eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
167 Seiten V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Fragen die die Welt nicht braucht IV, Frisch und unverbraucht
Schwabo Elite
Beitrag 12. Mar 2011, 10:16 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.338



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Hier bitte weiterposten.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Funker Andreas
Beitrag 12. Mar 2011, 12:34 | Beitrag #2
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 279



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


So, dann fange ich mal an. Ich schreibe bald meine Abschlussprüfungen, einschließlich einer Prüfung mit Word und Excel. Eigentlich habe ich keine Probleme mit den beiden Programmen, aber üben möchte ich schon gerne noch etwas. OpenOffice eignet sich nicht allzu gut, weil sich die Programme im Aufbau teilweise stark unterscheiden.
Neu gibt es Office wohl erst ab über 100 Euro, deshalb hatte ich mir überlegt, mir Office gebraucht zu kaufen. Soweit ich weiß, muss Office 2003 erst aktiviert werden. Muss ich dabei etwas beachten, oder kann ich einfach eine gebrauchte Version auf meinem Rechner installieren?


--------------------
 
Markus11
Beitrag 12. Mar 2011, 13:28 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.935



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.06.2007


ZITAT(Funker Andreas @ 12. Mar 2011, 12:34) *
So, dann fange ich mal an. Ich schreibe bald meine Abschlussprüfungen, einschließlich einer Prüfung mit Word und Excel. Eigentlich habe ich keine Probleme mit den beiden Programmen, aber üben möchte ich schon gerne noch etwas. OpenOffice eignet sich nicht allzu gut, weil sich die Programme im Aufbau teilweise stark unterscheiden.
Neu gibt es Office wohl erst ab über 100 Euro, deshalb hatte ich mir überlegt, mir Office gebraucht zu kaufen. Soweit ich weiß, muss Office 2003 erst aktiviert werden. Muss ich dabei etwas beachten, oder kann ich einfach eine gebrauchte Version auf meinem Rechner installieren?


Google mal nach office academic, das ist zwar die Studentenversion, aber mit dem gleichen Inhalt. Das ganze Packet hat mich letztens 68€ gekostet. Die einzige Voraussetzung ist eben dass du einen gültigen Studentenausweiß bzw verifizierbare Hochschuldemailadresse hast.

*edit*: Booyyaaahh, post 1000 biggrin.gif.

Mfg. Markus

Der Beitrag wurde von Markus11 bearbeitet: 12. Mar 2011, 13:38
 
ewood223
Beitrag 12. Mar 2011, 13:43 | Beitrag #4
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.134



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2002


jupp, kann ich ebenfalls nur empfehlen, oft kannst Du Dir sogar an Deiner Uni eine Office-Kopie besorgen für noch weniger, vorausgesetzt, Deine Uni nimmt an so nem Programm von MS teil...
 
Praetorian
Beitrag 12. Mar 2011, 14:18 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.557



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


ZITAT(ewood223 @ 12. Mar 2011, 13:43) *
jupp, kann ich ebenfalls nur empfehlen, oft kannst Du Dir sogar an Deiner Uni eine Office-Kopie besorgen für noch weniger, vorausgesetzt, Deine Uni nimmt an so nem Programm von MS teil...

Das Office-Paket ist nicht Teil von MSDN-AA, aus wettbewerbsrechtlichen Gründen. Man kann da nur MS Access kriegen.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Funker Andreas
Beitrag 12. Mar 2011, 14:30 | Beitrag #6
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 279



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


Ich habe mal wieder das Wichtigste vergessen. Ich brauche Office 2003. Damit haben wir im Unterricht gearbeitet und die Abschlussprüfung wird auch mit 2003 durchgeführt. Außerdem bin ich kein Student, deshalb fällt das Beantragen einer Studentenversion sowieso aus.


--------------------
 
DJ Döner
Beitrag 12. Mar 2011, 16:23 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.691



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.05.2002


Folgende Situation: Schüler einer Technikerschule, Unterrichtsfach Deutsch: Letztes Halbjahr hatten wir Deutsch als Unterrichtsfach. Im Zuge dessen war ein "Bewerbungstraining" aka Wir werden gefilmt und analysiert festgelegt. Zeitpunkt erst vor einem Monat, dann aufgrund von Ausfall des Termins Heute. Unsere Klasse wurde quasi verpflichtet, dahin zu gehen, die Parallelklasse kam drum rum, weil sich einige Leute quer gestellt haben und der Lehrer ihnen dann kein Bewerbungstraining mehr angeboten hat.

