eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
2 Seiten V   1 2 >  
Closed TopicStart new topic
> Kim ist weg!
Hawkeye
Beitrag 11. Jan 2006, 21:35 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 17.050



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 15.09.2002


QUOTE
Mittwoch, 11. Januar 2006
Nicht mehr geliebt?
Kim ist weg

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Il ist in China verschwunden. Sein luxuriöser Sonderzug, der am Dienstag die Grenze bei Dandong überquert hatte, ist nicht zu finden. Südkoreanische Diplomaten in Peking wussten am Mittwoch immer noch nicht, wo Kim, der sich selbst \"Geliebter Führer\" nennt, genau ist. In Peking gab es keine Spur von ihm. \"Wir wüssten zu gerne, wo er ist, aber bislang wissen wir nichts\", sagte ein Diplomat.

Kim jedenfalls tauchte in der chinesischen Hauptstadt nicht auf. Nach Berichten südkoreanischer Medien hatte er die Wirtschaftsmetropole Schanghai besucht - das allerdings blieb seitens der Stadtregierung unbestätigt. Wilde Spekulationen brachen los.

Jemand wollte wissen, der Militärführer sei nur über China nach Russland gefahren. \"Halte ich für ausgeschlossen\", kommentierte ein Diplomat. Macht auch wenig Sinn, da es eine direkte Bahnstrecke von Pjöngjang nach Moskau gibt. Dann wollte Südkoreas Nachrichtenagentur Yonhap erfahren haben, der Despot - laut nordkoreanischer Propaganda ausgebildeter Kampfpilot - habe erstmals seine tief sitzende Flugangst überwunden und sei bereits am Montag mit dem Flugzeug nach Schanghai. Offen blieb, warum dann sein Sonderzug ohne ihn durch China rollte. Dass der Zug am Dienstag die chinesische Grenze überquert hatte, war von zwei Bahnhöfen bestätigt worden. \"Auf jeden Fall ist er nicht in Peking\", schien sich der Diplomat sicher.

Schon bei früheren Besuchen von Kim Jong Il - zuletzt 2004 - war seine Visite erst offiziell bestätigt worden, als der Führer des stalinistischen Nachbarstaates schon wieder das Land verlassen hatte. Doch war Kim Jong Il dann bei seinem Aufenthalt gesehen worden oder es hatte zumindest andere Spuren gegeben, die seinen Besuch bestätigten.

Das chinesische Außenministerium hatte die überraschende Visite nicht direkt bestätigt, sondern nur mitgeteilt, es sei \"nicht autorisiert\", Informationen dazu herauszugeben.

Geldhahn für Kim-Clan abgedreht

Eigentlich müsste Kim Jong Il auch nicht nach Peking oder Schanghai, sondern viel dringender nach Macao reisen, scherzten Beobachter, da ihm in der ehemaligen portugiesischen Enklave der Geldhahn abgedreht worden ist. Seit 1999 gehört Macao wieder zu China, verwaltet sich aber autonom als Sonderregion. Macao ist nicht nur berüchtigt für seine Casinos und mafiösen Strukturen, sondern zieht auch viele zwielichtige Gestalten aus Nordkorea magisch an. Nicht umsonst gibt es einen Direktflug nach Pjöngjang. Investoren aus Macao betreiben im Herzen des stalinistischen Staates gar ein Casino.

Kim Jong Ils Geldprobleme begannen im September, als die USA Strafmaßnahmen gegen die Banco Delta Asia in Macao verhängten, die Nordkorea bei der Verbreitung gefälschter US-Dollars geholfen haben soll. Die USA wollen solches Falschgeld im Wert von 45 Millionen US-Dollar sichergestellt haben. Die Bank schloss alle Konten von Kunden aus Nordkorea, darunter 20 Banken, 11 Handelsfirmen und 9 Privatpersonen, wie die \"Washington Post\" berichtete. Die Behörden nahmen Ermittlungen auf, die einen Sturm auf die Bank auslösten, so dass Macaos Regierung das Finanzinstitut übernehmen musste. Es wird vermutet, dass Banco Delta Asia bis dahin beträchtliche Gelder der in Saus und Braus lebenden Familie von Kim Jong Il verwaltet hat.

Die USA froren zudem die Vermögen von acht nordkoreanischen Unternehmen ein, die an der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen beteiligt sein sollen. Beide Stöße traf das System mitten ins Herz. Die USA wollten Nordkorea zerstören, \"indem sein Blut daran gehindert wird zu fließen\", klagte das Außenministerium in Pjöngjang. Wenn die Sanktionen nicht aufgehoben würden, werde Nordkorea nicht mehr mit den USA, China, Südkorea, Japan und Russland über einen Ausstieg aus seinem Atomwaffenprogramm verhandeln.

