eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
74 Seiten V  « < 72 73 74  
Reply to this topicStart new topic
> Entwicklungen und News in der Luftfahrt, Teil 2
Ferrus_Manus
Beitrag 27. Jul 2020, 16:04 | Beitrag #2191
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 780



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


ZITAT(Jackace @ 27. Jul 2020, 13:27) *
So eine Minirakete könnte eventuell auch für Fahrzeuge ein kompaktes und günstiges Mittel der Flieger/Drohnen- bzw Raketenabwehr darstellen. Solche in einem Doppelwerfer wären noch leichter und kompakter als Stinger und könnten wahrscheinlich selbst bei leichten Waffenstationen integriert werden.


Die DARPA hatte sowas ähnliches Ende der 1990er in Arbeit. Nannte sich SLID (Small, Low-Cost Interceptor Device). Mit dieser Rakete könnte das Projekt durchaus verwirklicht werden.


--------------------
Iron in Mind. Iron in Body
 
Praetorian
Beitrag 1. Aug 2020, 09:34 | Beitrag #2192
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.985



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Drei Bieter für neues kanadisches Kampfflugzeug

Zum Stichtag 31. Juli haben drei Unternehmen offizielle Angebote für die kanadische Ausschreibung zur Beschaffung von neuen Kampfflugzeugen eingereicht. Gegenstand ist die Beschaffung von 88 Flugzeugen als Nachfolge der zwischen 1982 und 1988 beschafften CF-18A+/B+ Hornet. Kanada ist Partner im JSF-Programm und plante eine Beschaffung dieses Typs, die Regierung Trudeau stoppte nach der Wahl jedoch entsprechende Pläne zugunsten einer ergebnisoffenen Ausschreibung. Aufgrund der Verzögerung wurden zunächst 18 ehemalige F/A-18A/B der australischen Luftwaffe größtenteils als Ersatzteilspender beschafft, um die CF-18 bis maximal 2031 oder 2032 im Dienst halten zu können. Mittlerweile wurde die Übernahme von sieben weiteren Exemplaren vereinbart.

Als offizielle Bieter sind jetzt Lockheed-Martin mit der F-35A, Boeing mit der F/A-18E/F Block III sowie Saab mit der JAS-39E/F Gripen NG an der Ausschreibung beteiligt. Dassault (Rafale) hatte sich 2018 zurückgezogen, Airbus (Eurofighter) ein Jahr später in 2019. Eine Beschaffungsentscheidung soll 2022 fallen, mit einer Auslieferung der ersten Maschine in 2025.

DefenseNews


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Praetorian
Beitrag 4. Aug 2020, 13:11 | Beitrag #2193
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.985



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


US Air Force könnte insgesamt über 400 F-15EX beschaffen

Derzeit läuft die Beschaffung von mindestens 144 neu gebauten F-15EX, um die etwa 234 im Bestand befindlichen überalternden F-15C/D Eagle zu ersetzen. Der mit Boeing geschlossene Vertrag umfasst Optionen für weitere Flugzeuge, die im Vertragsrahmen enthaltenen Finanzmittel würden dabei für insgesamt etwa 200 ausreichen. Darüber hinaus tauchen jetzt Überlegungen auf, auch die deutlich jüngeren F-15E Strike Eagle mit neuen EX zu ersetzen, von denen derzeit 218 in Nutzung sind:

ZITAT
The Air Force may replace its 218 F-15Es with F-15EXs, which could expand the new program to over 400 aircraft, according to service documents justifying the sole-source contract to Boeing. The Air Force also claims buying the F-15EX will save some $3 billion in military construction and support costs versus buying more advanced F-35s.
The revelations and assertions were contained in an F-15EX Justification and Approval (J&A) document, which was dated March 2018 but not released until mid-July, to coincide with the sole-source award to Boeing of the first F-15EX contract. The program, as it’s currently structured, could be worth up to $22.9 billion if all options are exercised.
The heavily redacted document notes that the contract for Boeing posits a “rough order of magnitude” purchase of 200 airplanes, but the “most probable quantity” would be 144 fighters. However, it also notes that while the program is “initially” intended to refresh the aging F-15C/D, a decision to similarly replace the F-15E Strike Eagle fleet with the EX “has not been made, but remains an option.”
Air Force Magazine


