eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
15 Seiten V  « < 13 14 15  
Reply to this topicStart new topic
> Brigaden-Thread
PzArt
Beitrag 18. Apr 2019, 09:57 | Beitrag #421
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 422



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.12.2016


Das schwere Gerät bei der Division? Meines Wissens bleiben die Panzerpioniere mit dem schweren Gerät bei den Brigaden (Pionierpanzer Dachs, Brückenlegepanzer usw.).

Die Kompanien für die Division haben zwar auch mechanisiertes Gerät, aber nichts gepanzertes (z.B. Schwimmbrücke M3, Faltschwimmbrücke, nicht gepanzerte Erdarbeitsgeräte usw.).
 
400plus
Beitrag 18. Apr 2019, 10:04 | Beitrag #422
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.753



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Ja, ich hätte vielleicht eher "sperrig" als "schwer" sagen sollen wink.gif Die Panzerpioniere bei der Brigade, die Pioniermaschinenkompanien und Brückenelemente (im V-Fall) bei der Division.
 
400plus
Beitrag 18. Apr 2019, 17:36 | Beitrag #423
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.753



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Interessehalber: Wie gliedern eigentlich die Schweizer ihre Panzersappeurbataillone?
 
400plus
Beitrag 26. Jun 2019, 09:28 | Beitrag #424
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.753



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Nicht ganz so aktuell, aber wir die SuFu hat nichts ergeben, und interessant finde ich es allemal: Bei der britischen Armee stehen Veränderungen an. Die ursprüngliche Zielvorstellung (Army 2020) sah eine schwere Division mit drei mechanisierten Brigaden (1st, 12th, 20th) vor, dazu eine Luftlandebrigade und eine Infanteriedivision mit 7 Brigaden. Die Grundidee war, dass die drei mechanisierten im Rotationsprinzip eine in hoher Einsatzbereitschaft halten.

Nach dem neuen Plan Army 2020 Refine werden nun eine mechanisierte und eine Infateriebrigade in sogenannte Strike-Brigaden umgegliedert. Diese bestehen aus zwei Bataillonen Panzeraufklärern mit Ajax und zwei motorisierten Infanteriebataillonen mit Boxern sowie Unterstützungstruppen. Die neue schwere Division wird dann 4 Brigaden umfassen, zwei mechanisierte (mit Challenger-KPz und Warrior-SPz) und zwei Strike. Das Ziel ist es, je eine Brigade in Bereitschaft zu halten.

Derzeitige Struktur mit der bereits gebildeten ersten Strike-Brigade

Strategic Defence and Security Review - Army:Written statement

Mehr Infos auf Nicholas Drummonds Blog

Ich weiß nicht so genau, was ich davon halten soll. Das wirkt sehr an den amerikanischen Stryker-Brigaden orientiert, aber mit einem Mix aus Kette und Rad (und folglich eher weniger mobil?) und ohne die Feuerkraft, die die Stryker MGS mitbringen. Und aus 2 Brigaden je eine einsatzbereit zu halten klingt auch recht sportlich.

Der Beitrag wurde von 400plus bearbeitet: 26. Jun 2019, 09:39
 
Schwabo Elite
Beitrag 26. Jun 2019, 11:12 | Beitrag #425
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.559



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Sicher, dass jeweils eine Brigade bereitsgehalten werden soll und nicht nur eine von vier in der Division insgesamt?


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
400plus
Beitrag 26. Jun 2019, 11:35 | Beitrag #426
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.753



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Jap, das wurde vom damaligen Verteidigungsminister (Mays Kabinettsmitglieder haben ja eine sehr geringe Halbwertszeit biggrin.gif ) so herausgestrichen:

"A modernised division will be centred on the 3rd (UK) Division, organised with four brigades of two Armoured infantry and two Strike, rather than three Armoured infantry as now. A significant uplift in capability, it will hold one of each at high readiness, rather than the current single armoured infantry brigade. "
 
Dave76
Beitrag 26. Jun 2019, 11:36 | Beitrag #427
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(Schwabo Elite @ 26. Jun 2019, 12:12) *
Sicher, dass jeweils eine Brigade bereitsgehalten werden soll und nicht nur eine von vier in der Division insgesamt?