\"Neue, komplizierte Faktoren\", stellte besorgt Chinas Regierung fest, mit der Kim Jong Il bei seinem überraschenden Geheimbesuch über seine Zwangslage reden will, wie Experten meinen. Doch dürfte er abblitzen. \"Wir unterstützen die Ermittlungen der Behörden in Macao\", sagte der Sprecher des Außenministeriums in Peking, Kong Quan. China sei entschieden gegen Geldwäsche, betonte er. Eventuelle kriminelle Vergehen würden \"nach dem Gesetz behandelt\".


http://www.n-tv.de/622150.html

lol.gif


--------------------
Proud member of Versoffener Sauhaufen™
 
Radar
Beitrag 11. Jan 2006, 21:38 | Beitrag #2
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.781



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.03.2002


Korean reunification 2006 ?  :D


--------------------
Von der Geburt bis zur Universität hört kein Deutscher ein positives Wort über sein Heimatland. :Frederick Forsyth
Lächeln ist die beste Art dem Leben die Zähne zu zeigen
"Die Freiheit, die die Alten schwer errungen,
möge die Nachwelt würdig erhalten."
 
Sumo
Beitrag 11. Jan 2006, 21:52 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.578



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.03.2002


Der ist nur anonym unterwegs um die neuesten Streifen für seine Pornosammlung zu erwerben. Man munkelt ja, daß die ein bedeutendes Ausmaß hat und sich besonderer Aufmerksamkeit durch ihn erfreut.


--------------------
"So viel Sand und keine Förmchen!"
 Der Frosch am Strand
 
Almeran
Beitrag 11. Jan 2006, 22:14 | Beitrag #4
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 7.798



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


rofl.gif
Das is mal ne richtige Geheimvisite. Noch nichtmal der Gastgeber weiss wo der Gast ist lol.gif


--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung wächst in umgekehrtem Verhältnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des Glücks
 
General Gauder
Beitrag 11. Jan 2006, 22:59 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.689



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


Kim hats einfach drauf, dass muss man sagen. lol.gif

General Gauder


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
DarkmanSB
Beitrag 11. Jan 2006, 23:20 | Beitrag #6
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.790



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2004


Gibt es eigentlich Bilder von seinem "Sonderzug"?


--------------------
 
hansaplast
Beitrag 11. Jan 2006, 23:35 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 225



Gruppe: Awaiting Authorisation
Mitglied seit: 14.09.2005


Zwar keine wirklich gescheiten aber....

Lok
Bild: http://www.transsib.ru/Photo/Other/kimtrain19.jpg (Bild automatisch entfernt)

Bild: http://www.transsib.ru/Photo/Loc/electric53.jpg (Bild automatisch entfernt)

Löcher
Bild: http://www.transsib.ru/Photo/Other/kimtrain03.jpg (Bild automatisch entfernt)

Bild: http://www.transsib.ru/Photo/Other/kimtrain08.jpg (Bild automatisch entfernt)

Bild: http://www.transsib.ru/Photo/Other/kimtrain09.jpg (Bild automatisch entfernt)

Bild: http://nk.chosun.com/images/20010806E/4814/kis_train.jpg (Bild automatisch entfernt)

Bild: http://nk.chosun.com/images/20010806E/4814/kims_train.jpg (Bild automatisch entfernt)


Bild: http://nk.chosun.com/images/20010806E/4814/Kim_Jon_isits_russia.jpg (Bild automatisch entfernt)
 
lastdingo
Beitrag 11. Jan 2006, 23:57 | Beitrag #8
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.191



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.12.2001


Irgendwie sieht der aus wie ein Puffbesitzer...


--------------------
 
Schwabo Elite
Beitrag 12. Jan 2006, 00:05 | Beitrag #9
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.512



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


biggrin.gif

Er ist einer.

Aber den Zug find ich mickrig. Da sollte doch mehr drin sein, oder?
Wo kommen die Löcher her? Hat er etwa den Flug einiger Spatzen gestoppt??

SE mata.gif


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Waldteufel
Beitrag 12. Jan 2006, 00:08 | Beitrag #10
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 2.362



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 21.12.2002


Man munkelt ja immer wieder, dass es von Zeit zu Zeit zu (versuchten) Attentaten auf seine Person kommt.


