Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurck zum Board Index
43 Seiten V  « < 40 41 42 43 >  
Reply to this topicStart new topic
> Abstürze von militärischem Fluggerät
Elbroewer
Beitrag 29. Jul 2023, 16:45 | Beitrag #1231
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 390



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.05.2022


Die Australier vermissen nach der Notlandung eines MRH-90 Taipan Freitagnacht vor der Nordostküste Australiens 4 Mann. Auch nach 12 Stunden Suche gab es noch kein Lebenszeichen. Der Hubschrauber war am australisch - amerikanischen Manöver "Talisman Sabre" beteiligt.
 
muckensen
Beitrag 29. Jul 2023, 19:00 | Beitrag #1232
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.995



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.12.2008


Inzwischen wurden Trümmerteile gefunden, die Crew dürfte ums Leben gekommen sein. Im März musste übrigens ein Taipan mit Triebwerksschaden notwassern, danach war die Flotte einen Monat lang gegroundet. Das australische Verteidigungsministerium hat gegenüber 'news.com.au' die mangelnde Einsatzbereitschaft des Typs kritisiert, die Piloten kämen auf keine adäquate Flugstundenzahl.

sad.gif


--------------------
ZITAT(ramke @ 13. Jan 2023, 20:09) *
Bald heisst es, Leopard Panzer werden nur geliefert wenn der Jadeaffe vor Vollmond zurück im Tempel ist.

 
KSK
Beitrag 29. Jul 2023, 19:11 | Beitrag #1233
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.870



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 17.12.2002


ZITAT(muckensen @ 29. Jul 2023, 20:00) *
Inzwischen wurden Trümmerteile gefunden, die Crew dürfte ums Leben gekommen sein. Im März musste übrigens ein Taipan mit Triebwerksschaden notwassern, danach war die Flotte einen Monat lang gegroundet. Das australische Verteidigungsministerium hat gegenüber 'news.com.au' die mangelnde Einsatzbereitschaft des Typs kritisiert, die Piloten kämen auf keine adäquate Flugstundenzahl.

sad.gif

Australien hat ja bereits beschlossen den NH90 (wie auch den Tiger) aus der Nutzung zu nehmen. Als Ersatz sollen noch dieses Jahr UH-60 kommen.
https://www.flugrevue.de/nh90-werden-vorzei...uer-australien/


--------------------
ZITAT(Nicht nher bekannter Dienstrecht-Dozent)
In 90% der Flle gibt es nur einen Grund, fr die Bewerbung im ffentlichen Dienst: Man ist nicht die hellste Kerze auf der Torte und braucht einen Studiengang ohne Mathematik.
 
goschi
Beitrag 29. Jul 2023, 20:32 | Beitrag #1234
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 35.349



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ZITAT(muckensen @ 29. Jul 2023, 20:00) *
Inzwischen wurden Trümmerteile gefunden, die Crew dürfte ums Leben gekommen sein. Im März musste übrigens ein Taipan mit Triebwerksschaden notwassern, danach war die Flotte einen Monat lang gegroundet. Das australische Verteidigungsministerium hat gegenüber 'news.com.au' die mangelnde Einsatzbereitschaft des Typs kritisiert, die Piloten kämen auf keine adäquate Flugstundenzahl.

sad.gif

die Notlandung im Frühling war übrigens, weil das Triebwerk nicht gelüftet wurde vor dem erneuten Start, sprich überhitzte, das war ein Bedienungsfehler der Crew UND eine Aktualisierung des FADEC, das dies automatisiert macht und die Crew warnt vor dem Start, wäre seit Jahren für das Triebwerk verfügbar, aber Australien hat ihre Hubschrauber nicht aktualisieren lassen betreffend Software.

Betreffend NH90 und Tiger ist in Australien extrem viel Politik, weil diese von den Liberalen beschafft wurden und man aus Prinzip dagegen sein muss. Und dazu auch wirklich aktives Missmanagement der Streitkräfte (wie in der Bundeswehr, Wartungskapazitäten nicht aufgebaut, Ersatzteile nicht beschafft, usw)
Und was bereits mehrmals vermeldet wurde: Ausbildungsmängel, wiederholt.


--------------------
Wer zum Denken nachdenkseiten braucht, denkt auch, dass ihm ihm die Tankkarte das tanken abnimmt.

