eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
112 Seiten V  < 1 2 3 4 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Verschiedenes Teil I, aus allen Ecken
Gast_pinkinson_*
Beitrag 9. Jul 2007, 20:21 | Beitrag #31
+Quote Post





Gast



Praktisch ein komplett Anatomie-Videokurs einer Medizin-Uni:

http://www.lawrencegaltman.com/Naugbio/CADAVER/GALLERY.htm

Dürfte jedem klar sein, dass es nichts für zartbeseitete ist, eröffnet einem aber einzigartie Einblicke, die man vermuttlich in dieser Detailtiefe und Sachlichkeit nirgendwo anders bekommen würde.
 
Hawkeye
Beitrag 9. Jul 2007, 20:32 | Beitrag #32
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 17.050



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 15.09.2002


Sehr interessant! xyxthumbs.gif


--------------------
Proud member of Versoffener Sauhaufen™
 
BlueSteel
Beitrag 9. Jul 2007, 20:56 | Beitrag #33
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.392



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.06.2006


ZITAT(DarkmanSB @ 9. Jul 2007, 19:43) [snapback]889160[/snapback]
Autisten z.B. haben auch sehr oft eine Inselbegabung ... aber ... was nützt mir, wenn ich mir 22 000 Ziffern merken kann, aber ansonsten ich ich nicht in der Gesellschaft zurecht finden kann wink.gif


Stimmt wohl.

Wer auch den Film "Rain-Man" gesehen hat, weiss wohl in etwa wie es einem Autisten gehen muss.

@ Pinki
find die Anatomie-Videos (trotz der anfänglichen Bedenken) auch sehr Interessant!! xyxthumbs.gif
 
Wodka
Beitrag 9. Jul 2007, 21:24 | Beitrag #34
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 17.138



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 02.08.2001


ZITAT(pinkinson @ 9. Jul 2007, 21:21) [snapback]889169[/snapback]
Dürfte jedem klar sein, dass es nichts für zartbeseitete ist, eröffnet einem aber einzigartie Einblicke, die man vermuttlich in dieser Detailtiefe und Sachlichkeit nirgendwo anders bekommen würde.


Wir entstammen alle der Generation von Schülern, von denen die meisten in "Körperwelten" gehen mussten/durften, das schockt dann weniger, aber interessant ist es allemal.




--------------------
"Dass Atombomben auf Deutschland gefallen wären, hat eher strategische Gründe und sollte man nicht persönlich nehmen... ."
"Wenn ich groß bin, geh ich zur Volksarmee: Ich lade die Kanone, rumbumm bumm, rumbumm bumm... ."
 
Nightwish
Beitrag 9. Jul 2007, 21:47 | Beitrag #35
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.747



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


ZITAT(Wodka @ 9. Jul 2007, 22:24) [snapback]889181[/snapback]
ZITAT(pinkinson @ 9. Jul 2007, 21:21) [snapback]889169[/snapback]
Dürfte jedem klar sein, dass es nichts für zartbeseitete ist, eröffnet einem aber einzigartie Einblicke, die man vermuttlich in dieser Detailtiefe und Sachlichkeit nirgendwo anders bekommen würde.


Wir entstammen alle der Generation von Schülern, von denen die meisten in "Körperwelten" gehen mussten/durften, das schockt dann weniger, aber interessant ist es allemal.


War das Pflicht? Aus welchen Bundesland kommst du?

Läuft die noch?

Ich glaube nicht, dass es seit 'Körperwelten' nur noch abgehärtete, potentielle Mediziner gibt! Ist ein wenig zu verallgemeinernd deine Aussage, oder?

Nightwish


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
Wodka
Beitrag 9. Jul 2007, 21:55 | Beitrag #36
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 17.138



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 02.08.2001


ZITAT(Nightwish @ 9. Jul 2007, 22:47) [snapback]889186[/snapback]
ZITAT(Wodka @ 9. Jul 2007, 22:24) [snapback]889181[/snapback]
ZITAT(pinkinson @ 9. Jul 2007, 21:21) [snapback]889169[/snapback]
Dürfte jedem klar sein, dass es nichts für zartbeseitete ist, eröffnet einem aber einzigartie Einblicke, die man vermuttlich in dieser Detailtiefe und Sachlichkeit nirgendwo anders bekommen würde.


