eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
156 Seiten V  « < 154 155 156  
Reply to this topicStart new topic
> Fragen die die Welt nicht braucht IV, Frisch und unverbraucht
Pliskin
Beitrag 6. Nov 2017, 15:28 | Beitrag #4651
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.961



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.07.2008


ZITAT(Styx @ 6. Nov 2017, 15:23) *
ZITAT
Wie betrachtet das Deutsche Waffengesetz wohl Railguns?


Per Definition dürften die eigentlich als Schußwaffe gelten.


Da bin ich früher auch immer von ausgegangen ... allerdings hat mir ein Freund erzählt das er damals eine Sportarmbrust hatte - mit was weiß ich viel Zugkraft und das gilt ja nicht als Schusswaffe ...


--------------------
Auf der Suche nach individuellen Patches oder bestickten Kleidungsstücken? ----> Schaut mal hier rein: Mein Stickthread - Auf Butter gehört NIEMALS Nutella!
 
Styx
Beitrag 6. Nov 2017, 15:38 | Beitrag #4652
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor a.D.
Beiträge: 4.591



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.07.2001


Das ist Quatsch, gemäß Anlage 1 Punkt 1.2.3 sind den Schußwaffen gleichgestellte Gegenstände

ZITAT
bei denen bestimmungsgemäß feste Körper gezielt verschossen werden, deren Antriebsenergie durch Muskelkraft eingebracht und durch eine Sperrvorrichtung gespeichert werden kann (z. B. Armbrüste). Dies gilt nicht für feste Körper, die mit elastischen Geschossspitzen (z. B. Saugnapf aus Gummi) versehen sind, bei denen eine maximale Bewegungsenergie der Geschossspitzen je Flächeneinheit von 0,16 J/cm2 nicht überschritten wird;


--------------------
Rund 550 Millionen Kleinwaffen befinden sich weltweit im Umlauf. Das ist eine Waffe für jeden zwölften Menschen auf diesem Planeten! Daher stellt sich mir die Frage: Wie können wir auch noch die anderen elf bewaffnen?  
"Yuri Orlov, Lord of War - Händler des Todes"
Wen Gott strafen will den lässt er in Afgahnistan einmarschieren. (asiat. Sprichwort)
 
Pliskin
Beitrag 6. Nov 2017, 17:25 | Beitrag #4653
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.961



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.07.2008


Danke für die Aufklärung ... macht irgendwie Sinn :-)

Spinnen wir aber jetzt mal ganz: Was ist dann mit Laserwaffen etc. die ja Energie "verschiessen" und keine Projektile?


--------------------
Auf der Suche nach individuellen Patches oder bestickten Kleidungsstücken? ----> Schaut mal hier rein: Mein Stickthread - Auf Butter gehört NIEMALS Nutella!
 
Praetorian
Beitrag 6. Nov 2017, 17:36 | Beitrag #4654
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 18.848



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


ZITAT(Pliskin @ 6. Nov 2017, 17:25) *
Spinnen wir aber jetzt mal ganz: Was ist dann mit Laserwaffen etc. die ja Energie "verschiessen" und keine Projektile?

Würde ich darunter einordnen:
ZITAT
1.3.6
Gegenstände, die unter Ausnutzung einer anderen als mechanischen Energie Verletzungen beibringen (z. B. Elektroimpulsgeräte), sofern sie nicht als gesundheitlich unbedenklich amtlich zugelassen sind und ein amtliches Prüfzeichen tragen zum Nachweis der gesundheitlichen Unbedenklichkeit; sowie Distanz-Elektroimpulsgeräte, die mit dem Abschuss- oder Auslösegerät durch einen leitungsfähigen Flüssigkeitsstrahl einen Elektroimpuls übertragen oder durch Leitung verbundene Elektroden zur Übertragung eines Elektroimpulses am Körper aufbringen
WaffG Anlage 2 (zu § 2 Abs. 2 bis 4)


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Xizor
Beitrag 6. Nov 2017, 17:38 | Beitrag #4655
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 792



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.01.2009


ZITAT(Pliskin @ 6. Nov 2017, 17:25) *
Spinnen wir aber jetzt mal ganz: Was ist dann mit Laserwaffen etc. die ja Energie "verschiessen" und keine Projektile?


Nr. 62 der Kriegswaffenliste im Kriegswaffenkontrollgesetz.

http://www.gesetze-im-internet.de/krwaffkontrg/anlage.html

Der Beitrag wurde von Xizor bearbeitet: 6. Nov 2017, 17:40
 
Pliskin
Beitrag 6. Nov 2017, 17:54 | Beitrag #4656
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.961



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.07.2008


... unglaublich biggrin.gif Vielen Dank euch für die Mühe ... Ich bin ja in Sachen "Schusswaffen" bin ich völlig unerfahren - ich weiß zwar wie man eine Waffe korrekt hält, lädt und natürlich abfeuern würde, aber das war es dann auch. Es sei denn man zählt jetzt Luftgewehre auf´m Jahrmarkt mit xD


--------------------
Auf der Suche nach individuellen Patches oder bestickten Kleidungsstücken? ----> Schaut mal hier rein: Mein Stickthread - Auf Butter gehört NIEMALS Nutella!
 
Xizor
Beitrag 13. Nov 2017, 19:46 | Beitrag #4657
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 792



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.01.2009


Wenn ein Händler vollständig bezahlte aber noch nicht ausgelieferte Ware (teuer, gebraucht, schwer zu finden) ohne Absprache an einen anderen verkauft, müsste er dann die Ware vom anderen Kunden zurückfordern, da §935 BGB (Der Erwerb des Eigentums auf Grund der §§ 932 bis 934 tritt nicht ein, wenn die Sache dem Eigentümer gestohlen worden, verloren gegangen oder sonst abhanden gekommen war.) greift oder hat der Käufer Glück gehabt und ich kriege "nur" mein Geld wieder?

Der Händler hat drei Bedingungen für den Eigentumsübergang in den AGB, die mit ODER getrennt sind. Eine war erfüllt, die Vereinbarung war den Gegenstand einzulagern bis eine zweite erfüllt war. Der Eigentumsübergang war also nach meiner Lesart vollzogen.
 
Nite
Beitrag 14. Nov 2017, 00:12 | Beitrag #4658
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.504



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


Kann jemand was zu dem Outdoor-Anbieter Stellar Equipment sagen?
Qualität?
Preis-Leistungsverhältnis?


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Cuga
Beitrag 14. Nov 2017, 10:23 | Beitrag #4659
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.175



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


@Xizor:
Das veräußern der Ware an Dritte macht den Kaufvertrag nicht unwirksam. Wenn A einen Vertrag mit B schließt, den Artikel aber zwischenzeitlich an C übereignet, ist er trotzdem noch verpflichtet den Vertrag mit B zu erfüllen. Wenn er dies nicht kann und B den Artikel zu einem höheren Preis bei D erwerben muss, hat A die Preisdifferenz zu tragen.

Ein Beispiel

ps: Wenn du die Ware bereits bezahlt hattest, wende dich am besten an einen Anwalt und lass den dafür sorgen, dass der Verkäufer seinem Teil des Vertrages erfüllt.

Der Beitrag wurde von Cuga bearbeitet: 14. Nov 2017, 10:27


--------------------
ZITAT(Amadeu Inácio de Almeida Prado @ 1975) *
Der Müßiggänger ist ein Abenteurer im Angesicht des Todes, ein Kreuzritter wider das Diktat der Eile.
 
 
 

156 Seiten V  « < 154 155 156
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24. November 2017 - 15:37