eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
74 Seiten V  < 1 2 3 4 > »   
Reply to this topicStart new topic
> PuG-News, Sicherheitspolitik, Militärgeschichte und mehr
goschi
Beitrag 15. May 2014, 20:33 | Beitrag #31
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.911



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Na toll, dann haben wir die Krone Vereinigtes Königreich von Britannien, Schottland und Nordirland, dazu die Staaten vereinigtes Königreich und Schottland und alle sind ein Commonwealth Realm, irgendwie zusammen aber doch nicht und ob sie dann noch ne gemeinsame Währung hätten ist unsicher, aber doch möglich...
Oder holen sich die Schotten dann in alter Tradition ne Französin als neue Königin? So ganz ohne Monarchie werden sie jedenfalls nicht leben wollen.


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
SailorGN
Beitrag 15. May 2014, 20:39 | Beitrag #32
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.460



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 11.05.2003


Nein, goschi, Bonnie Prince Charlie wird zurückkehren wink.gif


--------------------
Dans ce pays-ci, il est bon de tuer de temps en temps un amiral pour encourager les autres - Voltaire
Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
 
xena
Beitrag 16. May 2014, 13:51 | Beitrag #33
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.601



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Mag sein, dass UK ein nicht so ganz durchsichtiges Konstrukt ist, aber alle auf der Insel verstehen sich als ein Staat. Und Die Königin (das "in" wird wohl bald Geschichte sein, sie lebt ja schließlich auch nicht ewig) ist eigentlich die Repräsentantin all dieser Länder und der Commonwealth Staaten, obwohl letztere ja nicht zu UK gehören und selbständige Staaten sind. So schwer ist das eigentlich nicht. Aber es passt zu den Briten, da sie sich nicht einmal zu einer ordentlichen Verfassung entscheiden können.


--------------------
Eine komplette Waffenübersicht (naja, fast komplett... ...naja auch nicht fast komplett, aber sehr vieles...):

waffen-der-welt.alices-world.de

 
K-JAG
Beitrag 18. May 2014, 18:01 | Beitrag #34
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 120



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.02.2005


Ist das jetzt eine Politiknews oder doch eine Geschichtsnews

http://www.focus.de/panorama/welt/hochwass...id_3853769.html

K-Jag
 
Dave76
Beitrag 19. May 2014, 18:29 | Beitrag #35
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.437



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(www.bloomberg.com)
Kenyan Fighter Jets Strike Militant Targets in Southern Somalia
By Paul Richardson and Ilya Gridneff May 18, 2014

Kenyan fighter jets attacked al-Qaeda-linked militants in southern Somalia, two days after explosions in its capital city left at least 12 people dead.

The Kenyan air force struck an explosives-making compound at Jilib, about 334 kilometers (207 miles) southwest of the Somali capital, Mogadishu, military spokesman Major Emmanuel Chirchir said on his Twitter account. A second site housing al-Shabaab fighters, some of them Kenyans, was also hit by the jets, he said. An assessment of the damage is under way.

“The warplanes attacked farmlands on the outskirts of Jilib town,” Mohamed Abdi Kalil, governor of Somalia’s Gedo region, said by phone. There were no casualties, he said.

Kenya’s military began an incursion into southern Somalia in October 2011 to combat al-Shabaab militants it blamed for a series of attacks on aid workers and tourists. Al-Shabaab threatened to retaliate unless the forces were withdrawn and in September the group claimed responsibility for a raid on the Westgate mall in Nairobi, which left at least 67 people dead.

