Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
159 Seiten V  « < 157 158 159  
Reply to this topicStart new topic
> "Russia Today" - Nachrichten aus Russland, Ehemals "Die Wirtschaft Russlands"
Madner Kami
Beitrag 17. Mar 2023, 14:00 | Beitrag #4741
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.098



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.07.2008


ZITAT(PeterPetersen @ 17. Mar 2023, 13:06) *
Important Stories (Vazjnye Istorii)
Danil Frolokin, RU Soldat der gegenĂŒber Important Stories vor einigen Monaten die Ermordung von ukrainischen Zivilisten gestanden hat, wurde in Russland zu 5,5 Jahren Haft verurteilt - fĂŒr Diskreditierung der Armee durch Fakes
https://t.me/istories_media/2241


Kafkaesk.


--------------------
"If you get shot up by an A6M Reisen and your plane splits into pieces - does that mean it's divided by zero?" - xoxSAUERKRAUTxox
 
Merowinger
Beitrag 17. Mar 2023, 14:06 | Beitrag #4742
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.205



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Wohlgemerkt: 5 1/1 Jahre auf BewÀhrung.
 
goschi
Beitrag 17. Mar 2023, 17:31 | Beitrag #4743
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 34.347



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


https://news.yahoo.com/russian-defence-mini...-094828825.html

ZITAT
Russian Defence Minister Sergei Shoigu has presented awards to the pilots of two Su-27 fighter planes that intercepted a U.S. drone near the airspace around Russia's military campaign in Ukraine, his ministry said on Friday.


Also der Pilot, der aus Inkompetenz mit seiner Su-27 die Drohne streifte und den Propeller damit beschÀdigt hat, vermutlich damit auch sein Flugzeug, wird von Russland ausgezeichnet.

Es wird also Inkompetenz auch noch stolz hochgehoben...


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Sparta
Beitrag 17. Mar 2023, 22:14 | Beitrag #4744
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.247



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.03.2009


Er hat halt dem imperialistischen Feind einen ganz empfindlichen Schlag versetzt. Wieso hab ich das GefĂŒhl, dass in den nĂ€chsten Tagen wieder zu vermehrten RaucherunfĂ€llen kommen wird? Eventuell auch auf FlugplĂ€tzen mit Su-27


--------------------
Du kannst im Inet alles sein - ein Einhorn, Superman, Harry Potter etc - warum sich allerdings soviel entscheiden ein Arschloch zu sein entzieht sich meiner Kenntnis
 
Thomas
Beitrag 17. Mar 2023, 23:06 | Beitrag #4745
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.900



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


ZITAT(goschi @ 17. Mar 2023, 17:31) *
https://news.yahoo.com/russian-defence-mini...-094828825.html

ZITAT
Russian Defence Minister Sergei Shoigu has presented awards to the pilots of two Su-27 fighter planes that intercepted a U.S. drone near the airspace around Russia's military campaign in Ukraine, his ministry said on Friday.


Also der Pilot, der aus Inkompetenz mit seiner Su-27 die Drohne streifte und den Propeller damit beschÀdigt hat, vermutlich damit auch sein Flugzeug, wird von Russland ausgezeichnet.

Es wird also Inkompetenz auch noch stolz hochgehoben...


Ich glaube der fragliche Pilot weiß ganz genau was er da getan hat, und schĂ€mt sich insgeheim in den Boden, weil seine Kameraden ihn REICHLICH damit aufziehen werden, daß er es geschafft hat aus Dummheit mit einer Drohne zu kollidieren, die mit konstanter Geschwindigkeit geradeaus flog.

Die Auszeichnung wird nicht nur ihm, sondern auch Anderen die Augen öffnen. Steter Tropfen und so wink.gif


--------------------
ehemalig Thor=LWN=
 
goschi
Beitrag 18. Mar 2023, 00:04 | Beitrag #4746
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 34.347



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


fast eine Stunde lang sind die beiden Su-27 rund um die MQ-9 reaper gedreht, die USA melden 19 AnflĂŒge darauf, wĂ€hrend die Drohne einfach ihren Kurs hielt.
die letzten 3-4 waren dann mit Treibstoff ablassen und beim letzten hat man dann die Meisterleistung geschafft, sie zu rammen.

man kann also noch nichtmal postulieren, dass man sie ja wohl zum Absturz bringen wollte, denn dann war man 18x zu inkompetent dafĂŒr und den Propeller streifen ist auch echt die dĂŒmmste Art, ein FluggerĂ€t zum Absturz zu bringen direkt nach Frontalkollision.

RUSSIA STRONK! hmpf.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
BrĂŒnnhilde
Beitrag Gestern, 00:35 | Beitrag #4747
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 62



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.03.2022


Seit dem Erlass des Haftbefehls gegen Putin rotiert RT deutsch.

