eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
24 Seiten V  « < 22 23 24  
Reply to this topicStart new topic
> Der Feedback-Thread
xena
Beitrag 19. Jun 2018, 14:04 | Beitrag #691
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.623



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Warum, zum Henker, wurde mein Posting im Leopard3 Thread gelöscht, wo es genau das gleiche Thema beschrieb, die alle anderen auch beschreiben? Was soll das?
 
Praetorian
Beitrag 19. Jun 2018, 15:18 | Beitrag #692
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.694



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Weil Spekulationen um Ölkrisen nicht ins Technikforum gehören.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Godfather_A
Beitrag 22. Jul 2019, 09:22 | Beitrag #693
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 854



Gruppe: Members
Mitglied seit: 30.03.2004


Wird das Forum in absehbarer Zeit mal auf SSL-Verschlüsselung umgestellt? Mein Browser motzt seit geraumer Zeit, dass die Seite nicht sicher sei.
 
Havoc
Beitrag 29. Aug 2019, 16:31 | Beitrag #694
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.799



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.01.2006


Da ich seit 2006 da bin will ich mich nicht einfach so von Acker machen, zumindest nicht mehr aktiv sein.
Als nutze ich meinen letzten Eintrag für ein leises
Servus, machts gut.
Und ein Danke an die Admins und Moderatoren, dass sie ihre Zeit hergeben, um das Forum am Laufen zuhalten.
 
Praetorian
Beitrag 29. Aug 2019, 16:46 | Beitrag #695
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.694



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Auf Wiedersehen smile.gif Wie kommt's?


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
bill kilgore
Beitrag 4. Sep 2019, 19:50 | Beitrag #696
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.511



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


ZITAT(Godfather_A @ 22. Jul 2019, 10:22) *
Wird das Forum in absehbarer Zeit mal auf SSL-Verschlüsselung umgestellt? Mein Browser motzt seit geraumer Zeit, dass die Seite nicht sicher sei.

Sorry für die späte Antwort - ja, ist geplant. Hoffentlich bald... (Sorry)

ZITAT(Havoc @ 29. Aug 2019, 17:31) *
Da ich seit 2006 da bin will ich mich nicht einfach so von Acker machen, zumindest nicht mehr aktiv sein.
Als nutze ich meinen letzten Eintrag für ein leises
Servus, machts gut.
Und ein Danke an die Admins und Moderatoren, dass sie ihre Zeit hergeben, um das Forum am Laufen zuhalten.

Danke, aber sehr schade das du gehst!


--------------------
Look into the eyes of a chicken and you will see real stupidity. It is a kind of bottomless stupidity, a fiendish stupidity. They are the most horrifying, cannibalistic and nightmarish creatures in the world.
 
Dave76
Beitrag 5. Sep 2019, 13:56 | Beitrag #697
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


Warum sind meine Beiträge im American Football Culture-Thread plötzlich weg?


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
goschi
Beitrag 5. Sep 2019, 15:21 | Beitrag #698
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 32.000



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Weil du in deiner gewohnt herablassenden Art angefangen hast, andere anzufahren und zu beleidigen.


goschi (admin)

P.S. nein, das bedarf keiner "mimimi, andere haben auch" oder "das war nicht aggressiv", entsprechende Ermahnungen an dich gab es oft genug, von vielen verschiedenen Seiten und über viele jahre.


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Dave76
Beitrag 5. Sep 2019, 16:05 | Beitrag #699
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


Lächerlich. Man kann hier nichtmal eine kontroverse Diskussion führen ohne, dass gleich der ganze Post gelöscht wird. Vielleicht kann derjenige selbst entscheiden, ob es beleidigend war, herablassend ist inzwischen lediglich dieser Art der "Moderation". Ich habe einige Zeit und Gedanken in den Post gesteckt, weil er auch eine dezidierte Antwort auf einen anderen Post war, das einfach so komplett, ohne auch nur eine Kommentar, verschwinden zu lassen ist echt das Letzte, und die Art wie ich in einem Einzeiler von ausgerechnet einem Mod angegangen werde bleibt natürlich so stehen, meine 1:1-Reaktion darauf wird aber gelöscht. Genauso herablassend war übrigens auch die Argumentation des Users auf den ich antwortete. Doppelstandard nennt man so was. Das ist keine "Moderation" mehr, das ist ein willkürliches Abwürgen einer kontroversen Diskussion, und die darf auchmal etwas schärfer geführt werden, wir sind ja schließlich erwachsen. Sehr schade, das Forum ist ja sowieso am Sterben, so beschleunigt man den Prozess natürlich, ich habe auch keine Lust mehr.


