eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
265 Seiten V  « < 207 208 209 210 211 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Witzethread, Nummer drölf
goschi
Beitrag 17. Nov 2015, 09:28 | Beitrag #6241
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.948



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ZITAT(Nite @ 17. Nov 2015, 09:20) *
ZITAT(goschi @ 17. Nov 2015, 09:06) *
natürlich, 3min Google und etwas Eigeninitiative haben dann jedes Problem gelöst

Das ist sowas was viele Menschen aus meinem Umfeld nicht verstehen.
Ich hab nämlich nicht besonders viel Ahnung von IT, nur ist mein Google-Fu ist halt einfach recht gut.

Dito, ich hab sogar eigentlich gar keine fundierte Ahnung von IT, aber die Kombination aus etwas logischem Denken, Google-Fu und viel Experimentierfreudigkeit haben mich irgendwie noch jedes Problem lösen lassen (oder 1-3 neue Athlon A 1GHz kaufen lassen, weil ich sie durchgeschmort habe biggrin.gif ).
Leider führt das zur irrigen Annahme meines Umfelds "ach du kennst dich doch mit Computern aus, lös mir sofort meine Probleme" facepalm.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Praetorian
Beitrag 17. Nov 2015, 09:54 | Beitrag #6242
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.653



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


ZITAT(goschi @ 17. Nov 2015, 09:28) *
Leider führt das zur irrigen Annahme meines Umfelds "ach du kennst dich doch mit Computern aus, lös mir sofort meine Probleme" facepalm.gif

"Hast du mal 5 Minuten?", alternativ "Ich hab mir $UNBEKANNTESOFTWARE aus dem Internet runtergeladen und kann jetzt $AUSGEFALLENERWUNSCH nicht machen, du kennst dich doch damit aus...". Auch in Kombination.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Nite
Beitrag 17. Nov 2015, 09:55 | Beitrag #6243
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.831



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


ZITAT(Praetorian @ 17. Nov 2015, 09:54) *
ZITAT(goschi @ 17. Nov 2015, 09:28) *
Leider führt das zur irrigen Annahme meines Umfelds "ach du kennst dich doch mit Computern aus, lös mir sofort meine Probleme" facepalm.gif

"Hast du mal 5 Minuten?", alternativ "Ich hab mir $UNBEKANNTESOFTWARE aus dem Internet runtergeladen und kann jetzt $AUSGEFALLENERWUNSCH nicht machen, du kennst dich doch damit aus...". Auch in Kombination.

"X geht nicht!"
"Vorher ging's doch auch. Was hast du denn gemacht?"
"JA NIX!"


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #GuaranáAntarctica #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Aiphadon21
Beitrag 17. Nov 2015, 10:12 | Beitrag #6244
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 293



Gruppe: Members
Mitglied seit: 12.04.2013


ZITAT(Praetorian @ 17. Nov 2015, 09:54) *
ZITAT(goschi @ 17. Nov 2015, 09:28) *
Leider führt das zur irrigen Annahme meines Umfelds "ach du kennst dich doch mit Computern aus, lös mir sofort meine Probleme" facepalm.gif

"Hast du mal 5 Minuten?", alternativ "Ich hab mir $UNBEKANNTESOFTWARE aus dem Internet runtergeladen und kann jetzt $AUSGEFALLENERWUNSCH nicht machen, du kennst dich doch damit aus...". Auch in Kombination.


Und wenn man ein wenig stochert ist die $UNBEKANNTESOFTWARE aus dem Internet meist von mehr oder weniger bekannten "XXX" oder "P*rn" Sites lol.gif
#aberdawarichdochnie

Der Beitrag wurde von Aiphadon21 bearbeitet: 17. Nov 2015, 10:14


--------------------
#IslamrausausEuropa
 
mandulis
Beitrag 17. Nov 2015, 11:05 | Beitrag #6245
+Quote PostProfile CardPM
Grenadier
Beiträge: 19



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.01.2015


Das ganze Phänomen hat der Herr Evers schonmal gut zusammengefasst. Wer in dem Bereich arbeitet, kennt das Spielchen.

