eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
113 Seiten V  « < 111 112 113  
Reply to this topicStart new topic
> Marine-News, Sammelthread
plumbum
Beitrag 29. Mar 2020, 11:21 | Beitrag #3361
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 55



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.07.2017


Aber scheinbar ja nur ein Hangar für einen mittleren Heli.



--------------------
Viele Grüße

Plumbum
 
Schwabo Elite
Beitrag 29. Mar 2020, 12:10 | Beitrag #3362
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.751



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(goschi @ 29. Mar 2020, 10:14) *
Das ist ein wirklich spannendes Konzept.
Ich wüsste zwar gerade nicht für wen uund welchen Einsatzzweck, aber das Konzept ist spannend.


Eventuell ASW? Zwei Helikopter an Bord sind ein guter Aufbau, wenn man mit einer ASW-Fregatte irgendwo rumfährt. Okay, das Welldeck wäre verschwendet, aber RoRo-Beladung und 30+ TEU-Container sind ganz ordentlich für die Logistik.

Piratenjagd wäre in der Tat das andere. Und als Lazarettschiff und für Katastrophenschutzeinsätze könnte man es auch gut nutzen.

Wirklich schönes Allzweckkonzept, um (einigermaßen) schnell irgendwo niederschwellig wirken zu können.

Der Beitrag wurde von Schwabo Elite bearbeitet: 29. Mar 2020, 12:10


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Merowinger
Beitrag 29. Mar 2020, 14:05 | Beitrag #3363
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.041



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Im PDF von Fassmer ist vorn ein SeaHawk und hinten auf dem CH-53 steht "MARINES", dazu kommt 1x SeaRAM... gehört dieser Vorschlag etwa in die Diskussion zum Umbau der Struktur der Marines?
 
Father Christmas
Beitrag 29. Mar 2020, 14:50 | Beitrag #3364
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.371



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001


Dem würde ich nicht allzu viel beimessen. Das wird die Banana-for-size sein.


--------------------
Für neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. Natürlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das würde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. Für Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zuständig.


#flapjackmafia
 
Havoc
Beitrag 29. Mar 2020, 15:01 | Beitrag #3365
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.811



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.01.2006


ZITAT(Merowinger @ 29. Mar 2020, 13:05) *
Im PDF von Fassmer ist vorn ein SeaHawk und hinten auf dem CH-53 steht "MARINES", dazu kommt 1x SeaRAM... gehört dieser Vorschlag etwa in die Diskussion zum Umbau der Struktur der Marines?


Andere Länder haben auch Marineinfanterie. Es ist einfach ein Konzept für den Exportmarkt. Man hätte auf den CH-53 auch "UN" schreiben können.
Das Konzept ist meiner Meinung nach für inselreiche Staaten interessant, um hoheitlichen Aufgaben wie medizinische Versorgung, Katastrophenschutz, Küstenschutz etc. zu erfüllen.
 
Praetorian
Beitrag 29. Mar 2020, 17:36 | Beitrag #3366
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.815



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Die beiden Helos werden eher dazu dienen, die Kompatibilität zu verdeutlichen - Größe und MTOW - als irgendwelche angepeilten Kunden.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Reitlehrer
Beitrag 1. Apr 2020, 13:47 | Beitrag #3367
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 89



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.02.2015


Corona trifft US-Navy

Kommandant will Träger USS Theodore Roosevelt evakuieren

Die Welt:

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/coron...ZpER?ocid=ientp
 
ede144
Beitrag 2. Apr 2020, 19:43 | Beitrag #3368
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 541



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.04.2015


ZITAT(Reitlehrer @ 1. Apr 2020, 14:47) *
Corona trifft US-Navy

Kommandant will Träger USS Theodore Roosevelt evakuieren

Die Welt:

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/coron...ZpER?ocid=ientp


In einem englischsprachigen Forum, mit vielen amerikanischen Die hards wurde gefordert den Kommandanten des Trägers vor das Kriegsgerichts zu stellen facepalm.gif
 
goschi
Beitrag 3. Apr 2020, 13:20 | Beitrag #3369
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 32.097



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Thema Unfall zwischen ANBV Naiguatá und Kreuzfahrtschiff Resolute¨ ausgelagert


goschi (admin)


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Reitlehrer
Beitrag 3. Apr 2020, 14:30 | Beitrag #3370
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 89



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.02.2015


Das System schlägt zurück. Kapitän der Roosevelt des Kommandos enthoben.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland...-entlassen.html
 
plumbum
Beitrag 3. Apr 2020, 15:37 | Beitrag #3371
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 55



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.07.2017


Tja Zivilcourage ist zumeist nicht die stabilste Sprosse auf der Karriereleiter.


