eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
31 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Modellbauer unter euch?
MG3-Junkie
Beitrag 6. Apr 2005, 13:43 | Beitrag #61
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 203



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.03.2005


Was mich bei Revell 1/72 wirklich nervt sind die Ketten. Hasegawa ist da echt besser... Kennt einer von euch da nen Trick?


--------------------
Was ist das?-Blaues Licht-Und was macht es?-Es leuchtet blau.
Definitionen von SOLDAT: Soll ohne langes Denken alles tun. ...
 
osaka
Beitrag 7. Apr 2005, 15:57 | Beitrag #62
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.757



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.07.2004


QUOTE(Walter @ 24.03.2005, 14:00)
Bei Revell sind die neueren 1/72 Militärfahrzeuge....

WARUM zum Teufel gibbet den Biber, Fennek und Dingo in 1/72 aber verdammt nochmal nicht in 1/35???
Okay... den Biber hat Elite schon in 1/35 im Programm, aber die anderen beiden Tiere kann man doch auch mal ne Nummer größer machen?!
 
Lindwurm
Beitrag 7. Apr 2005, 16:18 | Beitrag #63
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 800



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.07.2002


QUOTE(Walter @ 24.03.2005, 14:00)
@Lindwurm

Na die Bilder sind etwas unscharf ;-) Das was man erkennen kann sieht aber schon nicht schlecht aus smile.gif

Das kommt davon wenn man versuchtdie kleinen Dinger mit ner Digicam zu fotografieren.
Mit anderem Licht(Dafür ohne Blitz)  und Stativ wärs wahrscheinlich besser geworden, hatte ich aber nicht zur Hand wink.gif

ich kanns auch mal mit dem Scanner probieren...

/Edit: Scanner is Scheisse, aber die Lampe vom Küchentisch in verbindung mit Blitz und Buch als Kamera"Stativ" gibt dann ganz gute Bilder biggrin.gif
Bild: http://img237.exs.cx/img237/2870/echsenritter7kq.jpg (Bild automatisch entfernt)
Bild: http://img237.exs.cx/img237/3117/gardist7xi.jpg (Bild automatisch entfernt)


--------------------
In a world without walls and fences, who needs windows and gates?
 
DEST
Beitrag 7. Apr 2005, 17:21 | Beitrag #64
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 818



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.04.2004


QUOTE(Marodeur @ 21.03.2005, 13:09)
@ DEST (hat das zufällig was mit schwarzgekleideten draconiern zu tun smile.gif)

die figur ist auch nur mit pinsel bemalt. airbrush lohnt sich nicht, weil die figuren zu klein sind und mir geairbrushte (was für ein wort) tarnschemen nicht gefallen.

Erst heute gesehen....sorry...

aber wie kommst Du darauf das es sich beim Nick um den Atem des Drachen handelt  :D  ;)

Nochmal höchsten Respekt für den mit Pinsel bemalten Mech!!

...leider schon Ewigkeiten nicht mehr gezockt.... mad.gif


--------------------
„Welcher Laie wird wohl je verstehen, dass der Verkäufer der
Verkaufsoption bei Ausübung der Verkaufsoption durch den
Käufer der Verkaufsoption der Käufer der von dem Käufer
der Verkaufsoption verkauften Wertpapiere ist?“
 
Sick-Of-It-All
Beitrag 9. Apr 2005, 11:46 | Beitrag #65
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.148



Gruppe: Members
Mitglied seit: 18.02.2005


QUOTE(MG3-Junkie @ 06.04.2005, 14:43)
Was mich bei Revell 1/72 wirklich nervt sind die Ketten. Hasegawa ist da echt besser... Kennt einer von euch da nen Trick?

Warum findest du die Ketten von Revell schlecht? Wegen der einzelnen Glieder, oder wegen der Passgenauigkeit?

Also klar ist es ein arges Gefummel mit den einzelnen Kettengliedern, aber wenn man sich ein bischen Zeit nimmt, ist das Ergebinis meistens besser als mit den Gummiketten. (ne Ausnahme macht da DRAGON bei denen die Gummiketten echt genial gut und Detailgetreu sind.) Aber mit den Gummiketten von Hasegawa bin ich ganz und garnicht zufrieden! (Ausnahme ist wiederrum nur die vom SdKfz 251, die vom PzKpfw IV passen zwar gut, sehen aber nicht realistisch aus.

