eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> wieviel darf eine klassenfahrt in der..., ...oberstufe kosten?
cyborg
Beitrag 21. Jun 2005, 14:33 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.242



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.01.2002


guten tach ihr alle, folgendes problem ergab sich gerade:
anfang september stehen die pu ( projektunterricht ) fahrten an, es gab die auswahl zwischen wandern in den alpen, 5 tage nach london, eine woche nach wien oder 9 tage kanu fahren in der dordogne. soweit so gut, für jeden etwas dabei. zu schuljahresbeginn kam dann ein halber satz zu den projektfahrten, nicht mehr. schüler und eltern tappten diesbezüglich also völlig im dunkeln. die k*cke ging eigentlich erst so richtig vor 3 monaten los. der gesamte jahrgang traf sich, die lehrkräfte haben ihre fahrziele vorgestellt und man sollte sich mal in listen eintragen, nur um mal die teilnehmerzahl abzuschätzen. ich hab mich für london eingetragen und bin zufrieden, andere haben sich aus dem bauch heraus eingetragen, sind nicht zufrieden, es wurde jedoch sofort für sie gebucht, sie müssen jetzt also mit. damit haben sich alle soweit abgefunden, der hammer kommt jetzt. heute wurden erst die kosten bekannt gegeben. die billigste fahr kostet 275€, die teuerste 450€. ist das so rechtens oder gibt es diesbezüglich ein limit? ( google sacht nix ). meine eltern können meine fahrt problemlos bezahlen, aber wir haben auch einige finaziell schwache leute im jahrgang wo eltern arbeitslos sind u.ä. die werden jetzt 3 monate ( 12 wochen ) vorher aufgefordert bis zu 450€ in den nächsten 2 wochen zu überweisen, einige können es anscheinend nicht bezahlen. vor einem monat zeichnete sich diese knappe situation schon etwas ab, meine mutter hat daraufhin bei der schulleiterin auf die kacke gehauen, anscheinend ohne erfolg. im endeffekt läuft es jetzt daraufhinaus , dass ein schüler seinen eltern erst garnicht von dem preis erzählt, sondern es lieber gleich selbst bezahlt um seinen eltern ein sorgenfreies dasein zu gewähren. wie sieht die rechtslage diesbezüglich aus?


--------------------
„Alles ist möglich, selbst dämliche Fragen wie Ihre.“

Joschka Fischer
 
Sawa
Beitrag 21. Jun 2005, 14:44 | Beitrag #2
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.299



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.05.2003


boah,du kannst Fragen stellen...

Wer sich die Fahrt nicht leisten kann,der kann a) entweder nicht mitfahren oder B) muss zusehen,das er irgendwo nen Zuschuss bekommt.

Sollte es tatsächlich so gelaufen sein,wie du schilderst,kann ich nur sagen,selbst schuld wer sowas mit sich machen lässt.
Die Infos bzgl Preis etc. sollten eigentlich vor der Buchung feststehen,damit man sich erst dann entscheidet...

Das es dafür tatsächlich irgendeine rechtliche Regelung gibt,bezweifel ich jetzt einfach mal.
Ich kann mir wirklich nicht vorstellen,das es nen §xy gibt,der die maximalen Kosten für ne Klassenfahrt regelt.
Sollten die hier anwesenden Rechtsverdreher mir widersprechen,ok,dann gibts son Unsinn eben doch *g*


--------------------
Wenn der Weg das Ziel ist, könnten wir uns ja eigentlich in aller Ruhe mit einem Kasten Bier auf die Straße setzen...

Es gibt nur einen Gott - BelaFarinRod
 
cyborg
Beitrag 21. Jun 2005, 14:46 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.242



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.01.2002


einen zuschuss? kein problem. weisst du auch,w as das bedeutet, einen eifnachen zuschuss zu beantragen? du darfst dich rein wirtschaftlich nackt vor der schulleitung ausziehen, deine einkommensverhältnisse schildern ( anhand von kontoauszügen ), deine ausgaben, dein kidnergeld, unterhalt usw. musst du alles angeben. meinst du, dass das jemand macht oder würdest du das machen?