Horst Evers - Jan
 
Markus11
Beitrag 17. Nov 2015, 11:36 | Beitrag #6246
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.944



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.06.2007


ZITAT(Aiphadon21 @ 17. Nov 2015, 10:12) *
ZITAT(Praetorian @ 17. Nov 2015, 09:54) *
ZITAT(goschi @ 17. Nov 2015, 09:28) *
Leider führt das zur irrigen Annahme meines Umfelds "ach du kennst dich doch mit Computern aus, lös mir sofort meine Probleme" facepalm.gif

"Hast du mal 5 Minuten?", alternativ "Ich hab mir $UNBEKANNTESOFTWARE aus dem Internet runtergeladen und kann jetzt $AUSGEFALLENERWUNSCH nicht machen, du kennst dich doch damit aus...". Auch in Kombination.


Und wenn man ein wenig stochert ist die $UNBEKANNTESOFTWARE aus dem Internet meist von mehr oder weniger bekannten "XXX" oder "P*rn" Sites lol.gif
#aberdawarichdochnie


Bild von Limewire.

"Young people today never will understand the struggle of giving your pc aids in order to download music" ^^.
 
KGB
Beitrag 17. Nov 2015, 12:54 | Beitrag #6247
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral a.D.
Beiträge: 9.563



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 12.09.2001


Gilt überall, ich kenne nur zu gut
"Du hast doch was mit Autos studiert"
"Äh, ja"
"Kannst du mal mein Auto anhören, das macht komische Geräusche"
Zitat Auto: "Brumm"
hmpf.gif

MfG der KGB


--------------------
ZITAT(Donald J. Trump @ 16.02.2017)
You know what uranium is, right? It’s this thing called nuclear weapons. And other things. Like lots of things are done with uranium. Including some bad things. But nobody talks about that.
 
goschi
Beitrag 17. Nov 2015, 13:31 | Beitrag #6248
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.948



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"

rofl.gif

Danke für die neue Signatur biggrin.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Heckenschütze
Beitrag 17. Nov 2015, 20:04 | Beitrag #6249
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 705



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.04.2013


ZITAT(goschi @ 17. Nov 2015, 09:06) *
DOS ist einfach doof und 640Kb Speicherlimitierung sind einfach nervig. wink.gif

DOS war vielleicht doof aber dafür auch durchschaubar. Besser als dieses doofe Windows 3.11 oder noch schlimmer Win95.

Zum Thema 640Kb Speicher: Dafür gab es doch den Protected Mode, da hatte Zugriff auf den ganzen Speicher: Megabyteweise Speicher, Megabytes von Speicher sage ich euch!!!
 
Kampfhamster
Beitrag 17. Nov 2015, 20:54 | Beitrag #6250
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.450



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Gilt überall, ich kenne nur zu gut
"Du hast doch was mit Autos studiert"
"Äh, ja"
"Kannst du mal mein Auto anhören, das macht komische Geräusche"
Zitat Auto: "Brumm"
hmpf.gif

MfG der KGB


xyxthumbs.gif

Lösung für die IT-Probleme der Eltern: sie zu Apple-Produkten überreden, weil viel benutzerfreundlicher und so.
Damit kenn ich mich nicht aus, meine Schwester aber schon biggrin.gif

Problem gelöst biggrin.gif


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
goschi
Beitrag 17. Nov 2015, 22:34 | Beitrag #6251
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.948



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ZITAT(Heckenschütze @ 17. Nov 2015, 20:04) *
ZITAT(goschi @ 17. Nov 2015, 09:06) *
DOS ist einfach doof und 640Kb Speicherlimitierung sind einfach nervig. wink.gif

DOS war vielleicht doof aber dafür auch durchschaubar. Besser als dieses doofe Windows 3.11 oder noch schlimmer Win95.

