eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
6 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Flugzeuge in Film und Fernsehen, Erkennen, identifizieren, bekämpfen
Der Neue
Beitrag 24. Nov 2002, 20:09 | Beitrag #61
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 273



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.02.2002


Wie heist eigentlich der Folgel aus "Im Fadenkreuz" in dem die Französischen Soldaten sitzen (die die kurz vor erreichen des Typs umdrehen)?? Der sieht so ähnlich aus wie ein MI 8.


--------------------
Man muss nur wollen und daran glauben,  dann wird es gelingen!

Ferdinand Graf von Zeppelin
(1838 - 1917)
 
tomcat
Beitrag 17. Jul 2002, 00:59 | Beitrag #62
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 234



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.01.2002


@ bill kilgore:

In Deutschland lief der Comic doch unter Rex Danny  ;)
Hast Du etwa die Originale gelesen?

tomcat  :smokin
 
Desert Hawk
Beitrag 25. Sep 2002, 12:09 | Beitrag #63
+Quote PostProfile CardPM
Elder Forenmen
Beiträge: 6.368



Gruppe: Ehrenmoderator
Mitglied seit: 05.08.2001


QUOTE(Genosse Pjetrov @ 21 Sep. 2002 - 02:15)
@Desert Hawk:

Schon mal was vom begriff "Golden BB bullet" gehört?

"Fighter pilots coined the term “Golden BB”, and it describes what can happen when a small caliber bullet strikes a highly vulnerable part of their airplane.  It causes a catastrophic event and the pilot usually dies."

Dieser begriff würde während des Vietnamkrieges populär, als tieffliegende Piloten durch ungezieltes Feuer der NVA oder VC Kalaschnikovs schwer beschädigt oder zerstört wurden.

Natürlich ist es immer Glück auf seiten der Vietnamesen gewesen. Niemand hat auch nur annähernd gezielt (mit vorhalt und all den zu berechnenden Faktoren. Wäre ja auch unmöglich.)

Man sollte den alten Murphy nie unterschätzen  wink.gif

Genosse Pjetrov
Vorhalt? Errechnet das Radar!

Ich bin mir sehr wohl bewußt, dass es solche Treffer gibt, aber in diesem Film ging es um den Abschuß durch eine Jagdgewehr und das gehört für mich in das Reich der Fantasie... wink.gif

Mfg
Desert Hawk


--------------------
"Klagt nicht, kämpft !"
"Real power can't be given, it must be taken" (The Godfather)

ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ!
 
cyborg
Beitrag 17. Jul 2002, 20:59 | Beitrag #64
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.242



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.01.2002


QUOTE(UvD @ 16 Juli 2002 - 06:27)
@cyborg
Als ich vor etwa ca. 10 jahren das letzte mal im Heidepark war
war das dong noch als MIG 21 der NVA lackiert.(Wenn ich mich irre. biggrin.gif  )
Handelt sich aber definitiv um eine MIG 21 U600.
MIG 21 NVA-Verbleib

Gruß UvD

Danke, aber was macht ein Flugzeug aus dem Ostem im Westen?????


--------------------
„Alles ist möglich, selbst dämliche Fragen wie Ihre.“

Joschka Fischer
 
Tobit
Beitrag 7. Feb 2004, 23:43 | Beitrag #65
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor a.D.
Beiträge: 4.480



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 20.09.2001


Siehe oben, Northrop-Grumman stand Pate.
 
Marodeur
Beitrag 13. Jul 2004, 23:38 | Beitrag #66
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 347



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.07.2004


kennt einer den film: das fliegende auge?

der hubschrauber darin mutet mir auch recht komisch an. gibt´s den wirklich oder gab´s da wieder ne bastelstunde?


--------------------
...denn ich bin einer, der läßt sich das nicht gefallen...Freunde der Sonne...
 
Praetorian
Beitrag 13. Jul 2004, 23:39 | Beitrag #67
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.665



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Bastelstunde, ist eine umgebaute Gazelle.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
MAKO
Beitrag 12. Mar 2005, 20:26 | Beitrag #68
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 90



Gruppe: Awaiting Authorisation
Mitglied seit: 25.01.2004


QUOTE(british steel @ 28.09.2002, 22:51)
Die Mi-24 waren umgespachtelte Pumas. Die kleineren in Rambo 3 waren umgespachtelte Eurocopter SA 441 Gazellen.
In Rambo 2 kamen auch noch \"russische\" Bell 212 zum Einsatz. Das hatten wir schon mal, musste mal suchen. In dem Topic gabs auch Bilder aus Rambo 3.

Der Film lief ja gestern mal wieder, und dabei hab ich eigentlich den Eindruck gehabt, dass die "Kleinen" nicht unbedingt Gezellen waren, sondern eher SA 350 Ecureuil mit aufgepflanzter Nase. Stimmt mir jemand zu?

confused.gif


--------------------
FlaRak - Missile away!
 
