Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
3 Seiten V   1 2 3 >  
Reply to this topicStart new topic
> 20mm MK 20 Rh 202, Wo sind sie?
Wodka
Beitrag 18. Nov 2002, 18:28 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 17.139



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 02.08.2001


In der Luftwaffe wurde bis 1992 an dem Ding ausgebildet, is inzwischen aber ausgemustert.
Schade eigentlich rolleyes.gif


--------------------
"Dass Atombomben auf Deutschland gefallen wären, hat eher strategische Gründe und sollte man nicht persönlich nehmen... ."
"Wenn ich groß bin, geh ich zur Volksarmee: Ich lade die Kanone, rumbumm bumm, rumbumm bumm... ."
 
Plattmacher2000
Beitrag 31. Jan 2003, 16:30 | Beitrag #2
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.450



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 29.01.2002


Ich meine auch, dass die Sicherungsstaffeln über die FK20 als 'schweres' Kaliber verfügen. Analog 76er.


--------------------
Liever düd as slaw
„Lese Nist! Leich teral, Smand enkt.“
 
Enigma
Beitrag 18. Nov 2002, 17:34 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 6.349



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 25.01.2002


ich hab in nem alten reibert von 80 ein bild samt Beschreibung von einer 20 mm Flak. ich werd das im laufe des abends mal einstellen, vieleicht hilft das ja weiter


--------------------
Linker Gutmensch aus Überzeugung!
 
Panzermann
Beitrag 15. Jan 2003, 12:56 | Beitrag #4
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.635



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.11.2002


Und laut Auskunft eines OFR der Heeresflieger aus so einer Sicherungsstaffel ist der DWGZ beschissen zu reinigen. biggrin.gif lol.gif

Da lob Ich mir doch ein pflegeleichtes Glattrohr.  :kma


--------------------
ZITAT(Hawkeye @ 28. Mar 2011, 04:37) *
Tipp des Tages:
.454 Casull Flachkopf-Massivgeschosse eignen sich hervorragend als Ohrenstöpsel!
 
Whitestar
Beitrag 18. Nov 2002, 21:18 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 261



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.05.2002


Also bei uns (Ausbildungskompanie Nachschub 1994 oder 95) stand ploetzlich morgens nen Tonner aufm Hof mit ner FK 20.
Die waere fuer uns hiess es, dann hat sich der Fahrer die Uebergabe bestaetigen lassen und ist wieder abgefahren.
Was zum Geier sollten wir mit ner FK 20 in ner Ausbildungskompanie anfangen, wo wir doch die Rekruten als Sicherungssoldaten ausgebildet haben und net noch ne ATN als Flaksoldat dazu.
Irgeneiner musste das Teil ja schliesslich bedienen koennen, also wurde ausgelost wer auf Lehrgang nach Todendorf muss)
Danach stellte sich das naechste Problem, wohin mit dem Teil einfach draussen stehen lassen ging ja nicht, also wurde die FK 20 inklusive Lafette komplett in Ihre Einzelteile zerlegt und in die eh schon viel zu kleine Waffenkammer verfrachtet.
Rausgeholt haben wir die dann nur zu diversen Tagen der offenen Tueren, bzw Geloebnissen, dann aber immer zu zweit(vorzugsweise immer ich) mit Muskelkraft durch die Kaserne ziehend.
Damals hiess es, dass irgendwie pauschal bei den Nachschubtruppen die FK 20 verteilt wurde, egal ob Bedarf bestand oder nicht, die scheinen halt woanders uebrig gewesen zu sein.
Ich denke da haette es sicher dankbarere (und auch sinnvollere) Abnehmer gegeben zumal laut Aussagen unserer 2 frischgebackenen Flaksoldaten die Wirkung der FK 20 bei der Erdzielbekaempfung nicht zu unterschaetzen gewesen waere. Also als unterstuetzung fuer die Infanterie haette das Teil sicherlich mehr Sinn gemacht. (wusste gar nicht das die ausgemustert werden soll, oder bzw teilweise schon ist)
OK sie ist nicht gerade mobil, aber wie gesagt zwei Mann nehmen, in die Haende gespuckt und dann ziehen was das Zeug haelt ueber Stock und Stein.
Ist ne Riesen-Schinderei aber geht auch, nur nicht ueber lange Strecken.


