eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
52 Seiten V  « < 47 48 49 50 51 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Kapazitäten der NATO/Russland
Seneca
Beitrag 9. Feb 2018, 15:52 | Beitrag #1441
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.151



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.08.2008



ZITAT
Russia's defense Ministry plans to purchase 200 tanks per year

http://tass.com/defense/989213

Gleichzeitig gibt es im Koalitionspapier von CDU und SPD keine feste Zusage, die Bundeswehr tatsächlich zu stärken.
 
400plus
Beitrag 9. Feb 2018, 15:57 | Beitrag #1442
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.752



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


"of various versions". Also mal schauen, was da dann am Ende alles als "Panzer" läuft.
 
Dave76
Beitrag 3. Apr 2018, 11:37 | Beitrag #1443
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
678th Air Defense Artillery Brigade uncases colors in Ansbach, Germany

March 28, 2018

[...]

The 678th Air Defense Artillery (ADA) Brigade is an air defense artillery brigade of the United States Army, South Carolina Army National Guard. Organized in 2014 and headquartered in Eastover, South Carolina, the 678th ADA Brigade is the newest Air Defense Brigade in the U.S. Army. The mission of the 678th ADA is to command and coordinate the operations of subordinate air defense artillery battalions and other assigned and attached units in its operational footprint. The 678th ADA Brigade is the only integrated fires brigade in the Army's inventory and is the first ADA to return to the European Theater since the end of the Cold War. The 678th ADA is stationed in Germany with the U.S. Army Garrison Ansbach on a nine-month rotation in support of U.S. Army Europe (USAREUR) Operation Atlantic Resolve and will participate in joint and multinational training exercises throughout Europe with NATO Allies and partners. USAREUR forces serve a critical role in advancing U.S. interests and provide a visible symbol of the U.S. commitment to the European regional allies.

[...]

https://www.army.mil/article/202841/678th_a...ansbach_germany


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
400plus
Beitrag 3. Apr 2018, 12:04 | Beitrag #1444
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.752



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Was genau ist eine "integrated fires brigade" (und fehlt da ein "air defense" vor "fires")? confused.gif

Auch besteht die Brigade, wenn ich das richtig sehe, aus einem Bataillon Luftabwehrartillerie (2nd Battalion, 263rd Air Defense Artillery Regiment) und einem Bataillon Feldartillerie (1st Battalion, 178th Field Artillery Regiment). Was ist da die Idee dahinter?

Edit: Auf die ersten Frage habe ich selbst eine Antwort gefunden, es geht um die Kombination verschiedener Flugabwehrsysteme in einer Brigade. Die Kombination Feld-Luftabwehrartillerie ist mir aber immer noch nicht ganz klar.

Der Beitrag wurde von 400plus bearbeitet: 3. Apr 2018, 12:07
 
Slavomir
Beitrag 3. Apr 2018, 12:53 | Beitrag #1445
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 749



Gruppe: Members
Mitglied seit: 19.07.2010


ZITAT(400plus @ 9. Feb 2018, 16:57) *
"of various versions". Also mal schauen, was da dann am Ende alles als "Panzer" läuft.

Tja, "Panzer" sind immer noch besser als gar keine Panzer.
 
Stormcrow
Beitrag 3. Apr 2018, 13:16 | Beitrag #1446
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.968



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.01.2004


@400plus:
ZITAT
National Guard’s South Carolina-based 678th Air Defense Artillery Brigade, billed as the only integrated fires brigade in the Army.

Sagt Stars & Stripes.

D.h. die Brigade ist scheinbar wirklich eine Brigade zur Unterstützung mit Artillerie- und Flugabwerfeuer in einem zu sein. Gab es nicht in grauer Vorzeit Artillerieregimenter, die FlAK und FA in einem hatten?


--------------------
ZITAT(Schwabo Elite @ 25. Sep 2016, 21:10) *
Ein ICBM-Schlag wäre eine definitive Aussage, die man nicht mehr zurücknehmen könnte.

 
Schwabo Elite
Beitrag 3. Apr 2018, 18:06 | Beitrag #1447
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.556



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Immer dran denken: Ein StuG wurde zwar als Ersatzpanzer behandelt, war aber dem Truppenteil nach Artillerie.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Dave76
Beitrag 2. Jun 2018, 07:28 | Beitrag #1448
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
Nato plant neue Eingreiftruppe mit 30.000 Soldaten

02.06.2018

Die Nato plant einen neuen Bereitschafts-Pool von rund 30.000 Soldaten. Die Verteidigungsminister wollen darüber am Donnerstag beraten. In hohen Nato-Kreisen heißt es, Deutschland werde dabei „eine führende Rolle“ spielen.

https://www.welt.de/politik/ausland/article...0-Soldaten.html


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Schwabo Elite
Beitrag 2. Jun 2018, 10:53 | Beitrag #1449
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.556



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Noch eine? mata.gif


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
400plus
Beitrag 2. Jun 2018, 11:36 | Beitrag #1450
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.752



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Einsatzbereit innerhalb von 30 Tagen, also eine Ergänzung der NRF, die ja innert 5-30 Tagen marschbereit sein soll, für länger andauernde Konflikte?

