähnt, jedoch klargestellt, daß auch die Brennstoffzelle im Recycling am Ende Giftmüll hinterläßt. Jedoch erheblich viel weniger als die Batterie. Zahlen, siehe weiter oben in der Diskussion.

Machst aber "Giftmüll" dann nachfolgend in Verbindung mit der Li- Batterie größer als es ist.

Entscheidend ist nicht wieviel Giftmüll entsteht, das ist nach meinen Verständnis, der Reststoff, der auf einer Deponie endgelagert werden muss, sondern wieviel in die Wiederverwertung geht.

Eine Hochvoltbatterie wird mechanisch zerlegt:

Gehäuse (Alu; Stahl), davon geht in die Wiederverwertung:
Alu
Stahl
Kupfer
Kunststoffe
Elektronik

Für die entnommen LI- Module gibt es verschiedene Verfahren. Die beim Öffnen freigesetzten Abgase werden gewaschen und der Rest das Modul durch Pyrometallurige aufbereitet.

Es entsteht:
Schlacke (Eisen, Alu, Mangan, Lithium) , die um Straßenbau verwertet wird.
Sonstige (Graphit, Kunstoffe, Elektrolyt)
Nickelstein (Cobalt, Kupfer, Nickel)

Nickeltstein wird in Cobaltsulfat, Nickelsulfat, Kupfersulfat aufbereitet.

So dass die Batterie je nach Verfahren >90 % wiederverwertet wird. Die Rückgewinnung von Cobalt und Nickel liegt bei 95% und höher.
Und die Prozessbeschreibung und Werte sind Angaben von Verwertern, die für Automobilindustrie tätig sind.
Das Batteriegesetz verlangt von den Fahrzeugherstellern ein Rücknahmekonzept und die müssen an die Behörden die Mengen melden.

Um das weiter in Relation zu setzen:
Laut Umweltbundesamt wurden 2018 219.055 t an Altbatterien dem Recycling zugeführt. Davon:
Blei-Säure-Altbatterien (200.410 t),
Nickel-Cadmium-Altbatterien (1.221 t) und
sonstige Altbatterien (17.424 t)

Unter die Kategorie „sonstige Altbatterien“ fallen Alkali-Mangan (AlMn)-, Zink-Kohle (ZnC)-, Lithium (Li)- und Lithium-Ionen (Li-Ion)- Altbatterien.


 
Thor=LWN=
Beitrag Heute, 08:07 | Beitrag #3514
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.108



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


Stop Havoc.

Jetzt beschönigst du. Bei der Wieververwertung von Li-Io Batterien geht es ja darum NICHT mehr Pyroverfahren anzuwenden, sondern das Material tatsächlich wieder zu verwerten. Siehe Firma Duesenfeld. Und die sagen selbst, daß am Ende 9% Giftmüll / Sondermüll oder wie auch immer man es nennen möchte übrig bleiben.
 
 
 

118 Seiten V  « < 116 117 118
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 2. July 2020 - 15:45