Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
89 Seiten V  « < 87 88 89  
Reply to this topicStart new topic
> Der allgemeine Grossgeraetefragenfred, Die Stoppelhopser haben ja auch einen!
xena
Beitrag 10. Sep 2023, 13:56 | Beitrag #2641
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.595



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


ZITAT(Broensen @ 9. Sep 2023, 20:38) *
Stellt euch mal den populistisch/konservativen Aufschrei vor, wenn neben einer deutschen Militärparade so ein rosa-pinkes Blßtenmeer positioniert wßrde....

Da ist es wieder... Das Unverständnis fßr andere Kulturen, das man laut in die Welt hinaus schreit.
Bis vor rund 200 Jahren galt in Europa rosa noch als männliche Farbe. Die Mächtigen haben sich gerne mit rosa gekleidet. Mit beginnender Industrialisierung hat es sich irgend wie umgekehrt.


--------------------
Schon seit 20 Jahren: Waffen der Welt
 
Broensen
Beitrag 10. Sep 2023, 15:00 | Beitrag #2642
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.169



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.07.2012


ZITAT(xena @ 10. Sep 2023, 14:56) *
ZITAT(Broensen @ 9. Sep 2023, 20:38) *
Stellt euch mal den populistisch/konservativen Aufschrei vor, wenn neben einer deutschen Militärparade so ein rosa-pinkes Blßtenmeer positioniert wßrde....
Da ist es wieder... Das Unverständnis fßr andere Kulturen, das man laut in die Welt hinaus schreit.

Spaßbremse! tounge.gif

Ich nehme mal zu deinen Gunsten an, dass du mich durchaus richtig verstanden hast und sich dein Vorwurf gegen die von mir kritisch angesprochene Klientel und nicht gegen mich richtet. wink.gif
 
xena
Beitrag 10. Sep 2023, 15:22 | Beitrag #2643
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.595



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Klaro. tounge.gif


--------------------
Schon seit 20 Jahren: Waffen der Welt
 
Salzgraf
Beitrag 28. Oct 2023, 09:26 | Beitrag #2644
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.376



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.04.2022


Was ist das?
https://t.me/wehearfromyanina/2893

Ich habe keinerlei Beschreibung dazu.
 
General Gauder
Beitrag 28. Oct 2023, 09:31 | Beitrag #2645
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.091



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 01.10.2005


War das nicht ein Schalldämpfer? Damit man an einem bestimmten Übungsplatz (Ka welcher das war) weiter Schießen durfte, ohne Probleme wegen Lärmbelästigung zu bekommen?


--------------------
Ehemaliger K�nig von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbr�ck
 
Forodir
Beitrag 28. Oct 2023, 09:35 | Beitrag #2646
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.885



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 14.11.2010


ZITAT(Salzgraf @ 28. Oct 2023, 10:26) *
Was ist das?
https://t.me/wehearfromyanina/2893

Ich habe keinerlei Beschreibung dazu.


Das ist ein Schalldämpfer fßr Geschßtze, steht in der WTD91 in Meppen. Dadurch konnte die Lärmbelastung verringert werden.


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spaß machen muss!
“You have attributed conditions to villainy that simply result from stupidity.”
 
Salzgraf
Beitrag 28. Oct 2023, 12:53 | Beitrag #2647
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.376



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.04.2022


Danke fĂźr die Info!
 
MartinEXO
Beitrag 10. Nov 2023, 22:55 | Beitrag #2648
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 425



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.11.2022


Vielleicht kennt sich hier jemand mit dem Marder 2 aus, kann mir jemand sagen wo die Hülsen ausgeworfen werden? Die werden nach vorne ausgeworfen aber dort ist kein Loch außer für das MG. Außerdem wo ist die Munition, im Turm hinten oder geht die nach unten in den Kampfraum?
 
Panzerchris
Beitrag 11. Nov 2023, 08:34 | Beitrag #2649
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.895



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.12.2020


Vielleicht beantwortet das Video deine Fragen:

https://www.youtube.com/watch?v=Gw5x35ErrLg
 
goschi
Beitrag 11. Nov 2023, 10:05 | Beitrag #2650
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 35.697



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002




--------------------
Wer zum Denken nachdenkseiten braucht, denkt auch, dass ihm ihm die Tankkarte das tanken abnimmt.

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(Forodir @ 31. May 2023, 20:26) *
Dass die Russen viele Verluste haben aufgrund ihrer offensiven Vorgehensweise, die sie sich bei Zapp Brannigan abgeschaut haben, ist davon unbenommen.
 
MartinEXO
Beitrag 11. Nov 2023, 10:42 | Beitrag #2651
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 425



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.11.2022


ZITAT(Panzerchris @ 11. Nov 2023, 09:34) *
Vielleicht beantwortet das Video deine Fragen:

https://www.youtube.com/watch?v=Gw5x35ErrLg

Danke aber das ist nicht ganz das wonach ich gesucht habe.
Marder 2: https://www.panzerbaer.de/types/bw_spz_marder_2-a.htm
 
Salzgraf
Beitrag 19. Nov 2023, 11:19 | Beitrag #2652
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.376



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.04.2022


Wie lange benÜtigen Flugabwehrsysteme wie Patriot, S300, S400 vom Ankommen im Aufstellungsbereich bis zur teilweisen (1. Starter kann eingesetzt werden) bzw. vollständigen Einsatzbereitschaft (alle Starter einsatzbereit)? 30 min, 2h, 12 h (vorausgesetzt die Standplätze sind geeignet (tragfähig, eben) und die Mannschaft gut trainiert)

Wie lange dauert es einen Starter innerhalb der Einehit räumlich umzuplatzieren? also vom trennen der Verbindung bis wiederherstellen der Verbindung zur Leitstelle, Fahrzeit natßrlich rausgerechnet..
 
