eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
45 Seiten V  « < 43 44 45  
Reply to this topicStart new topic
> Kaufempfehlungsthread ..., ... als Vorspiel für den Anschaffungsthread.
Hummingbird
Beitrag 27. Nov 2018, 19:24 | Beitrag #1321
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.980



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Wenn ihr blau seid, seht ihr bestimmt wie die Schlümpfe aus. biggrin.gif
 
Nightwish
Beitrag 8. Dec 2018, 17:49 | Beitrag #1322
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.731



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


Ich habe aber kein weißes Buff... tounge.gif


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
Father Christmas
Beitrag 8. Dec 2018, 17:53 | Beitrag #1323
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.331



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001


Der Nightwish-Schlumpf kann bestimmt auch schwarz tragen.


--------------------
Für neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. Natürlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das würde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. Für Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zuständig.


#flapjackmafia
 
Nightwish
Beitrag 10. Dec 2018, 19:51 | Beitrag #1324
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.731



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


ZITAT(Father Christmas @ 8. Dec 2018, 17:53) *
Der Nightwish-Schlumpf kann bestimmt auch schwarz tragen.


lol.gif

Aber sicher!




--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
peter
Beitrag 5. Feb 2019, 21:23 | Beitrag #1325
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 933



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.07.2003


Moinmoin,
Will mich nicht dem Vorwurf der Störung der Totenruhe aussetzen, daher an dieser Stelle nur Link auf den entsprechenden Thread, den Google lieferte: gaaaaaanz alter Schiffethread

Wie kam ich auf den Thread:
Ich suche für meinen Bruder eine Bezugsquelle für Leckpilze um damit im weiteren Sinne Leckagen abzudichten.
Bisher hielt ich Leckpilze für so gebräuchliche Alltagsgegenstände wie Leatherman, Tourniquet und Klappspaten aber leider sieht Amazon das anders sad.gif

Hat einer der werten Mitforisten vielleicht eine Idee, wo man online und kurzfristig Leckpilze bekommen kann?

mkg und Dank im Voraus

peter


--------------------
"Was habt Ihr denn gedacht?"
 
goschi
Beitrag 5. Feb 2019, 23:01 | Beitrag #1326
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.839



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


erstes Ergebnis Google auf Leckpilz:
http://www.wildhagen-marine.de/de/lecksich...steme/index.php
Hersteller von Leckpilzen
Anschreiben und Bezugsquelle erfragen wink.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
peter
Beitrag 6. Feb 2019, 05:36 | Beitrag #1327
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 933



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.07.2003


Guten morgen,
Ja der Suchtreffer war bekannt, brachte aber nicht kurzfristig genug die benötigten Informationen.
Problem wurde inzwischen anderweitig gelöst.

mkg peter


--------------------
"Was habt Ihr denn gedacht?"
 
Markus11
Beitrag 19. Feb 2019, 12:56 | Beitrag #1328
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.935



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.06.2007


Eine Frage an die Angler, ich bin im Juli September vielleicht in Grönland wandern, und wenn ich bei ein paar schönen Seen/Flüssen vorbeikomme, würde ich gerne mein Fischerglück probieren.

Meine Angelerfahrung beschränkt sich auf Eisfischen, und mit 12 Jahren einen Hecht in Finnland, bzw 2-3 mal mit meinem Onkel bei einem Zuchtteich in Österreich.

Gibt es so etwas wie günstige Reiseangeln, die möglichst leicht sind, und mit denen man auch etwas fängt?

Danke smile.gif.

Der Beitrag wurde von Markus11 bearbeitet: 19. Feb 2019, 14:10
 
skape
Beitrag 21. Feb 2019, 16:49 | Beitrag #1329
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.588



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 27.07.2007


Du benötigst soweit ich weiß in Dänemark und damit auch in Grönland eine Angelerlaubnis. Die kannst du tages- und wochenweise in jedem Postamt erwerben.


