eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
5 Seiten V  « < 3 4 5  
Reply to this topicStart new topic
> Urban Legends im Militär, bestimmt hat jeder mal was davon gehört
Nite
Beitrag 23. Aug 2020, 20:03 | Beitrag #121
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 18.029



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


*buddel*
*buddel*

Zum Thema woher die Bezeichnung "G36" kommt heute gleich mehrmals in ähnlicher Form auf Facebook gelesen:
ZITAT
Ganz einfach Gewehr 3630g ungeladen... so hat man es bei und in der AGA begründet, und bisher ist das ne logische Sache


Alternative Erklärungsansätze:
- die "3" weil es der Nachfolger des G3 ist, die "6" weil der Lauf 6 Züge hat
- die "3" wegen G3, die "6" weil die Entscheidung 1996 (*) gefallen ist

*: was natürlich falsch ist


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #GuaranáAntarctica #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Whuffo
Beitrag 23. Aug 2020, 21:28 | Beitrag #122
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.000



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.06.2002


Quelle: 'Heckler & Koch - Die offizielle Geschichte der Oberndorfer Firma Heckler & Koch by Manfred Kersten' - Seite 210 "Taufname G36"

Das Bw Materialamt ist beim G36 von der Logik (Sechsunddreißigstes eingeführtes Gewehr) abgewichen um zu dokumentieren, dass G36 und LMG36 zu einer Waffenfamilie gehören.

Der Beitrag wurde von Whuffo bearbeitet: 23. Aug 2020, 21:29


--------------------
George S. Patton Jr. — 'Son, only a pimp in a Louisiana whore- house carries pearl-handled revolvers. These are ivory.'
 
 
 

5 Seiten V  « < 3 4 5
Reply to this topicStart new topic


2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 28. October 2020 - 18:26