ChrisCRTS
Beitrag 12. Mar 2005, 21:30 | Beitrag #69
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.257



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.09.2003


Es waren doch Gazellen. Ecureil hat keine fenestron.


--------------------
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ!
 
HANS
Beitrag 10. May 2005, 21:49 | Beitrag #70
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.059



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.09.2003


Hat jemand ne Detailaufnahme von der Defensivbewaffnung des Flugzeuges, das die Herren Jones in INDIANA JONES AND THE LAST CRUSADE klauen? Das soll wohl ein FIAT-Villar Perosa Mod 1915 Doppel-MG darstellen, bin mir aber ziemlich sicher, dass das irgend ne Bastelei ist. Wär aber nett es genauer zu wissen . . .

mfg

HANS


--------------------
 
Praetorian
Beitrag 10. May 2005, 22:06 | Beitrag #71
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.665



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Du hast Post wink.gif


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
HANS
Beitrag 10. May 2005, 22:10 | Beitrag #72
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.059



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.09.2003


QUOTE(Praetorian @ 10.05.2005, 23:06)

>Du hast Post

Vielen Dank!

Keine schlechte Arbeit, aber eindeutig kein Original-FIAT. Die Magazine und die Rohre sind völlig anders, auch andere Details stimmen nicht. Ist auch keine W+F-Furrer Flieger-Doppelpistole 19. Hm.

mfg

HANS


--------------------
 
bill kilgore
Beitrag 10. May 2005, 22:21 | Beitrag #73
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.507



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


War es velleicht die hier: http://www.longmountain.com/movieguns/TheSicilian

Bild: http://www.longmountain.com/movieguns/TheSicilian/DSCN0174.jpg (Bild automatisch entfernt)

QUOTE
The handheld \"Villar Perosa\" double submachine gun was made up from two inverted Beretta 38A submachine guns, a Bren LMG front grip, and a trigger group from an MG42 machine gun. Both guns are serialized with #210.


--------------------
It is, of course, obvious that speed, or height of fall, is not in itself injurious ... but a high rate of change of velocity, such as occurs after a 10 story fall onto concrete, is another matter. [1]
No ned hudla.
 
HANS
Beitrag 10. May 2005, 22:25 | Beitrag #74
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.059



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.09.2003


QUOTE(bill kilgore @ 10.05.2005, 23:21)

>War es velleicht die hier: [URL=http://www.longmountain.com/movieguns/TheSicilian]

Nee. Die in INDIANA JONES hat durchbrochene Rohrmäntel und Spatengriffe. Aber interessant. Wo kommt die vor in THE SICILIAN?

mfg

HANS


--------------------
 
bill kilgore
Beitrag 10. May 2005, 22:30 | Beitrag #75
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.507



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


Kann ich dir leider nicht sagen... sad.gif

Aber Cimino und Puzo, den sollte ich mir mal anschauen...


--------------------
It is, of course, obvious that speed, or height of fall, is not in itself injurious ... but a high rate of change of velocity, such as occurs after a 10 story fall onto concrete, is another matter. [1]
No ned hudla.
 
Majestic
Beitrag 23. May 2005, 14:46 | Beitrag #76
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 471



Gruppe: Members
Mitglied seit: 23.05.2005


Erstmal ein freundliches Hallo an alle da ich seit heute neu in diesem Forum bin! Da sich mein gesabbel sicher eh nicht jeder durchlesen möchte direkt mein erster Kommentar.

Erinnert sich noch jemand an den Film "Air America" mit Mel Gibson? Wie hiessen diese alten Transportflugzeuge noch gleich? Soweit ich weiss waren es relativ grosse 2-motorige Maschinen die von Behelfspisten aus starten konnten.

Mfg, Majestic


P.S: Erstklassiges Forum hier und schön so viele Gleichgesinnte hier anzutreffen!  :)


--------------------
"Der Beweis von Heldentum liegt nicht im Gewinnen einer Schlacht, sondern im Ertragen einer Niederlage - David Lloyd George"


 
Praetorian
Beitrag 23. May 2005, 14:56 | Beitrag #77
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.665



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Fairchild C-123 Provider


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
burst
Beitrag 5. Oct 2005, 12:22 | Beitrag #78
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 35



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2003


Frage Typ von 2 Fliegern:
1. kam neulich ein Bericht über Deserteure in der US-Army mit einem Ausschnitt über Fallschirmausbildung von US-Marines.
Absprung offensichtlich seitlich, hatte 6 Propellermotoren. Mehr war aus der Perspektive nicht zu erkennen.Aufnahmen waren vermutlich 10-15 Jahre alt.
2. Überflug Richtung Flughafen Leipzig: 2-motorig Turboprop(?), T-Leitwerk, Motoren ragten überproportional nach vorn über die Tragflächen, ziemlich bis zum Bug, (fast) nicht nach hinten.Könnte eine Heckklappe gehabt haben.
Danke
 
Praetorian
Beitrag 5. Oct 2005, 13:25 | Beitrag #79
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.665



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


QUOTE(burst @ 05.10.2005, 13:22)
hatte 6 Propellermotoren

Bist du ganz sicher, daß du dich nicht verguckt hat?