--------------------
Warning! Unpleasant spoiler: You lost the game!

The best part of living in a dictatorship is, the news are always great!
 
Markus11
Beitrag 21. Feb 2019, 17:25 | Beitrag #1330
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.935



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.06.2007


ZITAT(skape @ 21. Feb 2019, 16:49) *
Du benötigst soweit ich weiß in Dänemark und damit auch in Grönland eine Angelerlaubnis. Die kannst du tages- und wochenweise in jedem Postamt erwerben.


Das mit der Angelerlaubnis weiß ich, kann man auch online regeln,...werde vermutlich ohne dezidierte Angel losziehen, und es per Handangel versuchen.
 
goschi
Beitrag 21. Feb 2019, 17:40 | Beitrag #1331
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.839



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Hast du denn schonmal geangelt?
Schonmal einen Fisch (artgerecht) getötet und ausgenommen?


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Markus11
Beitrag 21. Feb 2019, 18:01 | Beitrag #1332
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.935



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.06.2007


ZITAT(goschi @ 21. Feb 2019, 17:40) *
Hast du denn schonmal geangelt?
Schonmal einen Fisch (artgerecht) getötet und ausgenommen?


Siehe erster Beitrag dazu von mir.

Ja, geangelt habe ich schon, und auch schon mehrere Fische getötet und ausgenommen. Mit 12 das erste mal in Finnland, war ein schöner Hecht der aus Mangel eines Fischtotschläger eine Holzlatte über den Kopf gezogen, und dann den Kopf von mir abgeschnitten bekommen hat. An der Form hätte man sicher arbeiten können, aber ging gefühlt schnell, und als 12 Jähriger wollte ich den noch schnappenden Hecht nicht unbedingt in der Hand halten.

Ansonsten beim Eisfischen mehrere kleine Fische bis zu ~30cm getötet und ausgenommen, und zuletzt einen Chum Lachs in Alaska ausgenommen.

Das Ausnehmen an sich war nie ein Problem, hat mir kurz davor ein finnischer Fischer gezeigt, und ist meiner Meinung nach auch recht intuitiv. Beim richtigen Filetieren bin ich jedoch nicht so geschickt, aber die kleinen Eisfische kann man ja auch als ganzes Räuchern.

 
Hummingbird
Beitrag 21. Feb 2019, 19:06 | Beitrag #1333
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.980



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Auf dem Bild ist der Kiemenschnitt gut zu erkennen. Ist kein Hexenwerk.
 
General Gauder
Beitrag 24. Mar 2019, 10:50 | Beitrag #1334
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.629



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


Ich habe jetzt seit geraumer Zeit 2 Laptops die ich parralel betreibe um bestimmte Dinge klar trennen zu können, die beiden Laptops stehen auch neben einander was mich aber aufregt ist das ich aus Platzgründne nur ein paar PC Boxen dort stehen habe und mich nerft es immer zwischen den beiden Laptos das Kabel um zu stecken, gibt es viel leicht eine Box an die man zwei Rechner anschließen kann mit einem wählschalter welcher dann weiter zu den Boxen geht?


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
Hummingbird
Beitrag 24. Mar 2019, 11:51 | Beitrag #1335
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.980



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Bau dir doch einfach selbst eine Kabelweiche mit Umschalter.
 
General Gauder
Beitrag 24. Mar 2019, 12:28 | Beitrag #1336
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.629



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


ZITAT(Hummingbird @ 24. Mar 2019, 11:51) *
Bau dir doch einfach selbst eine Kabelweiche mit Umschalter.

