eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
8 Seiten V  « < 6 7 8  
Reply to this topicStart new topic
> U212, quo vadis?, ausgelagert aus den Marine-News
SailorGN
Beitrag 9. May 2018, 18:10 | Beitrag #211
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.293



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 11.05.2003


Planbar 6 baugleiche Boote zu beschaffen ist ein erheblicher Kostenvorteil. Unbeachtet aller Entwicklungskosten kann man bei der Beschaffung mit den Zulieferern ganz andere Verträge abschliessen. Darüber hinaus wird man trotz des Alters der 212A (inkl. dem 2. Los) auf große Teile der (Plattform-)Technik zurückgreifen... Sonar, FüWES, Batterie/Antrieb und Effektoren sind zwar wichtig (und können das Upgrade gut gebrauchen), aber die grundlegende Technik ist solide bzw. bereits weitestgehend automatisiert.

Bei einem anderen Anbieter bekommt man nicht unbedingt das Gleiche, aber vieleicht etwas günstigeres. Die Schweden haben auch interessante neue Entwürfe und keine vollen Auftragsbücher wie HDW oder die Franzosen.


--------------------
Dans ce pays-ci, il est bon de tuer de temps en temps un amiral pour encourager les autres - Voltaire
Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
 
 
 

8 Seiten V  « < 6 7 8
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. August 2018 - 00:53