--------------------
„Alles ist möglich, selbst dämliche Fragen wie Ihre.“

Joschka Fischer
 
Sawa
Beitrag 21. Jun 2005, 14:49 | Beitrag #4
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.299



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.05.2003


was ich mache oder machen würde,tut nix zur Sache

Entweder will man die Kohle und tut dafür das nötige,oder man will die Kohle nicht,verzichtet damit auch auf die Fahrt und der Käse is gegessen.
Logischerweise muss man immer alles auf den Tisch des Hauses legen,wenn man irgendeinen Zuschuss von wemauchimmer für wasauchimmer bekommen möchte. Falscher Stolz ist da unangebracht,wenn ich etwas möchte. Aber es gibt ja wie gesagt noch die andere Möglichkeit,man bleibt daheim


--------------------
Wenn der Weg das Ziel ist, könnten wir uns ja eigentlich in aller Ruhe mit einem Kasten Bier auf die Straße setzen...

Es gibt nur einen Gott - BelaFarinRod
 
cyborg
Beitrag 21. Jun 2005, 14:53 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.242



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.01.2002


das ist soweit glaub ich garnicht möglich ( natürlich ist es schon möglich ), da der pu-unterricht und das entsprechende projekt in kombination mit der fahrt stehen, die fahrt also ein bestandteil ist. der pu-unterricht wiederum muss belegt werden, was aber schwachsinn wäre. was soll ein mensch ohne führerschein beim fahrsicherheitstraining?


--------------------
„Alles ist möglich, selbst dämliche Fragen wie Ihre.“

Joschka Fischer
 
George Bush
Beitrag 21. Jun 2005, 14:55 | Beitrag #6
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.939



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.10.2001


bei uns ist das ganz einfach geregelt, 350EUR obergrenze!
Zuschüße sind bei uns auch kein großes problem! nix mit totalem entblößen...vlt sich vorher mal informieren..kost ja nix


--------------------
ˆ\_/
.O.o
This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.
 
Sawa
Beitrag 21. Jun 2005, 14:58 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.299



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.05.2003


natürlich ist das möglich das man zuhause bleibt,wenn ich als Mutter nicht will,das mein Kind da mitfährt (aus welchen Gründen auch immer) dann fährt mein Kind nicht da mit... Punkt

Und wenn die Kosten da erst kurz vor Abfahrt quasi bekannt gegeben werden,dann dürfen die sich auch nicht wundern,wenn doch noch viele Schüler abspringen.
Aber abgesehen davon hätte man da im Vorfeld schon mal selber nachhaken können,was da nun an Kosten auf einen zu kommt und wie die Reise im einzelnen überhaupt aussieht,was geplant ist,etc. Auf Infos zu warten ist eine Sache... sich ohne jede Info einfach mal in so eine Liste eintragen ist eine andere rolleyes.gif


--------------------
Wenn der Weg das Ziel ist, könnten wir uns ja eigentlich in aller Ruhe mit einem Kasten Bier auf die Straße setzen...

Es gibt nur einen Gott - BelaFarinRod
 
Delta
Beitrag 21. Jun 2005, 15:10 | Beitrag #8
+Quote PostProfile CardPM
Elder Forenmen
Beiträge: 6.972



Gruppe: Ehrenmoderator
Mitglied seit: 08.04.2002


Und demnaechst wird deine Mutter Vegetarierin und du fragst ob das alles so rechtens is, dass du auch das ganze Gemuese futtern musst, und ob du dein taegliches Stueck Fleisch einklagen kannst? mata.gif biggrin.gif

Ihr habt Probleme..... also erstens sollte es zumindest einen groben Kostenvoranschlag bei Anmeldung geben, wenn das keiner verlangt hat.... Pech, zweitens kann man sich selber halbwegs ausrechnen, was sowas kosten koennte, drittens gibt es wie gesagt Zuschuesse fuer beduerftige Schueler, so dass keiner wegen der Kohle daheim bleiben muss und viertens: Wer will irgendjemand mit welchem Recht dazu zwingen, da mitzugehen?


