eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
27 Seiten V  « < 25 26 27  
Reply to this topicStart new topic
> Der allgemeine Flugzeugfragenfred, wow... hier gibt es noch keinen?
xena
Beitrag 22. Sep 2017, 01:33 | Beitrag #781
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.845



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Es gibt am Tornado kaum Kombinationen, die nicht schon mal gemacht wurden.

Hier Tank in der Mitte, Lenkwaffen unter den inneren Trägern.


Tank an einer Seite, zwei Doppelträger mit 1000 Pfund Bomben auf der anderen Seite:


Zwölf 1000 Pfünder:


Fünf 500 Pfünder auf allen drei Unterrumpfpylone. Der mittere Pylon hat anscheinend nur ein Schloss:


Naja usw...
Die Tanks unterrumpfs kennst ja schon.


--------------------
Eine komplette Waffenübersicht (naja, fast komplett... ...naja auch nicht fast komplett, aber sehr vieles...):

waffen-der-welt.alices-world.de

 
Redeagle
Beitrag Gestern, 14:43 | Beitrag #782
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.016



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.02.2008


Gibt es eigentlich schon was konkretes über den Mig-31 Nachfolger, die Mig-41?

Was ist eigentlich aus dem Stealthjäger, der mal vor Jahren für aufsehen gesorgt hat, geworden?
Irgendwie hört man da gar nichts mehr.


--------------------
„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ Benjamin Franklin
"Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein." (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)
„Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen.“
 
xena
Beitrag Gestern, 15:48 | Beitrag #783
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.845



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Stealthjäger? Du meinst die Su-57? Die steht kurz vor der Einführung.

Über den Nachfolger der MiG-31 ist noch nichts konkretes bekannt. Ist ja auch erst vor kurzem ein konkreter Entwicklungsauftrag vergeben worden. Wird also noch ein Weilchen dauern, bis es etwas handfestes gibt. Derzeit werden doch erst überholte MiG-31 ausgeliefert. Diese werden also auch noch ein Weilchen ihren Dienst tun.


--------------------
Eine komplette Waffenübersicht (naja, fast komplett... ...naja auch nicht fast komplett, aber sehr vieles...):

waffen-der-welt.alices-world.de

 
Redeagle
Beitrag Gestern, 16:09 | Beitrag #784
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.016



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.02.2008


Stimmt, T-50 waren die Testnummern. Hatte immer nach MiG T gesucht und nicht nach Suchoi..

Danke Xena jetzt bin ich wieder im Bilde xyxthumbs.gif

Ja die MiG-41 ist glaub ich 2015 beauftragt wurden. Hätte sein können das es schon ein Mockup gibt.
Die Mig-31 sollen wohl noch, jeh nach Quelle, bis etwa 2030 fliegen.

Der Beitrag wurde von Redeagle bearbeitet: Gestern, 16:12


--------------------
„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ Benjamin Franklin
"Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein." (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)
„Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen.“
 
Dave76
Beitrag Gestern, 17:48 | Beitrag #785
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.075



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(xena @ 22. Jan 2018, 15:48) *
Stealthjäger? Du meinst die Su-57? Die steht kurz vor der Einführung.

[...]

"Kurz vor der Einführung" ist gut, man hat gerade erst begonnen das eigentliche Triebwerk onboard einzubauen und zu testen: http://www.whq-forum.de/invisionboard/inde...t&p=1395003

Mal abgesehen davon, habe ich bis jetzt nichts über irgendwelche Waffentest gelesen oder gehört. Keine Infos, Videos oder Bilder, nichts. Da wird bis zur tatsächlichen Einführung als operationelles Kampfflugzeug noch einiges an Wasser die Wolga runterfließen...



