eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
24 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Der Feedback-Thread
Thermit
Beitrag 2. Apr 2009, 16:27 | Beitrag #61
+Quote PostProfile CardPM
Tech-Admin
Beiträge: 3.176



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 03.01.2002


ZITAT(ironduke57 @ 30. Mar 2009, 13:33) *
Kann es sein das an den Einstellungen für die Threadbenachrichtigung gedreht wurde? Seit ein-zwei Tagen bekomme ich immer mindestens zwei EMail´s gleichzeitig. Sprich das Forum wartet immer bis mindestens zwei Benachrichtigungen anstehen und sende diese dann gleichzeitig.

MFG
ironduke57



Nachdem ich mich bei meinen beiden mit-Admins rückversichert habe hatte ich ganz vergessen dir zu antworten! Wir haben an den Einstellungen nichts geändert! Was die Fehlerursache ist kann ich so leider auch nicht sagen, empfehle dir aber alle Benachrichtigungen zu löschen und sie dann wieder zu setzen. Vielleicht klappts dann!


--------------------
Saying that Java is nice because it works on all platforms is like saying that anal sex is nice because it works on all genders
 
ironduke57
Beitrag 2. Apr 2009, 17:54 | Beitrag #62
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.305



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.10.2004


Okay, danke. Ist ja auch nicht so wild. smile.gif

MFG
ironduke57


--------------------
Like people in the U.S., we in Germany often feel that we really are the best country in the world.
Unlike them, we're not too naive anymore, and so we keep that kind of elementary-school bragging to ourselves.
But deep in our hearts, the feeling is indeed there.
 
Thermit
Beitrag 2. Apr 2009, 21:33 | Beitrag #63
+Quote PostProfile CardPM
Tech-Admin
Beiträge: 3.176



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 03.01.2002


Das Problem mit der Zeitumstellung ist seit ein paar Stunden behoben! Die Boardsoftware ist nun in der Lage zwischen Winter- und Sommerzeit automatisch zu unterscheiden. Ihr müsst lediglich die entsprechende Option in euren Einstellungen aktivieren (Einstellungen -> Grundeinstellungen -> Foreneinstellungen -> Automatisch auf Sommerzeit umstellen)!


--------------------
Saying that Java is nice because it works on all platforms is like saying that anal sex is nice because it works on all genders
 
imi-uzi
Beitrag 4. Apr 2009, 19:54 | Beitrag #64
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 13.951



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 06.09.2002


*errinner*
ZITAT(imi-uzi @ 8. Mar 2009, 23:22) *
betreffend "news" auf der homepage...:

wäre es nicht mal an der zeit für ein einfaches "delete" oder bei etwas mehr ansporn
auch ein aktuellerer beitrag?

so'n weihnachts-info sieht schon echt etwas alt aus, im hinblick, dass wir schon bald mal wieder ostern haben wink.gif

 
Tiger 2
Beitrag 16. Apr 2009, 21:21 | Beitrag #65
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 391



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.08.2006


Und immernoch stehen die Weihnachtsgrüsse auf der Hauptseite...

Deshalb folgt hier mal eine Kritik meinerseits:

Im Forum gehts rund und man findet mal wieder des öfteren das allseits beliebte Bashing.
Warum muss immer sinnlos und unnötig hart draufgehauen werden.
Es gibt auch witzige Sachen. Die "Nordschlag-Klasse" war da vielleicht ein positiveres Beispiel.
Nordi konnte damit in dem Fall dann auch gut umgehn und es gab keine weiteren Konflikte.

Aber es gibt Grenzen. Und ich hatte mir erhofft das die neue Administration/Moderation da etwas verändert und ein paar neue Richtlinien schafft.
Wirklich passieren tut doch nichts. Im Forum gehts genauso weiter wie vorher gelenkt wird da garnichts.
Stattdessen editieren Mods mal eben ihren Text ohne das es sichtbar wird.
Wenn dann müssen alle zu Ihren Fehlern und ihrem Geschreibsel stehen und nicht nur wir "Normaluser".
In anderen Foren sind die Admins und Mods eine Instanz.
Die machen nicht jeden Schrott mit und bleiben immer bei einem angemessenem Ton.

In den Allgemeinen Foren ist immernoch ein Vielfaches los im Vergleich zu dem was im Waffenbereich läuft.
Klar vieles ist durchdiskutiert, aber dann soll mans vernünftig ins Archiv schieben und ordnen damit es wieder lesbar wird oder neuaufrollen.

Bis auf die ein oder andere Erwähnung wird die Hauptseite nicht gepusht. Nichtmal die Weihnachtsnews fliegen wieder raus.
Auf die DB gibt es ab und an mal ne kleine Anspielung und das wars.
So wird keiner wirklich drauf aufmerksam und nichts neues verfasst.
Da hätte Bum es auch laufen lassen können verändert hätte sich bis jetzt nichts.
Ein paar eh nicht mehr aktive Mods gegen Stammuser ersetzen ist das eine, WHQ wieder neues Leben einhauchen was anderes.

Deshalb hier meine Frage:

Change we need - was hat sich bis jetzt wirklich verändert?

 
goschi
Beitrag 16. Apr 2009, 22:27 | Beitrag #66
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.839



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ZITAT(Tiger 2 @ 16. Apr 2009, 22:21) *
Und immernoch stehen die Weihnachtsgrüsse auf der Hauptseite...

Deshalb folgt hier mal eine Kritik meinerseits:

Im Forum gehts rund und man findet mal wieder des öfteren das allseits beliebte Bashing.
Warum muss immer sinnlos und unnötig hart draufgehauen werden.
Es gibt auch witzige Sachen. Die "Nordschlag-Klasse" war da vielleicht ein positiveres Beispiel.
Nordi konnte damit in dem Fall dann auch gut umgehn und es gab keine weiteren Konflikte.

häh? mata.gif
könntest du mal genau erläutern, was das Problem hierbei ist, wenn jemand einen Scherz macht?