Der Beitrag wurde von 400plus bearbeitet: 2. Jun 2018, 11:36
 
NielsKar
Beitrag 2. Jun 2018, 12:10 | Beitrag #1451
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 160



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.03.2018




ZITAT
Mit anderen Worten: Es gibt eine Initiative, die bereits vorhandenen bestehenden Einheiten schneller verfügbar zu machen, falls das nötig sein sollte – insbesondere zur Verstärkung der bereits existierenden NATO-Speerspitze, der Very High Readiness Joint Task Force(VJTF) und der NATO Response Force (VJTF). Aber eben keine neue Eingreiftruppe, sondern ein höherer Bereitschaftsstand für die vorhanden Truppen in ihren Heimatländern, und die Festlegung einzelner Einheiten, die noch mal einen höheren Bereitschaftsstand als die übrigen haben sollen.

https://augengeradeaus.net/2018/06/noch-ne-...-nicht-so-ganz/


--------------------
Im Angesicht des Bösen ist Pazifismus das Gegenteil von Moral.
Si vis pacem para bellum - Wenn du Frieden willst, bereite dich auf den Krieg vor.
 
Dave76
Beitrag 8. Aug 2018, 13:57 | Beitrag #1452
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
Russian airborne troops to be reinforced by three tank battalions
Dmitry Fediushko, Moscow - IHS Jane's Defence Weekly
02 August 2018


Key Points
  • The VDV is forming three tank battalions equipped with T-72Ms
  • EW and UAV units are also being formed and an air assault battalion has been activated in Crimea

The Russian airborne troops (VDV) are forming three tank battalions, as well as units equipped with electronic warfare (EW) systems and unmanned aerial vehicles (UAVs), this year, VDV commander-in-chief Colonel General Andrei Serdyukov has said.
He told media on 1 August that the VDV now comprises four divisions and five separate brigades, plus logistics. “Tank, EW, and UAV companies have been established within units. Reconnaissance companies have been transformed into battalions. We have also activated an air assault battalion in Crimea and a separate repair and recovery battalion. These measures have increased the VDV`s capabilities by 20%,” he said.

https://www.janes.com/article/82149/russian...tank-battalions


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Scipio32
Beitrag 10. Aug 2018, 18:46 | Beitrag #1453
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 147



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.07.2014


Sieht nach Aufrüstung aus.
 
Slavomir
Beitrag 10. Aug 2018, 19:11 | Beitrag #1454
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 749



Gruppe: Members
Mitglied seit: 19.07.2010


Das ist kein neues Gerät, das ist nur das Verschieben von Teileinheiten. Die Russen haben de fac[t]o anerkannt, dass ihr Konzept für die Luftlandetruppe, so wie sie seit mehren Jahrzehnten besteht, suboptimal ist.

Der Beitrag wurde von Schwabo Elite bearbeitet: 12. Aug 2018, 13:10
Bearbeitungsgrund: de facto; nicht de facko. SE Mod
 
xena
Beitrag 10. Aug 2018, 20:29 | Beitrag #1455
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.623



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


.

Der Beitrag wurde von xena bearbeitet: 18. Sep 2019, 13:44
 
Warhammer
Beitrag 10. Aug 2018, 21:39 | Beitrag #1456
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.413



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.10.2002


Die werden da angegliedert, weil man sich bei den Russen bewusst ist, dass man die VDV Truppen sehr häufig eher als bodengebundene schnelle Eingreiftruppe nutzt. Klassische Luftsturmszenarien werden selten bleiben. Man behält aber die Möglichkeit dazu (dann halt ohne KPz) und stärkt trotzdem die Schlagkraft der Truppe für die Mehrzahl der anderen Szenarien.


--------------------
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
 
Schwabo Elite
Beitrag 12. Aug 2018, 11:52 | Beitrag #1457
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.556



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(xena @ 10. Aug 2018, 21:29) *
Sind noch genug An-124 übrig um ein Bataillon komplett zu verlegen?


Dafür reicht eine Antonov, sie muss halt mehrmals fliegen. wink.gif
In einem Rutsch? War das je der Fall? biggrin.gif


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Freestyler
Beitrag 12. Aug 2018, 17:14 | Beitrag #1458
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.008



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.08.2005


Die russischen Luftstreitkräfte haben genug IL-76 und AN-124 um problemlos drei, wenn nicht vier Battalion Tactical Groups (BTGs) der VDV (bzw. ein Regiment) auf einen Schlag zu verlegen - wenn die VDV in Zukunft komplett mit BMD-4M statt BMD-2 ausgerüstet sind, wird sich die Zahl auf zwei bis drei BTGs verringern.