--------------------
Thou canst not kill that which doth not live. But you can blast it into chunky kibbles.
 
HGAbaddon
Beitrag 21. Jun 2005, 15:16 | Beitrag #9
+Quote PostProfile CardPM
Elder Forenmen
Beiträge: 10.234



Gruppe: Ehrenmoderator
Mitglied seit: 02.11.2002


Also, wenn sich ein (minderjähriger?) Schüler in eine Liste für einen Ausflug einträgt und er hintereher gesagt bekommt, das war einen verbindliche Anmeldung und er müsse nun 450€ zahlen von denen er beim eintragen nichts gewusst hat, dann würde ich mir keine Sorgen machen einfach von der Fahrt zurückzutreten. Da kann einem keiner was...


--------------------
Klagt nicht, trinkt!
 
Malik
Beitrag 21. Jun 2005, 15:28 | Beitrag #10
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 720



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.10.2004


Bei uns werden die Zuschüsse von der Gemeinde abgewickelt da hat die Schule null einsicht.
bei 350 ist auch schicht im schacht.
Auf jedenfall finde ich es nicht fair die Preise erst so spät zu sagen.
Allerdings,planen bei euch die Lehrkräfte oder dürfen die Schüler auch selbst gucken wo es hingehen kann.


--------------------
 
cyborg
Beitrag 21. Jun 2005, 15:36 | Beitrag #11
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.242



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.01.2002


soweit habt ihr ja alle recht. wieso muss ich mich informieren? das ganze ist ja erst vor 3 monaten bekannt geworden. lediglich eine kurze info im monatlichen "nachtrichtenblatt" der schule hätte ja gereicht. finaziell schwächere familien hätten dann jeden monat 30 euro zurücklegen können und alles wäre kein problem. nachfragen für die direkten kosten war auch nicht vor 3 monaten möglich, da wurde uns lediglich erzählt, dass es eine teure und eine billige reise gibt, die 2 anderen liegen dazwischen. london wurde als teuerste angegeben mit c. 400€. das hab ich meiner mutter gesagt, sie fand das die info relativ spät kam, ihr is es aber auch egal, sie kann es zahlen. viele finaziell schwächere haben sich dann fürs paddeln entschieden, soweit so gut. aber die müssen jetzt 450€ zahlen. auch okay, wenn die nachricht darüber ein jahr im vorraus kommt, aber das war ja nicht der fall. folgendes problem ist jetzt da: einige eltern werden mühe haben, die kohle jetzt auf die schnelle zusammen zukriegen. ob man jetzt als elternteil zu seinem kind gehen will um diesem zu sagen: tut mir leid, du musst etwas anderes machen oder zu hause bleiben, wir können die fahrt nicht zahlen ist so eine sache, ich würde das nicht hinkriegen....
jetzt müssen einige finanzschwache eltern ( teilweise hartz4 empfänger, bekommen also nix, da der lebenspartnber arbeit hat ) in 2 wochen 450€ aufbringen, selbst wenn sie schon angespart hätten und 350 beispielsweise hätten, dann müssten nochmal 100€ drauf.
alles kein thema, wenn keine kohle da ist, dann kann man halt nicht fahren. aber es geht hier nicht um einen urlaub, sondern um eine art klassenfahrt. ziel kann es hier nicht sein, dass nur die finanzstarken mitkommen können, sie muss nach möglichkeit für ale schüler bestreitbar sein.


@sawa: ohne jegliche info haben wir uns eingetragen. stimmt. es war ja auch nur davon die rede, dass mal kurz der andrang abgeschätzt werden sollte. von buchen war nie die rede, sonst hätten sich viele wohl erst nach dem preis erkundigt ( logischerweise ).

im allgemeinen wollte cih auch nur wissen, obv es diesebzüglich irgendeine rechtsgrundlage gibt....