Wir entstammen alle der Generation von Schülern, von denen die meisten in "Körperwelten" gehen mussten/durften, das schockt dann weniger, aber interessant ist es allemal.


War das Pflicht? Aus welchen Bundesland kommst du?

Läuft die noch?

Ich glaube nicht, dass es seit 'Körperwelten' nur noch abgehärtete, potentielle Mediziner gibt! Ist ein wenig zu verallgemeinernd deine Aussage, oder?

Nightwish



Ich machs fett für dich, manche sind natürlich auch zu jung, aber das war eine zeitlang wirklich mehr oder weniger Pflicht für zig Schulklassen, die durch diese Ausstellungen geschleust wurden und als Schulausflug ist sowas grundsätzlich erstmal von der Schulpflicht abgedeckt, hat sich damals glaube ich auch keiner gedrückt.


--------------------
"Dass Atombomben auf Deutschland gefallen wären, hat eher strategische Gründe und sollte man nicht persönlich nehmen... ."
"Wenn ich groß bin, geh ich zur Volksarmee: Ich lade die Kanone, rumbumm bumm, rumbumm bumm... ."
 
Camouflage
Beitrag 9. Jul 2007, 22:41 | Beitrag #37
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.066



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 25.12.2001


Wobei ich Körperwelten eher langweilig fand. War ja im Endeffekt nur buntes Plastik. wink.gif


--------------------
Gee, I wish we had one of them doomsday machines.
 
Hummingbird
Beitrag 9. Jul 2007, 22:46 | Beitrag #38
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.062



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Langweilst du dich als Feuerwehrmann (?) wenn kein Blut spritzt? biggrin.gif
 
Nightwish
Beitrag 9. Jul 2007, 23:29 | Beitrag #39
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.747



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


ZITAT(Wodka @ 9. Jul 2007, 22:55) [snapback]889189[/snapback]
Ich machs fett für dich, manche sind natürlich auch zu jung, aber das war eine zeitlang wirklich mehr oder weniger Pflicht für zig Schulklassen, die durch diese Ausstellungen geschleust wurden und als Schulausflug ist sowas grundsätzlich erstmal von der Schulpflicht abgedeckt, hat sich damals glaube ich auch keiner gedrückt.


Oder zu alt... wink.gif

Ich will mich hier nicht streiten, aber für mich bedeutet "die meisten" in etwa: fast alle.

Was aber nicht sein kann, da die Körperwelten nicht übers Land tingelte und auch nur zeitlich begrenzt überhaupt in Dt. unterwegs war. Deshalb muss ich zu dem Schluss kommen, das mit Sicherheit NICHT "die meisten" Schüler Deutschlands diese Ausstellung gesehen haben (können). Vielleicht die meisten in einer der Städte, in der sie zu sehen war, aber mit Sicherheit auch nur bezogen auf einen eingeschränkten Jahrgangsbereich. Wo hast du sie denn gesehen und wieviele Kilometer musstest du zurücklegen um in den Genuss zu kommen? Ich denke das, bezogen auf die relevanten Jahrgänge, insgesamt eher wenige Schüler die Ausstellung - zumindest in Form eines Schulausfluges - besucht haben.

Mal abgesehen davon fand ich Körperwelten 'interessant', aber nicht schockend oder abhärtend. Da find ich die bspw. die Ausstellung in der Charité härter. Aber das ist nur mein subjektiver Eindruck.


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
Camouflage
Beitrag 10. Jul 2007, 07:34 | Beitrag #40
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.066



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 25.12.2001


ZITAT(Hummingbird @ 9. Jul 2007, 23:46) [snapback]889198[/snapback]
Langweilst du dich als Feuerwehrmann (?) wenn kein Blut spritzt? biggrin.gif


Naja, ganz so extrem ist es sicher auch nicht. Blutflecken gehen so schwer raus. wink.gif

Aber ich konnte damals den ganzen Hype um Körperwelten nicht verstehen. Ich fand das vom künstlerischen Ansatz her ganz interessant, der große Schockeffekt blieb bei mir aber aus.


