eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
8 Seiten V  « < 6 7 8  
Reply to this topicStart new topic
> Nachfolger CH-53, HTH/FTH, CH-53K und Co
evil-twin
Beitrag 5. Nov 2018, 19:33 | Beitrag #211
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 522



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.11.2005


Kurzfristiger Nachschlag zu den Verteidigungsetats ab 2019 soll auch STH-Finanzierung sichern:

http://www.whq-forum.de/invisionboard/inde...t&p=1409735
 
Praetorian
Beitrag 1. Feb 2019, 18:21 | Beitrag #212
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.985



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Die Initial Operating Capability des CH-53K beim US Marine Corps wird sich wegen im Laufe der Erprobung identifizierter Designschwächen um rund zwei Jahre verzögern:
ZITAT
The deficiencies include airspeed indication anomalies, low reliability of the main rotor gearbox, hot gas impingement on aircraft structures, tail boom and tail rotor structural problems, overheating of main rotor dampers, fuel system anomalies, high temperatures in the number-two engine bay and hot gas ingestion by the number-two engine, which could reduce available power.
Rotor&Wing


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
evil-twin
Beitrag 28. Feb 2019, 14:59 | Beitrag #213
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 522



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.11.2005


Ausschreibung für STH-Programm gestartet, Mindestanzahl von 44 Maschinen (und maximal 60):
https://esut.de/2019/02/meldungen/luft/1129...inbw-gestartet/
 
400plus
Beitrag 8. May 2019, 08:49 | Beitrag #214
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.071



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Weitere Probleme mit dem CH-53K, die sich auch auf den Preis auswirken:

ZITAT
The Pentagon’s latest Selected Acquisition report to Congress, which Bloomberg had also obtained earlier in 2019, said the CH-53K still had a total of 126 technical deficiencies that needed correcting.
[...]
All of this has driven up the estimated unit costs of the King Stallions, which stood at around a whopping $122 million, roughly the same as an F-35B Joint Strike Fighter, as of 2018. The Marines and Sikorsky have said that this could drop to an average of around $80 million if the Corps purchases its planned full fleet of 200 of the helicopters.


https://www.thedrive.com/the-war-zone/27884...e-ch-47-chinook
 
Black Hawk
Beitrag 27. May 2019, 16:57 | Beitrag #215
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.438



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2002


ZITAT
Jetzt offiziell: Boeing und Sikorsky treten im Wettbewerb für neuen Transporthubschrauber an

https://augengeradeaus.net/2019/05/jetzt-of...D-ZtwCIEuOYKk-4

Übersicht CH47
https://www.boeing.de/chinook

Übersicht CH 53K
https://www.lockheedmartin.com/de-de/index/...germany-de.html


--------------------
Was mach ich hier?
 
400plus
Beitrag 27. May 2019, 22:08 | Beitrag #216
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.071



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Beide Programme haben ja gerade so ihre Probleme. Ich bin gespannt, was es dann wird.
 
400plus
Beitrag 3. Jul 2019, 17:59 | Beitrag #217
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.071



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Ein guter Sachstandsüberblick in der ESuT: CH-53K und H-47F im Rennen für STH
 
Merowinger
Beitrag 15. Nov 2019, 14:58 | Beitrag #218
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.363



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Snippet von AG zum Bereinigungssitzung des Bundestages:
ZITAT
Für die Entscheidung über das künftig genutzte Modell, entweder Sikorskys CH-53K oder Boeings CH-47 Chinook, sollen bis zum 13. Januar kommenden Jahres die Angebote eingehen und ausgewertet werden. Die so genannte 25-Millionen-Vorlage, der Beschlussvorschlag fürs Parlament, soll im ersten Halbjahr 2021 vorliegen.
 
Praetorian
Beitrag 14. Jan 2020, 17:30 | Beitrag #219
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.985



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Boeing und Lockheed (Sikorsky) haben gestern ihre Angebote für die STH-Ausschreibung abgegeben. Diese werden jetzt ausgewertet und zwischen Bieter und Auftraggeber besprochen, bevor für Ende 2020 die Abgabe der finalen Angebote vorgesehen ist. Der Zuschlag soll Anfang 2021 erfolgen, die Auslieferung ab 2024. Boeing bietet den CH-47F LR Chinook mit vergrößerten Sponson-Tanks an, Lockheed über die Tochter Sikorsky den CH-53K King Stallion.