Zum Thema 640Kb Speicher: Dafür gab es doch den Protected Mode, da hatte Zugriff auf den ganzen Speicher: Megabyteweise Speicher, Megabytes von Speicher sage ich euch!!!

ich hatte knapp Megabytes voll Festplattenspeicher (ich glaube meine elektrische Zahnbürste hat Heute mehr als mein damaliger PC), ausserdem der Punkt DOS ohne Kentnisse, Anleitung oder Hilfe, damals konnte man sich Lösungen noch nicht einfach aufm Smartphone ergoogeln tounge.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
General Gauder
Beitrag 18. Nov 2015, 14:52 | Beitrag #6252
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.689



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


ZITAT(Kampfhamster @ 17. Nov 2015, 20:54) *
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Gilt überall, ich kenne nur zu gut
"Du hast doch was mit Autos studiert"
"Äh, ja"
"Kannst du mal mein Auto anhören, das macht komische Geräusche"
Zitat Auto: "Brumm"
hmpf.gif

MfG der KGB


xyxthumbs.gif

Lösung für die IT-Probleme der Eltern: sie zu Apple-Produkten überreden, weil viel benutzerfreundlicher und so.
Damit kenn ich mich nicht aus, meine Schwester aber schon biggrin.gif

Problem gelöst biggrin.gif

rofl.gif


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
xena
Beitrag 18. Nov 2015, 17:55 | Beitrag #6253
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.623



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


ZITAT(goschi @ 17. Nov 2015, 22:34) *
ich hatte knapp Megabytes voll Festplattenspeicher (ich glaube meine elektrische Zahnbürste hat Heute mehr als mein damaliger PC), ausserdem der Punkt DOS ohne Kentnisse, Anleitung oder Hilfe, damals konnte man sich Lösungen noch nicht einfach aufm Smartphone ergoogeln tounge.gif


Mein Limit lag damals bei 128 MB Speicher. Ätsch... tounge.gif

Leider war der Speicher damals arschteuer... und es kamen nur vier MB in den Rechner, nach viel Sparen und einem Schnäppchen... mad.gif
 
Heckenschütze
Beitrag 18. Nov 2015, 19:34 | Beitrag #6254
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 705



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.04.2013


ZITAT(goschi @ 17. Nov 2015, 22:34) *
ich hatte knapp Megabytes voll Festplattenspeicher (ich glaube meine elektrische Zahnbürste hat Heute mehr als mein damaliger PC), ausserdem der Punkt DOS ohne Kentnisse, Anleitung oder Hilfe, damals konnte man sich Lösungen noch nicht einfach aufm Smartphone ergoogeln tounge.gif

Ach komm, mit DOS waren es doch schon Megabytes, wenn nicht gar dutzende oder sogar hunderte von Megabytes. (Ich hatte später sogar eine ein-Gigabyte-Festplatte, noch unter DOS). Eine Festplatte unter 1 MB hätte doch angesichts der Diskettengrößen wenig Sinn gemacht, oder? Bin allerdings erst Anfang der 90iger eingestiegen.

Mit Smartphone meinst du wohl einen Palm und was ist dieses Google? Eine Mailbox?

Der Protected Mode war irgendwie später. Da konnte dann ein Programm den ganzen Speicher (also alle X Megabytes, für kleine X) ansprechen. Davor musste man sich noch mit den 640kb und EMS oder XMS rumschlagen. Mein Gott, da kommen traumatische Erlebnisse mit Turbo Pascal, Inline Assembler und Overlay-Dateien wieder hoch. *grr* Wird eigentlich PTSD bei ITlern als Berufskrankheit anderkannt? tounge.gif
 
tommy1808
Beitrag 18. Nov 2015, 20:45 | Beitrag #6255
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.634



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.04.2003


ZITAT(Heckenschütze @ 18. Nov 2015, 19:34) *
Ach komm, mit DOS waren es doch schon Megabytes, wenn nicht gar dutzende oder sogar hunderte von Megabytes. (Ich hatte später sogar eine ein-Gigabyte-Festplatte, noch unter DOS). Eine Festplatte unter 1 MB hätte doch angesichts der Diskettengrößen wenig Sinn gemacht, oder? Bin allerdings erst Anfang der 90iger eingestiegen.