--------------------
Gee, I wish we had one of them doomsday machines.
 
C3H5(NO3)3
Beitrag 10. Jul 2007, 10:57 | Beitrag #41
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.114



Gruppe: Members
Mitglied seit: 31.07.2002


Wenn ihr auf sowas steht, dann kann ich noch diese Homepage empfehlen:
Herzchirurgie
Dort auf MeCuM und dann auf Videos, da gibts Mitschnitte von einigen Ops.

Aber: ICH WARNE HIERMIT AUSDRÜCKLICH VOR DEM INHALT!
Es spritzt Blut und einigen Menschen wird vom Anblick eines solchen Videos schlecht. Selbst n paar Kommilitonen von mir ist das so gegangen.

Ich weiß nur nicht wieviel man als Nichtmediziner davon noch verstehen kann.
Wär cool mal da ne Rückmeldung zu bekommen xyxthumbs.gif


/edit zum Thema Körperwelten:
Wirklich: die wirkliche Faszination fängt erst an, wenn man sich damit beschäftigt, die Namen und Umgebungen der Organe kennt und lernt und man sich quasi im Menschen "zuhause" fühlt.
Das bleibt beim durchschnittlichen Besucher von Körperwelten meist aus, ich weiß es ja selber von mir. Man freut sich zwar über die Konstruktion, wirklich bewerten oder zumindest die Ausmaße des Kunstwerks Mensch kann man aber nur sehr ungenau erfassen.
Mir haben Detailinfos zu den einzelnen Körperpartien gefehlt, die ich verstehen konnte. Entweder wars fast nur Latein oder es stand nur was dran wie: "Muskelfaser" oder so.
Ich finde auch, man hätte die Ausstellung etwas mehr ordnen können, wie man das Beispielsweise in den Präparationsvideos von oben sieht. Erst Muskeln, Thorax, Rücken, dann Thoraxorgane und Bauch/Becken, schließlich Gesicht und Kopf und am Ende vielleicht noch das Pferd oder so...

Der Beitrag wurde von C3H5(NO3)3 bearbeitet: 10. Jul 2007, 11:11


--------------------
Annuit coeptis - Novus Ordo Seclorum
MDCCLXXVI
 
den otes
Beitrag 11. Jul 2007, 21:57 | Beitrag #42
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.404



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.03.2003


wie langweilig kann einem nur sein?


--------------------
Ota, so sauer wie die Ewigkeit. Romantikerträume werden wahr!
Und merket euch, egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand setzt, man trifft jeden Tag mindestens einen der drunter durchgeht!
Es gibt keinen Grund eine gute Theorie aufzugeben nur weil sie nicht stimmt
Take the Panzershrek and destroy the Shilka
 
nobody
Beitrag 12. Jul 2007, 10:39 | Beitrag #43
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.727



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.07.2002


"SPEKTAKULÄRER ÜBERFALL
Bankräuber erbeuten 282.000.000 Dollar

Es ist einer der größten Banküberfälle aller Zeiten: In Bagdad haben drei Wächter eine Privatbank ausgeräumt. Ihre Beute: Mehr als eine Viertel Milliarde US-Dollar."

Spiegel.de


--------------------

 
BlueSteel
Beitrag 12. Jul 2007, 18:43 | Beitrag #44
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.392



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.06.2006


Die 282.000.000 Dollar waren bei Spiegel-Online bloss ein Druckfehler.
In Wirklichkeit warens nur 388.000 Dollar. wink.gif
 
Camouflage
Beitrag 12. Jul 2007, 20:53 | Beitrag #45
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.066



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 25.12.2001


Ich weiß nicht, ob das nur an mir bisher vorbei gegangen ist ... Vorhin im TV gesehen.

Kauziger Brite tritt bei so einer Superstar-Show mit einem Opernstück auf und ...