ZITAT
Aber es gibt Grenzen. Und ich hatte mir erhofft das die neue Administration/Moderation da etwas verändert und ein paar neue Richtlinien schafft.
Wirklich passieren tut doch nichts. Im Forum gehts genauso weiter wie vorher gelenkt wird da garnichts.

was für neue Richtlinien wären das denn?
so etwas im Sinne von "du sollst nicht einem anderen Admin huldigen als dem einigen"?
und wieso sollte man etwas lenken, was es nicht nötig hat? ich halte mich da an Havelock Vetinaris Grundsätze, dass etwas am besten läuft, wenn man nur möglichst gering lenkend eingreift.
oder sollten wir das Ruder hart rumreissen, alle userdaten löschen und neuanfangen?

ZITAT
Stattdessen editieren Mods mal eben ihren Text ohne das es sichtbar wird.
Wenn dann müssen alle zu Ihren Fehlern und ihrem Geschreibsel stehen und nicht nur wir "Normaluser".

nein, nur Admins können das und sieh das als Komfortfunktion für uns an, die wir uns verdient haben wink.gif
zudem darfst du uns ruhig vertrauen, dass wir dies nicht missbrauchen und wenn einer von uns Memberpostings editiert, schreiben wir unseren Namen rein.
Und da die bekannte Tatsache vorherscht, dass Admins grundsätzlich unfehlbar sind, müssen wir zu nichts stehen

ZITAT
In anderen Foren sind die Admins und Mods eine Instanz.
Die machen nicht jeden Schrott mit und bleiben immer bei einem angemessenem Ton.

Mods und Admins dürfen deiner Ansicht nach also keinen humor haben und dürfen nur nach alten aristokratischen Grundsätzen handeln, sprch im Elfenbeinturm sitzen und zuschauen?
und welche anderen Foren meinst du denn, diesen punkt darfst du mir auch gerne nur per PM zuschicken, fals du dich schämst hier bekanntzugeben, welche anderen Foren du besuchst.

ZITAT
In den Allgemeinen Foren ist immernoch ein Vielfaches los im Vergleich zu dem was im Waffenbereich läuft.
Klar vieles ist durchdiskutiert, aber dann soll mans vernünftig ins Archiv schieben und ordnen damit es wieder lesbar wird oder neuaufrollen.

das Archiv wird bald ins jenseits geschoben, da es unretbar ist, aber das tut hier wenig zur Sache, tatsache ist, dass wir die user nicht zwingen können, in den technikforen zu posten, tatsache ist aber dass dort mehr läuft als lange üblich und das Allgemeine Forum mit all seinen Vor- und nachteilen gehört zu der von vielen hier gemochten WHQ-Forenkultur, wieso sollten wir die zerstören?
wenn dich die allgemeinen Foren stören, lies sie nicht, wenn sie dich nicht stören, wieso führst du diesen Punkt hier auf?


ZITAT
Bis auf die ein oder andere Erwähnung wird die Hauptseite nicht gepusht. Nichtmal die Weihnachtsnews fliegen wieder raus.
Auf die DB gibt es ab und an mal ne kleine Anspielung und das wars.
So wird keiner wirklich drauf aufmerksam und nichts neues verfasst.
Da hätte Bum es auch laufen lassen können verändert hätte sich bis jetzt nichts.
Ein paar eh nicht mehr aktive Mods gegen Stammuser ersetzen ist das eine, WHQ wieder neues Leben einhauchen was anderes.

Deshalb hier meine Frage:

Change we need - was hat sich bis jetzt wirklich verändert?

nun, ich bin gut, aber so gut, dass ich DBs aus dem Ärmel schütteln kann dann doch nicht, gesagt sei, dass mehrere in Arbeit sind, mehr sage ich zu dem Thema nicht, die News, nunja die Welt geht nicht unter deswegen und lange dauert es nicht mehr, bis die news wieder stimmt wink.gif

betreffend Bumrush, er hätte das nicht weiterlaufen lassen können, weil er und UncleK aus dem Projekt WHQ aussteigen wollten malnegsl Zeit, die Alternative die sich also effektiv stellte war "WHQ ausschalten oder neues Team, das nicht von jetzt auf sofort alles ändern kann, auch wenn man es manchmal gerne möchte"
also, welche Alternative ist dir lieber?

ich lese allgemein hier in deinem Posting viel Kritik, aber wirklich konkrete Lösungsvorschläge fehlen mir.
wir können nicht zaubern
wir haben alle ein Berufs- und Privatleben nebenher
wir wollen gar nicht alles ändern, denn was funktioniert muss man nicht ändern




euer goschi (Admin)




P.S. man verzeihe die mangelhafte Gross-/Kleinschreibung, aber ich sitze gerade nach 9h Arbeit mit ner einbandagierten linken Hand am PC, also suboptimale Voraussetzung für die richtige Nutzung der Shift-Taste


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Fennek
Beitrag 16. Apr 2009, 22:48 | Beitrag #67
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.298



Gruppe: Members
Mitglied seit: 18.03.2003


ZITAT(goschi @ 16. Apr 2009, 23:27) *
Mods und Admins dürfen deiner Ansicht nach also keinen humor haben und dürfen nur nach alten aristokratischen Grundsätzen handeln, sprch im Elfenbeinturm sitzen und zuschauen?
und welche anderen Foren meinst du denn, diesen punkt darfst du mir auch gerne nur per PM zuschicken, fals du dich schämst hier bekanntzugeben, welche anderen Foren du besuchst.


Tanknet.
Dort gibts einen User, der heißt "ADMINISTRATOR" und postet ausschließlich zu administrativen Angelegenheiten. Ob der/die Admins dort allerdings auch noch normale Accounts haben weiß ich nicht, so oft bin ich da nicht. Und ob es ein besseres Konzept ist als das vom WHQ will ich auch nicht beurteilen. Wollts nur eingeworfen haben.
 
Praetorian
Beitrag 16. Apr 2009, 23:01 | Beitrag #68
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.558



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Dort gibts auch einen User MODERATOR - beides sind gemeinsame Accounts, die von allen Mods und Admins ausschliesslich dafür benutzt werden, Moderations- oder Administrationsentscheidungen bekanntzugeben. Die einzelnen User haben da noch eigene Accounts.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Nite
Beitrag 16. Apr 2009, 23:09 | Beitrag #69
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.754



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


Von einer deartigen Lösung halte ich ehrlich gesagt nichts, da ich der Meinung bin dass es auch, bzw. gerade für den betroffenen User nachvollziehbar sein soll welcher Mod/Admin Maßnahmen ergriffen hat (was dem Ansatz, dass derartige Maßnahmen hier grundsätzlich im einvernehmen aller Mods/Admins getroffen und ggf. auch im Vorfeld von diesen besprochen werden, natürlich in keinster Weise widerspricht).