--------------------
"For £3 million you could give everyone in Scotland a shovel, and we could dig a hole so deep we could hand her over to Satan in person." (Frankie Boyle)

 
Wodka
Beitrag 12. Jan 2006, 00:22 | Beitrag #11
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 17.138



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 02.08.2001


QUOTE(Schwabo Elite @ 12.01.2006, 00:05)
biggrin.gif

Er ist einer.

Aber den Zug find ich mickrig. Da sollte doch mehr drin sein, oder?
Wo kommen die Löcher her? Hat er etwa den Flug einiger Spatzen gestoppt??

SE mata.gif

Für mich sieht das so aus wie Wassertropfen auf dem Objektiv wink.gif


--------------------
"Dass Atombomben auf Deutschland gefallen wären, hat eher strategische Gründe und sollte man nicht persönlich nehmen... ."
"Wenn ich groß bin, geh ich zur Volksarmee: Ich lade die Kanone, rumbumm bumm, rumbumm bumm... ."
 
Ivy Mike
Beitrag 12. Jan 2006, 00:27 | Beitrag #12
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.187



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.04.2002


Vieleicht haben ja die Chinesen den Zug irgendwo in der Einöde in einen See geleitet....


--------------------
Ob es fliegt, fährt oder fickt, mieten ist immer billiger. - KA

"I don't fuck what I can't bench" - Anon
 
DemolitionMan
Beitrag 12. Jan 2006, 00:36 | Beitrag #13
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.314



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 02.01.2004


Wahrscheinlich sind die Löcher nur Beschleunigungslöcher, wie in der einen Simpsons-Folge... biggrin.gif


--------------------
Pulver ist schwarz, Blut ist rot, golden flackert die Flamme!
 
DarkmanSB
Beitrag 12. Jan 2006, 00:38 | Beitrag #14
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.790



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2004


QUOTE
Irgendwie sieht der aus wie ein Puffbesitzer...

lol.gif

Das erste Bild vom Zug ist Spitze - sieht so Spionagemäßig aus  :D
---
Irgendwie kann ich es nicht verstehen wie der Kim sein Land zu kaputt machen kann. Ich meine, ist das nicht so bissle wie Civilisation spielen? Man möchte doch immer das seine Leute glücklich sind und sich sein Staat entwickelt, aber bei Nordkorea ist es doch so, daß es doch fast in der Steinzeit dümpelt  :hmpf
---
Der Zug sieht wirklich mickrig aus  :hmpf
---
Gibt es eigentlich gute Literatur über Nordkorea, aber eine (wissenschaftlich) neutrale - keine postkummunistischen Nachheuler-Kim-Verehrer-Zeugs ?


--------------------
 
hansaplast
Beitrag 12. Jan 2006, 01:05 | Beitrag #15
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 225



Gruppe: Awaiting Authorisation
Mitglied seit: 14.09.2005


Weil er laut Wiki nur 1.57m groß ist, trägt er Plateauschuhe - Minime  :rofl

Bild: http://www.xtown.net/blog/images/KimJongIl.jpg (Bild automatisch entfernt)
 
Almighurt
Beitrag 12. Jan 2006, 01:21 | Beitrag #16
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.381



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.06.2002


Sowas... man ist sich nichtmal sicher ob er überhaupt in dem Zug ist/war? mata.gif
Also der Typ ist wirklich super unterhaltsam. xyxthumbs.gif Nicht so ein Opa wie Castro oder ein Angsthase wie Gaddafi. Irgendwie ist Nordkorea der einzig übrige "richtige" "Schurkenstaat" biggrin.gif xyxthumbs.gif


--------------------
 
Radar
Beitrag 12. Jan 2006, 09:09 | Beitrag #17
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.781



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.03.2002


QUOTE(hansaplast @ 12.01.2006, 01:05)
Weil er laut Wiki nur 1.57m groß ist, trägt er Plateauschuhe - Minime  :rofl

Bild: http://www.xtown.net/blog/images/KimJongIl.jpg (Bild automatisch entfernt)

Deshalb nannte extra3 in in einen Satirebeitrag auch immer den "Kleinen Kim" na ja und kleine Sachen gehen nun einmal leicht verloren.  :lol

Herr Jong il, sie sind raus.