Jetzt waren von 20 Leuten nur 10 da. Klar, dass der Lehrer austickt und jetzt alle "bestrafen" will, die nicht da waren.

Laut Klassenkameraden war die Aussage des Lehrers in etwa so : Wer heute nicht da war, bekommt eine Note schlechter.

Da klingeln bei mir die Alarmglocken... Kann er den Leuten, die nicht da waren, einfach so einen reinwürgen? Der Samstag ist ja bekanntlich kein Schultag, und es gibt ja nun auch Leute, die ihr Wochenende anders verplant haben, als Samstag von 8-15 Uhr in der Schule zu hocken....

Bitte um Infos! biggrin.gif


--------------------
Pain is temporary, glory is forever! (╯°□°)╯︵ ┻━┻ (´▽`)ノ♪ (〃⌒▽⌒)八(〃⌒▽⌒〃)八(⌒▽⌒〃) (´〜`*) zzz
 
KSK
Beitrag 12. Mar 2011, 16:27 | Beitrag #8
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.257



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 17.12.2002


Na du wirst doch schon einige Jahre Schule hinter dir haben, da wirst du doch bemerkt haben, dass Notengebung in der Regel sehr willkürlich stattfindet wink.gif


--------------------
ZITAT(Nicht näher bekannter Dienstrecht-Dozent)
In 90% der Fälle gibt es nur einen Grund, für die Bewerbung im öffentlichen Dienst: Man ist nicht die hellste Kerze auf der Torte und braucht einen Studiengang ohne Mathematik.
 
DJ Döner
Beitrag 12. Mar 2011, 16:31 | Beitrag #9
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.691



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.05.2002


ZITAT(KSK @ 12. Mar 2011, 16:27) *
Na du wirst doch schon einige Jahre Schule hinter dir haben, da wirst du doch bemerkt haben, dass Notengebung in der Regel sehr willkürlich stattfindet wink.gif


Ja sicherlich... aber ich seh es auch nicht ein, wegen dem Penner zum Arzt zu latschen und 10€ + Zeit zu investieren... zumal keiner diesen Mist wollte.

Letzendlich ist es mir eigentlich auch egal, ob ich jetzt ne 3 oder ne 4 in Deutsch stehen hab, geht mir mal sowas von am Arsch vorbei.... rolleyes.gif


--------------------
Pain is temporary, glory is forever! (╯°□°)╯︵ ┻━┻ (´▽`)ノ♪ (〃⌒▽⌒)八(〃⌒▽⌒〃)八(⌒▽⌒〃) (´〜`*) zzz
 
Dragon46
Beitrag 12. Mar 2011, 21:41 | Beitrag #10
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 554



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.12.2004


ZITAT(Funker Andreas @ 12. Mar 2011, 14:30) *
Ich habe mal wieder das Wichtigste vergessen. Ich brauche Office 2003. Damit haben wir im Unterricht gearbeitet und die Abschlussprüfung wird auch mit 2003 durchgeführt. Außerdem bin ich kein Student, deshalb fällt das Beantragen einer Studentenversion sowieso aus.


Schüler? Dann check mal, ob Deine Schule am CASA-Rahmenvertrag zwischen FWU und Microsoft teilnimmt. Da fallen meines Wissens auch Lizenzen für Schüler ab.
 
Funker Andreas
Beitrag 12. Mar 2011, 22:09 | Beitrag #11
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 279



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


ZITAT(Dragon46 @ 12. Mar 2011, 21:41) *
ZITAT(Funker Andreas @ 12. Mar 2011, 14:30) *
Ich habe mal wieder das Wichtigste vergessen. Ich brauche Office 2003. Damit haben wir im Unterricht gearbeitet und die Abschlussprüfung wird auch mit 2003 durchgeführt. Außerdem bin ich kein Student, deshalb fällt das Beantragen einer Studentenversion sowieso aus.