Jetzt ist der Bruder des ICC-AnklÀgers "pÀdophil"
https://deutsch.rt.com/international/165655...tin-anklaegers/

Die Schule des KGB.

Der Beitrag wurde von BrĂŒnnhilde bearbeitet: Gestern, 00:35
 
Merowinger
Beitrag Gestern, 00:42 | Beitrag #4748
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.205



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Wir begrĂŒĂŸen die investigativen FĂ€higkeite von Kim, ohne den die Welt sowas von im Dunkeln tappen wĂŒrde hmpf.gif
ZITAT
Ein Tag spĂ€ter verwies der Internet-Unternehmer Kim Dotcom ĂŒber seinen Twitter-Kanal auf pikante Details aus dem familiĂ€ren Umfeld des gesamtverantwortlichen ChefanklĂ€gers des ICC, Karim Asad Ahmad Khan.


Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: Gestern, 00:44
 
PeterPetersen
Beitrag Gestern, 06:31 | Beitrag #4749
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.456



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.11.2015


ZITAT(BrĂŒnnhilde @ 19. Mar 2023, 01:35) *
Seit dem Erlass des Haftbefehls gegen Putin rotiert RT deutsch.

Jetzt ist der Bruder des ICC-AnklÀgers "pÀdophil"
https://deutsch.rt.com/international/165655...tin-anklaegers/

Die Schule des KGB.

Ganz ehrlich, mMn funktioniert die RU FĂŒhrung so wie der Schulhof einer deutschen Schule in einem Problemkiez in Berlin. Oder so wie die RU Mafia in den 90ern (was ich als Kind hautnah erlebt habe).

Und je frĂŒher das alle im Rest der Welt verstehen um so schneller wird sich das Problem lösen lassen.
Isolieren, und jedes Mal, wenn sie sich wieder was trauen so hart draufhauen, dass sie es sich 10 mal ĂŒberlegen ob sie es wieder versuchen sollten.


--------------------
ZITAT(Almeran @ 11. Oct 2022, 11:29) *
FĂŒr alle AnwendungsfĂ€lle im "zivilen" Bereich ist eine RPG-7 doch mit einer RGW-90 etc gleichzusetzen.

 
ramke
Beitrag Gestern, 11:34 | Beitrag #4750
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.217



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.07.2005


https://mobile.twitter.com/IuliiaMendel/sta...352968021213187

Putin hat mariupol besucht. Es gibt aber Zweifel, ob das wirklich Putin war.



--------------------
Nur echt mit "Edit"
 
Salzgraf
Beitrag Gestern, 11:48 | Beitrag #4751
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 604



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.04.2022


ZITAT(ramke @ 19. Mar 2023, 11:34) *
https://mobile.twitter.com/IuliiaMendel/sta...352968021213187

Putin hat mariupol besucht. Es gibt aber Zweifel, ob das wirklich Putin war.

die Tage war ein humpelnder Putin in Sevastopol (Anlass Jahrestag der Krimannexion):
https://twitter.com/Gerashchenko_en/status/...091202813030402
 
swizzly
Beitrag Gestern, 12:51 | Beitrag #4752
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 74



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.01.2011


Nie und nimmer ist das Putin.

Putin fĂ€hrt weitestgehend mit seinem VIP-Zug weil Reisen per Flugzeug zu riskant sind. Und auch nur vom Kreml direkt zu den Regierungsresidenzen, fĂŒr die extra in unmittelbarere NĂ€he Bahnhöfe neu gebaut oder erweitert wurden. Alle internationalen Besuche seit 2022 waren per Zug erreichbar.

Dass jemand der so paranoid ist wie Putin, so ein Risiko eingeht kann ich kaum glauben.

Man erinnere sich nur an seine Angst vor Covid-19.
 
PeterPetersen
Beitrag Gestern, 13:09 | Beitrag #4753
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.456



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.11.2015


Gibts es außer der EinschĂ€tzung einiger (meistens) extrem ukrainisch-patriotischer Twitter-Accounts irgendwelche Anhaltspunkte dafĂŒr, dass es nicht Putin war?


--------------------
ZITAT(Almeran @ 11. Oct 2022, 11:29) *
FĂŒr alle AnwendungsfĂ€lle im "zivilen" Bereich ist eine RPG-7 doch mit einer RGW-90 etc gleichzusetzen.

 
goschi
Beitrag Gestern, 13:28 | Beitrag #4754
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 34.347



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ZITAT(swizzly @ 19. Mar 2023, 12:51) *
Putin fĂ€hrt weitestgehend mit seinem VIP-Zug weil Reisen per Flugzeug zu riskant sind. Und auch nur vom Kreml direkt zu den Regierungsresidenzen, fĂŒr die extra in unmittelbarere NĂ€he Bahnhöfe neu gebaut oder erweitert wurden. Alle internationalen Besuche seit 2022 waren per Zug erreichbar.

verwechselst du gerade Putin mit Kim Jong-il?