Der Beitrag wurde von Dave76 bearbeitet: Gestern, 18:04


--------------------
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Edding321
Beitrag Gestern, 20:17 | Beitrag #786
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 87



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.09.2016


Machen sie wohl schon ne Weile:

Soll von 2011 sein:

https://youtu.be/Fftd32vhKyQ
 
Kameratt
Beitrag Gestern, 20:48 | Beitrag #787
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.597



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.06.2012


Das ist eine Computeranimation. wink.gif
Aber nur weil es noch keine Infos, Bilder und Videos gab, heißt das nicht, dass keine Tests durchgeführt wurden. 2018 sollen die ersten (Vor-)Serienmaschinen an die RuAF ausgeliefert werden, nachdem 2017 noch die letzten 3 Prototypen ihren Erstflug hatten. Diese Maschinen sollen von den Testpiloten der Luftwaffe für die Erstellung der Flughandbücher und Entwicklung der Einsatztaktiken verwendet werden. Insgesamt handelt es sich dabei um 12 Flugzeuge, die quasi als LRIP bis 2020 ausgeliefert werden. Ab 2021 soll dann die "richtige" Version mit den neuen Triebwerken in Serie gehen.
Die Waffentests finden im Gegensatz zur grundlegenden Flugerprobung nicht in Schukowski bei Moskau, sondern im militärischen Sperrgebiet des südrussischen Achtubinsk statt. Und dort gibt es nicht so viele Spotter...
Indirekte Hinweise liefert jedoch die Rüstungsfirma KTRV, die immer wieder mal Fortschritte bei der Enwicklung neuer Waffen für die Su-57 verkündet.
Z.B:
http://www.janes.com/article/72607/ktrv-mo...oved-pak-50-fit

oder
ZITAT
[...]
Currently, it is testing the newest Grom-Eh1 missile and a wide range of air-launched weapons for the Su-57 (ex-name PAK FA) fifth-generation fighter. "The Grom trials will be finished at an early date. The development of the weaponry for the PAK FA has run into the practical stage, as we are making control flights and switching to the launches," Obnosov pointed out.
[...]

http://aviationweek.com/dubai-air-show-201...s-global-market

Der Beitrag wurde von Kameratt bearbeitet: Gestern, 21:04
 
Edding321
Beitrag Heute, 08:26 | Beitrag #788
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 87



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.09.2016


Oh, sorry. Aber wie gesagt, da sind sie wohl schon ne Weile dran:

https://theaviationist.com/2014/06/02/t-50-...ration-flights/

http://asian-defence-news.blogspot.de/2016...-fully.html?m=1

http://asian-defence-news.blogspot.de/2016...tealth.html?m=1

http://2.bp.blogspot.com/-Ze3tyHe1nSM/VfEu...Ruplans-net.jpg

https://ic.pics.livejournal.com/bmpd/380249...20_original.jpg

...und auch schon mit Zusatztanks unterwegs...

https://theaviationist.com/2017/09/11/new-p...ighter-program/

https://theaviationist.com/2017/05/16/newes...new-camouflage/

Der Beitrag wurde von Edding321 bearbeitet: Heute, 08:36
 
Dave76
Beitrag Heute, 10:00 | Beitrag #789
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.075



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


Es ging mir hauptsächlich um Waffenintegrationstests für die internen Stationen, entscheidend für ein Stealthjet. Und nur, weil es Bilder des Jets mit Außenbewaffnung gibt (könnten auch nur mock-ups sein), heißt das ja nicht, dass man auch schon Waffeneinsätze durchgeführt hat, gerade eben über die internen Stationen. Wo sind die Berichte über weapon releases? Sonst wird doch auch alles hochgejubelt und ausführlich berichtet, da brauche ich keine Spotter.


--------------------
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Edding321
Beitrag Heute, 12:54 | Beitrag #790
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 87



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.09.2016


Mehr ist im Moment nicht bekannt ! Wahrscheinlich war das vor dem Hintergrund der anderen zu erreichenden Waypoints noch kein expliziter Hauptschwerpunkt und man hat damit allenfalls angefangen. Dass das Programm deutlichen Verzögerungen unterliegt, dürfte ja spätestens seit dem Triebwerksbrand auf der Maks bekannt sein. Zumal hier die Chinesen bei nahezu gleichem Programmstart mit ihrer J20 mittlerweile schon viel weiter sind (Indienststellung).
 
Kameratt
Beitrag Heute, 13:31 | Beitrag #791
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.597



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.06.2012


ZITAT(Dave76 @ 23. Jan 2018, 10:00) *
Wo sind die Berichte über weapon releases? Sonst wird doch auch alles hochgejubelt und ausführlich berichtet, da brauche ich keine Spotter.