Das wäre Variante B, aber weil ich zur Zeit extrem wenig Zeit habe dachte ich mir frag doch mal nach viel leicht kann man das für kleines Geld einfach kaufen


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
Dave76
Beitrag 24. Mar 2019, 12:57 | Beitrag #1337
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.203



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(General Gauder @ 24. Mar 2019, 10:50) *
Ich habe jetzt seit geraumer Zeit 2 Laptops die ich parralel betreibe um bestimmte Dinge klar trennen zu können, die beiden Laptops stehen auch neben einander was mich aber aufregt ist das ich aus Platzgründne nur ein paar PC Boxen dort stehen habe und mich nerft es immer zwischen den beiden Laptos das Kabel um zu stecken, gibt es viel leicht eine Box an die man zwei Rechner anschließen kann mit einem wählschalter welcher dann weiter zu den Boxen geht?

Ich nehme mal an 3,5mm Klinke? Also sowas?

https://www.amazon.de/DeLOCK-2-Port-Switch-...schalter+klinke


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
General Gauder
Beitrag 24. Mar 2019, 13:10 | Beitrag #1338
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.629



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


Super genau sowas habe ich gesucht, warscheinlich war ich nur wieder zu blöd beim richtigen Suchbegriff eintippen rolleyes.gif lol.gif


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
Hummingbird
Beitrag 2. Apr 2019, 22:53 | Beitrag #1339
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.980



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Ich bin auf der Suche nach einem Nässeschutz für die Beine unterm Poncho. Also Gamaschen sozusagen. Ich hätte aber gerne welche die den Fußrücken auch abdecken. Die Berghaus Yeti sehen funktionell vielversprechend aus, sind mir aber mit über einem halben Kilogramm zu schwer.
 
Father Christmas
Beitrag 2. Apr 2019, 23:57 | Beitrag #1340
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.331



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001


http://www.savotta.de/rainchaps.html

Und hoffen, dass sie bei dir über die Schuhe reichen?

Der Beitrag wurde von Father Christmas bearbeitet: 2. Apr 2019, 23:58


--------------------
Für neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. Natürlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das würde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. Für Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zuständig.


#flapjackmafia
 
Hummingbird
Beitrag 4. Apr 2019, 14:19 | Beitrag #1341
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.980



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


ZITAT(Father Christmas @ 3. Apr 2019, 00:57) *
https://www.youtube.com/watch?v=Vc0gYbTNctU

wink.gif
 
Herki
Beitrag 23. Apr 2019, 19:28 | Beitrag #1342
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.460



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.06.2006


Wenn ich aktuell ein Tablet im Bereich 8-10 Zoll kaufen möchte, das garnichts könnten muss außer Kindle sowie Audible,Youtube, Netflix und HBO problemlos abzuspielen. Ist dann immernoch das Amazon FireTablet das beste weil im Preis/Leistungsverhältniss einfach ungeschlagen (wenn auch dafür recht beschränkt in der Funktionalität ?)

Ich brauch es wirklich nur um mich im Fitnesstudio beim Cardio etwas zu unterhalten.


--------------------
ZITAT(goschi @ 6. Sep 2013, 15:07) *
Etwas Perfektes muss man nicht umwerfen, das bleibt für ewig perfekt, da muss man nichts neu erfinden. Das Feuer, das Rad und eben die Mausinvertierung sind ewig!

 
Holzkopp
Beitrag 13. May 2019, 21:45 | Beitrag #1343
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.406



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.07.2005


Ich suche eine Rucksackempfehlung:

Ich bin -wechselnd mit zwei bis drei Kollegen- als Mitglied in einem Stab (Katastrophenschutz) tätig. Da muss ich mein Equipment in geeigneter Form mit hinnehmen.

Das Equipment besteht aktuell aus mindestens folgenden Dingen:

Microsoft Surface Tablet
Ipad pro 12.9'
Ladekabel dazu
Powerbank mit Tasche ca. 20 x 10 x 10 cm
Schreibblock DIN A4 mit Klemmbrett
Schreibutensilien
Heftermappe DIN A4 mit Vordrucken (ca. 1 cm dick)
Flasche Mineralwasser 1l (oder 2 x 0,5 l)
zwei Müsli- oder Schokoriegel
ggf. 1 Handfunkgerät Motorola MTP 850 FUG
1 Verlängerungskabel Schuko 3m mit 3fach Stecker

Das Zeug soll in einen Rucksack, den ich abmarschbereit ins Büro stelle.