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(Forodir @ 31. May 2023, 20:26) *
Dass die Russen viele Verluste haben aufgrund ihrer offensiven Vorgehensweise, die sie sich bei Zapp Brannigan abgeschaut haben, ist davon unbenommen.
 
muckensen
Beitrag 29. Jul 2023, 20:59 | Beitrag #1235
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.995



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.12.2008


ZITAT(goschi @ 29. Jul 2023, 21:32) *
die Notlandung im Frühling war übrigens, weil das Triebwerk nicht gelüftet wurde vor dem erneuten Start, sprich überhitzte, das war ein Bedienungsfehler der Crew UND eine Aktualisierung des FADEC, das dies automatisiert macht und die Crew warnt vor dem Start, wäre seit Jahren für das Triebwerk verfügbar, aber Australien hat ihre Hubschrauber nicht aktualisieren lassen betreffend Software.
Danke für die Info! xyxthumbs.gif
ZITAT(goschi @ 29. Jul 2023, 21:32) *
Betreffend NH90 und Tiger ist in Australien extrem viel Politik, weil diese von den Liberalen beschafft wurden und man aus Prinzip dagegen sein muss.
Seit einem Jahr regiert in Australien freilich wieder Labour, die haben keinen Grund, die Narrative der konservativen Vorgänger zu übernehmen.
ZITAT(goschi @ 29. Jul 2023, 21:32) *
Und dazu auch wirklich aktives Missmanagement der Streitkräfte (wie in der Bundeswehr, Wartungskapazitäten nicht aufgebaut, Ersatzteile nicht beschafft, usw)
Und was bereits mehrmals vermeldet wurde: Ausbildungsmängel, wiederholt.
Natürlich spielt auch Missmanagement eine Rolle, allein schon die permanente Einschiffung nicht-navalisierter Maschinen ist ein Unding. Es fällt aber auch eines auf: Während die neue Regierung in kürzester Zeit neue Beschaffungen beschlossen und andere abgesägt hat, hält sie am Ersatz von NH-90 und Tiger fest. Selbst unter Idealbedingungen hat bisher kein Nutzer eine Einsatzbereitschaft über 50% erreicht. Es liegt nicht nur am Nutzer, es liegt auch am Gerät. Es hat einfach das sprichwörtliche Zuviel von Köchen den Brei verdorben.


--------------------
ZITAT(ramke @ 13. Jan 2023, 20:09) *
Bald heisst es, Leopard Panzer werden nur geliefert wenn der Jadeaffe vor Vollmond zurück im Tempel ist.

 
Xizor
Beitrag 14. Aug 2023, 14:25 | Beitrag #1236
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.112



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.01.2009


Bei einer Flugschau in den USA ist eine in Privatbesitz befindliche MiG-23 abgestürzt. Beide Piloten sind per Schleudersitz ausgestiegen und unverletzt, am Boden wurden einige Fahrzeuge getroffen bevor das Wrack nur kurz vor einem Wohngebäude zum Stillstand kam.

https://twitter.com/danphillips46/status/1690821669206523905

https://twitter.com/Alphafox78/status/1690929891410157568
 
muckensen
Beitrag 15. Aug 2023, 01:06 | Beitrag #1237
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.995



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.12.2008


Ein Glück, dass da nicht mehr passiert ist, das hätte schiefgehen können.


--------------------
ZITAT(ramke @ 13. Jan 2023, 20:09) *
Bald heisst es, Leopard Panzer werden nur geliefert wenn der Jadeaffe vor Vollmond zurück im Tempel ist.

 
Panzerchris
Beitrag 15. Aug 2023, 14:14 | Beitrag #1238
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.776



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.12.2020


Gibt es schon Erklärungen für den Absturz? Da ich keine Abgasfahne erkennen kann, tippe ich auf Triebwerksausfall. Das ist auch nicht ungefährlich ein Flugzeug über bebauten Gebiet steuerlos abstürzen zu lassen.

Der Beitrag wurde von Panzerchris bearbeitet: 15. Aug 2023, 14:16
 
KSK
Beitrag 15. Aug 2023, 15:44 | Beitrag #1239
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.870



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 17.12.2002


ZITAT(Panzerchris @ 15. Aug 2023, 15:14) *
Gibt es schon Erklärungen für den Absturz? Da ich keine Abgasfahne erkennen kann, tippe ich auf Triebwerksausfall. Das ist auch nicht ungefährlich ein Flugzeug über bebauten Gebiet steuerlos abstürzen zu lassen.