N Tipp: Bau mal den PzKpfw III von Revell zusammen! Ist echt ne wahre Freude. Die Passgenauigkeit ist einfach genial! Und vor allem die einzelnen Kettenglieder passen wie angegossen biggrin.gif . Ne im Ernst, ist echt n super Bausatz.


--------------------
500 Miles Is A Trip. A 1/4 Mile Is A Race.

Hubraum statt Spoiler
 
Dirk
Beitrag 9. Apr 2005, 20:57 | Beitrag #66
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 4.176



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 07.12.2001


Frage zu den 1:35 Modellen... habe früher nur Tamiya gekauft. Damals (ja, ist laaaange her) kriegte man noch Panther, Tiger etc. für 29,95DM !!! Hab heute mal nach einem Leo2A6 gestöbert, dabei drei Preise gefunden. Tamiya = 49,95Euro, Revell=29Euro, und noch einer (Dragon? ) 29Euro.

Frage: Hebt sich Tamiya qualitativ immer noch vom Rest des Feldes ab, was diesen Preisunterschied rechtfertigt?

Revell fand ich nie sonderlich gut, Dragon könnte da schon eg´her gehen, auf Tamiya war immer Verlass....

Lohnen sich 50Euro für Tamiya, oder reicht die Dragon 29 Euro Variante auch aus?


--------------------
Der Schlaue kann sich dumm stellen, aber der Dumme nicht schlau!
 
Styx
Beitrag 11. Apr 2005, 09:17 | Beitrag #67
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor a.D.
Beiträge: 4.645



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.07.2001


Dragon hat Tamiya schon längst ein- und teilweise auch überholt. Ich kauf schon läger keine Tamiyamodelle mehr da es nix gibt was den Preisunterschied noch rechtfertigen würde.


--------------------
Rund 550 Millionen Kleinwaffen befinden sich weltweit im Umlauf. Das ist eine Waffe für jeden zwölften Menschen auf diesem Planeten! Daher stellt sich mir die Frage: Wie können wir auch noch die anderen elf bewaffnen?  
"Yuri Orlov, Lord of War - Händler des Todes"
Wen Gott strafen will den lässt er in Afgahnistan einmarschieren. (asiat. Sprichwort)
 
MG3-Junkie
Beitrag 11. Apr 2005, 09:36 | Beitrag #68
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 203



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.03.2005


@ S.O.I.A.: Ich hab bei Revell- Ketten immer das selbe Problem: Entweder es entsteht eine Lücke, oder ich hab ein, zwei Kettenglieder übrig. Ich find Gummiketten besser, auch wenn die ab und zu auch ganz gerne reissen...
Den PzKpfW IV von Hasegawa habe ich als FlkPz Ostwind gebaut, war ´ne ziemliche Quälerei mit der Kette, vor allem wg. der Nippel an der Wannenoberteil-Unterseite ( lustiges Wort...) ansonsten bin ich mit Hasegawa vollauf zufrieden, vorallem mit den SdKfz 251- Bausätzen, zusammen mit Preiser-Figuren sehen die richtig gut aus.xyxthumbs.gif


--------------------
Was ist das?-Blaues Licht-Und was macht es?-Es leuchtet blau.
Definitionen von SOLDAT: Soll ohne langes Denken alles tun. ...
 
Sick-Of-It-All
Beitrag 11. Apr 2005, 10:45 | Beitrag #69
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.148



Gruppe: Members
Mitglied seit: 18.02.2005


Ging eigentlich ganz gut bei mir mit den Nippeln. Hab alle Hasegawa Modelle auf Pz IV Basis ausprobiert. Die "Nippel" haben ja auch gleichzeitig den Effekt dass die Kette n Stück kürzer wird. Diese Fehlen bei den Jagdpanzer IV Modellen so dass man sie ein stück kürzen muss. Auch muss man ja die Kette bei allen Pz IV Modellen n bisschen ziehen damit se in die Zähne des Antriebsrades passen. Dann ist die Kette wiederrum n bisschen zu lang ---> wieder n Stück kürzen.

