eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
 
Reply to this topicStart new topic
> Schießkurse in Europa, Akademie 0/500, NDS & co.
Major_Steiner
Beitrag 22. Apr 2012, 12:53 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.681



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.12.2005


Der Übersichtlichkeit halber, ein eigenes Topic für dieses hochinteressante Thema.

Die wichtigsten Adressen für eine fundierte Ausbildung in Europa:
Akademie 0/500 (DE) - Kurse von Henning Hoffmann, in dieser Art wohl einmalig in Deutschland
NDS (CH, Webseite leider nur auf französisch) - Kurse auf höchstem Niveau zu einem weitgefächerten Themenspektrum

Nite
Mod Waffenforen
=========================================================

Henning ist wohl in Deutschland die beste Adresse um Kurse zu besuchen. In der nächsten Waffenkultur wird es vielleicht sogar ein Artikel von mir geben. smile.gif

Der Beitrag wurde von Nite bearbeitet: 22. Apr 2012, 21:18


--------------------
 
Kampfhamster
Beitrag 22. Apr 2012, 13:05 | Beitrag #2
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.461



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Das wird wohl stimmen, sein Buch ist auf jedenfall Top.

Zu meiner Schande muss ich leider zugeben, dass ich es immer noch nicht geschafft hab bei ihm einen Kurs zu besuchen.

Der Selbstladebüchse-Kurs würde mich interessieren, aber dafür durch halb Deutschland zu fahren, wenn ich's auch in der Schweiz machen kann ist mir der Aufwand einfach nicht wert.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Tekilla
Beitrag 22. Apr 2012, 14:39 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 34



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.09.2004


Laut Facebook kann es sein das er im Herbst einen SLB-Kurs in der Nähe von Frankfurt anbieten kann.
Trotz Erfahrungen in der Schweiz möchte ich den Kurs besuchen, auch weil ich hier meine eigene SLB mitnehmen kann.
Konnte bisher auch nur P1 und P2 besuchen da die anderen Termine zu weit weg waren.
 
Kampfhamster
Beitrag 22. Apr 2012, 14:44 | Beitrag #4
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.461



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Auch bei NDS kann man die eigene Waffe mitnehmen mit einem europäischen Feuerwaffenpass.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Tekilla
Beitrag 22. Apr 2012, 14:46 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 34



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.09.2004


Ok war dann gefährliches Halbwissen. Hatte zu dem Zeitpunkt keine eigene SLB und daher auch nicht weiter Gedanken gemacht.
Außerdem ist es ja nett mit was zu schießen was man daheim nicht hat smile.gif
 
Kampfhamster
Beitrag 22. Apr 2012, 14:54 | Beitrag #6
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.461



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Ja, das hat etwas. Andererseits sind die Waffen bei NDS teilweise in arg gebrauchtem Zustand, zumindest die AK's und SKS.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Tekilla
Beitrag 22. Apr 2012, 15:03 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 34



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.09.2004


Das stimmt wohl, wobei ich das weniger schlimm finde. Tag1 mit den SIG ist problemlos, die funktionieren und treffen treu dem schweizer Standard. Wenn man dann an Tag2 sich mit ner AK auseinander setzt die ihren eigenen Charme besitzt ist das auch eine Erfahrung wert smile.gif

Der Beitrag wurde von Tekilla bearbeitet: 22. Apr 2012, 15:03
 
Kampfhamster
Beitrag 22. Apr 2012, 15:07 | Beitrag #8
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.461



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Ja, Zitat goschi: "Die sehen aus hätte Alain sie auf einem afrikanischen Schlachtfeld aufgesammelt"

In dem Fall werden wir uns am 2. Juni-Wochenende dort sehen, nehme ich an?

Der Beitrag wurde von Kampfhamster bearbeitet: 22. Apr 2012, 15:21


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Kampfhamster
Beitrag 22. Apr 2012, 15:08 | Beitrag #9
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.461



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Die Kombination Alain Baeriswyl/Henning Hoffmann als Ausbildner würde ich gerne mal noch machen. Das ist sicher interessant.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
goschi
Beitrag 22. Apr 2012, 15:16 | Beitrag #10
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.962



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ZITAT(Kampfhamster @ 22. Apr 2012, 16:07) *
Ja, Zitat goschi: "Die sehen aus hätte Alain sie auf einem afrikanische. Schlachtfeld aufgesammelt"

und sie funktionieren noch und sehen aus wie AKs und nicht wie Sportgeräte wink.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Major_Steiner
Beitrag 22. Apr 2012, 16:23 | Beitrag #11
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.681