Das ist durchaus richtig, aber wenn es tatsächlich ein Triebwerksausfall war ist ohne Hydraulikdruck auch nicht mehr allzu viel zu machen, man sieht im Video ja wie tief das Flugzeug zum Zeitpunkt des Ausstiegs bereits war


--------------------
ZITAT(Nicht nher bekannter Dienstrecht-Dozent)
In 90% der Flle gibt es nur einen Grund, fr die Bewerbung im ffentlichen Dienst: Man ist nicht die hellste Kerze auf der Torte und braucht einen Studiengang ohne Mathematik.
 
muckensen
Beitrag 20. Aug 2023, 19:05 | Beitrag #1240
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.995



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.12.2008


Das war eine wirklich knappe Kiste.


--------------------
ZITAT(ramke @ 13. Jan 2023, 20:09) *
Bald heisst es, Leopard Panzer werden nur geliefert wenn der Jadeaffe vor Vollmond zurück im Tempel ist.

 
muckensen
Beitrag 28. Aug 2023, 23:03 | Beitrag #1241
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.995



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.12.2008


ZITAT(Panzerchris @ 15. Aug 2023, 15:14) *
Gibt es schon Erklärungen für den Absturz? Da ich keine Abgasfahne erkennen kann, tippe ich auf Triebwerksausfall. Das ist auch nicht ungefährlich ein Flugzeug über bebauten Gebiet steuerlos abstürzen zu lassen.
Laut dem vorläufigen Bericht der Flugunfalluntersuchungsbehörde funktionierte das Triebwerk, aber der Nachbrenner nicht. Der Pilot wollte steigen und die Checklisten durchgehen, aber der Backseater betätigte eigenmächtig den Schleudersitz für beide. Möglicherweise war der Passagier (auch Pilot, aber anscheinend ohne Erfahrung in diesem Muster) in Panik geraten.


--------------------
ZITAT(ramke @ 13. Jan 2023, 20:09) *
Bald heisst es, Leopard Panzer werden nur geliefert wenn der Jadeaffe vor Vollmond zurück im Tempel ist.

 
Fitsch
Beitrag 29. Aug 2023, 05:32 | Beitrag #1242
+Quote PostProfile CardPM
Fhnrich
Beiträge: 101



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.01.2015


In Australien ist ne Osprey mit 23 Soldaten abgestürzt, 3 starben dabei.
https://fliegerweb.com/de/news/Airpower/MV-...gestürzt-23738
 
muckensen
Beitrag 5. Sep 2023, 20:03 | Beitrag #1243
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.995



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.12.2008


So sieht es aus, wenn eine F-4 über Ankara ihren Zusatztank verliert …


--------------------
ZITAT(ramke @ 13. Jan 2023, 20:09) *
Bald heisst es, Leopard Panzer werden nur geliefert wenn der Jadeaffe vor Vollmond zurück im Tempel ist.

 
muckensen
Beitrag 10. Sep 2023, 23:23 | Beitrag #1244
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.995



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.12.2008


Bei einer Flugschau in Borgond, Ungarn, ist eine Ex-US Navy-T-28 abgestürzt. Die Piloten, Vater und Sohn, kamen ums Leben. Ebenfalls verletzt wurden mehrere Zuschauer, als die Maschine in einer Gruppe Planespotter aufschlug. Ungarische Medien berichten mittlerweile von 5 Verletzten. Video (NSFW): https://www.youtube.com/shorts/68BK9mz1Huw

Wie konnte der Veranstalter zulassen, dass sich am Ende des Flugfelds – in Flugrichtung der Vorführung – Personen aufhielten? confused.gif
ZITAT(muckensen @ 29. Aug 2023, 00:03) *
Möglicherweise war der Passagier (auch Pilot, aber anscheinend ohne Erfahrung in diesem Muster) in Panik geraten.
Laut dem Youtuber und Ex-Tomcat-RIO Ward Carroll scheint festzustehen, dass der Co-Pilot, der tatsächlich eine Zulassung für die MiG-23 besitzt, der Besatzung das Leben gerettet hat. Er soll die Schleudersitze im Wissen um die Anfälligkeit der MiG-23-Sitze betätigt haben, bei einem Flachtrudeln in niedrigen Höhen eine Rettung zu garantieren. Der Ausstieg über Wasser habe die Überlebenschancen erhöht. Die in der fraglichen Maschine verbauten Sitze verfügen über keine Zero-Zero-Fähigkeiten. Man sieht ja auch auf dem Video, wie tief der Pilot bereits ist, als sich sein Fallschirm endlich voll entfaltet.