N Tipp gegen das Reißen der Ketten. Nimm für die Nahtstelle einfach n Tropfen Sekundenkleber, hält garantiert.


--------------------
500 Miles Is A Trip. A 1/4 Mile Is A Race.

Hubraum statt Spoiler
 
Dirk
Beitrag 11. Apr 2005, 10:50 | Beitrag #70
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 4.176



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 07.12.2001


QUOTE(Styx @ 11.04.2005, 10:17)
Dragon hat Tamiya schon längst ein- und teilweise auch überholt. Ich kauf schon läger keine Tamiyamodelle mehr da es nix gibt was den Preisunterschied noch rechtfertigen würde.

Dragon... o.k. wäre ne Alternative... bei Hasegawa hatte ich ein paar 1:72 Flieger, die waren sehr gut.
Werde auf der Messe mal versuchen nen Leo2A6 und/oder PzH2000 zu bekommen. Vielleicht läßt sich da handeln, vornehmlich gegen Messeende!  ;)


--------------------
Der Schlaue kann sich dumm stellen, aber der Dumme nicht schlau!
 
MG3-Junkie
Beitrag 11. Apr 2005, 10:52 | Beitrag #71
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 203



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.03.2005


Seku nehm ich grundsätzlich, aber einmal ist mir dadurch die Kette geschmolzen...mata.gif


--------------------
Was ist das?-Blaues Licht-Und was macht es?-Es leuchtet blau.
Definitionen von SOLDAT: Soll ohne langes Denken alles tun. ...
 
Red-Devil
Beitrag 11. Apr 2005, 10:58 | Beitrag #72
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.155



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 17.02.2002


diese venylketten sind für den ar***. mit einzelgliegketten ist man immer besser bedient auch wenn es ne fummellei ist. wenn die venylketten zu kurz sind im WARMEN (nicht heißen) Wasserbad einfach was dehnen wink.gif


--------------------
I seh nix
I hör nix
I weiß nix
 
bill kilgore
Beitrag 11. Apr 2005, 11:02 | Beitrag #73
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.538



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


Hab neulich nen Chally2 von Tamiya für ~50€ gesehen... hmpf.gif


--------------------
Look into the eyes of a chicken and you will see real stupidity. It is a kind of bottomless stupidity, a fiendish stupidity. They are the most horrifying, cannibalistic and nightmarish creatures in the world.
 
Donryu_Raiden
Beitrag 11. Apr 2005, 11:18 | Beitrag #74
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 843



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.08.2002


Ich bekenne mich auch schuldig am Zusammenbasteln von diversen Flugzeugmodellen in1/72 und 1/35... mein größtes ist ne DeHaviland Moskito in der Nachtjägerversion. ZUr Zeit schreib ich an ner A20 Havoc in der UKtarnung in 1/72.
Nebenbei schraub ich auch an GW Miniaturen rum. Mortheimskaven, WH Skaven, 40k SpaceMarines und Necromunda Escher...
 
Styx
Beitrag 12. Apr 2005, 17:48 | Beitrag #75
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor a.D.
Beiträge: 4.645



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.07.2001


QUOTE(Dirk @ 11.04.2005, 11:50)
QUOTE(Styx @ 11.04.2005, 10:17)
Dragon hat Tamiya schon längst ein- und teilweise auch überholt. Ich kauf schon läger keine Tamiyamodelle mehr da es nix gibt was den Preisunterschied noch rechtfertigen würde.

Dragon... o.k. wäre ne Alternative... bei Hasegawa hatte ich ein paar 1:72 Flieger, die waren sehr gut.
Werde auf der Messe mal versuchen nen Leo2A6 und/oder PzH2000 zu bekommen. Vielleicht läßt sich da handeln, vornehmlich gegen Messeende!  wink.gif

Hmm die PzH 2000 in 1:35 von Revell macht keinen schlechten und ist ihr Geld auf jeden Fall wert auch wenn sie Vinylketten drinhat. Wenn du die auf der Messe kaufen solltest guck aber auf jeden Fall nach das das Alukanonenrohr noch drin ist.