Der Beitrag wurde von Nite bearbeitet: 16. Apr 2009, 23:14


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Tiger 2
Beitrag 17. Apr 2009, 10:44 | Beitrag #70
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 391



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.08.2006


ZITAT(goschi @ 16. Apr 2009, 23:27) *
ZITAT(Tiger 2 @ 16. Apr 2009, 22:21) *
Und immernoch stehen die Weihnachtsgrüsse auf der Hauptseite...

Deshalb folgt hier mal eine Kritik meinerseits:

Im Forum gehts rund und man findet mal wieder des öfteren das allseits beliebte Bashing.
Warum muss immer sinnlos und unnötig hart draufgehauen werden.
Es gibt auch witzige Sachen. Die "Nordschlag-Klasse" war da vielleicht ein positiveres Beispiel.
Nordi konnte damit in dem Fall dann auch gut umgehn und es gab keine weiteren Konflikte.

häh? mata.gif
könntest du mal genau erläutern, was das Problem hierbei ist, wenn jemand einen Scherz macht?

ZITAT
Aber es gibt Grenzen. Und ich hatte mir erhofft das die neue Administration/Moderation da etwas verändert und ein paar neue Richtlinien schafft.
Wirklich passieren tut doch nichts. Im Forum gehts genauso weiter wie vorher gelenkt wird da garnichts.

was für neue Richtlinien wären das denn?
so etwas im Sinne von "du sollst nicht einem anderen Admin huldigen als dem einigen"?
und wieso sollte man etwas lenken, was es nicht nötig hat? ich halte mich da an Havelock Vetinaris Grundsätze, dass etwas am besten läuft, wenn man nur möglichst gering lenkend eingreift.
oder sollten wir das Ruder hart rumreissen, alle userdaten löschen und neuanfangen?

Mir ging es bei den Richlinien um die von dir genannten "Scherze". Manches ist Ok anderes artet in pures Bashing aus. Hier wäre mir ab und an ein eingreifen und einbremsen wichtig. Ich bin hier nicht direkt betroffen und maße es mir auch nicht an konkret zu werden. Wer es möchte wird hier schon das ein oder andere Beispiel finden. Irgendwelche Leute als "Opfer" abzustempeln steht mir nicht zu. Der Umgangston könnte aber und auch grade von den Admins und Moderatoren in nettere Bahnen geleitet werden.


ZITAT
Stattdessen editieren Mods mal eben ihren Text ohne das es sichtbar wird.
Wenn dann müssen alle zu Ihren Fehlern und ihrem Geschreibsel stehen und nicht nur wir "Normaluser".

nein, nur Admins können das und sieh das als Komfortfunktion für uns an, die wir uns verdient haben wink.gif
zudem darfst du uns ruhig vertrauen, dass wir dies nicht missbrauchen und wenn einer von uns Memberpostings editiert, schreiben wir unseren Namen rein.
Und da die bekannte Tatsache vorherscht, dass Admins grundsätzlich unfehlbar sind, müssen wir zu nichts stehen

Nicht nur Admins sondern auch Globalmods haben diese "Komfortfunktion". Bei sinnvollem Gebrauch vollkommen in Ordnung und auch keiner Kritik wert.
Wenn man damit eigene Posts verschleiert werden, wie das im Witzethread passiert ist das für mich jedoch ein Missbrauch dieser Funktion.
Jeder auch Admins und Mods sollten zu dem stehen was sie hier schreiben.
Sonst stellt sich mir dir Frage ob ich von ein bis zwei Personen alles mitquoten muss, um zu verhindern das es einfach unbemerkt verschwindet.
Da hier kein Admin beteiligt war zieht auch keine Unfehlbarkeit wink.gif



ZITAT
In anderen Foren sind die Admins und Mods eine Instanz.
Die machen nicht jeden Schrott mit und bleiben immer bei einem angemessenem Ton.

Mods und Admins dürfen deiner Ansicht nach also keinen humor haben und dürfen nur nach alten aristokratischen Grundsätzen handeln, sprch im Elfenbeinturm sitzen und zuschauen?
und welche anderen Foren meinst du denn, diesen punkt darfst du mir auch gerne nur per PM zuschicken, fals du dich schämst hier bekanntzugeben, welche anderen Foren du besuchst.

Ich rede hier keinesfalls davon das sich die Admins und Mods nicht äussern dürfen. Auch nicht von einer Lösung wie im Tanknet. Wer aber als Admin/Mod permanent irgendwelche "Scherze" macht und munter austeilt sollte sich auch mal Gedanken über dieses Verhalten machen.
Ich lese in sehr vielen Foren mit. Deutlich besser ist sowas Beispielsweise im Dforum und im Forumdeluxx gelöst. Allgemein wird sehr selten Angriffe von Admins/Mods auf irgendwelche User finden.
So auf diese Gruppe zu Verallgemeinern ist eigentlich auch vollkommen falsch. Es geht hier darum das man in anderen Foren einfach in der Funktion als Mod viel stärker ans freundlich bleiben gebunden ist. Ein weiteres schönes Beispiel werde ich hier aber weder hier noch per PN veröffentlichen.
Ich weiß nur, dass man in besagtem Forum bei wirklich verdienten "Scherzen" gegenüber Usern schon sehr deutlich verwarnt wird.


ZITAT
In den Allgemeinen Foren ist immernoch ein Vielfaches los im Vergleich zu dem was im Waffenbereich läuft.
Klar vieles ist durchdiskutiert, aber dann soll mans vernünftig ins Archiv schieben und ordnen damit es wieder lesbar wird oder neuaufrollen.

das Archiv wird bald ins jenseits geschoben, da es unretbar ist, aber das tut hier wenig zur Sache, tatsache ist, dass wir die user nicht zwingen können, in den technikforen zu posten, tatsache ist aber dass dort mehr läuft als lange üblich und das Allgemeine Forum mit all seinen Vor- und nachteilen gehört zu der von vielen hier gemochten WHQ-Forenkultur, wieso sollten wir die zerstören?
wenn dich die allgemeinen Foren stören, lies sie nicht, wenn sie dich nicht stören, wieso führst du diesen Punkt hier auf?

