Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

ZurŘck zum Board Index
 
Reply to this topicStart new topic
> NCIS Sydney
Wildboar
Beitrag 5. Feb 2024, 11:56 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Fńhnrich
Beiträge: 108



Gruppe: Members
Mitglied seit: 30.03.2012


Moin,

auf Paramount kommt nun ein erneuter Ableger des NCIS-Universums: NCIS Sydney.

Was f├╝r ein Schwachsinn. Die F├Ąlle gehen gerade so noch. Aber das Team ist eine einzige Katastrophe. V├Âllig ├╝berzeichnete Charaktere mit riesigen Macken treffen auf nicht vorhandene Schauspielf├Ąhigkeiten.

Was ist nur aus der genialen Ur-Serie geworden?

Wer Paramount hat, mal reinschauen. Ich habe bis Mitte der 3. Folge durchgehalten.

Der Beitrag wurde von Wildboar bearbeitet: 5. Feb 2024, 11:57
 
Glorfindel
Beitrag 5. Feb 2024, 18:53 | Beitrag #2
+Quote PostProfile CardPM
Division├Ąr
Beiträge: 9.645



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.09.2003


Ich kenne die Serie leider nicht allzu gut, es d├╝rfte sich allerdings um einen australischen Ableger handeln .


--------------------
Il faut sortir de cette lutte non seulement victorieux, mais aussi sans reproche (General Guillaume Henri Dufour)
 
Merowinger
Beitrag 5. Feb 2024, 19:24 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 7.563



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Ich hatte gerade Spass mit "Blindspot", ist vielleicht eine Alternative.
 
Nite
Beitrag 6. Feb 2024, 23:42 | Beitrag #4
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 19.336



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


NCIS ist doch nur ein JAG-Ableger biggrin.gif


--------------------
#flapjackmafia #GuaranaAntarctica #arrr #PyramidHoneyTruther
 
xena
Beitrag 7. Feb 2024, 13:59 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.759



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Naja, mit Abgang von Abby hat die Serie ihren Exotenstatus verloren und mit Abgang von Gibbs wurde eine neue Serie daraus.

Die Ableger der Serie hatten irgend wie auch ihre Merkw├╝rdigkeiten. So haben sich die in LA nur mit Terrorismus besch├Ąftigt, der aber eigentlich Sache vom FBI und Homeland ist. Denen in New Orleans fehlte irgend wie der Biss. Und jetzt noch ein Ableger abseits der USA, wo man in der Realit├Ąt eigentlich keinerlei Befugnisse hat? Naja, wenns sein muss...


--------------------
Schon seit 20 Jahren: Waffen der Welt
 
ChrisCRTS
Beitrag 9. Feb 2024, 09:11 | Beitrag #6
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.413



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.09.2003


Ich hatte fr├╝her NCIS angeschaut, 5 staffeln oder so, dann nicht mehr.

NCIS: New Orleans bis sie mit corona Masken herum liefen. hmpf.gif

NCIS: LA immer wieder gern.

NCIS: Hawaii? Das gleiche wie beim Pizza, halte ich fern von mir.

Und jetzt auch Sydney? Ne! Nicht mit mir!


--------------------
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ!
 
General Gauder
Beitrag 9. Feb 2024, 15:13 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.351



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 01.10.2005


NCIS habe ich bis zu dem Punkt geschaut wo der Dr. am Strand tot umgefallen ist, schon die Staffeln davor waren nicht so meins, die Charaktere waren teilweise sehr fragw├╝rdig und die Storys waren in fast jeder Folge gleich, immer gab es einen toten Marine oder Navy typen usw.
Bei JAG waren die F├Ąlle wenigstens abwechslungsreich


--------------------
Ehemaliger K´┐Żnig von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbr´┐Żck
 
xena
Beitrag 9. Feb 2024, 16:20 | Beitrag #8
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.759



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Am Anfang ja. Irgend wann ging es aber mehr um die Machenschaften der NCIS Leute und ihre Probleme. Die F├Ąlle waren dann nur noch die Nebengeschichte. Dann ging es nach S├╝damerika nen Drogenbaron zu killen, oder in den Nahen Osten Terroristen jagen die irgend wie mit der eigenen Vergangenheit zu tun hatten usw. In der Realit├Ąt w├Ąren die alle schon lange aus dem Dienst entfernt worden, mit dem Ballast an Problemen was die da mitgebracht und verursacht haben.