--------------------
Rund 550 Millionen Kleinwaffen befinden sich weltweit im Umlauf. Das ist eine Waffe für jeden zwölften Menschen auf diesem Planeten! Daher stellt sich mir die Frage: Wie können wir auch noch die anderen elf bewaffnen?  
"Yuri Orlov, Lord of War - Händler des Todes"
Wen Gott strafen will den lässt er in Afgahnistan einmarschieren. (asiat. Sprichwort)
 
General Gauder
Beitrag 4. Dec 2005, 22:41 | Beitrag #76
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.869



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


Also ich hab mall ne Frage, kann mir jemand sagen wo man ein gutes IS2 Modell in 1/72 her bekomme?
Ich hab einige Russischen Panzer von sona Russischen Firma ( PST wenn es jemandem was sagt), hab aber keine ahnung wie ich an weitere ran kommen kann, hab sie nämlich auf einer Messe erstanden smile.gif und hab dort den Stand leer gekauft biggrin.gif
Ausserdem, suche ich noch nach guten Gebeuden zerstörte und heile, auch in 1/72.

Bin grad dabei nen Diorama in 3m x 4m aufem Dachboden zu bauen das meiste hab ich schon, okey das is blos Grasland und ein Teich aber hey biggrin.gif

Vielleicht gibt es auch Bilder wenn es fertig is, aber nich vorher.

General Gauder


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
Fennek
Beitrag 4. Dec 2005, 23:05 | Beitrag #77
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.298



Gruppe: Members
Mitglied seit: 18.03.2003


http://www.mvhanke.de/index.php

Suchen, Finden, Glücklich werden...

Links in der Auswahlleiste entsprechend einstellen:
Militär-Kits
1:72
Alles
PST
 
General Gauder
Beitrag 4. Dec 2005, 23:30 | Beitrag #78
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.869



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


Danke Fennek xyxthumbs.gif

Man die sind vielleicht teuer eek.gif hmpf.gif naja ich kenne jetzt mein Weinachtsgeschenk smokin.gif
Nur hat vielleicht einer ne Idee wie ich noch Gebäude hinbekomme?
Stehe da noch so ein Bischen auf dem Schlauch.

General Gauder


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
ChrisCRTS
Beitrag 5. Dec 2005, 08:29 | Beitrag #79
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.260



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.09.2003


@GG: 10,90€ sind nicht wirklich teuer. Nur die Qualität läßt zu wunschen ubrig. smile.gif


--------------------
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ!
 
DarkmanSB
Beitrag 5. Dec 2005, 15:50 | Beitrag #80
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.790



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2004


Ich baue gerade an einer Arado Ar 234 "Blitz"

So oder besser (hoffe ich) wird sie mal aussehen (wenn ich wieder bissle Zeit finde sie fertigzustellen - Fertigungsgrad derzeit: 60%)


Bild: http://www.clubhyper.com/reference/2002nats/48S_Ar-234.jpg (Bild automatisch entfernt)


--------------------
 
ChrisCRTS
Beitrag 5. Dec 2005, 17:18 | Beitrag #81
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.260



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.09.2003


Wenn die cocpit verglasung hmpf.gif gut wird, dann hast du es geschaft.


--------------------
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ!
 
DarkmanSB
Beitrag 5. Dec 2005, 18:24 | Beitrag #82
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.790



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2004


Die Verglasung ist immer das schlimmste. Ich habe zusätzlich "Drähte/verkablungen" ins Cockpit montiert ... aaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh .... das war eine Arbeit ...  :rolleyes  :rolleyes  :rolleyes  ... ich hoffe, daß ich bald wieder Zeit finde die Ar 234 fertigzustellen ... dann stell ich hier ein paar Pics rein ... (aber freut euch nicht zu früh  :D  ) ...