Schüler? Dann check mal, ob Deine Schule am CASA-Rahmenvertrag zwischen FWU und Microsoft teilnimmt. Da fallen meines Wissens auch Lizenzen für Schüler ab.


Hm, das wäre auch möglich. Über die Schule haben wir auch Windows-Live-Konten bekommen. Mal schauen, was mein Lehrer sagt.


--------------------
 
Nite
Beitrag 12. Mar 2011, 22:12 | Beitrag #12
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.754



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


Ich nehme einmal an die einfachste Variante, nämlich die Nutzung von Schulcomputern außerhalb der Unterrichtszeit, fällt aus?


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Dragon46
Beitrag 12. Mar 2011, 22:22 | Beitrag #13
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 554



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.12.2004


Ich schiebe auch eine Frage:

Mir fällt auf, dass Verbandsmaterial (Mullbinden, Kompressen, Sterilmaterial etc.) verschiedenartige Streifen hat und in den Shops auch der Farbcode genannt wird.

Was sagt diese Kennzeichnung aus?
 
Funker Andreas
Beitrag 12. Mar 2011, 23:23 | Beitrag #14
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 279



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


ZITAT(Nite @ 12. Mar 2011, 22:12) *
Ich nehme einmal an die einfachste Variante, nämlich die Nutzung von Schulcomputern außerhalb der Unterrichtszeit, fällt aus?


Richtig. Wir haben zwar ein sogenanntes "Selbstlernzentrum" in der Schule, das man aber während der Pausen nicht betreten darf. Klingt verrückt, da aber schon mehrere Male die Rechner geklaut wurden, ist das Ganze sogar nachvollziehbar. Und dadurch, dass ich sowieso nur einmal in der Woche Berufsschule habe, sind Freistunden nahezu nicht vorhanden.

Ich werde erst mal meinen Datenverarbeitungslehrer anhauen. Vielleicht kennt der noch eine Möglichkeit, wie ich günstig an Office 2003 bekomme.


--------------------
 
HGAbaddon
Beitrag 13. Mar 2011, 19:24 | Beitrag #15
+Quote PostProfile CardPM
Elder Forenmen
Beiträge: 10.207



Gruppe: Ehrenmoderator
Mitglied seit: 02.11.2002


Aus gegebenem Anlass:
Ich wollte mir schon länger mal einen Geigerzähler kaufen. Kann mir jemand ein Produkt empfehlen?


--------------------
Klagt nicht, trinkt!
 
Camouflage
Beitrag 13. Mar 2011, 20:00 | Beitrag #16
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.052



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 25.12.2001


Bei Messgeräten ist immer die Frage, was man damit machen (und messen!) will und wie sehr man sich auf die Ergebnisse verlassen muss.
Ich würde ja am ehesten zu einem Dosisleistungsmessgerät tendieren, zum Beispiel Firma Graetz.


--------------------
Gee, I wish we had one of them doomsday machines.
 
HGAbaddon
Beitrag 14. Mar 2011, 08:54 | Beitrag #17
+Quote PostProfile CardPM
Elder Forenmen
Beiträge: 10.207



Gruppe: Ehrenmoderator
Mitglied seit: 02.11.2002


Ich will gucken ob ich einen Fallout Fleck im Garten habe biggrin.gif

Ivy, ich weiß halt nicht, welcher von denen empfehlenswert ist. Nur einer hat eine Bewertung und ich kenn mich da zu wenig aus um zu wissen, was ich an Funktionen brauche wink.gif


--------------------
Klagt nicht, trinkt!
 
Praetorian
Beitrag 14. Mar 2011, 09:18 | Beitrag #18
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.557



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


ZITAT(HGAbaddon @ 14. Mar 2011, 08:54) *
Ivy, ich weiß halt nicht, welcher von denen empfehlenswert ist. Nur einer hat eine Bewertung und ich kenn mich da zu wenig aus um zu wissen, was ich an Funktionen brauche wink.gif

Dann macht es m.E. noch weniger Sinn, sich einen zu kaufen.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Camouflage
Beitrag 14. Mar 2011, 17:47 | Beitrag #19
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.052



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 25.12.2001


Ich bin schon im Kontaminationsschutzanzug mit Teletector durch die Fußgängerzone gelaufen, die Leute gucken zwar dumm, aber die Reaktionen sind längst nicht so erheiternd, wie man vermuten würde.