--------------------
„Alles ist möglich, selbst dämliche Fragen wie Ihre.“

Joschka Fischer
 
Desert Hawk
Beitrag 21. Jun 2005, 15:38 | Beitrag #12
+Quote PostProfile CardPM
Elder Forenmen
Beiträge: 6.370



Gruppe: Ehrenmoderator
Mitglied seit: 05.08.2001


QUOTE(cyborg @ 21.06.2005, 15:46)
einen zuschuss? kein problem. weisst du auch,w as das bedeutet, einen eifnachen zuschuss zu beantragen? du darfst dich rein wirtschaftlich nackt vor der schulleitung ausziehen, deine einkommensverhältnisse schildern ( anhand von kontoauszügen ), deine ausgaben, dein kidnergeld, unterhalt usw. musst du alles angeben. meinst du, dass das jemand macht oder würdest du das machen?

Na dann wünsche ich dir das du niemals Bafög beantragen musst, da darfst du das dann alles angeben... wink.gif

Glück Ab
Desert Hawk


--------------------
"Klagt nicht, kämpft !"
"Real power can't be given, it must be taken" (The Godfather)

ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ!
 
Patrick
Beitrag 21. Jun 2005, 15:39 | Beitrag #13
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 585



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.08.2004


Bei uns hiess es:

Entweder bezahlt ihr, oder ihr bleibt zu Haus, sprich geht in anderen Unterricht. Wenn 50% der Schüler nicht zahlen konnten wurde die Fahrt abgeblasen. Das war mehrfach der Fall. Leider war ich immer in den Kursen mit den Sozialschwachen, also wurde die Fahrt abgeblasen. Sehr zum Ärger der Schüler.

Die Härte war eh die Skifahrt:

10 Tage Halbpension mit Skipass für 250E

2 hatten das GEld nicht, die dritte hat gesagt sie hätte auch kein Geld...blöd nur, das sie als eigenen Wagen einen 3er BMW mit allem Schnicschnack fuhr, den sie mal ebend so von ihren Eltern geschenkt bekommen hatte.....gab böses Blut
 
osaka
Beitrag 21. Jun 2005, 15:44 | Beitrag #14
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.757



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.07.2004


QUOTE(Delta @ 21.06.2005, 16:10)
Und demnaechst wird deine Mutter Vegetarierin und du fragst ob das alles so rechtens is, dass du auch das ganze Gemuese futtern musst, und ob du dein taegliches Stueck Fleisch einklagen kannst? mata.gif biggrin.gif

rofl.gif  :rofl  :rofl
 
SFC
Beitrag 21. Jun 2005, 15:46 | Beitrag #15
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 237



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.11.2002


Junge Junge. 450 € für eine Klassenfahrt.

Wir sind damals in den Schwarzwald gefahren. 4 Tage Jugendherberge. So um die 50 DM.

Ist aber auch schon ne weile her.  :rolleyes

Muss man immer so auf die kacke hauen. kommt mir bald so vor, wer hat den geilsten und teuersten Schulausflug.
 
DocBrown
Beitrag 21. Jun 2005, 16:15 | Beitrag #16
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.599



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.02.2004


Bei uns wird eine Klassenfahrt nicht genehmigt wenn 3 Schüler nicht mitgehen (bei Klassenstärke von 31 Schülern - bei kleineren Klassen mehr).

Ich persönlich hätte bereits Stunk gemacht wenn man mich dazu gezwungen hätte zu einer Klassenfahrt zu unterschreiben(meine Unterschrift gilt eh nix) ohne die Kosten zu wissen.

Kostenvoranschlag und DANN Unterschrift(der Eltern).
Aber nicht andersrum.


Es dürfte noch über Freundeskreise etc. die Möglichkeit geben Zuschüsse zu erhalten - wenn nicht schon genug Leute diese genutzt haben um ordentlich zu bescheissen.
(Man muss ja nur das Einkommen der Eltern aufzeigen - wenn man dann aber mit 200 € Geld für die Landheimzeit auftritt[vom Onkel] darf man erwarten ziemlich angepfiffen zu werden)


Ich werde im Laufe der nächsten Tage mal fragen wieviel die Landheimfahrt unserer Klasse dieses kostet.