On May 16, two explosions hit the Gikomba market on the outskirts of Nairobi’s city center, killing 12 people and injuring 99. Those deaths add to the 54 people who have died and 193 that have been wounded in “terrorist attacks” in Kenya since the Westgate raid, according to Maplecroft, the Bath, U.K.-based risk consultancy.
WEITERLESEN


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Malefiz
Beitrag 19. May 2014, 18:37 | Beitrag #36
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.761



Gruppe: Members
Mitglied seit: 31.05.2010


ZITAT(goschi @ 15. May 2014, 21:33) *
Na toll, dann haben wir die Krone Vereinigtes Königreich von Britannien, Schottland und Nordirland, dazu die Staaten vereinigtes Königreich und Schottland und alle sind ein Commonwealth Realm, irgendwie zusammen aber doch nicht und ob sie dann noch ne gemeinsame Währung hätten ist unsicher, aber doch möglich...
Oder holen sich die Schotten dann in alter Tradition ne Französin als neue Königin? So ganz ohne Monarchie werden sie jedenfalls nicht leben wollen.


https://www.youtube.com/watch?v=rNu8XDBSn10

Ich glaube dieses kleine Video beantwortet alle möglichen und unmöglichen Fragen, die man zum Thema so haben kann xyxthumbs.gif


--------------------
We cannot get out. We cannot get out. They have taken the bridge and the second hall. The watcher in the water took Oín. We cannot get out. The end comes....drums, drums in the deep...They are coming....
 
goschi
Beitrag 19. May 2014, 18:45 | Beitrag #37
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.911



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


xyxthumbs.gif
top gemacht, wenn auch verdammt schnell gesprochen.


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Almeran
Beitrag 19. May 2014, 21:40 | Beitrag #38
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 7.795



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


ZITAT(goschi @ 19. May 2014, 19:45) *
xyxthumbs.gif
top gemacht, wenn auch verdammt schnell gesprochen.

Jedes Video von CGP Grey ist absolut zu empfehlen. Leider bringt er nur in recht großen Abständen neue Videos, dafür hält er die Qualität sehr konstant.


--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung wächst in umgekehrtem Verhältnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des Glücks
 
K-JAG
Beitrag 22. May 2014, 11:35 | Beitrag #39
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 120



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.02.2005


Militärputsch in Thailand

http://www.tagesschau.de/ausland/militaerp...hailand100.html
 
Schwabo Elite
Beitrag 22. May 2014, 13:01 | Beitrag #40
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.455



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Schon wieder?


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
goschi
Beitrag 24. May 2014, 16:58 | Beitrag #41
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.911



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


http://www.nzz.ch/aktuell/international/au...-auf-1.18309038
Das Militär löst nun offiziell das Parlament auf und setzt Politikern (und scheinbar auch Akademiker) fest, potentiell um ein Aufwiegeln der Bevölkerung zu vermeiden, oder aber, wie es der Armeesprecher sagt:
ZITAT
«Das wird ihnen Zeit geben nachzudenken»


so ein bisschen Situationskomik ist doch immer gut wink.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
MajorPayne
Beitrag 27. May 2014, 17:27 | Beitrag #42
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 872



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.08.2004


Jetzt, wo der Ukraine-Thread geschlossen ist, wohin mit News über die Situation und Vorkomnisse dort?
 
Glorfindel
Beitrag 27. May 2014, 18:01 | Beitrag #43
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.637



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


Die Armee behauptete ja auch, es würde sich nicht um einen Putsch handeln, man müsse - natürlich nur vorläufig - die Zügel zum Wohle des Landes in die Hand nehmen. Es fragt sich halt, ob ein Nichtputsch nicht das gleiche ist, wie ein Putsch, wenn man die Regierung absetzt und sich selber zur Regierung erklärt (siehe auch "Nichtrussische Soldaten" (in Fahrzeugen der russischen Armee und in russischen Uniformen auf der Krim).


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
Schwabo Elite
Beitrag 27. May 2014, 19:52 | Beitrag #44
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.455



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(MajorPayne @ 27. May 2014, 18:27) *
Jetzt, wo der Ukraine-Thread geschlossen ist, wohin mit News über die Situation und Vorkomnisse dort?