Wiki-Artikel zum Sänger

Der Beitrag wurde von Camouflage bearbeitet: 12. Jul 2007, 20:54


--------------------
Gee, I wish we had one of them doomsday machines.
 
DemolitionMan
Beitrag 12. Jul 2007, 22:46 | Beitrag #46
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.319



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 02.01.2004


@Camouflage: Ja leck mich fett! Boah ist der geil...und die ersten Reaktionen, als Oper ankündigt...göttlich! Das nenn ich mal echt Talent...


--------------------
Pulver ist schwarz
Blut ist rot
Golden flackert die Flamme
 
Donryu_Raiden
Beitrag 13. Jul 2007, 05:27 | Beitrag #47
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 843



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.08.2002


perlen vor den Säuen würd ich mal sagen...glaube kaum, daß der dort wirklich aufgehoben ist. imho is das doch son klamauk wie dsds und co. oder?
 
Warhammer
Beitrag 13. Jul 2007, 08:57 | Beitrag #48
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.414



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.10.2002


Lies den Wiki Artikel.

Das hat dem Mann gut geholfen.


--------------------
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
 
Donryu_Raiden
Beitrag 13. Jul 2007, 09:09 | Beitrag #49
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 843



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.08.2002


ich rede auch nicht davon, daß er nichts davon hat, aber ich wage mal zu behaupten, daß er als Popsänger wie es von den Starsearchklonen etc propagiert und glorifiziert wird, nicht wirklich viel hat, gehen doch imho die Gesangsarten doch weit auseinander. Ich mag mich ja weit aus dem fenster lehnen mit meiner Behauptung, aber solch einer wie er wird es nicht, oder nur verdammt schwer als Popwegwerfsternchen schaffen....deswegen Perlen vor die Säue, die heutige Jugend weiß doch anständige Sangeskünste nichtmehr zu schätzen. Was zählt is sinnloses blabla, hohle Phrasen und n Beat ausm Rechner, gepaart mit vorpubertärem Nuttenoutfit und spastischen zuckungen die als Tanzstil verhökertwerden und von der hirnlosen Teeniegemeinde sinnlos und dankebar konsumiert werden...
 
HGAbaddon
Beitrag 13. Jul 2007, 09:29 | Beitrag #50
+Quote PostProfile CardPM
Elder Forenmen
Beiträge: 10.215



Gruppe: Ehrenmoderator
Mitglied seit: 02.11.2002


Hast du den Wiki Artikel wirklich gelesen? Wo steht denn da bitte, dass er eine Karriere als "Popwegwerfsternchen" anstrebt? rolleyes.gif


--------------------
Klagt nicht, trinkt!
 
Camouflage
Beitrag 13. Jul 2007, 09:32 | Beitrag #51
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.066



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 25.12.2001


Wenn die Veranstalter auf so einen Pop-Klon aus gewesen wären, wäre der Mann mit seinen Darbietungen wohl kaum Sieger geworden.


--------------------
Gee, I wish we had one of them doomsday machines.
 
Donryu_Raiden
Beitrag 13. Jul 2007, 12:16 | Beitrag #52
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 843



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.08.2002


mea culpa..man sollte nach ner durchgearbeiteten nacht nicht noch im forum wühlen, ok...sachen durchgelesen...ja, habts ja recht..
 
goschi
Beitrag 13. Jul 2007, 14:53 | Beitrag #53
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 32.000



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ZITAT(Camouflage @ 12. Jul 2007, 21:53) [snapback]889616[/snapback]
Ich weiß nicht, ob das nur an mir bisher vorbei gegangen ist ... Vorhin im TV gesehen.

Kauziger Brite tritt bei so einer Superstar-Show mit einem Opernstück auf und ...