--------------------
Schon seit 20 Jahren: Waffen der Welt
 
Panzerchris
Beitrag 9. Feb 2024, 16:24 | Beitrag #9
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.948



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.12.2020


ZITAT(General Gauder @ 9. Feb 2024, 15:13) *
NCIS habe ich bis zu dem Punkt geschaut wo der Dr. am Strand tot umgefallen ist, schon die Staffeln davor waren nicht so meins, die Charaktere waren teilweise sehr fragw├╝rdig und die Storys waren in fast jeder Folge gleich, immer gab es einen toten Marine oder Navy typen usw.
Bei JAG waren die F├Ąlle wenigstens abwechslungsreich

Das ist wie mit den Rosenheim-Cops. Ich schaue die Serie nicht, daf├╝r ist mir meine Zeit zu kostbar. Wenn man aber die Serie schaut k├Ânnte man denken, Rosenheim w├Ąre die gef├Ąhrlichste Stadt Deutschlands.
 
skape
Beitrag 9. Feb 2024, 18:37 | Beitrag #10
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.832



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 27.07.2007


ZITAT(ChrisCRTS @ 9. Feb 2024, 09:11) *
Ich hatte fr├╝her NCIS angeschaut, 5 staffeln oder so, dann nicht mehr.

NCIS: New Orleans bis sie mit corona Masken herum liefen. hmpf.gif
[...]


Das ist auf jeden Fall ein Grund. Mir kommt Jordan Klepper in den Sinn, als er einen ehemaligen Trump Supporter interviewt, wieso er nicht mehr Trump unterst├╝tzt. biggrin.gif


--------------------
Warning! Unpleasant spoiler: You lost the game!
 
ChrisCRTS
Beitrag 10. Feb 2024, 13:08 | Beitrag #11
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.413



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.09.2003


ZITAT(skape @ 9. Feb 2024, 18:37) *
ZITAT(ChrisCRTS @ 9. Feb 2024, 09:11) *
Ich hatte fr├╝her NCIS angeschaut, 5 staffeln oder so, dann nicht mehr.

NCIS: New Orleans bis sie mit corona Masken herum liefen. hmpf.gif
[...]


Das ist auf jeden Fall ein Grund. Mir kommt Jordan Klepper in den Sinn, als er einen ehemaligen Trump Supporter interviewt, wieso er nicht mehr Trump unterst├╝tzt. biggrin.gif


Es war der letzte Tropfen. wink.gif
Die Serie war mir zu "politisch" geworden.


--------------------
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ!
 
Almeran
Beitrag 11. Feb 2024, 16:35 | Beitrag #12
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 8.752



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


Wirklich furchtbar politisch, wenn Serien die Realit├Ąt abbilden lol.gif


--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung w├Ąchst in umgekehrtem Verh├Ąltnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des Gl├╝cks
 
ChrisCRTS
Beitrag 11. Feb 2024, 21:23 | Beitrag #13
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.413



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.09.2003


ZITAT(Almeran @ 11. Feb 2024, 16:35) *
Wirklich furchtbar politisch, wenn Serien die Realit├Ąt abbilden lol.gif


Wenn sie versuchend das "message" zwanghaft r├╝ber zu bringen ja.

Bei "NCIS:LA" haben hinter der camera alle FFP-Masken getragen, aber nicht vor der camera.

Bei "NCIS:NO" haben bei jeder scene neue Masken aufgesetzt und waren st├Ąndig bei H├Ąnde desinfiziert. USW.


--------------------
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ!
 
goschi
Beitrag 11. Feb 2024, 22:52 | Beitrag #14
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 36.045



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


du meinst, wie es teilweise die Realit├Ąt war w├Ąhrend ├╝ber zwei jahren?

Wieso sollte man das nicht auch in Serien verarbeiten?


--------------------
Wer zum Denken nachdenkseiten braucht, denkt auch, dass ihm ihm die Tankkarte das tanken abnimmt.

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(Forodir @ 31. May 2023, 20:26) *
Dass die Russen viele Verluste haben aufgrund ihrer offensiven Vorgehensweise, die sie sich bei Zapp Brannigan abgeschaut haben, ist davon unbenommen.
 
 
 

Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21. February 2024 - 02:43