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.12.2005


Wer aus dem Raum Hamburg kommt bzw. ab und an dort ist, kann sich gerne mal bei mir melden. Wir bieten regelmäßig Kurse zu moderaten Preisen (momentan nur Kurzwaffe, ab nächstem Jahr hoffentlich auch Langwaffe). Inhalte orientieren sich an Hennings Kursen und den Clinics/Courses des LMS Defense Centers. Wer noch keine eigene Waffe hat kann sich auch Waffen bei uns ausleihen (verfügbare Waffen siehe Homepage meiner RAG. Ausnahme: Steyr ist durch S&W M&P9 ersetzt, und die 44er werden durch G17 und G34 ersetzt.). Einfach per PM melden.


--------------------
 
ewood223
Beitrag 22. Apr 2012, 16:29 | Beitrag #12
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.134



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2002


@Steiner: bietet Ihr die Kurse auch nicht unter der Woche an (oder sagen wir zumindets Freitag - Samstag)? Dann wäre ich sofort mit ein paar Leuten dabei biggrin.gif
 
Major_Steiner
Beitrag 22. Apr 2012, 17:08 | Beitrag #13
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.681



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.12.2005


ZITAT(ewood223 @ 22. Apr 2012, 17:29) *
@Steiner: bietet Ihr die Kurse auch nicht unter der Woche an (oder sagen wir zumindets Freitag - Samstag)? Dann wäre ich sofort mit ein paar Leuten dabei biggrin.gif


Kommt drauf an wieviele Leute das sind. Teilnehmerzahl eines Kurses sind immer 10 Leute. Vorlaufzeit etwa 1-2 Monate (der Stand ist ständig ausgebucht). Wegen Kosten etc. bitte PM.


--------------------
 
Xizor
Beitrag 22. Apr 2012, 17:26 | Beitrag #14
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 842



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.01.2009


Sind dafür Vorkenntnisse notwendig die über den Stand eines W9ers (also welches Ende vom Körper weg gehalten wird) hinausgehen?
 
ceophil
Beitrag 22. Apr 2012, 18:04 | Beitrag #15
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 28



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.06.2006


auch wenns jetzt nicht direkt dazu passt, eine Frage an Poster, die schon Erfahrungen mit NDS gemacht haben: Werden die Kurse exklusiv in Französisch angeboten, oder wird das flexibel gehandhabt?
Wären nämlich sehr interessant, aber mit meinem Französisch stehts nicht zum Besten ;-)
 
goschi
Beitrag 22. Apr 2012, 18:10 | Beitrag #16
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.962



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


NDS achtet eigentlich immer darauf, dass jeder Kursteilnehmer das ausgebildete versteht, wenn mehrere Deutschsprachige in einem Kurs sind, wird auch oft ein Ausbilder gestellt, der der Deutschen Sprache mächtig ist, aber es ist wahrlich nicht ihre grosse Stärke.
Sprich man kriegt eigentlich immer gut mit um was es geht, aber etwas Französisch-Kentnisse helfen schon.


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Kampfhamster
Beitrag 22. Apr 2012, 18:14 | Beitrag #17
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.461



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Wenn genügend Teilnehmer vorhanden sind gibt es auch Ausbildung in Englisch.

Hab es auch schon erlebt, dass in einem recht interessanten Mix aus Deutsch, Französisch und Englisch ausgebildet wurde.

Grundsätzlich ist das ganze Konzept aber so aufgebaut, dass man den Inhalt auch kapiert, wenn man die Sprache überhaupt nicht versteht.

Aber wie goschi sagt: grundsätzlich sorgen die Ausbilder dafür, dass alle Teilnehmer alles verstehen.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Nite
Beitrag 22. Apr 2012, 19:23 | Beitrag #18
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.845



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


Jup, Sprachkenntnisse sind bei NDS das kleinste Problem.
Als ich dort war gab eine deutschsprachige und eine französischsprachige Ausbildungsgruppe, und auch um den Italiener der in der deutschen Gruppe gelandet ist wurde sich gekümmert.


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #GuaranáAntarctica #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Major_Steiner
Beitrag 22. Apr 2012, 19:27 | Beitrag #19
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.681



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.12.2005


ZITAT(Xizor @ 22. Apr 2012, 18:26) *
Sind dafür Vorkenntnisse notwendig die über den Stand eines W9ers (also welches Ende vom Körper weg gehalten wird) hinausgehen?