--------------------
Von der Geburt bis zur Universität hört kein Deutscher ein positives Wort über sein Heimatland. :Frederick Forsyth
Lächeln ist die beste Art dem Leben die Zähne zu zeigen
"Die Freiheit, die die Alten schwer errungen,
möge die Nachwelt würdig erhalten."
 
lastdingo
Beitrag 12. Jan 2006, 09:54 | Beitrag #18
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.191



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.12.2001


Der macht sein Land wohl nicht absichtlich kaputt - und was man in westlichen Medien über Geschehnisse in Nordkorea mitbekommt, muss auch nicht unbedingt stimmen.
Letztlich ist es ganz klar ein Entwicklungsland, manche Probleme sind da normal.
Mehrere Missernten in Folge sind wohl kaum auf der Planung der Regierung gewachsen.


--------------------
 
kugelschreiber
Beitrag 12. Jan 2006, 10:27 | Beitrag #19
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 340



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.07.2005


In Koblenz ist in 10 Tagen Erotik-Messe. Wenn da ein 1,57m Zwerg mit asiatischen Zügen und falschem Bart rumläuft, wissen wir ja, wo er hin ist.
 
tluassa
Beitrag 12. Jan 2006, 11:41 | Beitrag #20
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.059



Gruppe: Members
Mitglied seit: 21.10.2002


Dann muss er seinen Zug trotzdem ordentlich anheizen um von Korea nach Deutschland zu fahren  :D


--------------------
Flieg deutsche Fahne flieg !
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 12. Jan 2006, 12:03 | Beitrag #21
+Quote Post





Gast



Der Typ ist eindeutig mein Lieblingsdiktator. Allein schon die Porno-Brille topt alles bisher dagewesene... xyxthumbs.gif
 
Desert Hawk
Beitrag 12. Jan 2006, 12:13 | Beitrag #22
+Quote PostProfile CardPM
Elder Forenmen
Beiträge: 6.368



Gruppe: Ehrenmoderator
Mitglied seit: 05.08.2001


QUOTE(lastdingo @ 12.01.2006, 09:54)
Der macht sein Land wohl nicht absichtlich kaputt - und was man in westlichen Medien über Geschehnisse in Nordkorea mitbekommt, muss auch nicht unbedingt stimmen.
Letztlich ist es ganz klar ein Entwicklungsland, manche Probleme sind da normal.
Mehrere Missernten in Folge sind wohl kaum auf der Planung der Regierung gewachsen.

Ach und die Rüstungsausgaben bzw. die Stärke der bewaffneten Kräfte in Nordkorea ist vergleichsweis normal, oder wie?

Das bischen Geld das Nordkorea hat, kommt bestimmt nicht den Menschen zugute, sondern einzig und allein dem Machterhalt des "kleinen Kim".

Glück Ab
Desert Hawk


--------------------
"Klagt nicht, kämpft !"
"Real power can't be given, it must be taken" (The Godfather)

ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ!
 
Patrick
Beitrag 12. Jan 2006, 12:15 | Beitrag #23
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 585



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.08.2004


QUOTE(pinkinson @ 12.01.2006, 12:03)
Der Typ ist eindeutig mein Lieblingsdiktator. Allein schon die Porno-Brille topt alles bisher dagewesene... xyxthumbs.gif

Dem kann man nur zustimmen! Die Brille und die Frisur. Hat sowas von "asiatischem Vokuhila".
 
General Gauder
Beitrag 12. Jan 2006, 12:15 | Beitrag #24
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.689



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


Die Bilder sehen ja zu  Schreihen aus
QUOTE

lol.gif vorallem das erste is genial, ich schmeiss mich weg rofl.gif

General Gauder


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
hansaplast
Beitrag 12. Jan 2006, 13:38 | Beitrag #25
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 225



Gruppe: Awaiting Authorisation
Mitglied seit: 14.09.2005


Jedesmal wenn ich das Bild sehe denke ich, Jackie Chan steht ihm gegenüber.  :D
 
hansaplast
Beitrag 12. Jan 2006, 13:47 | Beitrag #26
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 225



Gruppe: Awaiting Authorisation
Mitglied seit: 14.09.2005


Noch ein paar Fotos

Bild: http://img80.imageshack.us/img80/8249/6490puxtw4vz.jpg (Bild automatisch entfernt)

Bild: http://img80.imageshack.us/img80/5908/kjiekf11lm.jpg (Bild automatisch entfernt)
 
DarkmanSB
Beitrag 12. Jan 2006, 16:01 | Beitrag #27
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.790



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2004


QUOTE
Der Typ ist eindeutig mein Lieblingsdiktator. Allein schon die Porno-Brille topt alles bisher dagewesene... xyxthumbs.gif

lol.gif  Pornobrille  :lol
---
Noch mehr Kims:

Bild: http://www.kenston.k12.oh.us/khs/tplookalike_new/kim%20jong%20il.jpg (Bild automatisch entfernt)

Bild: http://www.holyshitake.com/images/kimjongil/kim.jpg (Bild automatisch entfernt)
Erinnert mich bissle an Matrix  :hmpf

Bild: http://www.cnn.com/US/9905/21/us.n.korea/link.kim.jong.il.jpg (Bild automatisch entfernt)

Bild: http://www.oxygen.ie/cine/pics/kim%20jong%20il.jpg (Bild automatisch entfernt)

Bild: http://msnbcmedia.msn.com/j/msnbc/Sections/Newsweek/Components/Photos/Mag/050221_Issue/050212_Kong_hu.hmedium.jpg (Bild automatisch entfernt)


--------------------
 
Ivy Mike
Beitrag 12. Jan 2006, 16:51 | Beitrag #28
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.187



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.04.2002


Ja der Mann hat Stil! Also als Bösewicht taugt der echt mehr als die ganzen anderen Rübenstecker. Die Frise ist der Koffer. Sieh aus wie eine getönte Einstein-Verarsche mit Heino-Brille! rofl.gif
Sollten hier einen Fanclub gründen.


--------------------
Ob es fliegt, fährt oder fickt, mieten ist immer billiger. - KA

"I don't fuck what I can't bench" - Anon
 
General Gauder
Beitrag 12. Jan 2006, 17:33 | Beitrag #29
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.689



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


Ich stelle ihn mir grad mit Goldkette und Trainingsanzug vor rofl.gif

Bild: http://www.regulators.org/archives/DPRoK.jpg (Bild automatisch entfernt)

€ auch nich schlecht biggrin.gif

Bild: http://shenjingbing.com/pictures/KimJongIlInThis.jpg (Bild automatisch entfernt)

General Gauder


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
Hawkeye
Beitrag 12. Jan 2006, 18:01 | Beitrag #30
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 17.050



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 15.09.2002


Da isser wieder biggrin.gif

QUOTE
Donnerstag, 12. Januar 2006
Wo ist Kim?
Russen lüften Geheimnis

Des Rätsels Lösung um eine Reise des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Il ist einem Agenturbericht zufolge äußerst einfach: Kim halte sich entgegen früherer Meldungen derzeit in seinem Heimatland auf, berichtete die russische Nachrichtenagentur Itar-Tass am Donnerstag. Sie berief sich auf einen Informanten in der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang.

In den vergangenen Tagen hatte es zahlreiche Spekulationen über eine angebliche Fahrt Kims nach China und um sein Transportmittel gegeben. Einmal hieß es, der Machthaber sei auf einem Direktflug von Nordkorea in die chinesische Metropole Schanghai geflogen, ein andermal, er sei in einem gepanzerten Zug gereist. Ebenso widersprüchlich waren die Berichte über Kims Reiseziel - Kim war wahlweise auf dem Weg nach Russland oder lediglich in Schanghai unterwegs.

Laut der nordkoreanischen Propaganda soll Kim ein ausgebildeter Kampfpilot sein. Es wurde jedoch noch nie bekannt, dass er mit einem Flugzeug reiste. Nach Berichten von Medien und Diplomaten hat er ebenso wie sein Vater und Staatsgründer Kim Il Sung Flugangst und reiste bei seinen seltenen Auslandsbesuchen bislang immer unter strengster Geheimhaltung mit dem Zug.

Eine Reise nach China hätte darauf hindeuten können, dass Kim Unterstützung beim Atomstreit mit den USA sucht. China war Gastgeber mehrerer Verhandlungsrunden mit Nordkorea, Südkorea, den USA, Japan und Russland über das nordkoreanische Atomprogramm. Derzeit liegen die Gespräche auf Eis, weil Nordkorea sich aus ihnen zurückgezogen hat. US-Unterhändler Christopher Hill war am Donnerstag zu Gesprächen in China. Es gehe darum, einen Weg für weitere Verhandlungen zu finden, sagte er. Zuvor war Hill zu diesem Zweck in Südkorea und Japan.


http://www.n-tv.de/622423.html


... und die Porno-Brille hat er auch abgelegt:

Bild: http://www.n-tv.de/img/622449_src_path.jpg (Bild automatisch entfernt)

biggrin.gif


--------------------
Proud member of Versoffener Sauhaufen™
 
 
 

2 Seiten V   1 2 >
Closed TopicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23. September 2019 - 12:11