--------------------
 
Fennek
Beitrag 5. Dec 2005, 18:36 | Beitrag #83
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.298



Gruppe: Members
Mitglied seit: 18.03.2003


Meine Modellbauer-Tätigkeit ist in letzter Zeit sehr eingerostet. Habe letztens erst 4 Bausätze bei Ebay verkauft, die fast 2 Jahre bei mir rumlagen. Im Augenblick hab ich nur noch zwei Bausätze zu Hause rumliegen, die ich aber auch unbedingt (irgendwann) zusammenbauen will. Armstrong-Withworth Seahawk in 1/72 von Airfix und H-19A Chickasaw in 1/72 von Revell.
Momentan bin ich aber voll und ganz von Warhammer 40k gefangen, komme da aber auch nicht wirklich voran (7 von 74 Figuren hab ich schon angemalt - seit den Herbstferien biggrin.gif )
 
General Gauder
Beitrag 5. Dec 2005, 21:34 | Beitrag #84
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.869



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


Also 10,90€ sind schon viel, wenn man in denn mengen kauft wie ich, so 10 stück.
Und erst recht bei der qualität wink.gif

General Gauder


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
DarkmanSB
Beitrag 6. Dec 2005, 10:25 | Beitrag #85
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.790



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2004


Hab ich das richtig verstanden ... du hast mehr oder 10 Modelle daheim? Hast du die auch schon gebaut?  :mata


--------------------
 
General Gauder
Beitrag 6. Dec 2005, 15:49 | Beitrag #86
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.869



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


Na nich alle, zweie werde ich wohl in den Weinachtsferien zusammen Bauen und Bemalen (was ja bei den Russenpanzern nicht so schwer ist)
Und du solltest auch nicht vergessen in 1/72 geht das zusammenbauen ratzfatz wink.gif
Aufgebaute modelle habe ich so ca. 46 aber halt alle die ich je gebaut habe also auch die die ich mit 9 Jahren gebaut habe hmpf.gif

General Gauder


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
eibauer
Beitrag 6. Dec 2005, 16:27 | Beitrag #87
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 733



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.02.2005


holla leute

auch wenn auch wenn hier de meisten 1:72 bauen biggrin.gif ich baue 1:35 da aber vorwiegend moderne fahrzeuge aber auch nva fahrzeuge ( ein paar bilder sind in der signatur )

auf halde liegen so um die 25 wobei die neubestellten da schon mit einbezogen sind, das älteste was bei mir rum liegt und noch ne gebaut ist der tamiya famo+sd.anh 116

gebaut sind so rund 40 stück, wobei die anfang´s modelle damit einbezogen sind,dieses aber sich evtl nur noch für sylvester eignen biggrin.gif

mfg thomas


--------------------


 
General Gauder
Beitrag 6. Dec 2005, 16:39 | Beitrag #88
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.869



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


QUOTE

gebaut sind so rund 40 stück, wobei die anfang´s modelle damit einbezogen sind,dieses aber sich evtl nur noch für sylvester eignen biggrin.gif

genau so ist es bei mir auch, so um die Hälfte is eigentlich schrott aber ich behalte sie trotzdem biggrin.gif

General Gauder


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
Patrick
Beitrag 6. Dec 2005, 17:30 | Beitrag #89
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 585



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.08.2004


naja, hier liegen noch gut 50 ungebaute in 72 und 48. Zur Zeit liegt ein Tornado F3 auf dem Tisch. Kann mich nicht entscheiden, welche Staffel es wird sad.gif
 
ChrisCRTS
Beitrag 6. Dec 2005, 17:36 | Beitrag #90
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.260



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.09.2003


QUOTE(General Gauder @ 06.12.2005, 16:39)
QUOTE

gebaut sind so rund 40 stück, wobei die anfang´s modelle damit einbezogen sind,dieses aber sich evtl nur noch für sylvester eignen biggrin.gif

genau so ist es bei mir auch, so um die Hälfte is eigentlich schrott aber ich behalte sie trotzdem biggrin.gif

General Gauder

Ja ich hab auch ein Me-109 geschwader:hmpf ohne räder und antennen. Aber nix mit wegschmeisen hmpf.gif


--------------------
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ!
 
 
 

31 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > » 
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 26. October 2020 - 02:02