Disketten gab es auch mal mit weniger als den 1.2MB auf 5.25/1.44 auf 3.5 mit denen Du losgelegt hast auch. Das fing bei 80KB auf 8 Zoll an, 5.25" mit knapp 100KB. Zu der Zeit waren 5 und 10MB Festplatten die Norm, los ging es damals bei so 4 MB, bei rund einer Tonne Gewicht.

ZITAT
Mit Smartphone meinst du wohl einen Palm und was ist dieses Google? Eine Mailbox?


Palm? Neumodisches Zeug.



0,9 MHz, 4KB ROM und 2KB RAM, der, da statisch, auch gleich der Massenspeicher war. Dekadent, mein erster "PC" hatte 1KB RAM.
Der Atari drüber war da schon ein Luxus-Gut.

ZITAT
Der Protected Mode war irgendwie später.


1982...

ZITAT
Da konnte dann ein Programm den ganzen Speicher (also alle X Megabytes, für kleine X) ansprechen.


X ist einstellig. Zumindest in Hexadezimal. Geichzeit ansprechen konnte man davon aber auch nur 256KB....



Gruß
Thomas


--------------------
"The reason why 9/11 is not mentioned on Usama Bin Laden's Most Wanted page is because the FBI has no hard evidence connecting Bin Laden to 9/11." FBI spokesman Rex Tomb
 
Heckenschütze
Beitrag 18. Nov 2015, 21:12 | Beitrag #6256
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 705



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.04.2013


ZITAT(tommy1808 @ 18. Nov 2015, 20:45) *
Disketten gab es auch mal mit weniger als den 1.2MB auf 5.25/1.44 auf 3.5 mit denen Du losgelegt hast auch. Das fing bei 80KB auf 8 Zoll an, 5.25" mit knapp 100KB. Zu der Zeit waren 5 und 10MB Festplatten die Norm, los ging es damals bei so 4 MB, bei rund einer Tonne Gewicht.

Das Disketten mal kleiner waren ist mir klar, aber was waren denn in den Achtzigern gängige Größen?
Das Festplatten mal anders aussahen weiß ich auch aber "ihr" hatte doch sicher auch nur volle Baugröße. Welche Kapazitäten hatte man denn da in den Achtzigern? Ich kenne die Erzählungen nur mit Platten mit ein paar MB.
ZITAT
ZITAT
Der Protected Mode war irgendwie später.


1982...

ZITAT
Da konnte dann ein Programm den ganzen Speicher (also alle X Megabytes, für kleine X) ansprechen.


X ist einstellig. Zumindest in Hexadezimal. Geichzeit ansprechen konnte man davon aber auch nur 256KB....

Sicher? Ich meine vermutlich den 32 Bit Protected Mode (Wiki). Aber soweit ich mich erinnere hatte man damit Zugriff auf den ganzen Hauptspeicher (stolze 16 Mb). Muss aber zugeben dass da meine Erinnerungen sehr schwammig ist. Das waren die ersten Schritte in C++ vor Windows 95.
 
Slavomir
Beitrag 18. Nov 2015, 23:45 | Beitrag #6257
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 746



Gruppe: Members
Mitglied seit: 19.07.2010


http://dietagespresse.com/aus-rache-luftst...bier-auf-is-ab/
 
goschi
Beitrag 19. Nov 2015, 03:01 | Beitrag #6258
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.948



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Wie geschrieben, ich hatte 30MB HDD, da ist jedes MB wertvoll und nicht noch grosszügig an den Speicher abzugeben wink.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
tommy1808
Beitrag 19. Nov 2015, 09:14 | Beitrag #6259
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.634



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.04.2003


ZITAT(Heckenschütze @ 18. Nov 2015, 21:12) *
Das Disketten mal kleiner waren ist mir klar, aber was waren denn in den Achtzigern gängige Größen?


170 und 360KB waren gängig, 1.2MB kamen dann mit dem IBM AT.

ZITAT
Das Festplatten mal anders aussahen weiß ich auch aber "ihr" hatte doch sicher auch nur volle Baugröße. Welche Kapazitäten hatte man denn da in den Achtzigern? Ich kenne die Erzählungen nur mit Platten mit ein paar MB.


"Mein" Commodore PC20 hatte afaik eine 20MB HDD. Die war schon halbe Höhe.