Ja. Wir bieten aber auch Anfängerkurse an, wo solche Vorkenntnisse nicht notwendig sind. wink.gif


--------------------
 
Tekilla
Beitrag 23. Apr 2012, 08:52 | Beitrag #20
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 34



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.09.2004


ZITAT(Kampfhamster @ 22. Apr 2012, 15:07) *
In dem Fall werden wir uns am 2. Juni-Wochenende dort sehen, nehme ich an?


Wenn von meiner Seite aus alles klappt wie ich mir das vorstelle, ja.
 
maschinenmensch
Beitrag 28. Apr 2012, 12:28 | Beitrag #21
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.027



Gruppe: Members
Mitglied seit: 19.03.2004


Schon mal jemand was bei "Steinbrücke" gemacht? Die werden ja von "Caliber" ziemlich promotet.

http://steinbrucke.org/site/index.php?opti...d=3&lang=en
 
Nachdenker
Beitrag 30. Apr 2012, 07:05 | Beitrag #22
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 695



Gruppe: Members
Mitglied seit: 31.05.2010


Gibt es Trainings, wo man mit Leihwaffe schießen kann? Habe 6 Jahre lang IPSC (Production, Carabine) und PSG geschossen, aber vor 5 Jahren aufgegeben. Möchte ab und zu was interessantes machen.


--------------------
Gegen das Verblöden:

http://www.nachdenkseiten.de
 
Pliskin
Beitrag 30. Apr 2012, 08:28 | Beitrag #23
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.995



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.07.2008


http://www.seta-gruppe.de/schiessen.php - falls es das ist was du suchst.


--------------------
Auf der Suche nach individuellen Patches oder bestickten Kleidungsstücken? ----> Schaut mal hier rein: Mein Stickthread - Auf Butter gehört NIEMALS Nutella!
 
Major_Steiner
Beitrag 30. Apr 2012, 18:49 | Beitrag #24
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.681



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.12.2005


ZITAT(Nachdenker @ 30. Apr 2012, 08:05) *
Gibt es Trainings, wo man mit Leihwaffe schießen kann? Habe 6 Jahre lang IPSC (Production, Carabine) und PSG geschossen, aber vor 5 Jahren aufgegeben. Möchte ab und zu was interessantes machen.


Ja: Link


--------------------
 
Nachdenker
Beitrag 30. Apr 2012, 19:43 | Beitrag #25
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 695



Gruppe: Members
Mitglied seit: 31.05.2010


Danke für die Links


--------------------
Gegen das Verblöden:

http://www.nachdenkseiten.de
 
Major_Steiner
Beitrag 10. Jun 2012, 08:58 | Beitrag #26
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.681



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.12.2005


Aufgrund des plötzlichen und unerwarteten Todes von Paul Gomez fällt leider auch die Gelegenheit weg, an seinem für nächstes Jahr an der DWJ-Akademie geplanten 4-Tage-Kurs teilzunehmen. sad.gif


--------------------
 
Kampfhamster
Beitrag 10. Jun 2012, 09:14 | Beitrag #27
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.461



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Ja, das ist schade.


Hatte die letzten zwei Tage Kurs, wo Henning unter anderem auch einer der Ausbildner war. Super Sache.

Muss irgendwann wirklich auch mal noch bei ihm einen Kurs besuchen.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Waffenkultur (Hr...
Beitrag 10. Jun 2012, 15:27 | Beitrag #28
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 49



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2012


ZITAT(Major_Steiner @ 10. Jun 2012, 09:58) *
Aufgrund des plötzlichen und unerwarteten Todes von Paul Gomez fällt leider auch die Gelegenheit weg, an seinem für nächstes Jahr an der DWJ-Akademie geplanten 4-Tage-Kurs teilzunehmen. sad.gif


Du scheinst nicht ganz auf dem neusten Stand zu sein.
Bevor sich diese Falschaussage festsetzt oder gar verbreitet, hier die fast ein Jahr alte Meldung:
http://feuerkampf-und-taktik.blogspot.de/2...demie-0500.html



--------------------
 
Major_Steiner
Beitrag 10. Jun 2012, 17:14 | Beitrag #29
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.681



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.12.2005


Mea culpa. Ich habe 0/500 gedacht und DWJ geschrieben.


--------------------
 
 
 

Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 16. October 2019 - 00:26