Wiki-Artikel zum Sänger

WOW! xyxthumbs.gif
da läuft es einem einfach nur kalt den Rücken runter, einfach ne Hammerstimme eek.gif

und die Reaktionen der Jury sind genauso genial, dem ganz rechts ist ja fast der Kiefer auf den Tisch gefallen biggrin.gif



euer goschi


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
C3H5(NO3)3
Beitrag 13. Jul 2007, 15:59 | Beitrag #54
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.114



Gruppe: Members
Mitglied seit: 31.07.2002


ZITAT(goschi @ 13. Jul 2007, 13:53) [snapback]889730[/snapback]
ZITAT(Camouflage @ 12. Jul 2007, 21:53) [snapback]889616[/snapback]
Ich weiß nicht, ob das nur an mir bisher vorbei gegangen ist ... Vorhin im TV gesehen.

Kauziger Brite tritt bei so einer Superstar-Show mit einem Opernstück auf und ...

Wiki-Artikel zum Sänger

WOW! xyxthumbs.gif
da läuft es einem einfach nur kalt den Rücken runter, einfach ne Hammerstimme eek.gif

und die Reaktionen der Jury sind genauso genial, dem ganz rechts ist ja fast der Kiefer auf den Tisch gefallen biggrin.gif



euer goschi


Absolut richtig! xyxthumbs.gif dito.gif

Trotzdem muss ich auch sagen: Der hat schlichtweg das Konzept der Show gesprengt!
Ich weiß ja nicht wieviel Unterschied in der High-Class der Gesangsstimmen noch vorhanden ist und ob er sich DORT einfach nicht durchsetzen konnte, aber dieses Talent hat ganz einfach alle anderen kläglichen Versuche weggespült.


--------------------
Annuit coeptis - Novus Ordo Seclorum
MDCCLXXVI
 
Camouflage
Beitrag 13. Jul 2007, 16:05 | Beitrag #55
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.066



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 25.12.2001


Klar, die Macher der Show hatten sich vermutlich auch etwas anderes vorgestellt.
Aber andererseits ... Wenn er da so überzeugen konnte (zu Recht jedenfalls) und neben einem kurzen Moment des Ruhms auch die Chance bekommt, seine Schulden zu begleichen, zum Zahnarzt zu gehen und eine CD zu veröffentlichen, dann hat es sich ja eigentlich schon gelohnt. Mir fehlen die Fachkenntnisse, um seine Gesangskünste abschließend beurteilen zu können, aber einen Grund, warum er sich bisher nicht durchsetzen konnte, wird es sicher geben. Und wenn es nur Pech war. Die Chance, noch auf dem klassischen Weg ins Geschäft zu kommt, dürfte auch eher gering sein, da ist es doch okay es auf diesem Casting-Weg zu versuchen. Mehr als schiefgehen kann es ja nicht.
Der Moment, wo das Publikum nach den ersten Silben applaudiert ist schon ziemlich ergreifend, finde ich. Und diese etwas kauzige und schüchterne, zurückhaltende Art zusammen mit dem Überraschungseffekt im Moment des Singens, ist natürlich auch ganz großes Show-Business. Sowas wollen die Leute eben auch sehen.



--------------------
Gee, I wish we had one of them doomsday machines.
 
Wodka
Beitrag 13. Jul 2007, 17:31 | Beitrag #56
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 17.138



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 02.08.2001


ZITAT(goschi @ 13. Jul 2007, 15:53) [snapback]889730[/snapback]
ZITAT(Camouflage @ 12. Jul 2007, 21:53) [snapback]889616[/snapback]
Ich weiß nicht, ob das nur an mir bisher vorbei gegangen ist ... Vorhin im TV gesehen.

Kauziger Brite tritt bei so einer Superstar-Show mit einem Opernstück auf und ...

Wiki-Artikel zum Sänger

WOW! xyxthumbs.gif
da läuft es einem einfach nur kalt den Rücken runter, einfach ne Hammerstimme eek.gif

und die Reaktionen der Jury sind genauso genial, dem ganz rechts ist ja fast der Kiefer auf den Tisch gefallen biggrin.gif



euer goschi


Ich finde es erschreckend, dass gleichzeitig 2007 in Deutschland ein Mark Medlock die Castingshow gewinnt und zusammen mit Dieter Bohlen die Hitparaden stürmt, während bei den Briten ein richtiger Musiker gewinnt.
In Deutschland wird in den Castingsshows scheinbar irgendjemand gesucht, der das breite völlig niveaulose Publikum mit völlig niveauloser Musik unterhalten kann, deshalb fliegen in Deutschland scheinbar auch ganz gezielt alle guten Sänger raus.