FlugRevue


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Praetorian
Beitrag 15. Jan 2020, 11:38 | Beitrag #220
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.985



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Interessant:
ZITAT
The Bundeswehr initially wanted a no-frills, off-the-shelf cargo helicopter that would be easy on the defense budget.
[..]
But last year's solicitation came with an unexpected level of complexity, Frank Crisafulli, Sikorsky's director of international business development for heavy helicopters, told reporters during a company presentation in Bonn, Germany, on Monday. "Folks were caught by surprise,” he said. The added complications are due, for example, to the Bundeswehr’s goal of having the helicopters certified in accordance with European civilian aviation regulations. In addition, German officials want a weather radar better than the one offered in the Marine Corps version of the CH-53K, plus a multilayered radio communications setup," Crisafulli said.

DefenseNews

(außerdem ein paar Worte zum Instandhaltungskonzept, das man in Deutschland so noch gar nicht kennt - performance-based logistics)


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
ede144
Beitrag 15. Jan 2020, 13:48 | Beitrag #221
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 576



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.04.2015


ZITAT(Praetorian @ 15. Jan 2020, 11:38) *
Interessant:
ZITAT
The Bundeswehr initially wanted a no-frills, off-the-shelf cargo helicopter that would be easy on the defense budget.
[..]
But last year's solicitation came with an unexpected level of complexity, Frank Crisafulli, Sikorsky's director of international business development for heavy helicopters, told reporters during a company presentation in Bonn, Germany, on Monday. "Folks were caught by surprise,” he said. The added complications are due, for example, to the Bundeswehr’s goal of having the helicopters certified in accordance with European civilian aviation regulations. In addition, German officials want a weather radar better than the one offered in the Marine Corps version of the CH-53K, plus a multilayered radio communications setup," Crisafulli said.

DefenseNews

(außerdem ein paar Worte zum Instandhaltungskonzept, das man in Deutschland so noch gar nicht kennt - performance-based logistics)


Das wird wieder eine Katastrophe mit Ansage, Zertifizierung nach zivilen Regeln, Performance-based logistics pillepalle.gif
 
maschinenmensch
Beitrag 4. Apr 2020, 11:47 | Beitrag #222
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.040



Gruppe: Members
Mitglied seit: 19.03.2004


Unsere Nachbarn sind schon deutlich weiter.

ZITAT
Neue CH-47F für die Niederlande
Boeing hat vor kurzem in Philadelphia den ersten neuen CH-47F Chinook an die Königlich Niederländische Luftwaffe übergeben.
Die RNLAF wird eine Flotte von 20 CH-47F Chinook betreiben, davon 14 neu bestellte und sechs, die bereits im Dienst stehen. Die RNLAF fliegt derzeit eine Mischung aus Chinooks des F-Modells mit dem Advanced Cockpit Management System (ACMS) und elf älteren CH-47D Chinooks, die ersetzt werden.

Die 20 CH-47F Chinooks werden auf den selben Standard gebracht, einschließlich digitaler automatischer Flugsteuerung, eines voll integrierten Glascockpits des Common Avionics Architecture System (CAAS) und fortschrittlicher Frachtabfertigungsmöglichkeiten. Die gemeinsame Konfiguration führt zu niedrigeren Gesamtlebenszykluskosten, so Boeing.

Die Lieferungen an die RNLAF werden voraussichtlich bis ins Jahr 2021 fortgesetzt. Chinooks sind derzeit bei 20 Streitkräften im Dienst oder unter Vertrag, darunter die die US Army und acht NATO-Mitgliedsstaaten.


https://www.flugrevue.de/militaer/uebergabe...ie-niederlande/
 
ede144
Beitrag 11. Apr 2020, 19:59 | Beitrag #223
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 576



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.04.2015


Auch beim CH-53k gibt es Erfolgsmeldungen: https://seapowermagazine.org/marine-corps-c...efueling-tests/
 
 
 

8 Seiten V  « < 6 7 8
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 6. August 2020 - 22:30