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
goschi
Beitrag 5. Sep 2019, 17:16 | Beitrag #700
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 32.000



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ZITAT(Dave76 @ 5. Sep 2019, 17:05) *
Lächerlich.[..]

Ja...
Genau das ist das Problem, du schliesst Fehlverhalten deinerseits rigoros und jederzeit aus.

Wie geschrieben, es ist nicht das erste mal, dass dir nahegelegt wird, dich zu benehmen, allzu viel Lust habe ich nicht mehr auf diese aggressive Diskussionsart.
Aber ich diskutiere das gar nicht mehr, die Aussage ist klar, einfach und verständlich.


goschi (admin)


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
otmich
Beitrag 19. Nov 2019, 11:34 | Beitrag #701
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 209



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.06.2007


Danke, made my day

Beiträge zu löschen ohne den Poster zu informieren warum, hilft unwahrscheinlich weiter.
 
Nightwish
Beitrag 19. Nov 2019, 17:39 | Beitrag #702
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.747



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


ZITAT(Havoc @ 29. Aug 2019, 16:31) *
Da ich seit 2006 da bin will ich mich nicht einfach so von Acker machen, zumindest nicht mehr aktiv sein.
Als nutze ich meinen letzten Eintrag für ein leises
Servus, machts gut.
Und ein Danke an die Admins und Moderatoren, dass sie ihre Zeit hergeben, um das Forum am Laufen zuhalten.


Auf Wiedersehen! Ab und an kannst du ja noch was schreiben!


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
Schwabo Elite
Beitrag 19. Nov 2019, 20:21 | Beitrag #703
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.621



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Fast 3 Monate verzögert. biggrin.gif


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Nightwish
Beitrag 19. Nov 2019, 21:52 | Beitrag #704
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.747



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


Besser spät... wink.gif


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
otmich
Beitrag 21. Nov 2019, 10:24 | Beitrag #705
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 209



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.06.2007


Guten Morgen,
vielen Dank Goshi für die nachträgliche Info, warum mein Beitrag versteckt (nette Umschreibung) wurde.

Da ich mit deiner Ansicht nicht übereinstimme, halt hier meine Antwort, das verstecken in PM ist nicht meine Sache. Wenn Posts gelöscht oder versteckt werden, sollte das öffentlich gemacht werden incl. der Begründung warum der Post verschwunden ist.
Siehe Dave76 und Xena.
Es bleibt hier jetzt nämlich ganz einfach der falsche Eindruck stehen und damit die Geburtsstunde einer neuen Urban Legend (wie auch: "Metallbrand auf der Sheffield" und "Verstellpropelleranlagen reagieren träger als andere").
Hier also: Der VTS-Operator (in seiner Funktion als "Lotse an Land" (müßte eigentlich in den Witzethread) hat den Schiffen keine Ausweichanweisungen gegegeben und deswegen den Unfall verursacht.

Leider haben die europäischen Streitkräfte ein Problem mit der öffentlichen Aufarbeitung von Unfällen, und packen/stempeln dannn alles damit zusammenhängende gerne mit VS. Die Amerikaner sind da erheblich weiter (Bericht üb er die Unfälle McCaine und Fitzgerald und Ausführlicher Bericht, in Europa undenkbar.

Aber um auf den Punkt zu kommen, das Problem habt ihr auch. Indem ihr euch störende Beiträge löscht/versteckt und die Bezugsposts stehen bleiben, bleibt halt die falsche Info stehen.

Wenn, dann löscht/versteckt alle Post, informiert beide/alle Beteiligten (was den Vorteil hat, auch die nur Leser sind informiert, daß da was falsch gelaufen ist) und man kann den Thread/Postverlauf neu aufbauen. Dann informativer und in besserer Gesprächskultur.

So wie es hier momentan abläuft, besteht für mich kein großer Anreiz, falsche/unwahre/irreführende Aussagen anders als ironisch (ich war versucht auf diesen Post zu antworten, habe es aber wegen Zwecklosigkeit unterlassen.

Der Beitrag wurde von otmich bearbeitet: 21. Nov 2019, 10:49
 
Havoc
Beitrag 22. Nov 2019, 01:48 | Beitrag #706
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.799



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.01.2006


ZITAT(otmich @ 21. Nov 2019, 10:24) *
Guten Morgen,
vielen Dank Goshi für die nachträgliche Info, warum mein Beitrag versteckt (nette Umschreibung) wurde.