Hej Då
Whitestar


--------------------
Nachschub rollt !!!
 
Ta152
Beitrag 18. Nov 2002, 18:51 | Beitrag #6
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 14.293



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 22.02.2002


QUOTE(Wodka @ 18 Nov. 2002 - 18:28)
In der Luftwaffe wurde bis 1992 an dem Ding ausgebildet, is inzwischen aber ausgemustert.
Schade eigentlich rolleyes.gif

Stimmt, wirklich schade sonst könnte ich euch jetzt was genaues dazu erzählen. Aber auch Einsatztechnisch wahren die 2cm Zwillinge für einen Hawk Staffel IMHO sinvoll da sie sich damit auch auf kurzen Entfernungen Selbstverteidigen konnte.


--------------------
/EOF
 
Pryde
Beitrag 18. Nov 2002, 17:06 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 67



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.11.2001


Moin,

Du meinst ja sicher zb. diese 2-läufigen Dinger auf Laffette. Ich würde sagen, einfach nicht mobil genug. Einfacher ist es doch einfach nen Luchs oder nen Marder zu plazieren. Oder sei es auch "nur" ein Fuchs.

Aber was aus den Dingern jetzt geworden ist keine Ahnung.
Sockel-Kanonen vielleicht wink.gif


--------------------
Wer "Rekursion" verstehen will, muss "Rekursion" verstehen.
 
Panzermann
Beitrag 31. Jan 2003, 18:44 | Beitrag #8
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.635



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.11.2002


Oder auch als Bordgeschütz bei der Marine.


--------------------
ZITAT(Hawkeye @ 28. Mar 2011, 04:37) *
Tipp des Tages:
.454 Casull Flachkopf-Massivgeschosse eignen sich hervorragend als Ohrenstöpsel!
 
Schuttwegraeumer
Beitrag 8. Feb 2003, 17:09 | Beitrag #9
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.572



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.05.2002


Tja, wir hier in AT wissen schon warum wir unsere 2cm Flak nicht wegwerfen.
Da wir keinerlei Generatoren dabei haben gibts auch keien Wärmesignatur, wir dsind getarnt einfach nicht wirklich sichtbar, man geht auf Feld vor der Stellung raus, dreht sich um udn sieht die eigene Stellung nimmer.
Ist ohne Radar natürlich gegen Jet's nicht das wahre aber Hubschrauber dürften einigen Respekt haben da wir auch Panzerbrand und Hartkern verschiessen.
Wir ahben für unsere Oerlikon aber keinen Gurt sodnern Trommelmagazine (50 Schuss) und Stangenmagazine (8 Schuss).
Letztere für die Erdkapfstellung mit HK.
(Wurde aber auch eingeplant in Luftkampfstellung sowas dabei zu ahben um überraschend auftauchenden scheren Hubschraubern was endgegenzusetzten zu haben)

Das Ding ist wunderbar mobil und kann auch zu Fuss durch den Wald geschleppt werden, wenn es sein muss halt zerlegt (geht recht schnell zerlegen)

Schutti
 
Panzermann
Beitrag 15. Jan 2003, 20:21 | Beitrag #10
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.635



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.11.2002


*andieTMPdenk*
Die Prüfer werden dann so gucken: eek.gif  :eek  :eek

rofl.gif xyxthumbs.gif  :lol


--------------------
ZITAT(Hawkeye @ 28. Mar 2011, 04:37) *
Tipp des Tages:
.454 Casull Flachkopf-Massivgeschosse eignen sich hervorragend als Ohrenstöpsel!
 
KGB
Beitrag 1. Feb 2003, 00:54 | Beitrag #11
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral a.D.
Beiträge: 9.563



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 12.09.2001


Wir hatten auf jeden die FeldKanone 20mm, also eine lafettiertem Rh 202 mit einem Rohr.
Schliesslich sind noch viele unserer Uffze an den Dingern ausgebildet.

MfG der HFlg KGB


--------------------
ZITAT(Donald J. Trump @ 16.02.2017)
You know what uranium is, right? It’s this thing called nuclear weapons. And other things. Like lots of things are done with uranium. Including some bad things. But nobody talks about that.
 
