eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
49 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Bilder getroffener/beschädigter Fahrzeuge Teil II, Auf einen neuen Versuch
enemy
Beitrag 15. May 2007, 07:50 | Beitrag #61
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 106



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.04.2005


der challi gilt doch als so gut gepanzert? wie hätte es sich mit einem leopard2 verhalten? oder einem abrams? ich dachte bisher immer, die front sei die am besten gepanzerte stelle an einem kampfpanzer?
 
Ta152
Beitrag 15. May 2007, 08:27 | Beitrag #62
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 14.273



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 22.02.2002


Stärkste stelle der Panzerung ist normalerweise die Turmfront nicht die Front des Panzers. Gerade beim Leopard 2 ist die Panzerung and er Stelle relativ schwach.


--------------------
/EOF
 
enemy
Beitrag 15. May 2007, 10:53 | Beitrag #63
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 106



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.04.2005


aha, und ich dachte, allgemein die front wäre die stärkste stelle, egal ob turm oder wanne. turmfront ist deshalb die stärkste stelle, weil 3 von vier mann da untergebracht sind?
 
Warhammer
Beitrag 15. May 2007, 12:25 | Beitrag #64
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.413



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.10.2002


Nein, weil es einfach mehr Turmtreffer als Wannentreffer gibt. Man sucht sich ja auch möglichst Feuerstellungen mit Teildeckung. Dabei exponiert man natürlich trotzdem den Turm.

Und der Challi 2 hat zwar einen praktisch komplett neuen Turm, aber die Wanne wurde mit relativ wenig Modifikationen vom Challi 1 übernommen. Und auch da war diese Schwachstelle schon bekannt.

Beim Leo bietet man ja auch extra Wannenpanzerung an und Schweden, Spanien, Dänemark und Griechenland waren auch klug genug diese zu verbauen. Zu sehen auch in den A6EX und PSO Demonstratoren.
Sollten die Leos je in ein wirkliches Kriegsgebiet verlegt werden sehe ich es schon vor mir, wie man nach einigen Vorfällen hektisch anfängt das auch bei unseren A5ern und A6ern zu machen. Lernen durch Schmerz...


--------------------
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
 
Edger
Beitrag 15. May 2007, 15:34 | Beitrag #65
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 99



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.06.2002


Hm, ich meine in einem Buch gelesen zu haben dass gerade der Wannenfront beim Leo2 eine besondere Aufmerksamkeit bezüglich Panzerung / Formgebung angedacht worden ist.
Mann hatte wohl viele Berichte über den Yom Kippur Krieg erhalten in dem gerade im Wannenbereich viele Penetrationen vorkamen, ob die damals getroffenen Maßnahmen gegen heutige Bedrohungen Schutz bieten ist jedoch eine andere Geschichte.

Was mich teilweise wundert ist die wohl deutliche Wirkung der Hohlladung, ich habe noch die Bilder von einem T72 Beschusstest im Kopf, wo der Hohlladungstrahl durch keramische Panzerungsteile deutlich abgelenkt wurde, die Frage ist wohl hier ob diese Keramiken in diesem Fall Teil der Panzerung der getroffenen Stelle waren und ob die Tandem-Hohlladung vielleicht nicht zu viel war in diesem Fall.

Edger

Zur Rpg-29 im Irak hatten wir schonmal was --> HIER
Incl. Link zu Beschussversuchen mit Rpg-29.



Der Beitrag wurde von Edger bearbeitet: 15. May 2007, 15:49


--------------------
Planners are a funny lot, they carry neither sword nor pistol, they walk stooped over quite a lot, because their balls are crystal.
 
Major_Steiner
Beitrag 17. May 2007, 20:18 | Beitrag #66
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.681



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.12.2005


Bild: http://i144.photobucket.com/albums/r173/lancero_2007/maio/maio2/20070514160038ENLUS0100863811791584.jpg (Bild automatisch entfernt)

Bild: http://i144.photobucket.com/albums/r173/lancero_2007/maio/maio2/20070514160259ENLUS0100864111791585.jpg (Bild automatisch entfernt)

Bild: http://i144.photobucket.com/albums/r173/lancero_2007/maio/maio2/20070514160214ENLUS0100864011791585.jpg (Bild automatisch entfernt)

ZITAT
IRAQ WAR -epa01008641 Iraqi boys gather next to the Danish destroyed armoured military vehicle in Basra after Danish troops were attacked in al-Harithah discrit in Basra about 550KM south of Baghdad, 14 May 2007. No casualities have been reported. EPA/HAIDER AL-ASSADEE


