eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
 
Reply to this topicStart new topic
> Indische Kasten in den Streitkräften, Problemfelder
Thor=LWN=
Beitrag 30. Apr 2019, 05:11 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 917



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


Neuer Post weil Indien und nicht USA

Ein Offizier der INS Vikramaditya verlor bei der Brandbekämpfung vor ein paar Tagen zunächst das Bewußtsein und dann sein Leben:
Quelle: Indiatimes

Der Beitrag wurde von Schwabo Elite bearbeitet: 30. Apr 2019, 12:05
 
KSK
Beitrag 30. Apr 2019, 07:08 | Beitrag #2
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.266



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 17.12.2002


ZITAT(Thor=LWN= @ 30. Apr 2019, 06:11) *
Ein weiterer Fall aus der Kategorie "Anwärter auf den Darwin Award". Innerhalb der Rauchgrenze ohne Preßatmer...

Ist dieser Kommentar angesichts dessen was der Artikel an Information hergibt wirklich angebracht? rolleyes.gif


--------------------
ZITAT(Nicht näher bekannter Dienstrecht-Dozent)
In 90% der Fälle gibt es nur einen Grund, für die Bewerbung im öffentlichen Dienst: Man ist nicht die hellste Kerze auf der Torte und braucht einen Studiengang ohne Mathematik.
 
Thor=LWN=
Beitrag 30. Apr 2019, 08:02 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 917



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


Ja. Ist es. Ich war 6 Jahre bei der Marine und bin danach noch 12 Jahre auf Handelsschiffen zur See gefahren. Und ja. Ich habe das eine oder andere Feuer ausgetreten an Bord. Ich maße mir also eine geringe Sachkompetenz an.

Die Rauchgrenze zu passieren ohne einen Pressatmer zu tragen ist einfach nur unglaublich dumm und inkompetent.
 
Schwabo Elite
Beitrag 30. Apr 2019, 12:05 | Beitrag #4
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.365



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Dennoch ist das entwürdigend. Und hier nicht angebracht.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Thor=LWN=
Beitrag 30. Apr 2019, 13:00 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 917



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


Ich entschuldige mich in aller Form für meine entwürdigende Äußerung.


Hilft es, wenn ich nüchtern beschreibe, daß der Tod dieses Menschen zurückzuführen ist auf:

- Mangelnde Ausbildung
- Personal Conduct (i.e. overconfidence in combination with caste induced negilgence)
- Strukturell und historisch bedingten Rassismus innerhalb des Indischen Kastensystems?
 
Schwabo Elite
Beitrag 30. Apr 2019, 14:46 | Beitrag #6
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.365



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Alles drei sind denkbare Gründe. Nummer 1 ist oft die Ursache für Tote in solchen Situationen. Nummern 2 und 3 sind dann schon wieder eine Frage des Detailwissens zum konkreten Vorfall. Wie und wo siehst Du die Kastenzugehörigkeit in den Vorfall spielen? Vor allem auf Grundlage des verlinkten Artikels?


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Thor=LWN=
Beitrag 1. May 2019, 07:31 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 917



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


Ganz simpel: Im Familiennamen. Chauhan ist eine höher gestellte Kaste aus der Provinz Rahjstan (oder wie man die schreibt). AFAIR nehmen sie für sich in Anspruch von einem Auge (?) oder sowas von irgendeiner Gottheit aus deren Pantheon abzustammen.

Die Diskussion darüber wie rassistisch das Kastensystem in Indien ist, und vor allem was dort täglich auf den Straßen passiert, möchte ich an dieser Stelle nicht führen. Solltest du jedoch Fragen dazu haben, bin ich gerne bereit sie dir per PN zum Beispiel zu beantworten.
 
Schwabo Elite
Beitrag 1. May 2019, 17:58 | Beitrag #8
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.365



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(Thor=LWN= @ 1. May 2019, 08:31) *
Ganz simpel: Im Familiennamen. Chauhan ist eine höher gestellte Kaste aus der Provinz Rahjstan (oder wie man die schreibt). AFAIR nehmen sie für sich in Anspruch von einem Auge (?) oder sowas von irgendeiner Gottheit aus deren Pantheon abzustammen.

Die Diskussion darüber wie rassistisch das Kastensystem in Indien ist, und vor allem was dort täglich auf den Straßen passiert, möchte ich an dieser Stelle nicht führen. Solltest du jedoch Fragen dazu haben, bin ich gerne bereit sie dir per PN zum Beispiel zu beantworten.

Die Diskussion über das Kastensystem müssen wir in der Form tatsächlich nicht führen, aber mir entzieht sich noch, was genau das mit dem Tod beim Feuerlöschen zu tun hat. Sofern der Soldat mit dem Nachnamen nicht dachte, die Abstammung mache ihn feuerfest - und das halte ich für Indien für unwahrscheinlich - sehe ich einfach die Verbindung nicht.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Schwabo Elite
Beitrag 1. May 2019, 17:59 | Beitrag #9
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.365



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(400plus @ 1. May 2019, 14:51) *
Außer dem Kongress gibt's dann auch noch die ordre du Mufti: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/...540207104667649


Na, mal sehen, was der Kongress daraus macht. Wird sich wohl noch hinziehen.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Thor=LWN=
Beitrag 2. May 2019, 03:50 | Beitrag #10
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 917



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


ZITAT
...sehe ich einfach die Verbindung nicht.


Weil es unter der Würde eines Chauhan ist, einen Preßatmer aufzusetzen. Das ist eine Tätigkeit für niedere Kasten.
 
otmich
Beitrag 2. May 2019, 06:41 | Beitrag #11
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 183



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.06.2007


Ein rassistischer und absolut unangebrachter Post.

Ich bitte dich, solche in Zukunft einfach zu unterlassen.