Ich will wahrlich nicht die WHQ-Forenkultur zerstören, damit schade ich mir ja selbst. Aber die Waffenforen schlafen ein und hier kommt sehr häufig der Punkt, dass alles durchdiskutiert ist. Hier würde ich mir wieder etwas mehr Leben wünschen. Das konsequente Auslagern ist hier aber ein Schritt in die richtige Richtung.
Das ist aber normales Feedback und nicht überwichtig. Wenn man sich aber wieder ein bischen mehr auf die Technikforen besinnen könnte fände ich das sehr angenehm.


ZITAT
Bis auf die ein oder andere Erwähnung wird die Hauptseite nicht gepusht. Nichtmal die Weihnachtsnews fliegen wieder raus.
Auf die DB gibt es ab und an mal ne kleine Anspielung und das wars.
So wird keiner wirklich drauf aufmerksam und nichts neues verfasst.
Da hätte Bum es auch laufen lassen können verändert hätte sich bis jetzt nichts.
Ein paar eh nicht mehr aktive Mods gegen Stammuser ersetzen ist das eine, WHQ wieder neues Leben einhauchen was anderes.

Deshalb hier meine Frage:

Change we need - was hat sich bis jetzt wirklich verändert?

nun, ich bin gut, aber so gut, dass ich DBs aus dem Ärmel schütteln kann dann doch nicht, gesagt sei, dass mehrere in Arbeit sind, mehr sage ich zu dem Thema nicht, die News, nunja die Welt geht nicht unter deswegen und lange dauert es nicht mehr, bis die news wieder stimmt wink.gif

Wieso sagst du nicht mehr zu dem Thema? Es täte dem WHQ doch sehr gut, wenn man weiß was grade läuft. Vielleicht kann der ein oder andere User ja auch helfen? Wozu gibt es die Datenblattabteilung?
Und die News wurden nun schon zweimal von imi und einmal von mir angesprochen.
Da mal eben die paar Zeilen Text löschen ist ja wohl kein Wahnsinnsaufwand. Aktuelle News spiegeln hingegen eine lebendige Seite wieder.
Auch hier wäre es vielleicht interessant die Unserschaft noch etwas aktueller zu halten.
Klar der Normaluser ist kein Datenbankschreiber bis jetzt sonst wäre er WHQ-Member, aber man könnte doch einen Thread Pinnen in dem man auflistet, welche neuen DBs man haben möchte und wie man sich als User am schreiben eines selbigen beteiligt. Eine Art "How to" nach euren Vorstellungen.



betreffend Bumrush, er hätte das nicht weiterlaufen lassen können, weil er und UncleK aus dem Projekt WHQ aussteigen wollten malnegsl Zeit, die Alternative die sich also effektiv stellte war "WHQ ausschalten oder neues Team, das nicht von jetzt auf sofort alles ändern kann, auch wenn man es manchmal gerne möchte"
also, welche Alternative ist dir lieber?

ich lese allgemein hier in deinem Posting viel Kritik, aber wirklich konkrete Lösungsvorschläge fehlen mir.
wir können nicht zaubern
wir haben alle ein Berufs- und Privatleben nebenher
wir wollen gar nicht alles ändern, denn was funktioniert muss man nicht ändern

Klar bin ich froh das ihr das WHQ weiterführt und das alles mit Aufwand und Zeit verbunden ist, ist mir vollkommen bewusst.
Aber bis jetzt hat sich imho nicht wirklich was getan, weshalb ich dieses Feedback geschrieben habe.
Wenn ihr jetzt daraus nur eine Verbesserung ableiten könnt, kann ich doch schon zufrieden sein.
Das WHQ im gesamten also Forum, Member, Hauptseite sind ein guter Grundstock.
Wenn ihr jetzt zu den Sachen die Funktionieren, noch Verbesserungen gut hinzufügen könnt steht uns allen doch eine wunderbare WHQ Zukunft bevor.



euer goschi (Admin)




P.S. man verzeihe die mangelhafte Gross-/Kleinschreibung, aber ich sitze gerade nach 9h Arbeit mit ner einbandagierten linken Hand am PC, also suboptimale Voraussetzung für die richtige Nutzung der Shift-Taste

Gute Besserung smile.gif


Fett

PS: Bitte wirklich als Feedback und Diskussionsgrundlage verstehen und nicht als Angriff.
 
Fennek
Beitrag 17. Apr 2009, 15:24 | Beitrag #71
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.298



Gruppe: Members
Mitglied seit: 18.03.2003


Ich habe eine Frage, und zwar ob die letzte Seite des Kampfläufer-Threads im Großgeräteforum abgetrennt und hier in den Offtopic-Bereich verschoben werden kann. Ich finde es um des Zeitvertreibs willen durchaus interessant, darüber zu diskutieren ob gewisse Technologien aus der Military Science Ficition in der Realität standhalten könnten beziehungsweise aus welchen Gründen sie scheitern würden.

€dit/ Hab gerade gesehen, dass es schon einen Ableger dieses Threads im PoGe-Forum gibt, hoffe aber, dass hier im Offtopic trotz Waldteufels Kommentar dort ein weiterer Thread hier entstehen kann.

Der Beitrag wurde von Fennek bearbeitet: 17. Apr 2009, 15:27
 
goschi
Beitrag 17. Apr 2009, 17:06 | Beitrag #72
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.839



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


@Tiger2, bring Beispiele, haltlose Kritik hatten wir schon genug und nur zu schreiben "ich will keine Fallbeispiele bringen" wenn du uns kritisieren willst, bring genau solche.

und nochmal, wenn du die allgemeinen Foren behalten willst, aber gleichzeitig die Technikforen aufblühen lassen willst, sag uns wie und nicht nur "es muss passieren" und bring ein Beispiel, ein konkretes (Zitieren oder Verlinken), wann wir das letzte mal darauf hinwiesen, dass dies oder das ausdiskutiert sei und daher nicht mehr zur Diskussion steht.

von wegen Admin/Mod-Verhalten, ich bestehe darauf, dass eben auch Admins und Mods weiterhin normal mitdiskutieren können, dazu gehört auch mal ein Scherz. Und betreffend Globalmods, wir haben genau einen, das ist Praetorian, der uns Admins auch in vielen anderen belangen sehr direkt unterstützt, der gehört also quasi zum Admin-Team wink.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
BigGrizzly
Beitrag 17. Apr 2009, 18:19 | Beitrag #73
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.325



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.04.2003


und ist deswegen unfehlbar...
 