Gruß,
Major Steiner


--------------------
 
pvst
Beitrag 18. May 2007, 09:30 | Beitrag #67
+Quote PostProfile CardPM
Grenadier
Beiträge: 19



Gruppe: Members
Mitglied seit: 18.09.2006


ZITAT
IRAQ WAR -epa01008641 Iraqi boys gather next to the Danish destroyed armoured military vehicle in Basra after Danish troops were attacked in al-Harithah discrit in Basra about 550KM south of Baghdad, 14 May 2007. No casualities have been reported. EPA/HAIDER AL-ASSADEE


Leider nicht ganz richtig, laut Jyllandsposten (www.jp.dk, das waren die mit den Mohammedkarrikaturen) ist ein Soldat umgekommen und 4 bzw. 5 verletzt, einige schwer. sad.gif

Laut Artikel wurde eine IED gezündet und Fahrzeug + Besatzung danach mit automatischen Waffen beschossen.

VG

pvst


--------------------
Krieg ist was anderes als tanzen. Da reicht einer der will.
 
DemolitionMan
Beitrag 18. May 2007, 19:09 | Beitrag #68
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.314



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 02.01.2004


Abgeschossener Tiger #111 in Villers-Bocage:

Bild: http://foto.arcor-online.net/palb/alben/25/153225/800_3462333561623132.jpg (Bild automatisch entfernt)


--------------------
Pulver ist schwarz, Blut ist rot, golden flackert die Flamme!
 
DemolitionMan
Beitrag 3. Jun 2007, 18:20 | Beitrag #69
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.314



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 02.01.2004


Bild: http://i16.tinypic.com/6gan8e0.jpg (Bild automatisch entfernt)

Der Spruch mit dem "Hut ziehen" hat immer noch Gültigkeit...


--------------------
Pulver ist schwarz, Blut ist rot, golden flackert die Flamme!
 
Fennek
Beitrag 3. Jun 2007, 18:33 | Beitrag #70
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.298



Gruppe: Members
Mitglied seit: 18.03.2003


Malaysischer Condor-APC, der am 4. Oktober 93 ("Black Hawk Down - Tag") von Somalis immobilisiert wurde und dann von einem amerikanischen AC-130 Spectre Gunship zerstört wurde, damit er nicht den Somalis in die Hände fällt (besagen zumindest einige Quellen, scheint [im Internet] nicht ganz eindeutig bekannt zu sein)

Bild: http://img187.imageshack.us/img187/1550/somaliburnedoutcondorwf4.jpg (Bild automatisch entfernt)

Groß und unscharf 1
Groß und unscharf 2
Groß und unscharf 3
 
velmo
Beitrag 4. Jun 2007, 18:37 | Beitrag #71
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 28



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.12.2006


ZITAT(DemolitionMan @ 3. Jun 2007, 19:20) [snapback]884172[/snapback]
Bild: http://i16.tinypic.com/6gan8e0.jpg (Bild automatisch entfernt)

Der Spruch mit dem "Hut ziehen" hat immer noch Gültigkeit...



wie konnte sich den das geschützrohr so in den boden bohren?
wenn der turm abgerissen wird müsste der doch mit dem schwersten punkt auf den boden auftreffen (?) und das ist wohl der turm selber und nicht die spitze des geschützes? evt fake?
 
Almeran
Beitrag 4. Jun 2007, 19:18 | Beitrag #72
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 7.801



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


Wenn der Turm eher seitlich runterkippt ist die Kanone als erster Teil am Boden. das Gewicht des Turms drückt die dann in den Boden wink.gif


--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung wächst in umgekehrtem Verhältnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des Glücks
 
Dave76
Beitrag 4. Jun 2007, 20:35 | Beitrag #73
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(Fennek @ 3. Jun 2007, 19:33) [snapback]884175[/snapback]
Malaysischer Condor-APC, der am 4. Oktober 93 ("Black Hawk Down - Tag") von Somalis immobilisiert wurde und dann von einem amerikanischen AC-130 Spectre Gunship zerstört wurde, damit er nicht den Somalis in die Hände fällt (besagen zumindest einige Quellen, scheint [im Internet] nicht ganz eindeutig bekannt zu sein)

Bild: http://img187.imageshack.us/img187/1550/somaliburnedoutcondorwf4.jpg (Bild automatisch entfernt)

Groß und unscharf 1
Groß und unscharf 2
Groß und unscharf 3

Das bezweifel ich doch mal stark, da zu diesem Zeitpunkt ("Gothic Serpent") eben keine Spectre in Somalia waren.


