eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
8 Seiten V  « < 6 7 8  
Reply to this topicStart new topic
> Nachfolger CH-53, HTH/FTH, CH-53K und Co
evil-twin
Beitrag 5. Nov 2018, 19:33 | Beitrag #211
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 511



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.11.2005


Kurzfristiger Nachschlag zu den Verteidigungsetats ab 2019 soll auch STH-Finanzierung sichern:

http://www.whq-forum.de/invisionboard/inde...t&p=1409735
 
Praetorian
Beitrag 1. Feb 2019, 18:21 | Beitrag #212
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.652



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Die Initial Operating Capability des CH-53K beim US Marine Corps wird sich wegen im Laufe der Erprobung identifizierter Designschwächen um rund zwei Jahre verzögern:
ZITAT
The deficiencies include airspeed indication anomalies, low reliability of the main rotor gearbox, hot gas impingement on aircraft structures, tail boom and tail rotor structural problems, overheating of main rotor dampers, fuel system anomalies, high temperatures in the number-two engine bay and hot gas ingestion by the number-two engine, which could reduce available power.
Rotor&Wing


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
evil-twin
Beitrag 28. Feb 2019, 14:59 | Beitrag #213
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 511



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.11.2005


Ausschreibung für STH-Programm gestartet, Mindestanzahl von 44 Maschinen (und maximal 60):
https://esut.de/2019/02/meldungen/luft/1129...inbw-gestartet/
 
400plus
Beitrag 8. May 2019, 08:49 | Beitrag #214
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.706



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Weitere Probleme mit dem CH-53K, die sich auch auf den Preis auswirken:

ZITAT
The Pentagon’s latest Selected Acquisition report to Congress, which Bloomberg had also obtained earlier in 2019, said the CH-53K still had a total of 126 technical deficiencies that needed correcting.
[...]
All of this has driven up the estimated unit costs of the King Stallions, which stood at around a whopping $122 million, roughly the same as an F-35B Joint Strike Fighter, as of 2018. The Marines and Sikorsky have said that this could drop to an average of around $80 million if the Corps purchases its planned full fleet of 200 of the helicopters.


https://www.thedrive.com/the-war-zone/27884...e-ch-47-chinook
 
Black Hawk
Beitrag 27. May 2019, 16:57 | Beitrag #215
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.411



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2002


ZITAT
Jetzt offiziell: Boeing und Sikorsky treten im Wettbewerb für neuen Transporthubschrauber an

https://augengeradeaus.net/2019/05/jetzt-of...D-ZtwCIEuOYKk-4

Übersicht CH47
https://www.boeing.de/chinook

Übersicht CH 53K
https://www.lockheedmartin.com/de-de/index/...germany-de.html


--------------------
Was mach ich hier?
 
400plus
Beitrag 27. May 2019, 22:08 | Beitrag #216
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.706



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Beide Programme haben ja gerade so ihre Probleme. Ich bin gespannt, was es dann wird.
 
400plus
Beitrag 3. Jul 2019, 17:59 | Beitrag #217
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.706



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Ein guter Sachstandsüberblick in der ESuT: CH-53K und H-47F im Rennen für STH
 
 
 

8 Seiten V  « < 6 7 8
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. September 2019 - 16:32