BigGrizzly
Beitrag 17. Apr 2009, 18:32 | Beitrag #74
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.325



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.04.2003


Das ist so ein Beispiel von "Scherzen", die ich nicht witzig finde!

Was sind wir dann? Untertanen? Die Deppen?

Nur ist ein Forum, welches nur aus unfehlbare Moderatoren, Globalmods und Admons besteht vielleicht etwas einsam und öde - aber darauf wird es hinauslaufen...
 
Tiger 2
Beitrag 17. Apr 2009, 18:34 | Beitrag #75
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 391



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.08.2006


Das ein oder andere habe ich bereits angesprochen/angedeutet.
Aber gerne dann mache ich es konkret.

Fangen wir bei Praetorian an.

Hier stand zu Anfang mal was ganz anderes.
Da das dann aber im Nachhinein wohl zu peinlich war wurde es kommentarlos verändert.
Wer "Scherze" machen und normal mitdiskutieren will muss auch mit seinem Geschreibsel und den folgenden Kommentaren klarkommen.
Wenn man da unbedingt so fortsetzen möchte wie es jetzt gehandhabt wird dann für alle.
Wenn ich so einige Sachen losgelassen hätte die Praetorian hier verschossen hat wäre ich wohl längst rausgeflogen.
Letztenendes führen diese Scherze nur zu Aggressionen untereinander und dazu das viele sich nicht trauen mal was zuschreiben.
(Kann man ja selbst in diesem Thread beobachten)

Kommen wir zur Hauptseite.
Ich habe es im vorherigen Post erwähnt.
Die News werden nichtmal rausgelöscht und das dauert keine 5 Minuten.
Wenn Weihnachten vorbei ist, fliegt die Weihnachtsnews raus, wo ist das Problem?

ZITAT
nun, ich bin gut, aber so gut, dass ich DBs aus dem Ärmel schütteln kann dann doch nicht, gesagt sei, dass mehrere in Arbeit sind, mehr sage ich zu dem Thema nicht

Wenn man sich zu keinem Thema äussert kommt nichts voran.
Warum gibt es nicht mehr Transparenz?
Ein gepinntes Topic in der Datenblattabteilung wo aufgelistet wird, wer grade an welchem Datenblatt schreibt und welche Datenblätter als nächstes überarbeitet/erstellt werden sollen.
Dazu ein ordentliches HowTo wie selbiges gemacht wird, an wen es geschickt werden muss usw.

Genauso könnte man mal diverse andere Richtlinien verfassen/veröffentlichen.
Konkret: Wie wird man WHQ-Member, wie wird man VIP, warum wird man VIP.
Klar es ist erwähnt wurden, das man ein DB schreiben muss um Member zu werden.
Nur wo konkret kann man das nachlesen wenn man im WHQ einsteigt?

Warum gibt es nicht nen Thread in dem geschrieben wird was so als nächstes geplant ist.
Entweder man macht alles intern und unter sich und es passiert dann auch was oder man lässt sich helfen.
Wenn man hier als neuer User ankommt und gleich einen "Scherrz" abbekommt haut man wieder ab.
Die Altuser werden auch immer weniger.
Guck doch mal in deine Mitgliedsdatenbank wie viele Leute mit mehreren hundert/tausend Posts hier seit längerem nichts mehr schreiben.
Die gehen nicht alle aus Zeitmangel/keine Lust mehr...

Aber selbst wenn man hier bei dem bleibt bei dem man ist kann ich das ab.
Ich hab ein hartes Fell und auch ne passende Antwort parat.

Aber als Fakt steht doch fest das seit dem Wechsel nichts passiert ist, was das WHQ irgendwie verbessert hätte.
Die Hauptseite ist doch für viele meiner Vorschläge vorgesehen.
Zum Beispiel gibt es das Feld "in Arbeit", in dem aber die letzten Aktualisierungen von 07 und 08 sind.
Entweder das Feature ist gewollt, dann muss es aber auch gepflegt werdeb, oder ihr müsst es rausschmeißen.
Derzeit ist das nichts halbes und nichts ganzes.

EDIT: In Sachen Datenblättern stell ich mir das in etwa so vor.
Schön konkret, schöne Zusammenarbeit und sicherlich auch problemlos zu wiederholen.

Der Beitrag wurde von Tiger 2 bearbeitet: 17. Apr 2009, 18:44
 
bill kilgore
Beitrag 17. Apr 2009, 19:02 | Beitrag #76
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.504



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


ZITAT(Tiger 2 @ 17. Apr 2009, 19:34) *
Das ein oder andere habe ich bereits angesprochen/angedeutet.
Aber gerne dann mache ich es konkret.

Fangen wir bei Praetorian an.

Hier stand zu Anfang mal was ganz anderes.
Da das dann aber im Nachhinein wohl zu peinlich war wurde es kommentarlos verändert.
Wer "Scherze" machen und normal mitdiskutieren will muss auch mit seinem Geschreibsel und den folgenden Kommentaren klarkommen.
Wenn man da unbedingt so fortsetzen möchte wie es jetzt gehandhabt wird dann für alle.
Wenn ich so einige Sachen losgelassen hätte die Praetorian hier verschossen hat wäre ich wohl längst rausgeflogen.
Letztenendes führen diese Scherze nur zu Aggressionen untereinander und dazu das viele sich nicht trauen mal was zuschreiben.
(Kann man ja selbst in diesem Thread beobachten)

Nein. Nur weil sich Preatorian in meiner Gunst sonnt (hahaha), heisst das nicht das Moderatoren hier Narrenfreiheit haben. Und (wenn mich mein altes Hirn nicht betrügt) was ich da gelesen hatte war nichtmal eine Geschmacklosigkeit - er hat nur auf dieses interpretierbare Bild hingewiesen, ohne einen bescheuerten Kommentar.
ZITAT
Kommen wir zur Hauptseite.
Ich habe es im vorherigen Post erwähnt.
Die News werden nichtmal rausgelöscht und das dauert keine 5 Minuten.
Wenn Weihnachten vorbei ist, fliegt die Weihnachtsnews raus, wo ist das Problem?