--------------------
ZITAT(Kreuz As)
Entweder eine Frau fingern oder schiessen gehen. Dann geht das zucken im Zeigefinger auch wieder weg.
 
Dave76
Beitrag 19. Aug 2018, 11:11 | Beitrag #1459
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
TRIDENT JUNCTURE
Bundeswehr schickt 8000 Soldaten und 100 Panzer in Nato-Manöver
17.08.2018

Es ist eine der größten Militärübungen der Allianz seit dem Ende des Kalten Krieges. 40.000 Soldaten werden im Herbst in Norwegen im Einsatz sein. Das Manöver ist auch ein Signal an Russland.

Die Bundeswehr schickt 8000 Soldaten, etwa 100 Panzer und insgesamt mehr als 2000 Fahrzeuge in das vielleicht größte Nato-Manöver seit dem Ende des Kalten Krieges. Damit zählt Deutschland zu den größten Truppenstellern bei der Übung „Trident Juncture“ mit insgesamt mehr als 40.000 Soldaten aus etwa 30 Nato- und Partnerstaaten. Die Übung soll vom 25. Oktober bis 7. November in Norwegen stattfinden. Beim letzten vergleichbaren Großmanöver der Nato war die Bundeswehr 2015 nur mit etwa 3000 Soldaten vertreten.
[...]
http://m.faz.net/aktuell/politik/inland/bu...742093.amp.html


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Dave76
Beitrag 2. Sep 2018, 12:21 | Beitrag #1460
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
Russland zeigt gegenüber der Nato Stärke – und kooperiert mit China
Mit einer Reihe von Militärübungen, darunter in der Kriegsregion Syrien demonstriert Russland Stärke. An einem Manöver beteiligt sich auch China.
01.09.2018
https://www.handelsblatt.com/politik/intern...0jqC3lti1Tk-ap3


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
400plus
Beitrag 23. Jan 2019, 18:14 | Beitrag #1461
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.752



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Die 9M729-Mittelstreckenrakete wurde vorgestellt:
https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-01...ertrag-usa-nato
 
400plus
Beitrag 23. Jan 2019, 18:39 | Beitrag #1462
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.752



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Und weil es bisher noch niemand erwähnt hat: Im Rahmen von "Atlantic Resolve" rotieren dieses Jahr ein ABCT und die Combat Aviation Brigade der 1.US-Infanteriedivision nach Europa. Das Gros der Panzerbrigade wird in Polen stationiert, mit kleineren Verlegungen nach Bulgarien, Ungarn und Rumänien. Die Helikopter kommen vor allem nach Deutschland (Illesheim und Vilseck), aber auch nach Lettland, Polen und Rumänien.

http://www.eur.army.mil/Portals/19/Fact%20...1-14-150808-290

http://www.eur.army.mil/Portals/19/Fact%20...1-14-150807-790

Der Beitrag wurde von 400plus bearbeitet: 23. Jan 2019, 18:42
 
Edding321
Beitrag 23. Jan 2019, 21:30 | Beitrag #1463
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 212



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.09.2016


ZITAT(400plus @ 23. Jan 2019, 18:14) *
Die 9M729-Mittelstreckenrakete wurde vorgestellt:
https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-01...ertrag-usa-nato


Kann mal jemand was dazu sagen was man hier sehen soll und wonach daran bittschön die Herleitung des „Beweises“ erfolgen soll. Ich sehe da lediglich einen Container und nirgends die Rakete selbst (was so auch kaum zu erwarten gewesen wäre). Glaube kaum, dass die Russen die Pläne oder Ähnliches dafür offenlegen würden.
 
rekrats
Beitrag 23. Jan 2019, 22:51 | Beitrag #1464
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 507



Gruppe: Members
Mitglied seit: 07.09.2001


ZITAT(Edding321 @ 23. Jan 2019, 21:30) *
ZITAT(400plus @ 23. Jan 2019, 18:14) *
Die 9M729-Mittelstreckenrakete wurde vorgestellt:
https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-01...ertrag-usa-nato


Kann mal jemand was dazu sagen was man hier sehen soll und wonach daran bittschön die Herleitung des „Beweises“ erfolgen soll. Ich sehe da lediglich einen Container und nirgends die Rakete selbst (was so auch kaum zu erwarten gewesen wäre). Glaube kaum, dass die Russen die Pläne oder Ähnliches dafür offenlegen würden.