Wenn da noch ein bischen Platz für bedarfsweises Zubehör ist wäre das toll.

Ich bin mir unschlüssig was ich da in Betracht ziehen soll. Mir ist egal ob das ein "ziviler" oder "taktischer" Rucksack wird. Es sollte eben ein Rucksack und keine Tragetasche sein (Hände frei beim Laufen, man muss immer irgendwas mitnehmen...). Wenn taktischer Rucksack dann in sozialverträglicher Aufmachung, also eher nicht flecktarn.

Preislich will ich mich noch gar nicht festlegen, wenn es die Funktionalität und Qualität rechtfertigt bin ich bereit ein paar Euro mehr auszugeben.

Es müssen halt zwei Rechner drin Platz finden, die auch etwas Schutz bekommen dürfen.

Hat hier jemand einen guten Tipp?

Danke!



--------------------
Das ständige Nachgeben der Klugen begründet die Diktatur der Dummen.
 
Hummingbird
Beitrag 13. May 2019, 22:13 | Beitrag #1344
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.980



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Flecktarn nicht sozialverträglich... okay.

Die Nutzlast scheint ja nicht sehr groß zu sein.

Prinzipiell stellt sich erst mal die Frage wie robust der Sack sein soll. Also eher die "taktische" Sparte mit dickem, schwerem Nylon oder eher leichtgewichtig wie zivile Wanderrucksäcke.

Außerdem würde die Preisspanne helfen.



 
Sparta
Beitrag 14. May 2019, 06:08 | Beitrag #1345
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 671



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.03.2009


Gibt bei IBOOD gerade den im Angebot.
https://www.ibood.com/electronics-de/de/pro...gn=DE_news_nr_0


--------------------
Du kannst im Inet alles sein - ein Einhorn, Superman, Harry Potter etc - warum sich allerdings soviel entscheiden ein Arschloch zu sein entzieht sich meiner Kenntnis
 
Cuga
Beitrag 14. May 2019, 10:42 | Beitrag #1346
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.231



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


Wenn es zivil sein darf, würde ich einen Osprey Nebula 34 vorschlagen. Viel Platz, Brustgurt zur leichten Stabilisierung beim Laufen und 2 gepolsterte Taschen direkt vor dem Rückenpolster, die guten Schutz für Laptop und Tablet bieten. Transport von beidem plus Sportkleidung für 2 Personen habe ich recht häufig ausprobiert.
Preislich sollte er für 70 bis 100 € zu finden sein.
Falls es mehr oder weniger sein darf, bietet Osprey auch eine kleinere Version an, oder besser ausgestattete Modelle.
Ich würde mir die einfach mal im nächsten Outdoor Geschäft anschauen.

Zum Thema Rucksäcke allgemein:
Die Empfehlung des Farpoint vor Weihnachten war sehr gut. Gerade fürs Reisen mit Handgepäck ist der Rucksack perfekt.
Der Syncro 15 den ich mitbestellt habe, hat sich auch als praktisch erwiesen. Klein, gut funktionierender Netzrücken, dank Drahtrahmen stabil.


--------------------
ZITAT(Amadeu Inácio de Almeida Prado @ 1975) *
Der Müßiggänger ist ein Abenteurer im Angesicht des Todes, ein Kreuzritter wider das Diktat der Eile.
 
Hummingbird
Beitrag 14. May 2019, 12:20 | Beitrag #1347
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.980



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Ich habe mittlerweile auch einen Trekkingrucksack von Osprey. Zuerst war ich ob der Lobgesänge skeptisch, aber die Qualität hat mich letztendlich wirklich überzeugt.
 
 
 

45 Seiten V  « < 43 44 45
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24. May 2019 - 04:02