Wenn man sich zu keinem Thema äussert kommt nichts voran.
Warum gibt es nicht mehr Transparenz?
Ein gepinntes Topic in der Datenblattabteilung wo aufgelistet wird, wer grade an welchem Datenblatt schreibt und welche Datenblätter als nächstes überarbeitet/erstellt werden sollen.
Dazu ein ordentliches HowTo wie selbiges gemacht wird, an wen es geschickt werden muss usw.

Genauso könnte man mal diverse andere Richtlinien verfassen/veröffentlichen.
Konkret: Wie wird man WHQ-Member, wie wird man VIP, warum wird man VIP.

Wieso nicht überraschen lassen?
Ich trinke übrigens gerne Single Malt Whisky, evtl. wird es so was mit dem VIP. Ernsthaft - alles muss und wird nicht transparent sein.
Das es eine "historisch gewachsene" sehr strenge Trennung zwischen Foren Usern und WHQ Autoren gibt, dürfte dir ja aufgefallen sein, man kann natürlich diskutieren ob man den Prozess der zu einem DB führt offener gestaltet. Können wir gerne mal versuchen, ich werde mir demnächst mal in den Arsch treten und mein ZB26 DB weiterschreiben. Nach der ersten Korrektur kann ich es auch mal ins Datenblätterforum stellen.
Anderseits, "bewerbung at waffenhq.de" hat bei mir damals auch geklappt.
ZITAT
Klar es ist erwähnt wurden, das man ein DB schreiben muss um Member zu werden.
Nur wo konkret kann man das nachlesen wenn man im WHQ einsteigt?

Warum gibt es nicht nen Thread in dem geschrieben wird was so als nächstes geplant ist.
Entweder man macht alles intern und unter sich und es passiert dann auch was oder man lässt sich helfen.
Wenn man hier als neuer User ankommt und gleich einen "Scherrz" abbekommt haut man wieder ab.
Die Altuser werden auch immer weniger.
Guck doch mal in deine Mitgliedsdatenbank wie viele Leute mit mehreren hundert/tausend Posts hier seit längerem nichts mehr schreiben.
Die gehen nicht alle aus Zeitmangel/keine Lust mehr...

Ich habe mir gerade die User zwischen 8000 und 3000 Posts angeschaut - davon ist sicher 3/4 mehr oder weniger regelmäßig aktiv. Ein paar wurden gebannt, einer ist wieder da, einer wurde rausgeekelt (aber damit hab ich kein Problem den es war ein Amphibium).
ZITAT
Aber selbst wenn man hier bei dem bleibt bei dem man ist kann ich das ab.
Ich hab ein hartes Fell und auch ne passende Antwort parat.

Aber als Fakt steht doch fest das seit dem Wechsel nichts passiert ist, was das WHQ irgendwie verbessert hätte.

Okay, auf der Seite ist sehr wenig passiert, das stimmt. Aber mit dem Forum bin ich sehr zufrieden. Ist das subjektiv oder ist hier mehr los und auf einem höheren Niveau?
ZITAT
Die Hauptseite ist doch für viele meiner Vorschläge vorgesehen.
Zum Beispiel gibt es das Feld "in Arbeit", in dem aber die letzten Aktualisierungen von 07 und 08 sind.
Entweder das Feature ist gewollt, dann muss es aber auch gepflegt werdeb, oder ihr müsst es rausschmeißen.
Derzeit ist das nichts halbes und nichts ganzes.



--------------------
It is, of course, obvious that speed, or height of fall, is not in itself injurious ... but a high rate of change of velocity, such as occurs after a 10 story fall onto concrete, is another matter. [1]
No ned hudla.
 
Tiger 2
Beitrag 17. Apr 2009, 19:40 | Beitrag #77
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 391



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.08.2006


Bei der Geschichte im Witzethread geht es mir ganz klar darum:

ZITAT
nein, nur Admins können das und sieh das als Komfortfunktion für uns an, die wir uns verdient haben wink.gif
zudem darfst du uns ruhig vertrauen, dass wir dies nicht missbrauchen und wenn einer von uns Memberpostings editiert, schreiben wir unseren Namen rein.


Das ist aber in meinen Augen in dem Fall geschehen. Und es kann doch der selbe Vorgang genutzt werden wie bei jedem anderen auch.


Das mit der Transparenz ist so eine Sache. Wenn es läuft wie bisher und funktioniert ist das ja in Ordnung.
Da aber wie du mir ja zustimmst nicht wirklich was passiert ist (Hauptseite), habe ich mir hier ein paar Gedanken gemacht um wieder etwas Leben reinzubringen.
Stur bei alten Methoden bleiben und dabei die Hauptseite verfallen lassen ist aber meiner Meinung nach nicht der richtige Weg.

ZITAT
man kann natürlich diskutieren ob man den Prozess der zu einem DB führt offener gestaltet. Können wir gerne mal versuchen


Das wäre zum Beispiel ein Ansatz, den ich sehr begrüssen würde. Ein paar Vorschläge findet man im Thread, entscheiden muss das die "göttliche Administration ( rolleyes.gif ) "

ZITAT
Ich trinke übrigens gerne Single Malt Whisky, evtl. wird es so was mit dem VIP. Ernsthaft - alles muss und wird nicht transparent sein.


Wenn man hier hilfsbereite User die viele gute Beiträge loswerden, belohnen könnte wäre es ja eine schöne Sache.
Wenn aber im Gegenzug doch nur Vitamin B und ein Paket in den Süden entscheidend sind ist das für mich Kritikwürdig.
Da es aber nicht transparent ist werden wir normalos es wohl nie erfahren...
(Und NEIN ich denke hier nicht an mich, auch wenn du das vielleicht andeutest. Ich seh aber den ein oder anderen Member der immer wieder positiv auffällt. Wie immer keine Namen.)