Das tollste find ich das wir in der 10. nichtmal ne Abschlussfahrt machen dürfen weil diese untersagt wurden!


Achso, als Vorschlag:
Wenn wir ihr alle so angagiert seit, legt doch für eure "ärmeren" Mitschüler zusammen.
Dann darfst du dir nämlich anhören "WAS? Ich soll für DEN zahlen? Nur um so Schmarotzer durchzubringen? Niemals!"
....

Trotzdem: Lob an dein Engagement


--------------------
Second Witch:By the pricking of my thumbs,/Something wicked this way comes.
 
Panzermann
Beitrag 21. Jun 2005, 17:13 | Beitrag #17
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.635



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.11.2002


QUOTE(Desert Hawk @ 21.06.2005, 16:38)
QUOTE(cyborg @ 21.06.2005, 15:46)
einen zuschuss? kein problem. weisst du auch,w as das bedeutet, einen eifnachen zuschuss zu beantragen? du darfst dich rein wirtschaftlich nackt vor der schulleitung ausziehen, deine einkommensverhältnisse schildern ( anhand von kontoauszügen ), deine ausgaben, dein kidnergeld, unterhalt usw. musst du alles angeben. meinst du, dass das jemand macht oder würdest du das machen?

Na dann wünsche ich dir das du niemals Bafög beantragen musst, da darfst du das dann alles angeben... wink.gif

Oder Arbeitslosengeld, sozialhilfe, deine Rente in ein paar Jahrzehnten, die Einkommenssteuererklärung und die Lohnsteuererklärung...

Deutschalnd liebt seine Formulare und Fragebögen und Anträge und das ganze Gelumpe.  :D


--------------------
ZITAT(Hawkeye @ 28. Mar 2011, 04:37) *
Tipp des Tages:
.454 Casull Flachkopf-Massivgeschosse eignen sich hervorragend als Ohrenstöpsel!
 
osaka
Beitrag 21. Jun 2005, 17:35 | Beitrag #18
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.757



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.07.2004


QUOTE(Panzermann @ 21.06.2005, 18:13)
Deutschalnd liebt seine Formulare und Fragebögen und Anträge und das ganze Gelumpe.  :D

QUOTE
Von der Wiege bis zur Bahre - Formulare, Formulare.
Prof. Dr. A. Hatje, Vorlesung Allgemeines Verwaltungsrecht
 
cyborg
Beitrag 21. Jun 2005, 17:57 | Beitrag #19
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.242



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.01.2002


QUOTE(SFC @ 21.06.2005, 16:46)
Junge Junge. 450 € für eine Klassenfahrt.

Wir sind damals in den Schwarzwald gefahren. 4 Tage Jugendherberge. So um die 50 DM.

Ist aber auch schon ne weile her.  :rolleyes

Muss man immer so auf die kacke hauen. kommt mir bald so vor, wer hat den geilsten und teuersten Schulausflug.

zumal das paddeln im letzten jahr 70€ günstiger war.

zusammenlegen gibt es nicht, wir könne alle kein geld scheissen. es kommen ja auch alle mit, so gesehen ist ja alles bestens.

bafög werde ich nie beantragen müssen, rente werde ich wahrscheinlich garnicht mehr kriegen. das spart ne menge aufwand wink.gif


danke für die antworten...