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Fennek
Beitrag 4. Jun 2007, 21:13 | Beitrag #74
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.298



Gruppe: Members
Mitglied seit: 18.03.2003


Das ist natürlich ein entkräftendes Argument biggrin.gif

Andere Versionen besagen, von einer RPG getroffen bzw. von einem Technical mit aufmontiertem KPV gesiebt, und daraufhin ausgebrannt.
 
velmo
Beitrag 6. Jun 2007, 15:13 | Beitrag #75
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 28



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.12.2006


@almeran

naja gut mit ein bischen phantasie kann ich mir das vielleicht noch vorstellen, aber reicht das eigengewicht des turmes wirlich aus um das geschützrohr in den trockenen boden zu drücken.
ich will jetzt auf keine fall von der beschädigung des panzers auf die wucht des einschlages schließen, aber als ich das bild zum erstenmal gesehen hab ging mir ein video durch den kopf wo ein panzer getroffen wird und der turm locker 10-20m hoch durch die luft fliegt.
aber das sollte wohl in erster linie daran liegen wo das geschoss einschlägt.
 
goschi
Beitrag 6. Jun 2007, 15:53 | Beitrag #76
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.962



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ZITAT(velmo @ 6. Jun 2007, 16:13) [snapback]884586[/snapback]
aber das sollte wohl in erster linie daran liegen wo das geschoss einschlägt.

in den munbunker, resp den mun-Vorrat im Autolader.

genau desshalb nehmen die T-72 auch so gern den Hut wink.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
DemolitionMan
Beitrag 6. Jun 2007, 16:04 | Beitrag #77
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.314



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 02.01.2004


Dazu grad passend:
Bild: http://i12.tinypic.com/4t594is.jpg (Bild automatisch entfernt)


--------------------
Pulver ist schwarz, Blut ist rot, golden flackert die Flamme!
 
psychopharmaka
Beitrag 20. Jun 2007, 04:33 | Beitrag #78
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 94



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.01.2007


Bild: http://img171.imageshack.us/img171/8177/z10juni2007018kb2.jpg (Bild automatisch entfernt)
S-tank and IKV-91


--------------------
 
Parsifal
Beitrag 20. Jun 2007, 12:09 | Beitrag #79
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.513



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.10.2006


Bild: http://www.foreningenp5.com/img_fordon/strv_103c/02_strv103_6.jpg (Bild automatisch entfernt)

Strv-103C

Von hier geklaut: Verein P5


--------------------
 
HK G36k-sd
Beitrag 21. Jun 2007, 10:40 | Beitrag #80
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 496



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.09.2005


http://www.foreningenp5.com/img_fordon/str...2_strv103_6.jpg

Gings hier nicht um getroffene und beschädigte Fahrzeuge. Für mich sieht der ganz intakt aus oder hab ich nen knick in der Linse?
 
Parsifal
Beitrag 21. Jun 2007, 12:01 | Beitrag #81
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.513



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.10.2006


Shit einer hat´s doch gemerkt. xyxthumbs.gif

Sorry, ich war grad am abschicken des Posts und dann fiel mir auch ein dass das eigentlich in den Bilderthread gehört. Aber wenn sich ein Mod erbarmt kann ders ja verschieben. Naja, immerhin hat man jetzt den direkten Vergleich wie dieser schwedische Unterlegkeil im Normalzustand und als Schrotthaufen aussieht.

Bild: http://www.janeresture.com/oceaniaimages/tank.jpg (Bild automatisch entfernt)


Laut Untertitel hat ers bei der Invasion von Saipan 1944 nicht an die Küste geschafft.


von hier: Oceania Snapshots


--------------------
 
revolution
Beitrag 25. Jun 2007, 14:47 | Beitrag #82
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.280



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006


Bild: http://img108.imageshack.us/img108/4367/74879210my0.jpg (Bild automatisch entfernt)

dazugehörige Meldung
ZITAT
Bei einem Bombenanschlag auf eine Patrouille der UN-Truppe UNIFIL im Libanon sind am Sonntag sechs spanische Soldaten getötet und zwei weitere verletzt worden. Nach Angaben der spanischen Regierung ereignete sich der Anschlag am späten Nachmittag in der Nähe der südlibanesischen Ortschaft Mardschajun. Der Sprengsatz detonierte, als das gepanzerte Fahrzeug der Spanier vorbeifuhr. Nach Auffassung der spanischen Regierung handelte es sich nicht um eine Mine, sondern um einen gezielten Terrorakt.
...