Zudem gibt keiner der Artikel in der TOI, die ich gelesen habe, ein Fehlverhalten des Verstorbenen her.
 
Schwabo Elite
Beitrag 2. May 2019, 08:21 | Beitrag #12
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.365



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(Thor=LWN= @ 2. May 2019, 04:50) *
ZITAT
...sehe ich einfach die Verbindung nicht.


Weil es unter der Würde eines Chauhan ist, einen Preßatmer aufzusetzen. Das ist eine Tätigkeit für niedere Kasten.


Und genau jetzt kommen wir in den Bereich absoluter Spekulation, weil es keinerlei Hinweise darauf oder auch nur detaillierte Berichte dazu in den Nachrichten gibt.
Und pure Spekulationen mit eindeutigen Schuldzuweisungen sind eben im Angesichte des Ausgangs der Sache geschmacklos. Sechs Jahre Marine oder nicht.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Thor=LWN=
Beitrag 2. May 2019, 13:50 | Beitrag #13
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 917



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


ZITAT
Lt Cdr DS Chauhan bravely led the firefighting efforts in the affected compartment Whilst the fire was brought under control, the officer lost consciousness owing to the smoke and fumes during the firefighting efforts.


So. Und jetzt Gentlemen. Hören wir auf mich des Rassismus zu bezeichnen, wenn ich Roß und Reiter nenne. Wessen Kenntnisse der englischen Sprache nicht ausreichen, um den Artikel komplett zu verstehen, tut gut daran sich mit Anschuldigungen gegen meine Person zurückzuhalten und vor allem aus der Diskussion heraus.

War das deutlich genug? Den Mund verbieten geht in zwei Richtungen.

Im Gegenzug zu den meisten Teilnehmern hier arbeite ich tatsächlich seit 2007 eng mit Indern in Indien und bin sehr wohl mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut.

edit:
Tippfehler

Der Beitrag wurde von Thor=LWN= bearbeitet: 2. May 2019, 13:51
 
400plus
Beitrag 2. May 2019, 14:11 | Beitrag #14
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.538



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Du nennst hier nicht Ross und Reiter, du interpretierst einfach nur etwas in zwei Sätze hinein, die absolut gar keinen Rückschluss auf die Hintergründe des Todes dieses Offizieres zulassen. Da steht schlichtweg, dass er bei der Brandbekämpfung in dem betroffenen Abteil aufgrund des Rauches und der Flammen das Bewusstsein verlor. Punkt. Ob er einen Pressatmer dabei hatte oder nicht, ist schon Spekulation, und mögliche Gründe warum er dies vielleicht nicht hatte ist dann schon Spekulation2.
 
MeckieMesser
Beitrag 2. May 2019, 18:25 | Beitrag #15
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.226



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.03.2007


ZITAT(Thor=LWN= @ 2. May 2019, 13:50) *
ZITAT
Lt Cdr DS Chauhan bravely led the firefighting efforts in the affected compartment Whilst the fire was brought under control, the officer lost consciousness owing to the smoke and fumes during the firefighting efforts.


So. Und jetzt Gentlemen. Hören wir auf mich des Rassismus zu bezeichnen, wenn ich Roß und Reiter nenne. Wessen Kenntnisse der englischen Sprache nicht ausreichen, um den Artikel komplett zu verstehen, tut gut daran sich mit Anschuldigungen gegen meine Person zurückzuhalten und vor allem aus der Diskussion heraus.

War das deutlich genug? Den Mund verbieten geht in zwei Richtungen.

Im Gegenzug zu den meisten Teilnehmern hier arbeite ich tatsächlich seit 2007 eng mit Indern in Indien und bin sehr wohl mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut.

edit:
Tippfehler


Für diesen Fall ist das trotzdem reine Spekulation.
Auch ich kenne Indien und weiß dass die so schon lausigen Arbeitsbedingungen für untere Kasten noch lausiger sind.

Zumal Deine Theorie eine Lücke hat: Untere Kasten stellen keine Offiziere.
 
Stefan Kotsch
Beitrag 2. May 2019, 19:29 | Beitrag #16
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.435



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2001


ZITAT(MeckieMesser @ 1. May 2019, 19:25) *
Zumal Deine Theorie eine Lücke hat: Untere Kasten stellen keine Offiziere.


Darin sieht er ja den Knackpunkt. Ein Offizier niederer Kaste hätte, so die These von Thor=LWN=, kein Problem damit gehabt ein Atemschutzgerät zu benutzen.

Einen Zusammenhang zwischen Kastenangehörigkeit und Unfalltod kann ich jetzt beim besten Willen aber auch nicht erkennen, es sind keinerlei Umstände bekannt. Rasissmus kann ich auch nicht erkennen.

Aber eine Betrachtung des Kastenunwesens in der indischen Armee "bei der Gelegenheit" kann schon interessant sein denke ich.

Der Beitrag wurde von Stefan Kotsch bearbeitet: 2. May 2019, 19:29
 
der_finne
Beitrag 2. May 2019, 20:47 | Beitrag #17
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 665



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.04.2009


gelöscht

Der Beitrag wurde von der_finne bearbeitet: 2. May 2019, 20:59
 
Thor=LWN=
Beitrag 3. May 2019, 03:25 | Beitrag #18
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 917



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


Die Artikel sind schon etwas älter, aber das Kastenwesen in den Indischen Streitkräften spielt nach wie vor eine große Rolle. Genauso wie es auch tagtäglich in Dahej oder Chennai eine Rolle spielt. Und ja. In Mumbai und Dehli ist man schon etwas weiter. Aber nicht viel.

Klage vor dem Obersten Gericht 2013


Persönliche Diener in der Indischen Armee 2017
 
 
 

Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. June 2019 - 22:15