Nö. Die Informationen zum PAK-FA waren schon immer rar gesät und es wird auch nicht alles hochgejubelt. Über die Modernisierung, Wartung und Lagerung russischer Atomsprengköpfe oder die Raketenabwehr bei Moskau gibt es z.B. selbst nach Jahrzehnten nur spärliche Informationen.
Die Links oben zeigen bis auf das Bild mit den Zusatztanks im Flug nur Fotos, die von Spottern im Raum Moskau gemacht wurden. Waffentests finden dort nicht statt.
 
Dave76
Beitrag Heute, 13:32 | Beitrag #792
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.075



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(Edding321 @ 23. Jan 2018, 12:54) *
Mehr ist im Moment nicht bekannt ! Wahrscheinlich war das vor dem Hintergrund der anderen zu erreichenden Waypoints noch kein expliziter Hauptschwerpunkt und man hat damit allenfalls angefangen. Dass das Programm deutlichen Verzögerungen unterliegt, dürfte ja spätestens seit dem Triebwerksbrand auf der Maks bekannt sein. Zumal hier die Chinesen bei nahezu gleichem Programmstart mit ihrer J20 mittlerweile schon viel weiter sind (Indienststellung).

Eben darum ging's mir, das Flugzeug ist nicht "kurz vor der Einführung" wie Xena behauptet hat.


--------------------
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Edding321
Beitrag Heute, 14:56 | Beitrag #793
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 87



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.09.2016


-sorry Doppelpost-

Der Beitrag wurde von Edding321 bearbeitet: Heute, 15:02
 
Edding321
Beitrag Heute, 15:01 | Beitrag #794
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 87



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.09.2016


Definitiv nicht ! Ich rechne mit der vorläufigen Einsatzbereitschaft (IOC) nicht vor 2025 .

Der Beitrag wurde von Edding321 bearbeitet: Heute, 15:02
 
xena
Beitrag Heute, 15:16 | Beitrag #795
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.845



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Wenn Dave mal nachdenken würde, dann heißt bei Flugzeugen die seit 10 Jahren oder länger in Entwicklung sind kurz davor nicht, dass sie in zwei Wochen eingeführt werden, sondern in zwei oder drei Jahren, was ungefähr dem bisher kommunizierten Zeitplan entspricht. Aber ich vergaß ja, dass die Russen gar keine Flugzeuge bauen können, seit es die F-35 gibt. Mea culpa...


--------------------
Eine komplette Waffenübersicht (naja, fast komplett... ...naja auch nicht fast komplett, aber sehr vieles...):

waffen-der-welt.alices-world.de

 
Fox2
Beitrag Heute, 15:28 | Beitrag #796
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 70



Gruppe: Members
Mitglied seit: 21.02.2017


Auf den Sukhoi-Werbeplakaten sind auch Versionen für Iran und Südkorea zu sehen.

Gibt es von diesen Ländern eine konkrete Anfrage an Sukhoi oder sind das nur mögliche Exportländer, die sich seitens Sukhoi gewünscht werden?

 
Kameratt
Beitrag Heute, 15:34 | Beitrag #797
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.597



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.06.2012


Der Abschuss einer Lenkwaffe aus den internen Waffenschächten erfolgte im März 2016. Dies gab mal der ehemalige Luftwaffenchef nebenbei in einem Radio-Interview bekannt.

@Fox2
Ich bezweifle, dass es sich um ein offizielles Werbeplakat handelt. Alleine die Bezeichnungen sind schon falsch. Ebenso wird überall das Werk IRKUT erwähnt, obwohl es mit PAK FA bislang nichts zu tun hatte.

Der Beitrag wurde von Kameratt bearbeitet: Heute, 15:40
 
Dave76
Beitrag Heute, 15:55 | Beitrag #798
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.075



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(xena @ 23. Jan 2018, 15:16) *
Wenn Dave mal nachdenken würde, dann heißt bei Flugzeugen die seit 10 Jahren oder länger in Entwicklung sind kurz davor nicht, dass sie in zwei Wochen eingeführt werden, sondern in zwei oder drei Jahren, was ungefähr dem bisher kommunizierten Zeitplan entspricht. Aber ich vergaß ja, dass die Russen gar keine Flugzeuge bauen können, seit es die F-35 gibt. Mea culpa...

Dich kann man echt nicht mehr ernst nehmen, da sind Hopfen und Malz verloren....


--------------------
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
 
 

27 Seiten V  « < 25 26 27
Reply to this topicStart new topic


4 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 4 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23. January 2018 - 17:08