--------------------
Viele Grüße

Plumbum
 
Father Christmas
Beitrag 3. Apr 2020, 16:49 | Beitrag #3372
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.371



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001


Kann ich nicht nachvollziehen. Das ist eine geschlossene Umgebung, mit sehr viel Übertragungsmöglichkeiten für eine Schmierinfektion, bei der über längere Zeit Infizierte fröhlich atmend durch die Gegend gestiefelt sind und nun nach kurzer Zeit 3% der Besatzung infiziert sind. Was soll denn da anderes passieren, außer dass sich irgendwann mal die gesamte Besatzung angesteckt hat?!


--------------------
Für neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. Natürlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das würde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. Für Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zuständig.


#flapjackmafia
 
General Gauder
Beitrag 3. Apr 2020, 16:56 | Beitrag #3373
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.774



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


ZITAT(Father Christmas @ 3. Apr 2020, 17:49) *
Kann ich nicht nachvollziehen. Das ist eine geschlossene Umgebung, mit sehr viel Übertragungsmöglichkeiten für eine Schmierinfektion, bei der über längere Zeit Infizierte fröhlich atmend durch die Gegend gestiefelt sind und nun nach kurzer Zeit 3% der Besatzung infiziert sind. Was soll denn da anderes passieren, außer dass sich irgendwann mal die gesamte Besatzung angesteckt hat?!

Es kann eben nicht sein was nicht sein darf ....


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
Merowinger
Beitrag 3. Apr 2020, 17:00 | Beitrag #3374
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.041



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Kapitän Brett Crozier soll a) die "chain of command" nicht eingehalten haben, und es b) indirekt durch seinen breit verteilten Brief in Kauf genommen haben, dass der Gegner Informationen über die aktuellen Fähigkeiten der navy erhält.

Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: 3. Apr 2020, 18:58
 
Xizor
Beitrag 3. Apr 2020, 18:11 | Beitrag #3375
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 849



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.01.2009


https://www.reddit.com/r/navy/comments/fu5v...oosevelt_cvn71/

Die Crew mag ihn zumindest.
 
Stormcrow
Beitrag 4. Apr 2020, 01:44 | Beitrag #3376
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.975



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.01.2004


Den genauen Wortlaut des Briefes gibt es hier.

Der Tenor der Seeleute, die auf der Roosevelt dienen oder vorher unter dem Captain dienten ist, dass er tatsächlich enorm beliebt war und sich stark um die Bedürfnisse der Crew gekümmert hat. Das dürfte den Jubel und die Sprechchöre beim Abschied auf jeden Fall erklären.


--------------------
ZITAT(Schwabo Elite @ 25. Sep 2016, 21:10) *
Ein ICBM-Schlag wäre eine definitive Aussage, die man nicht mehr zurücknehmen könnte.

 
Thor=LWN=
Beitrag 4. Apr 2020, 03:34 | Beitrag #3377
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 998



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


ZITAT(Stormcrow @ 4. Apr 2020, 01:44) *
Den genauen Wortlaut des Briefes gibt es hier.



Ich finde den Wortlaut ausgesprochen nüchtern. Er schreibt ja daß die Einheit im Fall eines Krieges selbstverständlich in denselben ziehen und kämpfen wird. Und das Schiffe, insbesondere Kriegsblech, aufgrund der beengten Verhältnisse anfällig sind für Krankheitsübertragungen, ist nicht erst seit gestern bekannt.
 
400plus
Beitrag Gestern, 19:00 | Beitrag #3378
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.899



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Der Marineminister legt auch immer noch weiter drauf:
https://edition.cnn.com/2020/04/06/politics...odly/index.html

Modly ist noch nicht bestätigt, das dürfte eine lustige Anhörung im Senat werden...
 
 
 

113 Seiten V  « < 111 112 113
Reply to this topicStart new topic


2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 7. April 2020 - 00:41