"Beweise" sind nur aus "medialen" Gründen in Europa notwendig. Für die Kündigung des Vertrags braucht man keine Gründe, wie auch keine Beweise. Kündigungsfrist wird ja eingehalten.
 
400plus
Beitrag 24. Jan 2019, 09:56 | Beitrag #1465
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.752



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


ZITAT(Edding321 @ 23. Jan 2019, 21:30) *
Kann mal jemand was dazu sagen was man hier sehen soll und wonach daran bittschön die Herleitung des „Beweises“ erfolgen soll. Ich sehe da lediglich einen Container und nirgends die Rakete selbst (was so auch kaum zu erwarten gewesen wäre). Glaube kaum, dass die Russen die Pläne oder Ähnliches dafür offenlegen würden.


Was für ein Beweis? Das war lediglich die "offizielle" Vorstellung des Flugkörpers durch die Russen (aber, wie du schon sagst, ohne Bilder des Flugkörpers). Die Kritik der NATO stützt sich m.W. vor allem auf geheimdienstliche Erkenntnisse.
 
400plus
Beitrag 1. Feb 2019, 10:13 | Beitrag #1466
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.752



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


ZITAT
King of Battle: Russia Breaks Out the Big Guns

Russia’s investments in artillery have given them a tactical supremacy over the United States. Advantages in indirect fires can be broken down into three basic categories: firepower/range, responsiveness and culture.
Col. Liam Collins
Capt. Harrison “Brandon” Morgan
AUSA.org


Interessanter Beitrag, der für die US Army u.a. einen stärkeren Fokus auf Counterbattery Fire und die Aufstellung von MLRS-Bataillonen, die flexibel im Zusammenspiel mit Divisionen, Brigaden und Bataillonen agieren können, vorschlägt.

Der Beitrag wurde von 400plus bearbeitet: 1. Feb 2019, 10:15
 
Forodir
Beitrag 1. Feb 2019, 10:53 | Beitrag #1467
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.185



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


Hmmm, da werden aber viele Dinge aus dem Ukraine Konflikt hergezogen die in einem echten Konflikt zwischen gleichwertigen Gegner so für die Russische Seite nicht umsetzbar sind, alleine das die RUS Ari ungestört ihr Feuerstellungsräume bezieht und dort tagelang bleiben kann ohne das sie Gegenfeuer befürchten muss, die Zuweisung von Beobachtern direkt an CFB wird in der Masse auch nicht möglich sein. Das geht dort weil mann über Bestand AB/VB einsetzt und die Aufklärung mit UAS und BÜR hat dort auch keine Opposition zu fürchten.
Die RUS Ari ist auf jeden Fall ernst zu nehmen und gerade die weitreichenden RakArt stellt uns vor Probleme aber die Response Zeiten und die Aufklärung wie sie im Ukraine Konflikt betrieben wird wird nicht umsetzbar sein und die Aufklärung in der Tiefe gestaltet sich auch für die RUS Ari nicht so einfach wobei diese kein Problem damit hat einfach mal eine Koordinate mit RAK zu belegen, das wir bei uns schwieriger aufgrund fehlender SubMunition.

Der Beitrag wurde von Forodir bearbeitet: 1. Feb 2019, 10:55


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spaß machen muss!
 
xena
Beitrag 1. Feb 2019, 16:00 | Beitrag #1468
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.623



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


.

Der Beitrag wurde von xena bearbeitet: 18. Sep 2019, 13:45
 
Forodir
Beitrag 1. Feb 2019, 17:26 | Beitrag #1469
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.185



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


Natürlich ist es immer gut mehr Wirkmittel zu haben, aber das ist ja kein Artillerie gegen Artillerie Spiel, auch die NATO hat entsprechende Wirkmittel (und so wenig Ari hat die NATO jetzt auch nicht), die Luftwaffe spielt auch mit, so ausgeliefert im EW wie manche glauben ist die NATO auch nicht, die Verfügbarkeit von Aufklärung und Beobachtern wird eben nicht so sein wie im Ukraine Konflikt, dort schöpfen die Russen aus dem vollen ohne Verluste befürchten zu müssen usw usf.
Also, nein. Das was die Russischem Streitkräfte in der Ukraine machen wird nur bedingt auf einen symmetrischen Konflikt anwendbar sein.


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spaß machen muss!
 
Merowinger
Beitrag 1. Feb 2019, 19:15 | Beitrag #1470
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.847



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Die Ukrainische Armee ist jetzt aber keine Sandalentruppe sondern durchaus eine symmetrische Armee, wenn auch schwächer. Mit viel Ari, Bergen von Munition, gepanzerten Fahrzeugen, einer Luftwaffe, Rüstungsindustrie usw.

Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: 1. Feb 2019, 19:42
 
 
 

52 Seiten V  « < 47 48 49 50 51 > » 
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. October 2019 - 07:44