ZITAT
A modernised division will be centred on the 3rd (UK) Division, organised with four brigades of two Armoured infantry and two Strike, rather than three Armoured infantry as now. A significant uplift in capability, it will hold one of each at high readiness, rather than the current single armoured infantry brigade.


Edit sagt: "Zu spät!"

Der Beitrag wurde von Dave76 bearbeitet: 26. Jun 2019, 11:37


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
400plus
Beitrag 3. Jul 2019, 09:05 | Beitrag #428
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.753



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Noch ein Meinungsbeitrag zum Thema: https://uklandpower.com/2019/07/02/the-impo...ound-artillery/
 
PzArt
Beitrag 3. Jul 2019, 10:43 | Beitrag #429
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 422



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.12.2016


Interessanter Beitrag. Insbesondere zum Thema Artillerie. Besten dank.
 
400plus
Beitrag 6. Oct 2019, 12:34 | Beitrag #430
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.753



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Warum sind die Divisionen des USMC eigentlich noch in Regimenter gegliedert? Separate Brigaden als Marine Expeditionary Brigades gibt es ja, aber warum wurden dann nicht einfach die ganzen Divisionen brigadisiert?
 
Glorfindel
Beitrag 6. Oct 2019, 16:18 | Beitrag #431
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.656



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


Kurzgesagt, weil es sich um Marineinfaterie handelt, und deshalb unterschiedliche Aufgaben erfüllt, welche auch eine unterschiedliche Organisation erfordert. Die Bataillone, Regimenter und Divisionen sind denn auch anders (grösser) gegliedert als jene der US Army oder anderer NATO-Armeen. Auch die Expeditionary Brigades (welche auch aus einem Inf Rf bestehen, sind keine klassischen Brigaden. Das USMC ist zudem (was) Organisation betrifft, konservativ.


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
sempertalis
Beitrag 6. Oct 2019, 16:43 | Beitrag #432
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 690



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.06.2010


ZITAT(400plus @ 6. Oct 2019, 13:34) *
Warum sind die Divisionen des USMC eigentlich noch in Regimenter gegliedert? Separate Brigaden als Marine Expeditionary Brigades gibt es ja, aber warum wurden dann nicht einfach die ganzen Divisionen brigadisiert?



MARINE EXPEDITIONARY BRIGADE (MEB)


The MEB, normally commanded by a brigadier general, is a scalable MAGTF with a force of up to 20,000 Marines and Sailors. The scalable MEB is capable of full spectrum operations, and self-sustainment for 30 days. The standing MEB CEs are the 1st MEB, which is embedded in the I MEF staff, while 2d and 3d MEBs are stand-alone organizations. The standing MEB CEs do not have permanently assigned forces, instead they maintain habitual relationships with associated major subordinate elements through planning and exercises.

When mobilized, a MEB is comprised of a CE, GCE, ACE, and LCE. These elements are comprised of a reinforced infantry regiment, a composite Marine Aircraft Group, and a task-organized Combat Logistics Regiment.

Glaube das die Gliederung in Regimentern alles etwas flexibler macht wenn die MEB´s benötigt werden. Die Einheiten der MEB´s rotieren ja im Turnus so das jeder mal dran kommt. Man darf auch nicht vergessen das es noch 7 MEU´s gibt die ein GCE in Btl.stärke stellen das jeweils aus einem der anderen Regimentern kommt und wovon mindestens 2 immer auf den Weltmeeren unterwegs sind. Auch diese Truppen rotieren im Turnus(15 Monate glaube ich).


--------------------
We are the unthanked doing the unnecessary for the ungrateful led by the unqualified!