Da ich mit deiner Ansicht nicht übereinstimme, halt hier meine Antwort, das verstecken in PM ist nicht meine Sache. Wenn Posts gelöscht oder versteckt werden, sollte das öffentlich gemacht werden incl. der Begründung warum der Post verschwunden ist.
Siehe Dave76 und Xena.
Es bleibt hier jetzt nämlich ganz einfach der falsche Eindruck stehen und damit die Geburtsstunde einer neuen Urban Legend (wie auch: "Metallbrand auf der Sheffield" und "Verstellpropelleranlagen reagieren träger als andere").
Hier also: Der VTS-Operator (in seiner Funktion als "Lotse an Land" (müßte eigentlich in den Witzethread) hat den Schiffen keine Ausweichanweisungen gegegeben und deswegen den Unfall verursacht.

Leider haben die europäischen Streitkräfte ein Problem mit der öffentlichen Aufarbeitung von Unfällen, und packen/stempeln dannn alles damit zusammenhängende gerne mit VS. Die Amerikaner sind da erheblich weiter (Bericht üb er die Unfälle McCaine und Fitzgerald und Ausführlicher Bericht, in Europa undenkbar.

Aber um auf den Punkt zu kommen, das Problem habt ihr auch. Indem ihr euch störende Beiträge löscht/versteckt und die Bezugsposts stehen bleiben, bleibt halt die falsche Info stehen.)

Wenn, dann löscht/versteckt alle Post, informiert beide/alle Beteiligten (was den Vorteil hat, auch die nur Leser sind informiert, daß da was falsch gelaufen ist) und man kann den Thread/Postverlauf neu aufbauen. Dann informativer und in besserer Gesprächskultur.

So wie es hier momentan abläuft, besteht für mich kein großer Anreiz, falsche/unwahre/irreführende Aussagen anders als ironisch (ich war versucht auf diesen Post zu antworten, habe es aber wegen Zwecklosigkeit unterlassen.



Ich gehe jetzt mal davon aus, dass bevor hier Beiträge versteckt wurden, ein Moderator in der Diskussion darauf hingewiesen hat, zum Thema zurück zu kommen oder sich im Umgangston zu mäßigen. Keine Ahnung was bei Dir jetzt der Grund war, tut jetzt auch nichts zur Sache.

Der Grund, warum ich mich jetzt überhaupt äußere, ist, weil mir hier gerade diese Stoßrichtung "Zensur" richtig ärgert. Wenn Ihr inhaltlich nah am Diskussionsthema beleibt und im Umgang eine anerkannte Höflichkeitsform einhaltet, dann haben die Moderatoren auch keinen Grund irgendwas zu verstecken.
Wer meint, wegen einer politischen Agenda zensiert zu werden, ist vielleicht im falschen Forum.

Zu Deinem Vorschlag Löschungen mit Begründung öffentlich zu machen:
Weil ein anderes Forenmitglied die Relevanz meiner Beträge bewertet hat und daraus Rückschüsse zu meiner Person gezogen hat, habe ich am Ende meine Konsequenz daraus gezogen.
Ich will mich nicht so hinstellen lassen, weder im engsten Kreis, noch öffentlich und in meiner Freizeit schon zwei mal nicht. Dieses Forum ist öffentlich und es ist für mich Freizeit.
Und ich würde es auch so sehen, wenn ein Moderator öffentlich begründet, warum er einen Beitrag von mir versteckt. Das möchte ich dann bitte per PM.

Der Beitrag wurde von Havoc bearbeitet: 22. Nov 2019, 01:52
 
General Gauder
Beitrag 22. Nov 2019, 13:23 | Beitrag #707
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.720



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


Willkommen zurück Havoc, war ja eine eher kurze ruhepause smile.gif


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
Havoc
Beitrag 23. Nov 2019, 10:27 | Beitrag #708
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.799



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.01.2006


ZITAT(General Gauder @ 22. Nov 2019, 13:23) *
Willkommen zurück Havoc, war ja eine eher kurze ruhepause smile.gif



Schau'n mer mal. Es scheint im Forum sich in Bezug zu meinem Entscheidungsanlass eine Veränderung ergeben zu haben. Aber erst mal bin ich weiter nur Leser.
Genaueres per PM.
 
otmich
Beitrag 23. Nov 2019, 13:41 | Beitrag #709
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 209



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.06.2007


@Havoc

Danke für deine Rückmeldung.