Wir beraten noch. wink.gif


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Schwabo Elite
Beitrag 3. Jun 2014, 16:51 | Beitrag #45
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.455



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Die USA wollen sich mehr in Osteuropa engagieren. Dazu wird ein Paket von einer Milliarde US-Dollar geschnürt (Flotteneinsätze etc. inklusive).

http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-06...sicherheit-nato



--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Arado-234
Beitrag 7. Jun 2014, 19:20 | Beitrag #46
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 899



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.03.2010


Rechnungshof bezweifelt Nutzen des Cyber-Abwehrzentrums

ZITAT
Quelle: http://www.heise.de/tp/artikel/41/41960/1.html
Rechnungshof bezweifelt Nutzen des Cyber-Abwehrzentrums

Die teilnehmenden Behörden ignorieren die vom ehemaligen Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich ins Leben gerufene Einrichtung angeblich weitgehend...


Was ist denn bei den Game-Boys wieder los?


--------------------
Microsoft ist eine Kreuzung zwischen den Borg und den Ferengi. Leider nutzen sie die Borg für das Marketing und die Ferengi für das Programmieren, was dabei herauskommt sehen Sie selbst. . .
 
Markus11
Beitrag 20. Jun 2014, 21:07 | Beitrag #47
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.944



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.06.2007


Lynchjustiz - (mutmaßlicher) Täter lockt mutmaßlichen Vergewaltiger seiner Schwester auf Parkplatz und tötet ihn.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kr...n-13000526.html

Ich kann die Tat zwar verstehen, das heißt aber nicht dass ich sie gutheiße. Ganz im Gegenteil. Das Gewaltmonopol liegt schließlich beim Staat.

Der Beitrag wurde von Markus11 bearbeitet: 20. Jun 2014, 21:07
 
Almeran
Beitrag 20. Jun 2014, 22:38 | Beitrag #48
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 7.795



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


Oh Gott.

Okay, Ansage: Ich will hier keine Diskussion pro/contra Lynchjustiz, Jammereien über "Sexverbrecher werden zu lasch bestraft" oder Statements nach dem Muster "Das Schwein hats doch verdient" lesen.


--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung wächst in umgekehrtem Verhältnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des Glücks
 
kato
Beitrag 20. Jun 2014, 22:59 | Beitrag #49
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.541



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.06.2007


Man könnte sich dann noch über die Kommentatoren bei dem FAZ-Artikel lustig machen. Und anhand dessen diskutieren inwiefern das Web2.0 das Internet zur reinen Platform für Rechtsextreme mutiert.
 
Warhammer
Beitrag 21. Jun 2014, 08:50 | Beitrag #50
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.413



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.10.2002


Eher zur Platform für Extreme und Radikale aller Richtungen. Besonders wenn man bedenkt, dass sich die extreme Rechte und Linke am Ende gar nicht mehr so unähnlich sind.

Man muss sich nur mal die Kommentare bei SPON, Tagesschau oder Zeit angucken. Danach müssten Linke, AfD und ein paar andere kleine Parteien unsere Republik beherrschen.


--------------------
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
 
goschi
Beitrag 21. Jun 2014, 09:18 | Beitrag #51
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.911



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Hängst du an deinem Seelenfrieden, lass die Onlinekommentare links liegen

wink.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Warhammer
Beitrag 21. Jun 2014, 13:22 | Beitrag #52
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.413



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.10.2002


Genau das mache ich ja. Mir ging es nur darum, dass sich im Web überproportional viele Spinner aller Formen und Farben rumtreiben.


--------------------
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
 
Nite
Beitrag 21. Jun 2014, 13:35 | Beitrag #53
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.800



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


In der Anonymität des Internets trauen sich halt viele mit Aussagen aus der Deckung die sie im wirklichen Leben höchstens nach 8 Bier treffen würden.