.308 Grouptherapy
 
Schwabo Elite
Beitrag 6. Oct 2019, 16:48 | Beitrag #433
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.559



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Ich halte es übrigens für eine Auszeichnung der Generale im USMC, dass man regulär einem Brigadegeneral das Kommando über eine Marine Expeditionary Brigade überantwortet. Die MEB sind nicht nur sehr groß mit 14.500 Mann für einen Brigadekampfverband, sondern auch mit einer eigenen Marine Aircraft Group ausgestattet. Das erfordert ein ordentliches Maß an Verbunddenken, selbst für einen Brigadier. In den Heeren der NATO wird das oftmals deswegen auch anders gehandhabt.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
400plus
Beitrag 6. Oct 2019, 17:50 | Beitrag #434
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.753



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Danke! Sehr interessant, da die einzelnen Divisionen ja durchaus mal geschlossen eingesetzt werden (z.B. 2003).
 
Glorfindel
Beitrag 7. Oct 2019, 10:11 | Beitrag #435
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.656



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


Es ist auch noch auf folgendes hinzuweisen: die Grundgliederung von Truppen gleicht selten der Einsatzgliederung, insbesondere aber beim USMC unterscheiden sich die Grundgliederung und die Einsatzgliederung sehr stark (und zwar sehr viel mehr als bei der heutigen US Army).

Dazu wiki:
ZITAT
A regimental combat team (RCT) is a provisional major infantry unit of the United States Marine Corps to the present day (...)

The regiment, commanded by a colonel, consists of a Headquarters Company and three identical Marine infantry battalions. The regiment is then heavily reinforced by other division assets to form the RCT.

These reinforcements typically include:
- One artillery battalion (drawn from the division’s organic artillery regiment), consisting of a headquarters battery and four identical firing batteries, each containing six 155 mm towed howitzers;
- An armored vehicle battalion equivalent, consisting of an assault amphibian company (reinforced) (48 amphibious assault vehicles), a light armored reconnaissance company (reinforced) (27 light armored vehicles) and a tank company (reinforced) (14 main battle tanks), each drawn from their parent division’s organic type battalion;
- A combat support battalion equivalent, consisting of a combat engineer company, a reconnaissance company (each drawn from their parent division’s organic type battalion), and a support company, formed from the parent division’s headquarters battalion, consisting of platoons from the headquarters, communications, and truck companies.
The RCT receives dedicated logistical support from a combat logistics battalion, which is organic to the combat logistics regiment of the MEB.

Therefore, the RCT is roughly the same size (approximately 4,500–5,000 Marines and Sailors) and has generally the same number of battalions (and battalion equivalents) as a US Army brigade combat team (BCT).


Es gibt verschiedene Lehren, wie Truppen aufzubauen sind, insbesondere auch wie Einsatzverbände zu bilden sind. Die Marines haben sich wohl für das entschieden, weil es für sie am meisten stimmt. Diesbezüglich ist anzumerken, dass die Marines einen anderen Auftrag haben als die Army. Sie können mit dieser Gliederung sowohl MEU wie auch MEB's (und sonst MCT's) aufstellen. Für die Army ist es dagegen nicht entscheidend, MEU's mit ihren Bataillonen aufzustellen.


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
Glorfindel
Beitrag 7. Oct 2019, 10:39 | Beitrag #436
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.656



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


ZITAT(400plus @ 6. Oct 2019, 17:50) *
Danke! Sehr interessant, da die einzelnen Divisionen ja durchaus mal geschlossen eingesetzt werden (z.B. 2003).

Jein. Die Divisionen werden kaum so wie ihre Grundgliederung ist, geschlossen eingesetzt. Auch 2003 nicht. Erstens war die 1. Division Teil der 1. MEF (und zwar stellte die Division die Bodenkampftruppenkomponente der 1. MEF), welche aus viel mehr Bestand, insbesondere auch aus Helikopterträgern, der Luftkomponente und der Logistikkomponente. Im Weiteren war die 1stMarDiv (-/+), d.h sie war einerseits nicht vollständig und andererseits verstärkt durch Truppen ausserhalb der 1stMarDiv. Sie bildete iirc zwei RCTs für den Einsatz im Irak.

Der Beitrag wurde von Glorfindel bearbeitet: 7. Oct 2019, 10:40


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
 
 

15 Seiten V  « < 13 14 15
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23. October 2019 - 09:12