--------------------
Gee, I wish we had one of them doomsday machines.
 
Ivy Mike
Beitrag 14. Mar 2011, 19:20 | Beitrag #20
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.187



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.04.2002


ZITAT(HGAbaddon @ 14. Mar 2011, 08:54) *
Ich will gucken ob ich einen Fallout Fleck im Garten habe biggrin.gif

Ivy, ich weiß halt nicht, welcher von denen empfehlenswert ist. Nur einer hat eine Bewertung und ich kenn mich da zu wenig aus um zu wissen, was ich an Funktionen brauche wink.gif

Der muss doch nur die Strahlung messen? Was denn sonst für Funktionen?


--------------------
Ob es fliegt, fährt oder fickt, mieten ist immer billiger. - KA

"I don't fuck what I can't bench" - Anon
 
Enigma
Beitrag 14. Mar 2011, 19:28 | Beitrag #21
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 6.349



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 25.01.2002


ZITAT(Camouflage @ 14. Mar 2011, 17:47) *
Ich bin schon im Kontaminationsschutzanzug mit Teletector durch die Fußgängerzone gelaufen, die Leute gucken zwar dumm, aber die Reaktionen sind längst nicht so erheiternd, wie man vermuten würde.


Nimm dazu ne billige Kühlbox, mal ein großes, grelles Warnzeichen darauf, und bohr an einer nicht sichtbaren Stelle ein kleines Loch. Dann füllst du das Ding mit 5 Litern Wassereis Waldmeistergeschmack (das grellgrüne). Viel Spaß.


--------------------
Linker Gutmensch aus Überzeugung!
 
Nite
Beitrag 14. Mar 2011, 19:37 | Beitrag #22
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.754



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


Alternativ: aktivierte Knicklichter (am besten natürlich grüne, es lebe das Klischee wink.gif) aufschneiden, den Inhalt in Müllcontainer Kippen und die Container einen Spalt breit offen lassen biggrin.gif


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
HerrHansen
Beitrag 14. Mar 2011, 19:56 | Beitrag #23
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 181



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.07.2004


Vor nicht allzulanger Zeit (1...2 Jahre) habe ich bei youtube ein Video gesehen:
Es war eine auf lustig gemachte Animation mit Knetfiguren (?) aus Starwars. Der Imperator saß mit den "üblichen Verdächtigen" bei einer Besprechung. Plötzlich ruft Darth Vader beim Imperator an und jammert rum, dass ihn keiner leiden kann (Imperator lacht heimlich: "hehehehe, he's crying!"). Das Telefonat endet mit dem Satz vom Imperator "I love you too".

Ich liegt in dem Zusammenhang irgendwie das Wort "Vaderfone" auf der Zunge, aber wenn ich das bei youtube eingebe, bekomme ich irgendwie nur Mist als Suchresultate. Weiß jemand, welches Video ich meine und was ich dafür als Suchbegriffe eingeben muss?
 
Shakraan
Beitrag 14. Mar 2011, 20:02 | Beitrag #24
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.125



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 03.06.2006


ZITAT(HerrHansen @ 14. Mar 2011, 19:56) *
Vor nicht allzulanger Zeit (1...2 Jahre) habe ich bei youtube ein Video gesehen:
Es war eine auf lustig gemachte Animation mit Knetfiguren (?) aus Starwars. Der Imperator saß mit den "üblichen Verdächtigen" bei einer Besprechung. Plötzlich ruft Darth Vader beim Imperator an und jammert rum, dass ihn keiner leiden kann (Imperator lacht heimlich: "hehehehe, he's crying!"). Das Telefonat endet mit dem Satz vom Imperator "I love you too".