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
burst
Beitrag 5. Oct 2005, 14:01 | Beitrag #80
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 35



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2003


Naja, is mir auch komisch. Wenn es sowas nicht gibt, waren vielleicht Treibstoffbehälter o.ä. dabei. War von hinten unten schlecht zu erkennen, hätte aber drauf gewettet.
Danke confused.gif
 
Praetorian
Beitrag 5. Oct 2005, 14:12 | Beitrag #81
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.665



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Für die Hercules gibt es sowas:
Bild: http://www.aero-pix.com/westfield03/hc130/hc130-b.jpg (Bild automatisch entfernt)

Passt dann wohl auch eher zur Fallschirmausbildung.

€dit: das ist jetzt eine KC-130, die Tanks zwischen den beiden Motoren meine ich.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
burst
Beitrag 6. Oct 2005, 08:54 | Beitrag #82
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 35



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2003


Die Turboprop hab ich gefunden, lt. Flugplan war es eine DHC-8
 
burst
Beitrag 2. Feb 2006, 08:26 | Beitrag #83
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 35



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2003


neue Frage: am 01.02. kam ein Bericht über Ozonforschung des DLR in Australien.

( http://www.dlr.de/dlr/News/pi_041105_scout03_hg.html )

Darin wurde die russische Geophysika M 55 gezeigt.
Hat jemand einen Link zu technischen Daten ? Nach einer kurzen Anmerkung im Bericht war sie ursprünglich als mil. Höhenaufklärer konzipiert.
 
Racer
Beitrag 2. Feb 2006, 09:22 | Beitrag #84
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.137



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.09.2005


http://en.wikipedia.org/wiki/Myasishchev_M-55

http://www.spyflight.co.uk/m-17%20mystic.htm
http://emz-m.ru/M55-e.htm
http://www.aeronautics.ru/archive/vvs/m55-01.htm
 
burst
Beitrag 2. Feb 2006, 15:19 | Beitrag #85
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 35



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2003


Danke Racer, spyflight und aeronautics werde ich in meine Lesezeichen aufnehmen. Die sind mir neu.
 
coldie
Beitrag 13. Feb 2006, 21:51 | Beitrag #86
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 52



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2005


was kam denn heute bei Galileo wieder für eine Sülze? Die haben doch tatsächlich behauptet dass so ein Gyrocopter absturzsicher sein soll  
Bild: http://www.ulmeurope.com/images/90016pc.jpg (Bild automatisch entfernt)
weil er wenn der Motor ausfällt nicht sofort runterfällt, was nach deren Aussage bei einem Helikopter der Fall sein soll mata.gif.  
Frage an die Experten:
1.Gibt es irgendein Fluggerät das sofort runterfällt wenn der Motor ausfällt?
2. Wie will der Gyrokopterpilot einen Absturz verhindern wenn er keinen geeigneten Landeplatz findet??  thefinger.gif
 
General Gauder
Beitrag 13. Feb 2006, 22:05 | Beitrag #87
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.693



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


zu 1. ja eine Rakete

General Gauder


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
coldie
Beitrag 13. Feb 2006, 22:14 | Beitrag #88
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 52



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2005


ich überlegte schon bei 1. Raketen und Flugzeuge die eine vertikale Flugbewegung ausführen (wenn man Hubschrauber und Kipprotorflugzeuge wiederum ausser Acht lässt) auszuschließen, aber es kam mir etwas zu kompliziert vor rolleyes.gif
 
BigLinus
Beitrag 13. Feb 2006, 22:15 | Beitrag #89
+Quote PostProfile CardPM
Mr. RSS-Feed
Beiträge: 1.035



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.12.2005


QUOTE(General Gauder @ 13.02.2006, 22:05)
zu 1. ja eine Rakete

General Gauder

@ GG
Diese Antwort ist in dieser allgemeinen Form nicht richtig! lol.gif


@ Coldie
Wenn das gezeigte Fluggerät seine Motorkraft verliert, wird auf Leerlauf geschaltet. Bei dem anschließenden Sturz, rotiert der Drehflügler so schnell, daß er genügend Auftrieb für einen 'kontrollierten Absturz' - sprich sichere Landung - entwickelt. Voraussetzung ist eine gewisse Mindesthöhe. Solche Übungen müssen die Drehflügler-Jockeys regelmäßig üben.


--------------------
'MENS AGITAT MOLEM' - "Der Geist bewegt die Materie"
 
Hummingbird
Beitrag 14. Feb 2006, 00:54 | Beitrag #90
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.062



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


nix
 
 
 

6 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > » 
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 14. October 2019 - 06:54