http://www.euronews.net/index.php?page=inf...29369&lng=3
 
Pille1234
Beitrag 2. Jul 2007, 23:12 | Beitrag #83
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.378



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.07.2003


Bild: http://img340.imageshack.us/img340/4142/33049574cy4.jpg (Bild automatisch entfernt)


--------------------
Don't let the trees die in vain: Print before you think!
 
Major_Steiner
Beitrag 2. Jul 2007, 23:25 | Beitrag #84
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.681



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.12.2005


ZITAT
A U.S. military Bradley Fighting Vehicle in flames in Obeidi, in south east Baghdad, Iraq, Monday, July 2, 2007, after it was struck by a road side bomb, according to eyewitnesses. There were no reports on possible casualties


Auch wenn bei der Verbindung US-Fahrzeug <--> Irak zu 90% IED's die Ursachen sind, wären gerade in einem solchen Thread ein paar Worte sinnvoll. wink.gif

Schließlich sind diese Threads auch für Leute die nicht täglich bei mp.net vorbeischauen... (was mache ich dann eigentlich hier? biggrin.gif)

Gruß,
Major Steiner


--------------------
 
Fennek
Beitrag 11. Jul 2007, 18:54 | Beitrag #85
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.298



Gruppe: Members
Mitglied seit: 18.03.2003


Bild: http://i203.photobucket.com/albums/aa277/lancero2007/julho/b957f658.jpg (Bild automatisch entfernt)
Bild: http://i203.photobucket.com/albums/aa277/lancero2007/julho/233a5176.jpg (Bild automatisch entfernt)

ZITAT
An US Army tank stands near the wreckage of an US military vehicle destroyed by a roadside bomb in the Karada neighborhood in central Baghdad, Iraq on 11 July 2007. Several American soldiers were injured in the attack, police said. EPA/MOHAMMED JALIL


"Nur" Verletzte eek.gif
 
nickless
Beitrag 12. Jul 2007, 15:20 | Beitrag #86
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.02.2003


Das Fahrzeug ist sicherlich nach dem Verlassen durch die Besatzung ausgebrannt, Fiberglass und Aluminium bieten den Flammen wenig Wiederstand. wink.gif


--------------------
Missile away!
 
Bürger von Leng
Beitrag 13. Jul 2007, 10:53 | Beitrag #87
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.625



Gruppe: Members
Mitglied seit: 19.12.2003


warum immer nur die kaputten ami-alu-kisten?
also hier ein schöner t55. man beachte auch die mitverbrannte rpg daneben...

viel zu groß




--------------------
there ain't no devil, only god when he's drunk
 
Hummingbird
Beitrag 26. Jul 2007, 16:53 | Beitrag #88
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.062



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Bild: http://img510.imageshack.us/img510/2989/735d7ed1es1.jpg (Bild automatisch entfernt)

ZITAT
An Israeli army tank that was destroyed in fights between Hezbollah fighters and Israeli forces is on display at a Hezbollah weapons exhibition to mark the first anniversary of Israel's attack in southern Beirut, Lebanon, 26 July 2007. EPA/WAEL HAMZEH


Was ist das denn für ein Panzer?

Der Beitrag wurde von Hummingbird bearbeitet: 26. Jul 2007, 17:16
 
Nightwish
Beitrag 26. Jul 2007, 17:33 | Beitrag #89
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.738



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


Möglicherweise der Fake-Merkava von hier:

http://www.whq-forum.de/invisionboard/inde...694&st=2580

?

Oder ein ähnlich modifizierter T-55.

Wannenfront und Kommandanten(?)kuppel erinnern doch etwas an einen T-55. Also ein kleiner 'Kunstgriff'.

Der Beitrag wurde von Nightwish bearbeitet: 26. Jul 2007, 17:37


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
DemolitionMan
Beitrag 26. Jul 2007, 17:37 | Beitrag #90
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.314



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 02.01.2004


Tatsächlich...nene die Jungs sind sich echt für nix zu schade.


--------------------
Pulver ist schwarz, Blut ist rot, golden flackert die Flamme!
 
 
 

49 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > » 
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 15. October 2019 - 09:55