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #GuaranáAntarctica #arrr #PyramidHoneyTruther
 
goschi
Beitrag 21. Jun 2014, 13:40 | Beitrag #54
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.911



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ZITAT(Warhammer @ 21. Jun 2014, 14:22) *
Genau das mache ich ja. Mir ging es nur darum, dass sich im Web überproportional viele Spinner aller Formen und Farben rumtreiben.

Das war mehr als mein Sprichtwort des Tages zur Erhöhung des Gesamtwohls gedacht, nicht an dich gerichtet wink.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Heckenschütze
Beitrag 21. Jun 2014, 14:03 | Beitrag #55
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 705



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.04.2013


Zu obiger Diskussion habe ich gestern den folgenden schönen Satz gelesen: "Sich Kommentare bei Newsseiten durchzulesen ist so wie sich selbst freiwillig radioaktiver Strahlung auszusetzen."
 
xena
Beitrag 21. Jun 2014, 15:18 | Beitrag #56
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.601



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Naja, ein Phänomen des Internets ist ja, dass jeder mit quatschen will, egal ob es Sinn macht oder nicht, ob er Ahnung hat oder nicht... usw... Es erzeugt viel heißen Dampf, ohne Bedeutung.


--------------------
Eine komplette Waffenübersicht (naja, fast komplett... ...naja auch nicht fast komplett, aber sehr vieles...):

waffen-der-welt.alices-world.de

 
Almeran
Beitrag 30. Jun 2014, 14:51 | Beitrag #57
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 7.795



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


Die Körber-Stiftung hat eine sehr interessante Umfrage zur Einstellung der Deutschen zur Außenpolitik durchgeführt und jetzt die Ergebnisse veröffentlicht.

Broschüre mit Ergebnissen und Bewertung

Interessant ist für mich, dass Deutsche die deutsche Außenpolitik wohl sehr stark mit Militäreinsätzen verbinden, anders lassen sich die Ergebnisse kaum erklären. Man spricht sich nämlich allgemein gegen ein stärkeres Engagement Deutschlands bei Krisensituationen aus, fordert aber gleichzeitig mit großer Mehrheit ein stärkeres Engagement für Frieden in der Welt, Menschenrechte und eine ganze Reihe anderer Themen. In der nächsten Frage wird dann klar, wo diese Diskrepanz herkommt: Eine große Mehrheit wünscht sich stärkeres ziviles Engagement, eine ebenso große Mehrheit lehnt Militäreinsätze ab.



--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung wächst in umgekehrtem Verhältnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des Glücks
 
K-JAG
Beitrag 4. Jul 2014, 17:29 | Beitrag #58
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 120



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.02.2005


Mal was neues von der NSA!

http://www.dw.de/nsa-spionageverdacht-schl...llen/a-17759175

K-Jag
 
goschi
Beitrag 28. Jul 2014, 14:44 | Beitrag #59
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.911



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Keine News, aber bemerkenswert:
http://www.theguardian.com/world/ng-intera...ive-documentary
Interaktive, von zehn Historikern kommentierte Dokumentation zum ersten Weltkrieg vom the Guardian, auch mit deutschen Untertiteln.

Als Alternativen dazu:
http://www.nzz.ch/international/weltkrieg/...iegs-1.18331813
Eine wirklich gut aufgearbeitete Zeitleiste durch den 1. Weltkrieg von der NZZ, mit sehr viel Informationsgehalt.

http://www.watson.ch/Front/articles/751976...chnelldurchlauf
Dann hier noch ein Schmalspurdurchgang durch den 1. Weltkrieg der aber zumindest die wichtigsten Eckpunkte ganz gut abfasst, für die, die es in 10min durch haben wollen.


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Heckenschütze
Beitrag 9. Aug 2014, 20:02 | Beitrag #60
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 705



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.04.2013


Ich weiss nicht, was man dazu sagen soll, schön, dass Kriegserklärungen nicht aus der Mode gekommen sind? confused.gif
 
 
 

74 Seiten V  < 1 2 3 4 > » 
Reply to this topicStart new topic


2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20. August 2019 - 15:19