 
DemolitionMan
Beitrag 17. Apr 2009, 19:45 | Beitrag #78
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.314



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 02.01.2004


Mal was anderes: wie siehts eigentlich aus mit Forenprojekten, die auf die Hauptseite wandern? Ich denke da an die Machinengewehrübersicht, die ist immer noch nicht komplett fertig drauf, oder auch an die Kampfabsprünge-Listen im PuG. Vielleicht wär es wirklich gut, mal eine Liste von konkreten und möglichen Projekten, vielleicht auch nur von generellen Ideen zu posten damit diese erstmal Aufmerksamkeit erhalten. Fast jeder hier hat ja etwas, wofür er sich besonders interessiert, da sollten sich doch mal ein paar Grüppchen finden, die gemeinsam etwas auf die Beine stellen können, um das Forum und auch die Hauptseite zu beleben. Dann ist auch die Einteilung in inhaltliche Arbeit und technische Einarbeitung sicher einfacher, als wenn das einer alleine machen muss wie bei einem DB. Wenn doch "fast alles ausdiskutiert" (dafür sollte es schon ein Phrasenschwein geben) ist, dann könnte man doch sicher um bestimmte Themen ne Schleife binden und sie auf die Seite setzen. Das Forum war die letzten Jahre absolut dominierend gegenüber der eigentlichen Seite, über deren Artikel aber die meisten erst hier ins Forum gefunden haben(bei mir war es zumindest so). Irgendwie muss das Waffenhq doch mal wieder vom Forenwissen, was wirklich umfangreich ist, doch mal profitieren und nicht nebeneinander her existieren.


--------------------
Pulver ist schwarz, Blut ist rot, golden flackert die Flamme!
 
skape
Beitrag 17. Apr 2009, 19:47 | Beitrag #79
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.588



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 27.07.2007


Kritikwürdiger erscheint mir folgendes:

ZITAT
Ich habe mir gerade die User zwischen 8000 und 3000 Posts angeschaut - davon ist sicher 3/4 mehr oder weniger regelmäßig aktiv. Ein paar wurden gebannt, einer ist wieder da, einer wurde rausgeekelt (aber damit hab ich kein Problem den es war ein Amphibium).


Ob unsympathisch oder nicht, es kann nicht angehen, dass bei so etwas aufgrund von Sympathie entschieden wird.


--------------------
Warning! Unpleasant spoiler: You lost the game!

The best part of living in a dictatorship is, the news are always great!
 
Tiger 2
Beitrag 17. Apr 2009, 19:50 | Beitrag #80
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 391



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.08.2006


Sind doch alles nur "Scherze" wink.gif
 
bill kilgore
Beitrag 17. Apr 2009, 19:53 | Beitrag #81
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.504



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


ZITAT(Tiger 2 @ 17. Apr 2009, 20:40) *
Das wäre zum Beispiel ein Ansatz, den ich sehr begrüssen würde. Ein paar Vorschläge findet man im Thread, entscheiden muss das die "göttliche Administration ( rolleyes.gif ) "

Dies ist nunmal eine Website mit einer angeschlossenen Community - oder im Moment auch eher andersrum - aber kein Wiki. Entscheidungen werden nachwievor intern getroffen und ich sehe auch keinen Grund wieso so etwas öffentlich geschehen sollte.

ZITAT
ZITAT
Ich trinke übrigens gerne Single Malt Whisky, evtl. wird es so was mit dem VIP. Ernsthaft - alles muss und wird nicht transparent sein.


Wenn man hier hilfsbereite User die viele gute Beiträge loswerden, belohnen könnte wäre es ja eine schöne Sache.
Wenn aber im Gegenzug doch nur Vitamin B und ein Paket in den Süden entscheidend sind ist das für mich Kritikwürdig.
Da es aber nicht transparent ist werden wir normalos es wohl nie erfahren...
(Und NEIN ich denke hier nicht an mich, auch wenn du das vielleicht andeutest. Ich seh aber den ein oder anderen Member der immer wieder positiv auffällt. Wie immer keine Namen.)

Also ich kenne viele hilfsbereite und sympathische User die VIP sind. Muss immer alles extrinisisch motiviert sein? Ich meine nicht, kann man nicht einfach so hilfsbereit sein? Glaub mir, so überragend ist der VIP Status nicht (wenn es nur das ist... ). Vitamin B? mata.gif Man kennt sich, so what?

Ich finde es gut wenn es Kritik gibt, nicht umsonst gibt es diesen Thread - aber man sollte die Kirche im Dorf lassen.

@skape,
Der User hatte mit an sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine Gesinnung die nicht in dieses Forum passt. Wenn ich das recht weis (hey, das ist her...), dann wurde er auch deswegen schon verwarnt. Wird ja keiner bestreiten das hier über "sensible" Themen diskutiert wird, oder?
Deshalb sag ich das jetzt mal ganz offen - wer Thor Steinar trägt ist hier nicht willkommen.


--------------------
It is, of course, obvious that speed, or height of fall, is not in itself injurious ... but a high rate of change of velocity, such as occurs after a 10 story fall onto concrete, is another matter. [1]
No ned hudla.
 
Tiger 2
Beitrag 17. Apr 2009, 19:58 | Beitrag #82
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 391



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.08.2006


Du hast vollkommen recht hier gibt es Vorschläge.
Wenn diese aber nicht beachtet werden kann man sich auch den Thread sparen wink.gif
Inwieweit dem aber so ist werden wir erst in einigen Wochen merken.

Achso ich mag diese gesamte Ekel/Bashing/"Scherz" Ecke nicht sonderlich aber die wird hier ja ausdrücklich geduldet.
Bei braunem Gesindel kann man aber guten Gewissens die Permabankeule vorkramen und sich den Aufwand sparen, imho.
 
skape
Beitrag 17. Apr 2009, 19:58 | Beitrag #83
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.588



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 27.07.2007


Sicherlich ist Thor Steiner nicht lediglich eine Modemarke, sondern auch ein Statement, da stimme ich mit dir überein.
Aber auch in solchen Fällen ergibt Minus mal Minus nicht Plus. Dafür gibt es doch die Forenregeln.


--------------------
Warning! Unpleasant spoiler: You lost the game!