ZITAT
Sicher? Ich meine vermutlich den 32 Bit Protected Mode (Wiki). Aber soweit ich mich erinnere hatte man damit Zugriff auf den ganzen Hauptspeicher (stolze 16 Mb). Muss aber zugeben dass da meine Erinnerungen sehr schwammig ist. Das waren die ersten Schritte in C++ vor Windows 95.


Richtig. Einen "brauchenbaren" Protected Mode hat Intel erst dem 386er verpasst, das ist wohl der den Du kennst. Beim 286 dachte man noch das wohl alle ihre Software entsprechend neu schreiben und der Rechner eigentlich nur im Protected Mode läuft. Beim 386er hat man dann dafür gesorgt das man zwischen Real- und Protected Mode hin und her schalten konnte und auch mehrere Instanzen im Multitasking mischen konnte. Damit war das endlich richtig nutzbar.

Gruß
Thomas


--------------------
"The reason why 9/11 is not mentioned on Usama Bin Laden's Most Wanted page is because the FBI has no hard evidence connecting Bin Laden to 9/11." FBI spokesman Rex Tomb
 
Dave76
Beitrag 19. Nov 2015, 11:38 | Beitrag #6260
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
18. November 2015 - Thomas de Maizière

Warum sagt er das?

"Ein Teil dieser Antworten könnte die Bevölkerung verunsichern" - für diesen Satz überschüttet das Netz den Innenminister mit eimerweise Häme. Dabei hat er es nur gut gemeint.

Von Paul Munzinger

http://www.sueddeutsche.de/politik/thomas-...r-das-1.2742900


De Maizières Antwort nach der Länderspielabsage wird zum Meme #DoItLikeDeMaiziere- Hier könnte etwas stehen, aber das würde die Bevölkerung verunsichern. buzzfeed.com


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
xena
Beitrag 19. Nov 2015, 16:15 | Beitrag #6261
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.623



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


In den 80ern waren noch 5,25" Disketten üblich. Neu waren die 3,5" Disketten. Die Kapazitäten hingen vom Betriebssystem ab. Auf meinem damaligen Amiga hatten die 3,5" 720KB, ich glaube auf den Ataris auch. Ich hatte noch eine RLL Festplatte mit voller Bauhöhe und ein paar MB geschenkt bekommen, mir war aber der Adapter zu teuer. Kurz danach habe ich dann eine relativ günstige SCSI Platte mit 60MB ergattert (heutige Baugröße), zusammen mit der Steckkarte, für sage und schreibe rund 1.000 DM (Ende der 80er). Danach ging es Schlag auf Schlag und das Zeug wurde immer günstiger pro MB. Ich kann mich noch an eine Werbung erinnern wo mit sagenhaften 2 DM pro MB geworben wurde... rofl.gif
 
pagat
Beitrag 19. Nov 2015, 18:18 | Beitrag #6262
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 202



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.10.2003


mein erster PC 8086 hatte 512kb Ram und 2* 360kb 5 1/4" Laufwerke, Grafik Hercules, Monitor 12"Amber.
Word hatte Platz auf einer einzelnen Diskette, auf der Diskette im zweiten Laufwerk waren dann die Dateien.
Das war aber schon richtig cool im Vergleich zum Texas TI99/4 und Atari 800XL.
Später gab's dann 128kb Speichererweiterung (16 Chips) und eine fette 80MB HD 5 1/4" von Seagate mit SCSI Adapter
(die läuft heute noch, und macht irre Krach) :-)
cheers Pagat
 
Col. Breytenbach
Beitrag 19. Nov 2015, 18:38 | Beitrag #6263
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 568



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.12.2009


ZITAT(xena @ 19. Nov 2015, 16:15) *
... 3,5" 720KB...



Die konnte man dann aufbohren und neu formatieren auf 1,4MB. Die 720KB kosten nämlich fast die Hälfte.