Glorfindel
Beitrag 19. Nov 2023, 12:01 | Beitrag #2653
+Quote PostProfile CardPM
Divisionär
Beiträge: 9.233



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.09.2003


Es braucht etwa 30 Minuten, bis eine Patriot Feuereinheit. / Batterie feuerbereit ist.


--------------------
Il faut sortir de cette lutte non seulement victorieux, mais aussi sans reproche (General Guillaume Henri Dufour)
 
xena
Beitrag 19. Nov 2023, 17:01 | Beitrag #2654
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.595



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Über S-300 gibt es kaum verlässliche Angaben. Die Russen sagen, dass S-300 5 Minuten nach Halt betriebsbereit sei. Das bedeutet, die Fahrzeuge fahren ihre vorbestimmten Punkte an und wenn sie halten, sind sie jeweils nach fünf Minuten einsatzbereit. Also Radar ausgeklappt, alle Systeme hoch gefahren und betriebsbereit, oder Werfer, Container aufgerichtet und dann betriebsbereit usw. Ob dann auch alle Verbindungen usw stehen, wird nicht gesagt. Das galt aber für das ursprüngliche System auf MAZ 7310. Die auf Sattelschlepper brauchen sicherlich mehr Zeit, da auch die Zugmaschinen ausgekoppelt werden müssen, so wie auch bei Patriot. S-400 ist ja wieder auf einem 8x8 und dürfte auch wieder dem entsprechen. Bei einem Stellungswechsel müssen dann die Zugmaschinen wieder gekoppelt werden, was wieder mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Der Beitrag wurde von xena bearbeitet: 19. Nov 2023, 17:07


--------------------
Schon seit 20 Jahren: Waffen der Welt
 
Salzgraf
Beitrag 20. Nov 2023, 17:42 | Beitrag #2655
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.376



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.04.2022


Danke fĂźr die Infos.
Daraus folgt ja, daß man in einer zweistündigen Feuerpause (Mittag) locker die Stellung wechseln kann so man eine Ausweichstellung hat.
 
T.S.C.Plage
Beitrag 24. Nov 2023, 00:53 | Beitrag #2656
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.594



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.09.2002


ZITAT(xena @ 19. Nov 2023, 17:01) *
Über S-300 gibt es kaum verlässliche Angaben. Die Russen sagen, dass S-300 5 Minuten nach Halt betriebsbereit sei. Das bedeutet, die Fahrzeuge fahren ihre vorbestimmten Punkte an und wenn sie halten, sind sie jeweils nach fünf Minuten einsatzbereit. Also Radar ausgeklappt, alle Systeme hoch gefahren und betriebsbereit, oder Werfer, Container aufgerichtet und dann betriebsbereit usw. Ob dann auch alle Verbindungen usw stehen, wird nicht gesagt. Das galt aber für das ursprüngliche System auf MAZ 7310. Die auf Sattelschlepper brauchen sicherlich mehr Zeit, da auch die Zugmaschinen ausgekoppelt werden müssen, so wie auch bei Patriot. S-400 ist ja wieder auf einem 8x8 und dürfte auch wieder dem entsprechen. Bei einem Stellungswechsel müssen dann die Zugmaschinen wieder gekoppelt werden, was wieder mehr Zeit in Anspruch nimmt.


Die meisten S-300 Starter dßrften auf MAZ verlastet sein und bei denen auf Anhänger bleibt die Zugmaschine dran.


--------------------
The search for the truth is a very fierce discipline.
 
xena
Beitrag 24. Nov 2023, 06:36 | Beitrag #2657
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.595



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Kommt darauf an. Die S-300 mit Zugmaschine sind fĂźr statische Feuerstellungen vorgesehen. Da kommen die Zugmaschinen weg. Sie sind der Ersatz fĂźr die S-25 Zenit um Moskau herum. Bei S-400 hingegen bleiben die dran, da gibts keine 8x8 mehr. Bei Patriot kommen die Zugmaschinen weg.


--------------------
Schon seit 20 Jahren: Waffen der Welt
 
T.S.C.Plage
Beitrag Gestern, 02:12 | Beitrag #2658
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.594



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.09.2002


Nein, kommt es nicht. Weder die Kraz noch die neuen BAZ Sattelzugmaschinen werden im Normalfall abgekoppelt. Warum auch? Such einfach mal nach Fotos von 5P85T. Das sind die TEL auf Anhänger. Da findest du sogar Fotos beim Abschuss. Hänger die alleine in Feuerstellung rumstehen, habe ich bisher noch nicht gesehen.

Es ist zwar angedacht, die 8x8 MAZ-543 TEL zu ersetzen, um unabhängig von den Weißrussen zu werden, die diese herstellen, davon ist man aber noch meilenweit entfernt. Daher gibt es auch S-400 auf MAZ-543. Die TEL auf der Krim sind z.B. alle 8x8 soweit man das erkennen kann. Welche auf Hänger habe ich dort zumindest noch nicht gesehen. Ansonsten gibt es auch auf dem BAZ basierende 8x8 TEL Prototypen. Die heißen dann 5P90S.

Was die Anhängerversion von Patriot angeht stimmt das mit dem "Zugmschinen weg" auch nur bedingt. Gibt auch genug Fotos, wo die noch dran oder abgekoppelt drunter in Feuerstellung stehen. Sowohl bei den Amis, als z.B. auch bei den Sßdkoreanern.


--------------------
The search for the truth is a very fierce discipline.
 
 
 

89 Seiten V  « < 87 88 89
Reply to this topicStart new topic


2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 29. November 2023 - 19:46