Der Beitrag wurde von muckensen bearbeitet: 10. Sep 2023, 23:48


--------------------
ZITAT(ramke @ 13. Jan 2023, 20:09) *
Bald heisst es, Leopard Panzer werden nur geliefert wenn der Jadeaffe vor Vollmond zurück im Tempel ist.

 
General Gauder
Beitrag 10. Sep 2023, 23:46 | Beitrag #1245
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 10.880



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 01.10.2005


ZITAT(muckensen @ 11. Sep 2023, 00:23) *
Bei einer Flugschau in Borgond, Ungarn, ist eine Ex-US Navy-T-28 abgestürzt. Die Piloten, Vater und Sohn, kamen ums Leben. Ebenfalls verletzt wurden mehrere Zuschauer, als die Maschine in einer Gruppe Planespotter aufschlug. Ungarische Medien berichten mittlerweile von 5 Verletzten. Video (NSFW): https://www.youtube.com/shorts/68BK9mz1Huw

Wie konnte der Veranstalter zulassen, dass sich am Ende des Flugfelds – in Flugrichtung der Vorführung – Personen aufhielten? confused.gif
ZITAT(muckensen @ 29. Aug 2023, 00:03) *
Möglicherweise war der Passagier (auch Pilot, aber anscheinend ohne Erfahrung in diesem Muster) in Panik geraten.
Laut dem Youtuber und Ex-Tomcat-Piloten Ward Carroll scheint festzustehen, dass der Co-Pilot, der tatsächlich eine Zulassung für die MiG-23 besitzt, der Besatzung das Leben gerettet hat. Er soll die Schleudersitze im Wissen um die Anfälligkeit der MiG-23-Sitze betätigt haben, bei einem Flachtrudeln in niedrigen Höhen eine Rettung zu garantieren. Der Ausstieg über Wasser habe die Überlebenschancen erhöht. Die in der fraglichen Maschine verbauten Sitze verfügen über keine Zero-Zero-Fähigkeiten. Man sieht ja auch auf dem Video, wie tief der Pilot bereits ist, als sich sein Fallschirm endlich voll entfaltet.

Ward Carroll war nicht Pilot sondern RIO wink.gif


--------------------
Ehemaliger K�nig von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbr�ck
 
muckensen
Beitrag 10. Sep 2023, 23:48 | Beitrag #1246
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.995



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.12.2008


Stimmt facepalmfji3.gif


--------------------
ZITAT(ramke @ 13. Jan 2023, 20:09) *
Bald heisst es, Leopard Panzer werden nur geliefert wenn der Jadeaffe vor Vollmond zurück im Tempel ist.

 
Andr
Beitrag 16. Sep 2023, 17:14 | Beitrag #1247
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 669



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.07.2001




Eine MB-339 der Frecce Tricolori (Kunstflugstaffel) ist heute beim Start abgestürzt. Der Pilot konnte aussteigen. Leider wurde ein 5 jähriges Mädchen beim Aufprall des Flugzeugs getötet. Vater, Mutter und Bruder wurden mit Verbrennungen ins Krankenhaus eingeliefert. Derzeit ist die Kunstflugstaffel viel unterwegs weil das hunderjährige bestehen der italienischen Luftwaffe gefeiert wird.
 
Reitlehrer
Beitrag 18. Sep 2023, 13:33 | Beitrag #1248
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 741



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.02.2015


Das Marine Corps sucht derzeit das Wrack einer F35 B, nachdem der Pilot sich herausgeschossen hat.

https://www.flugrevue.de/militaer/f-35b-der...at-sie-gesehen/
 
Camouflage
Beitrag 18. Sep 2023, 19:00 | Beitrag #1249
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.108



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 25.12.2001


ZITAT(Andr @ 16. Sep 2023, 18:14) *


Eine MB-339 der Frecce Tricolori (Kunstflugstaffel) ist heute beim Start abgestürzt. Der Pilot konnte aussteigen. Leider wurde ein 5 jähriges Mädchen beim Aufprall des Flugzeugs getötet. Vater, Mutter und Bruder wurden mit Verbrennungen ins Krankenhaus eingeliefert. Derzeit ist die Kunstflugstaffel viel unterwegs weil das hunderjährige bestehen der italienischen Luftwaffe gefeiert wird.