--------------------
„Alles ist möglich, selbst dämliche Fragen wie Ihre.“

Joschka Fischer
 
tommy1808
Beitrag 21. Jun 2005, 18:39 | Beitrag #20
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.634



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.04.2003


bin uns gab es sowas garnicht, da sollten die Lehrer grad ne stunde/Woche mehr Unterricht geben und haben dann halt Dienst nach Vorschrift gemacht... also nix mit Kursfahrt. Die Jahrgangsfahrt hat der Jahrgang später ganz locker aus den Gewinnen der Abifeten gestemmt..  All Inklusive :-)


--------------------
"The reason why 9/11 is not mentioned on Usama Bin Laden's Most Wanted page is because the FBI has no hard evidence connecting Bin Laden to 9/11." FBI spokesman Rex Tomb
 
Iceman
Beitrag 21. Jun 2005, 18:39 | Beitrag #21
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.902



Gruppe: Members
Mitglied seit: 18.12.2003


Bin ich eigentlich der einziger der bei ner Klassenfahrt für 450€ gesagt hätte: " lol.gif  Guter Witz - Ohne mich"?


--------------------
"Vor lauter Globalisierung und Computerisierung dürfen die schönen Dinge des Lebens wie Kartoffeln oder Eintopf kochen nicht zu kurz kommen."
-CDU-Chefin Angela Merkel (Vor Landfrauen auf dem Hessentag)
"Ordnung, Eintracht, Frohsinn!"
 
tommy1808
Beitrag 21. Jun 2005, 18:43 | Beitrag #22
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.634



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.04.2003


QUOTE(Iceman @ 21.06.2005, 19:39)
Bin ich eigentlich der einziger der bei ner Klassenfahrt für 450€ gesagt hätte: \" lol.gif  Guter Witz - Ohne mich\"?

bei 450€ hätte mein alter Jahrgang geschlossen gesagt "ohne uns"....


--------------------
"The reason why 9/11 is not mentioned on Usama Bin Laden's Most Wanted page is because the FBI has no hard evidence connecting Bin Laden to 9/11." FBI spokesman Rex Tomb
 
cyborg
Beitrag 21. Jun 2005, 18:46 | Beitrag #23
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.242



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.01.2002


QUOTE(tommy1808 @ 21.06.2005, 19:43)
QUOTE(Iceman @ 21.06.2005, 19:39)
Bin ich eigentlich der einziger der bei ner Klassenfahrt für 450€ gesagt hätte: \" lol.gif  Guter Witz - Ohne mich\"?

bei 450€ hätte mein alter Jahrgang geschlossen gesagt \"ohne uns\"....

bei uns sieht es halt etwas anders aus. viele vertreten die meinung :"die alten zahlen das schon", was kümmert mich das, hauptsache ich hab meinen spass. würden sich diesbezüglich jedoch alle gedanken machen, wäre die billigste fahrt ja voll ausgebucht und der rest garnicht belegt, was auch nicht im sinne des erfinders sein kann...


--------------------
„Alles ist möglich, selbst dämliche Fragen wie Ihre.“

Joschka Fischer
 
Wodka
Beitrag 21. Jun 2005, 18:49 | Beitrag #24
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 17.138



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 02.08.2001


Hmm, bei mir war damals der Preis vielleicht bei 450 DM, aber wohl kaum bei 450 €.


--------------------
"Dass Atombomben auf Deutschland gefallen wären, hat eher strategische Gründe und sollte man nicht persönlich nehmen... ."
"Wenn ich groß bin, geh ich zur Volksarmee: Ich lade die Kanone, rumbumm bumm, rumbumm bumm... ."
 
tommy1808
Beitrag 21. Jun 2005, 18:50 | Beitrag #25
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.634



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.04.2003


QUOTE(cyborg @ 21.06.2005, 19:46)
QUOTE(tommy1808 @ 21.06.2005, 19:43)
QUOTE(Iceman @ 21.06.2005, 19:39)
Bin ich eigentlich der einziger der bei ner Klassenfahrt für 450€ gesagt hätte: \" lol.gif  Guter Witz - Ohne mich\"?

bei 450€ hätte mein alter Jahrgang geschlossen gesagt \"ohne uns\"....

bei uns sieht es halt etwas anders aus. viele vertreten die meinung :\"die alten zahlen das schon\", was kümmert mich das, hauptsache ich hab meinen spass. würden sich diesbezüglich jedoch alle gedanken machen, wäre die billigste fahrt ja voll ausgebucht und der rest garnicht belegt, was auch nicht im sinne des erfinders sein kann...

wow.. ne... wenn was bei uns geklappt hat, dann der Zusammenhalt des Jahrganges....