Vielleicht haben wir ein unterschiedliches Verständnis von "Zensur", ich halte sie nämlich für ein wichtiges Mittel um das Miteinander zu ermöglichen. Unsere Gesellschaft gründet sich auf Zensur. Entweder der, die wir uns selbst durch Erziehung, Ausbildung, Weiterentwicklung auferlegen oder die uns durch die Gesellschaft vorgegeben wird.

Von daher kann es sein, daß mein Post hier dazu mißverständlich war und ich meinen Hauptkritikpunkt nich deutlich genug herausgearbeitet habe.

Wenn mein Beitrag in der Formulierung zu direkt/konfrontativ oder persönlich war, ok, dann ist er weg. Seis drum.

Aber:
1. dann bitte ich auch um Information darüber, das mein Beitrag gelöscht wurde und warum (zu persönlich, beleidigend, unterstellend etc.) und nicht erst auf Nachfrage. Dann kann ich den Post neu erstellen und anders formulieren. Erfahre ich das nicht, kann ich meine Ausdrucksweise nicht ändern/anpassen, weil ich nicht weiß, warum der Post gelöscht wurde.
Ebenso kann ich nicht den Inhalt des Posts um weitergehende Informationen ergänzen, um meine Aussage zu unterstützen.
2. Dann aber notfalls/unter Umständen auch den Threadverlauf löschen, weil in der jetzt praktizierten Form, bleibt die gegensätzliche Meinung im Forum stehen. Und nach einer gewissen Zeit/anderen dazwischenliegenden anderen Posts entfalten Folgeposts keine Wirkung mehr, da sie im Threadverlauf untergehen.
3. Die öffentliche Begründung ist ja kein muß, sondern eine Möglichkeit, um:
a. einen Threadverlauf lesbar und verständlich zu machen (Post 1 bis 10, Post 6 wird gelöscht und Post 8 bezieht sich auf den gelöschten Post). Der Post ist aber weg. Der jetzige Post 6 bezieht sich aber auf einen anderen Aspekt des Threads. Dann confused.gif
b. Ein Post hart an der Grenze zur Löschung gegen dich, auf den du geantwortet hast bleibt stehen. Deine Antwort nicht. Der Moderator, der den Post geloscht hat, muß inhaltlich keine Stellung beziehen, aber die Info, das hier ein Post gegen die Forenregeln verstoßen hat und deswegen gelöscht wurde, sollte schon möglich sein.

Aber wenn der Post einfach verschwunden ist, nehme ich das schon persönlich.

BTW: Jetzt habe ich meinen eigenen Post, den du zitierst mehrere Male durchgelesen, aber wie kommst du auf:
ZITAT
Wer meint, wegen einer politischen Agenda zensiert zu werden, ist vielleicht im falschen Forum.
?

Auf die Idee bin ich nämlich selber noch garnicht gekommen und hatte ich auch nicht im Sinn. confused.gif

Der Beitrag wurde von otmich bearbeitet: 23. Nov 2019, 14:07
 
Havoc
Beitrag 24. Nov 2019, 19:52 | Beitrag #710
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.799



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.01.2006


ZITAT(otmich @ 23. Nov 2019, 13:41) *
@Havoc

Danke für deine Rückmeldung.
……


Mensch, ich bin hier eigentlich gerade nur noch Leser! Aber aus Gründen des Respekts:

Wegen Deiner Meldung für sich habe mich nicht zu Wort gemeldet. Die direkte Antwort auf Dich war wegen dem Bezug auf Xena und Dave, denn "Zensur" wird hier seit der Seite 23 thematisiert. Zugegeben: unglücklich gelöst. Der Einwurf ohne direkten Bezug zu Deinen Beitrag wäre besser gewesen.

Allgemein gesprochen:
Die Moderatoren dürfen bei der Entscheidung zur Löschung, Verstecken, Sperre oder Bann ausschließlich nach den in den Forenregeln festgelegten Kriterien entscheiden. Bei diesen Kriterien gibt es neben den eindeutigen Fällen einen Graubereich, bei diesen ist es eben eine Ermessensentscheidung der Moderatoren.
Wer als Forenmitglied den Eindruck hat, im Vergleich zu den anderen Forenmitgliedern in diesem Graubereich von den Moderatoren besonders kritisch bewertet zu werden, unterstellt diesen eine politische oder persönliche Agenda.

Ich habe hier schon den Eindruck dass hier seit der Seite 23 schon die Beschwerde auch dahin geht, dass hier personenbezogen von den Moderatoren Beiträge versteckt werden. Dave spricht ja schließlich von:
ZITAT
willkürliches Abwürgen einer kontroversen Diskussion
.