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Schwabo Elite
Beitrag 4. Aug 2020, 16:03 | Beitrag #2194
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.929



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Das wäre absolut sinnvoll als Option in der Hinterhand zu haben. Man weiß nicht, wie sich das F-35-Projekt weiterentwickelt und die F-22 ist nicht der Ablöser für die F-15 geworden. Also braucht man einen Übergang bis die 6. Generation auf der Startbahn steht.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Nathael
Beitrag 4. Aug 2020, 21:31 | Beitrag #2195
+Quote PostProfile CardPM
Grenadier
Beiträge: 6



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.05.2017


This Is The First Image Ever Of A Stealthy Black Hawk Helicopter
ZITAT
Almost a decade since we learned of the stealth Black Hawks used in the Bin Laden raid, we have seen no images of them or of their lineage, until now.

https://www.thedrive.com/the-war-zone/35342...hawk-helicopter
 
GERMANICVS
Beitrag 5. Aug 2020, 10:26 | Beitrag #2196
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 46



Gruppe: Members
Mitglied seit: 21.08.2012


ZITAT(Nathael @ 4. Aug 2020, 22:31) *
This Is The First Image Ever Of A Stealthy Black Hawk Helicopter
ZITAT
Almost a decade since we learned of the stealth Black Hawks used in the Bin Laden raid, we have seen no images of them or of their lineage, until now.

https://www.thedrive.com/the-war-zone/35342...hawk-helicopter



Bringt das wohl was in Sachen Stealth?
Allein schon die Rotordisc müsste doch auf jedem Radar sehr deutlich zu sehen sein, oder nicht?
 
Praetorian
Beitrag 5. Aug 2020, 11:18 | Beitrag #2197
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.985



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


"Kommt drauf an".

Position des Radars relativ zur Rotorkreisebene, Leistung, Frequenz, Updaterate, Signalverarbeitung/Filterung, Rotordrehzahl, Auslegung des Rotorblatts (Länge, Tiefe, Strukturen), Komplexität des Rotorkopfes, Blattanstellwinkel und -verformung, Raumlage (Rollen, Gieren, Nicken).

Den größten Anteil an der Radarrückstrahlfläche des Rotors hat der Rotorkopf, entsprechenden Aufwand sieht man bei der Verkleidung des Hauptrotorkopfes im Artikel und bei den Fotos des Heckrotors des bei Neptune Spear zerstörten "Stealth Blackhawk". Der Einfluss der Blätter selber ist überschaubar, da sich die Radarortung in der Regel grob innerhalb der Rotorkreisebene des Hauptrotors abspielt, die Stirnfläche ist also vergleichsweise gering. Zudem bestehen Rotorblätter heute in der Regel aus Verbundwerkstoffen, so dass die Formgebung und Materialwahl der Blattholme im Inneren wesentlich mehr Einfluss auf die Radarrückstrahlfläche haben als die Blattform an sich.

Zur Reduzierung der Gesamtsignatur trägt die Gesamtheit aller Maßnahmen bei - es geht ja nicht um einen binären Zustand "stealthy/nicht stealthy". Dazu kommt der Einfluss dieser Maßnahmen auf die Flugleistung des Hubschraubers als Kompromiss gegenüber der optimalen Auslegung des Luftfahrzeugs. In anderen Worten, gäbe es durch die Maßnahmen keinen ausreichenden "Gewinn", dann würde man sie sich sparen wink.gif


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
GERMANICVS
Beitrag 5. Aug 2020, 14:41 | Beitrag #2198
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 46



Gruppe: Members
Mitglied seit: 21.08.2012


ZITAT(Praetorian @ 5. Aug 2020, 12:18) *
"Kommt drauf an".



Wow, dank für die ausführlichen Erklärungen! xyxthumbs.gif
 
 
 

74 Seiten V  « < 72 73 74
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 7. August 2020 - 10:26