Ta152
Beitrag 19. Nov 2002, 08:35 | Beitrag #12
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 14.293



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 22.02.2002


QUOTE(T.S.C.Plage @ 19 Nov. 2002 - 08:15)
@ Ta152:

Steht doch oben schon drin...Stabstaffel, Fernmeldezug CRG4 (also CRG + AMA). Wir waren die Fm-Unterstützung für die 1. (glaub' es war die 1. oder doch 3.?...hab' ich vergessen "Echo" halt).

Dann durftest du ja jeden Morgen in die Stellung fahren, oder?

Wann warste denn in BRV? Ich war vom 01.07.98 bis 30.04.99 bei dem Haufen.

Gruß
Plage

Etwas später Nov 2000 bis Jun 2001

Jau jeden morgen in die FAUST und abends wieder zurück.


--------------------
/EOF
 
Plattmacher2000
Beitrag 31. Jan 2003, 21:10 | Beitrag #13
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.450



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 29.01.2002


Flak5 tauchte eben nach geraumer Zeit auf, die anderen nicht!
Sieht so aus, als ob Lycos schwächeln würde mata.gif

edit: nun fehlen mir nur noch 3 und 4!


--------------------
Liever düd as slaw
„Lese Nist! Leich teral, Smand enkt.“
 
T.S.C.Plage
Beitrag 19. Nov 2002, 05:14 | Beitrag #14
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.500



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.09.2002


Also die MK ist mir nur als "Spatzenflak" und von Bildern geläufig, da sie zu meiner Zeit schon ausgemustert war.
Hätte ich aber gerne auf 'nem MAN 7t verbolzt gesehen und dann mal damit geschossen. biggrin.gif

@ Wodka & Ta152:

Ich bin auch in Heide ausgebildet worden (13. Kompanie/III. Zug) und später zur FlaRakGrp 36 (Bremervörde) in die StStff zum Fm-Zug versetzt worden.
Nicht ganz das was ich wollte (Originalspruch der Einteilung bei der 36: "Wenn ich Fernmelder hätte werden wollen, wär ich zur Telekom gegangen"). Aber war dann trotzdem lustig... biggrin.gif

Bild: http://www.tsc3.gmxhome.de/Pics5/36.jpg (Bild automatisch entfernt)

Gruß
Plage


--------------------
Shosholoza
 
Plattmacher2000
Beitrag 18. Nov 2002, 17:56 | Beitrag #15
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.450



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 29.01.2002


Die Nachschieber hatten auch welche, wenn ich mich recht entsinne. Ich kann mir irgendwie auch nicht vorstellen, das eine ziemlich wirkungsvolle und universelle Waffe wie die FK 20 einfach ersatzlos aus der Truppe genommen wird.


Bild: http://www.rkwetterau.de/assets/images/tdorf_fk20_1.jpg (Bild automatisch entfernt)

Bild: http://www.rkwetterau.de/assets/images/tdorf_fk20_2.jpg (Bild automatisch entfernt)
"Wirkung eines Treffers einer einzigen 20 mm Sprenggranate der FK20 in einer Autotür. Die Schußentfernung betrug 1000 m."
Da möchte ich nicht dringesessen haben  wink.gif

Gruß,
Plattmacher


--------------------
Liever düd as slaw
„Lese Nist! Leich teral, Smand enkt.“
 
Kettenklopper
Beitrag 15. Jan 2003, 17:50 | Beitrag #16
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.908



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 01.02.2002


Hast recht, also wo sind unsere Leichten PzAufkl. und die Grenni´s?

Mfg Kk


--------------------
Ich bin so männlich, dass ich beim kacken zwischendurch aufstehe, um ja nicht im sitzen zu pinkeln!
 
Panzermann
Beitrag 20. Nov 2002, 18:16 | Beitrag #17
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.635



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.11.2002


QUOTE(DPXX @ 20 Nov. 2002 - 17:20)
QUOTE(Panzermann @ 20 Nov. 2002 - 17:04)

                         Bild: http://www.plauder-smilies.com/rough/tank.gif (Bild automatisch entfernt)
Ob's stürmt oder schneit, ob die Sonne uns lacht...

...der Tag glühend heiß, oder eiskalt die Nacht  :D



Hier geht's zum  Panzerlied.  ;)

Und natürlich:
Schwarz ist unser Panzer


--------------------
ZITAT(Hawkeye @ 28. Mar 2011, 04:37) *
Tipp des Tages:
.454 Casull Flachkopf-Massivgeschosse eignen sich hervorragend als Ohrenstöpsel!
 