Vorhin einen Bericht im TV dazu gesehen - tragischer Sachverhalt.


--------------------
Gee, I wish we had one of them doomsday machines.
 
Panzerchris
Beitrag 24. Sep 2023, 07:57 | Beitrag #1250
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.776



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.12.2020


Im malischen Gao ist eine russische Il-76 bei der Landung abgestürzt. Dabei sollen zahlreiche Menschen ums Leben gekommen sein. Gerüchten zufolge seien auch Wagner-Söldner an Bord gewesen.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland...ppe-crasht.html
 
Salzgraf
Beitrag 27. Sep 2023, 12:01 | Beitrag #1251
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.204



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.04.2022


ZITAT(Panzerchris @ 24. Sep 2023, 08:57) *
Im malischen Gao ist eine russische Il-76 bei der Landung abgestürzt. Dabei sollen zahlreiche Menschen ums Leben gekommen sein. Gerüchten zufolge seien auch Wagner-Söldner an Bord gewesen.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland...ppe-crasht.html

das Video vom Vorfall:
https://nitter.net/NOELreports/status/1706968007048605747#m

Das Flugzeug fährt nach dem Landen über das Ende der Landebahn.
 
Panzerchris
Beitrag 27. Sep 2023, 15:48 | Beitrag #1252
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.776



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.12.2020


Was hat da versagt? Gegenschub, Bremsen, beides vielleicht?
 
SeaTiger
Beitrag 27. Sep 2023, 16:51 | Beitrag #1253
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.445



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.04.2003


ZITAT(Panzerchris @ 27. Sep 2023, 16:48) *
Was hat da versagt? Gegenschub, Bremsen, beides vielleicht?

Der Flieger ist wohl viel zu spät aufgesetzt (und persönlich finde auch die Geschwindigkeit gefühlt sehr hoch, kann aber an Perspektive liegen...)
Der A400M der Luftwaffe im Vordergrund steht auf einem Flugfeldvorplatz etwa auf halber Landebahnlänge


--------------------
Rheinlnder!
von nix 'ne ahnung, zu allem 'ne meinung
 
KSK
Beitrag 27. Sep 2023, 18:39 | Beitrag #1254
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.870



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 17.12.2002


ZITAT(SeaTiger @ 27. Sep 2023, 17:51) *
ZITAT(Panzerchris @ 27. Sep 2023, 16:48) *
Was hat da versagt? Gegenschub, Bremsen, beides vielleicht?

Der Flieger ist wohl viel zu spät aufgesetzt (und persönlich finde auch die Geschwindigkeit gefühlt sehr hoch, kann aber an Perspektive liegen...)
Der A400M der Luftwaffe im Vordergrund steht auf einem Flugfeldvorplatz etwa auf halber Landebahnlänge

Definitiv viel zu spät aufgesetzt, dennoch sind da noch knapp 1000 m Piste übrig und man sieht keinerlei Verzögerung, keine Bremsklappen, keine (stärkere) Bremswirkung an den Rädern. Da ist irgendwas mächtig faul, für einen rein technisch bedingten Unfall müssten hier mehrere Systeme gleichzeitig ausgefallen sein.


--------------------
ZITAT(Nicht nher bekannter Dienstrecht-Dozent)
In 90% der Flle gibt es nur einen Grund, fr die Bewerbung im ffentlichen Dienst: Man ist nicht die hellste Kerze auf der Torte und braucht einen Studiengang ohne Mathematik.
 
Wraith187
Beitrag 27. Sep 2023, 18:57 | Beitrag #1255
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.494



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.05.2007


ZITAT(Salzgraf @ 27. Sep 2023, 13:01) *
ZITAT(Panzerchris @ 24. Sep 2023, 08:57) *
Im malischen Gao ist eine russische Il-76 bei der Landung abgestürzt. Dabei sollen zahlreiche Menschen ums Leben gekommen sein. Gerüchten zufolge seien auch Wagner-Söldner an Bord gewesen.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland...ppe-crasht.html

das Video vom Vorfall:
https://nitter.net/NOELreports/status/1706968007048605747#m

Das Flugzeug fährt nach dem Landen über das Ende der Landebahn.