--------------------
Für den Fall, dass du mir nicht auf Facebook, Instagram oder Twitter folgst: Ich mach Crossfit!
 
laveinebleu
Beitrag 19. Nov 2015, 18:50 | Beitrag #6264
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 100



Gruppe: Members
Mitglied seit: 21.03.2014


ZITAT(pagat @ 19. Nov 2015, 18:18) *
und eine fette 80MB HD 5 1/4" von Seagate mit SCSI Adapter
(die läuft heute noch, und macht irre Krach) :-)


Warum zur Hölle lässt du die 80er noch laufen? Wenn du die per Adapter anbindest, kanns ja wohl kaum die Kompatibilität sein?
 
xena
Beitrag 19. Nov 2015, 19:24 | Beitrag #6265
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.623



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Die Dinger sind irre laut, nach heutigen Maßstäben. Ich habe meinen alten Amiga noch und der funktioniert noch. Ich habe ihn behalten, weil die Dinger mal Kult waren und mal so langsam so nen kleines Computermuseum zusammen stellen wollte. Ein Bekannter hat allerlei seltsame Geräte aus der Anfangszeit gesammelt. Sehr beeindruckend und auch lustig im Vergleich zu heute.
 
Heckenschütze
Beitrag 19. Nov 2015, 19:54 | Beitrag #6266
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 705



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.04.2013


ZITAT(goschi @ 19. Nov 2015, 03:01) *
Wie geschrieben, ich hatte 30MB HDD, da ist jedes MB wertvoll und nicht noch grosszügig an den Speicher abzugeben wink.gif

Da hast du mich missverstanden. (Die Festplattengröße hätte ich ungefähr angenommen.) Mit dem Protected Mode ging es mir um den Hauptspeicher. Damals hatte man ja im Hauptspeicher das 640 kB-Limit. Selbst als man später schon einige Megabytes Hauptspeicher hatte konnten die normalen DOS-Programme nur auf 640 kB zugreifen. (Wobei, war das nicht mehr ein Problem der PC-Plattform als der von DOS? Sei's drum.) In die 640 kB mussten die Treiber und der wichtige Teil des Programms passen. Für den restlichen Hauptspeicher gab es dann zwei Zugriffsmöglichkeiten: XMS oder EMS. Das musste man beim Booten auswählen, je nachdem welchen Typ das Programm wollte. Mit dem 386-Protected-Mode hatte sich das dann erledigt: Da konnte man endlich auf den ganzen Hauptspeicher zugreifen und musste keine Klimmzüge mehr machen.
 
Sparta
Beitrag 19. Nov 2015, 20:04 | Beitrag #6267
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 680



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.03.2009


Lauter Trolle hier..... ihr seit nicht lustig ihr seid nur alt..... thefinger.gif


--------------------
Du kannst im Inet alles sein - ein Einhorn, Superman, Harry Potter etc - warum sich allerdings soviel entscheiden ein Arschloch zu sein entzieht sich meiner Kenntnis
 
Col. Breytenbach
Beitrag 19. Nov 2015, 20:20 | Beitrag #6268
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 568



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.12.2009


ZITAT(Sparta @ 19. Nov 2015, 20:04) *
Lauter Trolle hier..... ihr seit nicht lustig ihr seid nur alt..... thefinger.gif


Ich bin älter als das Internet!


--------------------
Für den Fall, dass du mir nicht auf Facebook, Instagram oder Twitter folgst: Ich mach Crossfit!
 
major problem
Beitrag 19. Nov 2015, 21:19 | Beitrag #6269
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 62



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.11.2015


Ihr da mit dem ganzen klickibunti-Zeugs.

Wir hatten früher nur Nullen und Einsen zum programmieren. Und wenn die Zeiten schlecht waren...hatten wir NUR Nullen zur Verfügung!
(Zitat aus einem uralt-Foreneintrag)
 
SailorGN
Beitrag 19. Nov 2015, 21:41 | Beitrag #6270
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.471



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 11.05.2003


Und damals wie heute sitzt die größte Null nicht im Computer wink.gif


--------------------
Dans ce pays-ci, il est bon de tuer de temps en temps un amiral pour encourager les autres - Voltaire
Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
 
 
 

265 Seiten V  « < 207 208 209 210 211 > » 
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21. September 2019 - 05:37