Es gibt bei diesem Vorwurf aus meiner Sicht zwei Möglichkeiten:
Der Vorwurf ist subjektiv/ objektiv berechtigt, dass die Moderatoren willkürlich Abwürgen, dann muss jeder für sich entscheiden, wie er damit umgeht.
oder:
Der Vorwurf zielt darauf ab, dass die Moderatoren, um den Vorwurf der Zensur zu entgehen, das Verhalten in diesen Graubereich möglichst weit in Richtung eines eindeutigen Regelverstoß dulden. Mit der Folge, dass hier dann die Mitglieder mit dem aggressivsten Stil den Ton in diesem Forum bestimmen. Wenn das passiert, wird meiner Meinung nach das Forum aktive Mitglieder verlieren. Ich habe mich hier nur zu Wort gemeldet, weil dieser Punkt zentral für meine im August getroffene Entscheidung war. (Der Auslöser für meine Entscheidung ist nicht Zeitnah, um einem falschen Bild vorzubeugen).
Ich habe meinen Hebel auf "Passiv" umgelegt, weil ich erwarte, dass ich hier von anderen Mitgliedern durch deren Verhalten in diesem Forum nicht vor die Entscheidung gestellt werde, ob ich mich an einer Diskussion beteilige oder das Risiko eingehe, herabgesetzt und / oder beleidigt zu werden. Wenn ich mich hier selbst zensiere, um einen personenbezogenen Angriff zu entgehen, dann kann ich es auch gleich ganz sein lassen.

Weiter Allgemein:
Kontroverse und in der Sache scharf geführte Diskussionen beleben das Forum, unter der Voraussetzung, dass jeder eine andere Meinung zulässt, bei der Wertigkeit der Argumente keine Doppelstandards setzt und auch anerkannt wird, dass das eigene Argument eben nicht gut genug war um den Anderen in einer Sache zu überzeugen ohne daraus das Recht ableiten zu dürfen, dem Anderen als Person Kompetenzen abzusprechen.
Dave macht es sich zu einfach, wenn er meint das der Betroffene selbst entscheiden kann, ob es für ihn beleidigend war, wie er es hier am 5. September geschrieben hat.
Denn er entscheidet zu erst ob er Beleidigen möchte. Als Erwachsener ist er dazu in der Lage, die Wirkung seiner Worte im Vorfeld abzuschätzen. Kontroverse Diskussionen sind kein Freibrief für (non)verbale Entgleisungen. Und als Erwachsener kann ich unterscheiden, ob ein rhetorischer Fehltritt aus einer spontanen Situation heraus passiert oder Methodik hat.

Wieder Bezug zu Dir:
Grundsätzlich sollte von Moderatoren der Betroffene schon informiert werden, dass und warum er sanktioniert wird. Da gebe ich Dir recht.

Zum Thema Verstecken:

Verstecken wäre für mich nur eine Sanktionsmaßnahme für Beiträge, die ohne jemanden direkt persönlich anzugreifen, provozieren sollen z.B: Anlassloses Verbreiten der Theorie der hohlen Erde. .
Beim Verstecken wird sich eine Störung im Diskussionsverlauf schwer vermeiden lassen. Das Verstecken der Folgebeiträge wird spätestens zum Problem, wenn ein Beitrag auf die Provokation nur punktuell Bezug nimmt, aber sonst inhaltlich zum Diskussionsthema passt. An fairsten und am einfachsten ist es aus meiner Sicht, wenn nur eben dieser eine Beitrag gelöscht wird.
Ansonsten ist das aus meiner Sicht eine eher ungeeignete Maßnahme.
Bei Goschis Begründung gegenüber Dave wäre aus meiner Sicht z.B. der bessere Weg gewesen, dass Dave in diesem Fall im betreffenden Thread eine klare Ansage durch einen Moderator bekommt hätte und bei fehlender Einsicht: für ihn halt für ein paar Tage auf der stillen Treppe in Form einer Sperre.
Aber nur weil man nicht alle Entscheidungen der Moderatoren für gut befindet, ist das noch lange keine willkürliche Zensur durch die Moderatoren.

Ich denke dass ich es jetzt einen möglichen falschen Eindruck klargestellt habe und gehe jetzt wieder in die Sendepause. Lesen tu ich hier noch. Wenn noch Unklarheiten sind bitte per PM. Kann schließlich nicht den letzten Eintrag verkünden und dann fröhlich weiterschreiben. Es gilt mein gestriger Eintrag wink.gif







 
 
 

24 Seiten V  « < 22 23 24
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 6. December 2019 - 15:06