--------------------
"The reason why 9/11 is not mentioned on Usama Bin Laden's Most Wanted page is because the FBI has no hard evidence connecting Bin Laden to 9/11." FBI spokesman Rex Tomb
 
tommy1808
Beitrag 21. Jun 2005, 18:52 | Beitrag #26
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.634



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.04.2003


QUOTE(Wodka @ 21.06.2005, 19:49)
Hmm, bei mir war damals der Preis vielleicht bei 450 DM, aber wohl kaum bei 450 €.

also meine Klassenfahrt in der 10 (eine Woche Trier, ca 400km weit weg vom Heimatort, mit Führungen, Bustour zu nem Luftfahrtmuseum in der Nähe, Jugenherberge, Frühstück, Lunchpaket, Abendessen) hat 150,- DM gekostet....


--------------------
"The reason why 9/11 is not mentioned on Usama Bin Laden's Most Wanted page is because the FBI has no hard evidence connecting Bin Laden to 9/11." FBI spokesman Rex Tomb
 
KäpnBlaubär
Beitrag 21. Jun 2005, 19:11 | Beitrag #27
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 862



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2004


... meine Kursfahrt in 2 wochen kostet 120 Piepen...
5 tage gesammt und davon 3 tage paddeln auf irgendwelchen seen der mecklenburgischen seenlatte(6h im bus von hier aus)...
allerdings hat unser kursleiter auch versucht den preis möglichst niedrig zu halten.  xyxthumbs.gif
ich würde jedenfalls nicht über 200 Kröten ausgeben wollen da ich keinen geldscheisser hab (leider) und es mir das nicht wert wäre (in meiner altehrwürdigen realschulklasse wär das natürlich anders...).


--------------------
jubel, jubel, freu, freu...
 
osaka
Beitrag 21. Jun 2005, 19:44 | Beitrag #28
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.757



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.07.2004


QUOTE(Wodka @ 21.06.2005, 19:49)
Hmm, bei mir war damals der Preis vielleicht bei 450 DM, aber wohl kaum bei 450 €.

Jup. Unsere Kursfahrt nach La Colle sur Loup (Südfrankreich) hat für 6 Tage exakt 440,-DM gekostet. Und wir haben nachher sogar noch was erstattet bekommen.
 
Wodka
Beitrag 21. Jun 2005, 19:48 | Beitrag #29
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 17.138



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 02.08.2001


QUOTE(osaka @ 21.06.2005, 20:44)
QUOTE(Wodka @ 21.06.2005, 19:49)
Hmm, bei mir war damals der Preis vielleicht bei 450 DM, aber wohl kaum bei 450 €.

Jup. Unsere Kursfahrt nach La Colle sur Loup (Südfrankreich) hat für 6 Tage exakt 440,-DM gekostet. Und wir haben nachher sogar noch was erstattet bekommen.

Jup, dann noch 100-200 DM zum Versaufen und damit war man gut versorgt.


--------------------
"Dass Atombomben auf Deutschland gefallen wären, hat eher strategische Gründe und sollte man nicht persönlich nehmen... ."
"Wenn ich groß bin, geh ich zur Volksarmee: Ich lade die Kanone, rumbumm bumm, rumbumm bumm... ."
 
Phantom II
Beitrag 21. Jun 2005, 19:51 | Beitrag #30
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.398



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2003


Ich weiss nicht, ob es rechtens ist, dass die Schule die Fahrten ausschreibt ohne vorher einen Preis zu nennen. Ich bezweifle dass !!


--------------------
Rock, Paper, Scissors, Lizard, Spock:"Rock crushes lizard, lizard poisons Spock, Spock smashes scissors, paper disproves Spock, Spock vaporizes rock"
Big Bang Theory
 
 
 

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 6. June 2020 - 02:50