Druckversion des Themas

Hier klicken um das Topic im Orginalformat anzusehen

WHQ Forum _ Schiffe _ Minenjagd und -suche: UAVs, Plattformen und mehr

Geschrieben von: Merowinger 10. Jun 2019, 12:26

Aus dem https://docs.google.com/viewerng/viewer?url=https://www.dmkn.de/wp-content/uploads/2019/06/Lautlos.pdf&hl=de:

ZITAT
Belgien und die Niederlande haben sich zwischenzeitlich für eine gemeinsame Lösung entschieden, die sich ausschließlich auf unbemannte Systeme in der Minenabwehr verlässt. Die Mutterplattform wird nicht mehr über die für Minenabwehreinheiten bekannte magnetische und akustische Signaturreduzierung verfügen. Dieses Konzept basiert auf der Annahme, dass die Minenfeldgrenzen bekannt sind [...]
Die Deutsche Marine stimmt diesem Ansatz aus verschiedenen Gründen nicht zu. Viele andere Nationen teilen diese Meinung, u.a. Italien, Polen und Schweden.

Die Kooperation mit NL hat sichtbar Grenzen, auch weil die schon komplizierte Koooperation B-NL mit Minenjägern und Fregatten tangiert wird.

Geschrieben von: Merowinger 18. Jul 2019, 14:14

https://www.dmkn.de/insbesondere-die-u-jagd-gewinnt-wieder-an-bedeutung/ zu den geplanten BE/NL Minenjägern (Bilder) und der belgischen Marine generell.

Geschrieben von: Schwabo Elite 18. Jul 2019, 23:26

Etwas verwirrend: Die erste dicke Überschrift spricht von U-Jagd. biggrin.gif

Unterstützt von Invision Power Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)