Kultur (-) und Unterhaltung in Deutschland damit (-) jedenfalls in Bezug auf derartige Shows und in Bezug auf die Hitparade.

und bevor mir hier jemand mit der Schweiz kommt: DJ Bobo.














--------------------
"Dass Atombomben auf Deutschland gefallen wären, hat eher strategische Gründe und sollte man nicht persönlich nehmen... ."
"Wenn ich groß bin, geh ich zur Volksarmee: Ich lade die Kanone, rumbumm bumm, rumbumm bumm... ."
 
goschi
Beitrag 13. Jul 2007, 17:57 | Beitrag #57
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 32.000



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ZITAT(Wodka @ 13. Jul 2007, 18:31) [snapback]889751[/snapback]
und bevor mir hier jemand mit der Schweiz kommt: DJ Bobo.

der ist ned aus ner Castingshow wink.gif
aber unsere Casting-Show-Sternschnuppen (hell aufblitzen, schnell verglühen, für immer vergessen gehen) sind in etwa auf dem selben niveau wie die eurigen wink.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Wodka
Beitrag 13. Jul 2007, 17:59 | Beitrag #58
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 17.138



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 02.08.2001


ZITAT(goschi @ 13. Jul 2007, 18:57) [snapback]889753[/snapback]
ZITAT(Wodka @ 13. Jul 2007, 18:31) [snapback]889751[/snapback]
und bevor mir hier jemand mit der Schweiz kommt: DJ Bobo.

der ist ned aus ner Castingshow wink.gif
aber unsere Casting-Show-Sternschnuppen (hell aufblitzen, schnell verglühen, für immer vergessen gehen) sind in etwa auf dem selben niveau wie die eurigen wink.gif


Nein, der ist natürlich nicht aus der Castingsshow, aber der sitzt wahrscheinlich in der Jury, genauso wie das Dieter.
Im direkten Vergleich ist Dieter schlimmer, aber Nervfaktor bei DJ B. auch hoch, bis sehr hoch.


--------------------
"Dass Atombomben auf Deutschland gefallen wären, hat eher strategische Gründe und sollte man nicht persönlich nehmen... ."
"Wenn ich groß bin, geh ich zur Volksarmee: Ich lade die Kanone, rumbumm bumm, rumbumm bumm... ."
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 13. Jul 2007, 18:00 | Beitrag #59
+Quote Post





Gast



Irgendwie habe ich da so eine Idee, dass ein ausgeklügelter TV-Konzept dahinter stehen könnte. Man nehme einen, der halbwegs was drauf hat (Leute, die den Unterschied zum Profi-Tenor ausmachen könnte, lassen sich vermuttlich an den Finger einer Hand abzählen und gucken den Mühl eh nicht) und lässt diesen gegen all das trostlose Eldend der Mittelmäßigkeit bis Peinlichkeit antretten. Und schon hat man eine Aschenputtelgeschichte Zusammengebastelt, bei der die breite Unterschicht nur so dahin schmilzt und plötzlich zu Operliebhaber wird. Würde mich nicht wundern, wenn irgendwann rauskommt, dass das ein Einfall des Show-Produzenten war und die genau so einen gesucht haben. Genau so wenig würde mich wundern, wenn sowas ähnliches, natürlich gaaaanz zufällig bei einer Casting-Show hier in Deutschland ausgebudelt wird....
 
Camouflage
Beitrag 13. Jul 2007, 18:06 | Beitrag #60
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.066



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 25.12.2001


Klar, dass die ganze Geschichte eingefädelt ist, habe ich natürlich auch schon in Erwägung gezogen.
Aber selbst wenn es so ist, who cares? Unterhaltung eben.


--------------------
Gee, I wish we had one of them doomsday machines.
 
 
 

112 Seiten V  < 1 2 3 4 > » 
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 6. December 2019 - 15:05