The best part of living in a dictatorship is, the news are always great!
 
bill kilgore
Beitrag 17. Apr 2009, 20:04 | Beitrag #84
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.504



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


ZITAT(Tiger 2 @ 17. Apr 2009, 20:58) *
Du hast vollkommen recht hier gibt es Vorschläge.
Wenn diese aber nicht beachtet werden kann man sich auch den Thread sparen wink.gif
Inwieweit dem aber so ist werden wir erst in einigen Wochen merken.

So ist das wohl wenn man selber kein Adminpasswort hat. Aber das heist ja nicht das wir beratungsresistent sind. Wenn es etwas länger dauert tut mir das ehrlich gesagt Leid, aber ich komm die nächsten Tage nicht unbedingt dazu groß was zu reissen, ich darf nämlich auf eine Fortbildung.
ZITAT
Achso ich mag diese gesamte Ekel/Bashing/"Scherz" Ecke nicht sonderlich aber die wird hier ja ausdrücklich geduldet.
Bei braunem Gesindel kann man aber guten Gewissens die Permabankeule vorkramen und sich den Aufwand sparen, imho.

Moment - für widerliche Bilder gabs in letzter Zeit Kästchen.
Man sollte diesen Vorfall nicht überbewerten - dadurch das er der Bankeule ensprungen ist hat er Bumrush damals auch nur zwei Mausklicks erspart.


--------------------
It is, of course, obvious that speed, or height of fall, is not in itself injurious ... but a high rate of change of velocity, such as occurs after a 10 story fall onto concrete, is another matter. [1]
No ned hudla.
 
Camouflage
Beitrag 17. Apr 2009, 20:06 | Beitrag #85
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.052



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 25.12.2001


ZITAT(skape @ 17. Apr 2009, 20:47) *
Kritikwürdiger erscheint mir folgendes:

ZITAT
Ich habe mir gerade die User zwischen 8000 und 3000 Posts angeschaut - davon ist sicher 3/4 mehr oder weniger regelmäßig aktiv. Ein paar wurden gebannt, einer ist wieder da, einer wurde rausgeekelt (aber damit hab ich kein Problem den es war ein Amphibium).


Ob unsympathisch oder nicht, es kann nicht angehen, dass bei so etwas aufgrund von Sympathie entschieden wird.

Warum nicht?
Wen ich unsympathisch, behandele ich entsprechend. Ist ja nunmal keine basisdemokratische Sache hier, bei der man irgendeinen Anspruch auf Gleichbehandlung hätte.
Ich finde die ganze Diskussion gerade drollig. Es gab übrigens durchaus schon mehrere Fälle, in denen auch Moderatoren aufgrund ihres Verhaltens in die Schranken gewiesen wurden.


--------------------
Gee, I wish we had one of them doomsday machines.
 
skape
Beitrag 17. Apr 2009, 20:10 | Beitrag #86
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.588



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 27.07.2007


Ich meinte: Wenn User1 dem Mod unsympathisch ist, kann es nicht angehen, dass er von User2 gebasht werden kann, ohne dass dieser Restriktionen erfährt.


--------------------
Warning! Unpleasant spoiler: You lost the game!

The best part of living in a dictatorship is, the news are always great!
 
bill kilgore
Beitrag 17. Apr 2009, 20:16 | Beitrag #87
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.504



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


ZITAT(skape @ 17. Apr 2009, 21:10) *
Ich meinte: Wenn User1 dem Mod unsympathisch ist, kann es nicht angehen, dass er von User2 gebasht werden kann, ohne dass dieser Restriktionen erfährt.

Die Sache die ich hier die ganze Zeit umschreibe ist 2005 passiert, da war dein Account noch nichtmal gezeugt tounge.gif
Sicher gibt es hier mal reibereien, aber Mobbing? Ich lese nicht mehr alles mit, aber ich denke das würde auffallen.

So, ich mach für heute mal Feierabend.



--------------------
It is, of course, obvious that speed, or height of fall, is not in itself injurious ... but a high rate of change of velocity, such as occurs after a 10 story fall onto concrete, is another matter. [1]
No ned hudla.
 
Camouflage
Beitrag 17. Apr 2009, 20:24 | Beitrag #88
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.052



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 25.12.2001


Ich bin jetzt schon einige Jahre hier, vermutlich länger als die meisten anderen, auch wenn ich sicher nicht zu den Top-Postern gehöre.
Mir ist aus dieser Zeit kein Fall in Erinnerung, bei dem die Moderatoren bei einzelnen Usern in der von Dir geschilderten Situation früher oder später eingeschritten hätten als bei anderen. Dass es trotzdem mal immer mal wieder User gibt, die ordentlich etwas abbekommen, liegt wohl eher daran, dass diese es in gewisser Weise verdient haben und die meisten anderen eben eher unauffällig sind.
Ungerecht? Vielleicht. Realistisch? Ganz sicher.


--------------------
Gee, I wish we had one of them doomsday machines.
 
skape
Beitrag 17. Apr 2009, 20:46 | Beitrag #89
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.588



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 27.07.2007


Und weil es realistisch ist, ist es richtig?

Ich spreche keinen Vorfall direkt an und ich will auch keinen beschuldigen, nur kam es in Bills Beitrag so rüber. Außerdem was hat es mit meinem Anmeldungsdatum zu tun, ich hab ne ganze Zeit vorher (gut, nicht seit 2k5) mitgelesen.

Mir fällt mindestens ein Fall ein, der mehr oder weniger tolleriert wurde - zumindest kann ich mich an etwaiige Sanktionen nicht erinnern.

Im Großen und Ganzen - und dafür ist der Feedback Thread ja sicherlich auch - bin ich aber mit der Forenführung zufrieden. Dickes Lob xyxthumbs.gif


--------------------
Warning! Unpleasant spoiler: You lost the game!

The best part of living in a dictatorship is, the news are always great!
 
goschi
Beitrag 17. Apr 2009, 20:48 | Beitrag #90
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.839



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ach ihr vielen Götter, die mir huldigen, wenn es keinen Vorfall gibt, auf den du dich beziehst, oder der dir auch nur bekannt wäre, wieso reitest du dann so lange darauf rum? und wenn dir ein fall bekannt ist, nenn ihn....
lass es einfach endlich gut sein rolleyes.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
 
 

24 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > » 
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24. May 2019 - 17:05