Also regulär sollte eine landende IL-76 so aussehen?

Youtube 00:30
Youtube 03:30
Youtube 06:16

Da fehlt doch einiges? Oder täuscht das?


--------------------
BUNT
 
milhouse
Beitrag 27. Sep 2023, 22:33 | Beitrag #1256
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 572



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2001


Möglicherweise hat die Besatzungen realisiert, dass die verbleibende Bahnlänge nicht reicht und sich zum durchstarten entschieden. Bis die Triebwerke von Nähe Leerlauf aber wieder auf vollen Schub hochlaufen dauert es etwas. Dann dauert es nochmal länger bis das Lfz wieder merklich schneller wird. Wenn man dann am Ende des Overruns ankommt und dort Hindernisse oder unebenen Boden ist, war es das.
 
Thomas
Beitrag 27. Sep 2023, 22:36 | Beitrag #1257
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.433



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


Das leuchtet grundsätzlich. Aber bitte korrigier mich: Sollten die Piloten nicht die failsafe Punkte kennen? Oder stelle ich mir das in meiner kleinen Legowelt gerade zu einfach vor?


--------------------
ehemalig Thor=LWN=
 
muckensen
Beitrag 27. Sep 2023, 23:33 | Beitrag #1258
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.995



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.12.2008


Bis auf bei den international fliegenden Airlines herrscht in der russischen Luftfahrt keine echte Sicherheitskultur, die Piloten fliegen und üben zu wenig, außerdem sind Alkohol und Übermüdung große Probleme, wie man im 'Aviation Herald' immer wieder lesen muss. Allerdings: Zum jetzigen Zeitpunkt ist alles Spekulatius.


--------------------
ZITAT(ramke @ 13. Jan 2023, 20:09) *
Bald heisst es, Leopard Panzer werden nur geliefert wenn der Jadeaffe vor Vollmond zurück im Tempel ist.

 
Salzgraf
Beitrag 27. Sep 2023, 23:50 | Beitrag #1259
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.204



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.04.2022


ZITAT(Thomas @ 27. Sep 2023, 23:36) *
Das leuchtet grundsätzlich. Aber bitte korrigier mich: Sollten die Piloten nicht die failsafe Punkte kennen? Oder stelle ich mir das in meiner kleinen Legowelt gerade zu einfach vor?

Landebahnen sind nach internationalem Standard markiert: https://de.wikipedia.org/wiki/Bodenmarkierung_(Flugplatz)
Der Pilot kennt den Bremsweg bei Landegeschwindigkeit.
Wenn der Pilot bemerkt, daß er zu spät aufsetzen wird/aufgesetzt hat, dann soll er durchstarten.

ergo gibt es im konkreten Fall prinzipiell drei Fehlerquellen:
a) der Pilot hat nicht/zu spät gemerkt, daß der Bremsweg nicht ausreicht, weil z.B. die Landebahnmarkierung ist nicht eindeutig/gemäß internationalen Standard ausgeführt ist (Pilot hat sich nicht auf diesen Flughafen vorbereitet)
b) der Pilot hat gmerkt, daß der Bremsweg nicht ausreicht, aber es gab ein Triebwerksproblem, welches ein Durchstarten verhibndert
c) Bremsweg war ausreichend, aber Problem mit den Bremsen/Landeklappen etc. so daß der Bremsweg länger als für den Typ angegeben, war.
 
Splitterschutzcr...
Beitrag 28. Sep 2023, 00:56 | Beitrag #1260
+Quote PostProfile CardPM
Grenadier
Beiträge: 21



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.12.2022


Die Schubumkehr war dem Video nach bis zum Crash ausgelöst, ein Durchstarten wurde anscheinend nicht in Erwägung gezogen.
Leider gibt es kein Ton, um besser spekulieren zu können.
Mglw. könnte die Maschine auch überladen gewesen sein ...

 
 
 

43 Seiten V  « < 40 41 42 43 >
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 3. October 2023 - 21:14