Panzermann
Beitrag 31. Jan 2003, 15:15 | Beitrag #18
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.635



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.11.2002


höh? mata.gif

Also solche Teile standen bei den Heeresfliegern rum:
[img]http://www.deutschemarine.de/made/dmbildg.nsf/vwAlle/D363E6C0685AEAF8C1256C16002E97D5/$File/xs007.jpg[/img]
Und das ist ja eine FK20, oder? Die kann man mit der oberen Optik als FlaK einsetzen und mit der unteren als Feldkanone.


--------------------
ZITAT(Hawkeye @ 28. Mar 2011, 04:37) *
Tipp des Tages:
.454 Casull Flachkopf-Massivgeschosse eignen sich hervorragend als Ohrenstöpsel!
 
Plattmacher2000
Beitrag 18. Nov 2002, 18:16 | Beitrag #19
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.450



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 29.01.2002


Ich sah einst eine ähnliche Konfiguration der Nachschubser:
FK20 auf einer LKW-Ladefläche verbolzt - beliebt bei Vorführungen am "Tag der offenen Hose" und vermutlich sehr gut im Ziel liegend beim realen Feuerstoss wink.gif
Aber schön laut war das Ding biggrin.gif

Gruss,
Plattmacher


--------------------
Liever düd as slaw
„Lese Nist! Leich teral, Smand enkt.“
 
Panzermann
Beitrag 15. Jan 2003, 18:06 | Beitrag #20
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.635



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.11.2002


Also Grenadiere dürfen ja nicht mit geladener MK fahren, was dazu führt, daß erstmal komplizierte entlade Manöver nötig sind, wenn sie auf der Schießbahn sind. Toll, und als Panzermann muß man dann immer warten bis die in die Kontakte kommen. rolleyes.gif


--------------------
ZITAT(Hawkeye @ 28. Mar 2011, 04:37) *
Tipp des Tages:
.454 Casull Flachkopf-Massivgeschosse eignen sich hervorragend als Ohrenstöpsel!
 
Kettenklopper
Beitrag 14. Jan 2003, 22:20 | Beitrag #21
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.908



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 01.02.2002


Sorry, aber aus gegebenem Anlaß muß ich diesen Thread nochmal wiederbeleben.
Welce Version der Mk 20 mm x 139 ist in der Feldkanone und der Zwillingsflak verwendet,
Dm 5, Dm 5 A1 ( geänderter Dopelgurtzuführer) oder Dm 6 (Dreifachgurtzuführer)?
Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Mfg Kk
EDIT: Das gleiche brauche ich auch für Luchs, Marder und Co.


--------------------
Ich bin so männlich, dass ich beim kacken zwischendurch aufstehe, um ja nicht im sitzen zu pinkeln!
 
Wadenbeisser
Beitrag 31. Jan 2003, 15:30 | Beitrag #22
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 320



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.12.2002


Auf dem Bild ist eine FK20 der Marinesicherer zu sehen!
 
Plattmacher2000
Beitrag 15. Jan 2003, 20:43 | Beitrag #23
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.450



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 29.01.2002


oooch... so'n bisschen Tape drauf und satt Farbe drüber. biggrin.gif Muss ja nicht jeder gleich merken rolleyes.gif

Oder einen schönen, genau eingepassten Ascher dengeln und während der TMP mit Umweltschutz beim Spähtrupp argumentieren. wink.gif

Immer diese olle Kampfwertsteigerung, die macht die Schlitten doch nur lahmer - das Motto heißt GWS - Gebrauchswertsteigerung. xyxthumbs.gif  biggrin.gif

edit: Wenn ich hier schon am spammen bin:

Wenn Panzergeist das Getränk der Panzertruppe ist - ist Korpsgeist dann das Gesöff des Heeresmusikkorps? Flaschengeist für Marschabbrecher und Weingeist für "im Blockbleiber"?


--------------------
Liever düd as slaw
„Lese Nist! Leich teral, Smand enkt.“
 
Wodka
Beitrag 19. Nov 2002, 18:41 | Beitrag #24
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 17.139



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 02.08.2001


QUOTE(T.S.C.Plage @ 19 Nov. 2002 - 08:47)
@ Wodka:

Zum Thema "Welches LAR"...