Putin ist doch andauernd mit Flugzeugen und Hubschraubern unterwegs, das ist gut belegt.


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Phade
Beitrag Gestern, 13:37 | Beitrag #4755
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 888



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.03.2017


ZITAT(PeterPetersen @ 19. Mar 2023, 13:09) *
Gibts es außer der EinschĂ€tzung einiger (meistens) extrem ukrainisch-patriotischer Twitter-Accounts irgendwelche Anhaltspunkte dafĂŒr, dass es nicht Putin war?


Reicht Terrorist Girkin? wink.gif
https://twitter.com/wartranslated/status/16...Oi6j6dWvH2GueYQ

Er meint (gleichfalls): WÀre es Putin, es wÀren keine Menschen in seiner NÀhe zu sehen.


--------------------
ZITAT(Holzkopp @ 21. Jan 2023, 00:23) *
Scholz erinnert mich an jemanden, der so lange auf den Fahrplan schaut bis der Bus ohne ihn abfĂ€hrt. (...) Scholz ist eine personifizierte Form von geistiger Tetraplegie. Und ich dachte Merkel wĂ€re schon der Inbegriff der EntschlußimmobilitĂ€t und des strategischen Kreisverkehrs.
 
PeterPetersen
Beitrag Gestern, 14:34 | Beitrag #4756
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.456



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.11.2015


ZITAT(Phade @ 19. Mar 2023, 13:37) *
ZITAT(PeterPetersen @ 19. Mar 2023, 13:09) *
Gibts es außer der EinschĂ€tzung einiger (meistens) extrem ukrainisch-patriotischer Twitter-Accounts irgendwelche Anhaltspunkte dafĂŒr, dass es nicht Putin war?


Reicht Terrorist Girkin? wink.gif
https://twitter.com/wartranslated/status/16...Oi6j6dWvH2GueYQ

Er meint (gleichfalls): WÀre es Putin, es wÀren keine Menschen in seiner NÀhe zu sehen.


Menschen können ja handverlesen sein und Girkin kann auch nur seine Meinung dazu sagen, er organisiert Putins AusflĂŒge nicht


--------------------
ZITAT(Almeran @ 11. Oct 2022, 11:29) *
FĂŒr alle AnwendungsfĂ€lle im "zivilen" Bereich ist eine RPG-7 doch mit einer RGW-90 etc gleichzusetzen.

 
swizzly
Beitrag Gestern, 14:38 | Beitrag #4757
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 74



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.01.2011


(goschi @ 19. Mar 2023, 13:28) *
(swizzly @ 19. Mar 2023, 12:51) *
Putin fĂ€hrt weitestgehend mit seinem VIP-Zug weil Reisen per Flugzeug zu riskant sind. Und auch nur vom Kreml direkt zu den Regierungsresidenzen, fĂŒr die extra in unmittelbarere NĂ€he Bahnhöfe neu gebaut oder erweitert wurden. Alle internationalen Besuche seit 2022 waren per Zug erreichbar.

verwechselst du gerade Putin mit Kim Jong-il?

Putin ist doch andauernd mit Flugzeugen und Hubschraubern unterwegs, das ist gut belegt.

Das mit der Eisenbahn habe ich aus diesem Artikel: https://www.nzz.ch/panorama/eigene-bahnhoef...sern-ld.1726171
Kann gut sein, dass ich den Artikel zu Absolut wahrgenommen habe. Zumindest zwischen den drei wichtigsten Residenzen kann sich Putin praktisch ohne Kontakt zur Aussenwelt bewegen.

FĂŒr mich passt ein Besuch in Mariupol und Sevastopol nicht ins Muster vom originalen, paranoiden Putin. Der Putin, der sich aus Angst vor Covid-19 komplett isoliert hat. Der Putin, der seiner eigenen Entourage kaum ĂŒber den Weg traut.
Dieser Putin soll nach Mariupol gereist sein, eine Stadt die vor nicht allzu langer Zeit mit Raketen beschossen wurde? Und dann auch noch am Steuer eines Autos(!) durch die Stadt fahren? Geht fĂŒr mich nicht zusammen.
 
Merowinger
Beitrag Gestern, 15:17 | Beitrag #4758
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.205



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


ZITAT(goschi @ 19. Mar 2023, 13:28) *
Putin ist doch andauernd mit Flugzeugen und Hubschraubern unterwegs, das ist gut belegt.
Die MQ-9 Drohne soll angeblich wegen der Anreise Putins so hart angegangen worden sein.

Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: Gestern, 15:17
 
ramke
Beitrag Gestern, 15:27 | Beitrag #4759
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.217



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.07.2005




Ist in der Tat paradox. Erwartet er einen "et tu brute " Moment?


--------------------
Nur echt mit "Edit"
 
Merowinger
Beitrag Gestern, 17:07 | Beitrag #4760
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.205



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Ich glaube, das Double ist der mit dem flachen Unterkiefer. biggrin.gif
 
Salzgraf
Beitrag Gestern, 20:55 | Beitrag #4761
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 604



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.04.2022


hier wird behauptet, daß das Theater in Mariupol fĂŒr eine Schaugerichtsverhandlung gegen "Ukro-Nazis" vorbereitet ist:
https://twitter.com/wartranslated/status/16...4416256/photo/1
 
ramke
Beitrag Gestern, 21:48 | Beitrag #4762
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.217



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.07.2005


ZITAT(Merowinger @ 19. Mar 2023, 17:07) *
Ich glaube, das Double ist der mit dem flachen Unterkiefer. biggrin.gif

Also fĂŒr mich ist der Fall ziemlich klar. Ich erwarte eine Scoobie-Doo Demaskierung.



Alte Bekannte wohl wieder dabei gewesen.

https://www.unian.ua/war/mi-za-vas-molimosy...o-12184536.html
Einwohner von Mariupol identifizierten Personen, die in einem Propagandavideo von Wladimir Putins Besuch in der von den Russen zerstörten Stadt auftraten.

Bewohner des zerstörten Mariupol erkannten ihre plĂŒndernden Nachbarn auf Video mit Putin.

https://twitter.com/Feher_Junior/status/163...6ddeb377838%2F0

Der Beitrag wurde von ramke bearbeitet: Heute, 07:44


--------------------
Nur echt mit "Edit"
 
Stefan Kotsch
Beitrag Heute, 09:24 | Beitrag #4763
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.186



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2001


Passt das ja hierher. biggrin.gif

"Putin und Mariupol....
Dies ist das Originalvideo, das sofort nach der Veröffentlichung in RIA Novosti gelöscht wurde, und im im Fernsehen wurde die gekĂŒrzte Version gespielt.

Bei 17 Sekunden ruft eine Frau aus dem Fenster: „Das ist alles nicht wahr, das ist alles Show"


https://twitter.com/Maks_NAFO_FELLA/status/...8719582209?s=20

Der Beitrag wurde von Stefan Kotsch bearbeitet: Heute, 09:25
 
Merowinger
Beitrag Heute, 15:25 | Beitrag #4764
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.205



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Passanteninterviews vom 6.3.23 in Moskau: "Should we invade Finland and Sweden before they join NATO?"
https://www.youtube.com/watch?v=ZV4y8qbhOnk

Beste Antwort: "Die NATO ist mir egal, ich will die Sowjetunion zurĂŒck." [lĂ€uft weg] tounge.gif

Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: Heute, 15:29
 
Merowinger
Beitrag Heute, 16:14 | Beitrag #4765
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.205



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


AusgewÀhlte Meduza Titelzeilen von heute, unkommentiert:

- Russia launches criminal case against ICC Prosecutor Karim Ahmad Khan (und drei Richter)
- Dmitry Medvedev threatens to launch missile strike on ICC in response to war crimes warrant against Putin
- Putin administration tells employees to scrap their iPhones by April

Bonus: Olaf KĂŒhl bei n-tv
ZITAT
Wann hat es angefangen, dass Mord, Gier und LĂŒge die russische Politik bestimmen?

Das geht zurĂŒck auf die 1980er Jahre. Als Gorbatschow mit seiner Perestroika anfing, merkte der KGB schnell, dass das alles im Chaos enden könnte. Sie fingen deshalb an, das Kapital der KPdSU in den Westen zu bringen - wie die SED das in kleinerem Maßstab nach der Wende ja auch versucht hat. Bei dieser Verlagerung von Kapital kamen dem KGB mafiöse Strukturen zu Hilfe - Catherine Belton hat das in ihrem Buch hervorragend beschrieben. So entstanden damals die ersten Verbindungen zwischen dem Geheimdienst und der organisierten KriminalitĂ€t.
UrsprĂŒnglich hatte der KGB unter der Kontrolle des PolitbĂŒros gestanden. Diese Kontrolle entfiel, als die KPdSU erst entmachtet und dann verboten wurde. Der KGB hatte nun freie Bahn.


Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: Heute, 16:33
 
 
 

159 Seiten V  « < 157 158 159
Reply to this topicStart new topic


4 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 4 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20. March 2023 - 20:29