Es gibt nur eins und zwar das Luftwaffenausbildungsregiment 1 (LAR1), das in vier Bataillone gegliedert ist (I.-IV.).

Mehr Infos hier.

Und das habe ich da zum Thema Heide gefunden...

"In der Kaserne stehen den Soldaten für Dienst- und Freizeitsport zwei Sporthallen, ein Sportplatz und andere Kleinspielfelder (z.B. für Basketball, Beachvolleyball) zur Verfügung. In der dienstfreien Zeit können die Soldaten auf einen Kfz-Hobbyshop, eine Sauna und einen Kraftraum sowie auf eine Truppenbücherei, ein Freizeitbüro und ein Internetcafé zurückgreifen."

Wo das denn?

Gruß
Plage

Ich war da

edit: In der Kaserne steht neben dem üblichen Starfighter wink.gif
auch besagte "Spatzenflak" zur Deko rum.


--------------------
"Dass Atombomben auf Deutschland gefallen wären, hat eher strategische Gründe und sollte man nicht persönlich nehmen... ."
"Wenn ich groß bin, geh ich zur Volksarmee: Ich lade die Kanone, rumbumm bumm, rumbumm bumm... ."
 
Ta152
Beitrag 18. Nov 2002, 21:30 | Beitrag #25
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 14.293



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 22.02.2002


QUOTE(mammut006 @ 18 Nov. 2002 - 21:01)
Aha, Soldat und Technik scannen wink.gif
im Unteren Bild kann man schön sehen wie Manövermunition drin ist.

Ist aber schon ein bischen älter die Ausgabe. Und Rhheinmetall störts bestimmt nicht wenn man Werbeanzeigen weiterverbreitet. smile.gif


--------------------
/EOF
 
Plattmacher2000
Beitrag 19. Nov 2002, 18:57 | Beitrag #26
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.450



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 29.01.2002


QUOTE(Panzermann @ 19 Nov. 2002 - 18:15)
edit: Was ist das denn! Ich ein Grenadier?mad.gif:

Matrose war gerad "aus"  :lol


--------------------
Liever düd as slaw
„Lese Nist! Leich teral, Smand enkt.“
 
Plattmacher2000
Beitrag 15. Jan 2003, 19:33 | Beitrag #27
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.450



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 29.01.2002


QUOTE(Kettenklopper @ 15 Jan. 2003 - 18:53)
Naja, größte Schußentfernung:
Sprengbrand (HEI-T) ca. 6300M
Hartkern (AP-T) ca. 6200M
Hartkern-Treibspiegel (APDS-T) ca. 11000m
Übgeschoss mit verkürzter Reichweite ca. 3500m
sind die Kampfentferungen so viel geringer?

Mfg Kk

Es soll ja auch noch Energie ins Ziel kommen und treffen sollte man auch mit hinreichender Wahrscheinlichkeit können!
Gucke mal die maximalen Schussweite der KE des Leo II an oder nur die der 7.62er aus dem G3 und vergleiche das mal mit der maximalen Kampfentfernung.

Gruß,
Plattmacher


--------------------
Liever düd as slaw
„Lese Nist! Leich teral, Smand enkt.“
 
Wadenbeisser
Beitrag 31. Jan 2003, 14:57 | Beitrag #28
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 320



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.12.2002


Eben nicht! Die haben die Rh 202 von Rheinmetall als FLAK!
 
Shawnee Banana
Beitrag 18. Nov 2002, 17:13 | Beitrag #29
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 184



Gruppe: Awaiting Authorisation
Mitglied seit: 05.11.2002


luchs und wiesel und wohl nochn paar andere haben doch 20mm MK. und (um es ein weiteres mal zu erwähnen lol.gif ) laut dem BW-Häftchen "waffensysteme und großgerät" ist auch das G3 mit einer 20 mm MK ausgerüstet rofl.gif  :rofl


--------------------
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann!
 
Ta152
Beitrag 18. Nov 2002, 17:22 | Beitrag #30
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 14.293



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 22.02.2002


Es gibt oder gab auch eine "einläufige" Version. Die Zwillinge sind glaube ich an die Türkei verkauft worden.


--------------------
/EOF
 
 
 

3 Seiten V   1 2 3 >
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 7. December 2021 - 07:09