Ich liegt in dem Zusammenhang irgendwie das Wort "Vaderfone" auf der Zunge, aber wenn ich das bei youtube eingebe, bekomme ich irgendwie nur Mist als Suchresultate. Weiß jemand, welches Video ich meine und was ich dafür als Suchbegriffe eingeben muss?


die Bezeichnung des Gags kann ich dir nicht nennen, aber das ist aus Robot Chicken Star Wars, Episode 1 oder 2


--------------------
 
HerrHansen
Beitrag 14. Mar 2011, 20:11 | Beitrag #25
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 181



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.07.2004


ZITAT(Shakraan @ 14. Mar 2011, 20:02) *
die Bezeichnung des Gags kann ich dir nicht nennen, aber das ist aus Robot Chicken Star Wars, Episode 1 oder 2


Klasse Tipp, danke. Die Szene ist hier ab 0:57 zu finden.

Der Beitrag wurde von HerrHansen bearbeitet: 14. Mar 2011, 20:16
 
Camouflage
Beitrag 14. Mar 2011, 21:35 | Beitrag #26
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.052



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 25.12.2001


ZITAT(Enigma @ 14. Mar 2011, 19:28) *
ZITAT(Camouflage @ 14. Mar 2011, 17:47) *
Ich bin schon im Kontaminationsschutzanzug mit Teletector durch die Fußgängerzone gelaufen, die Leute gucken zwar dumm, aber die Reaktionen sind längst nicht so erheiternd, wie man vermuten würde.


Nimm dazu ne billige Kühlbox, mal ein großes, grelles Warnzeichen darauf, und bohr an einer nicht sichtbaren Stelle ein kleines Loch. Dann füllst du das Ding mit 5 Litern Wassereis Waldmeistergeschmack (das grellgrüne). Viel Spaß.

Ach, ich habe noch ein Glas "Uranin" (Fluorescein) im Schrank stehen, durfte ich aber nicht nehmen biggrin.gif wink.gif



--------------------
Gee, I wish we had one of them doomsday machines.
 
Tarek
Beitrag 15. Mar 2011, 09:44 | Beitrag #27
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 289



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.07.2003


Gibt es einen speziellen Grund warum Japan den Börsenhandel nicht zumindest kurzfristig aussetzt?
 
mr.trigger
Beitrag 15. Mar 2011, 21:03 | Beitrag #28
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.822



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2003


Da der St.Patrick's Day ja wieder mal vor der Tür steht. Lässt sich die Menge Wasser, die man trinken müsste um der Dehydration, einer bestimmten Menge Bier vorzubeugen, berechnen?


--------------------
There was a young man from Moldavia
Who couldn’t believe in the savior
So he erected instead, with himself at the head
The religion of decorous behavior

 
Malefiz
Beitrag 15. Mar 2011, 22:05 | Beitrag #29
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.748



Gruppe: Members
Mitglied seit: 31.05.2010


Ich würde grundsätzlich nein sagen. Die Dehydrationswirkung des Alkohols beruht auf mehreren Faktoren und ist von einigen Dingen abhängig. Du kannst relativ einfach berechnen, wieviel Wasser bei der verstoffwechslung des Alkohols verbraucht wird, aber das ist ja nur ein Teil. Den Rest kann man eventuell, unter bestimmten Annahmen, auch berechnen, aber das sind hochkomplexe biochemische Vorgänge die da reinspielen, glaube kaum, dass du Spaß dran hättest.

Man sagt aber Pi mal Daumen mal Fensterrahmen ein Glas Wasser pro Glas Bier / Kurzer

Der Beitrag wurde von Malefiz bearbeitet: 15. Mar 2011, 22:05


--------------------
We cannot get out. We cannot get out. They have taken the bridge and the second hall. The watcher in the water took Oín. We cannot get out. The end comes....drums, drums in the deep...They are coming....
 
Ivy Mike
Beitrag 15. Mar 2011, 22:09 | Beitrag #30
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.187



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.04.2002


ZITAT(mr.trigger @ 15. Mar 2011, 21:03) *
Da der St.Patrick's Day ja wieder mal vor der Tür steht. Lässt sich die Menge Wasser, die man trinken müsste um der Dehydration, einer bestimmten Menge Bier vorzubeugen, berechnen?

Ich habe mal auf einer Feier gestestet und eine Flasche Wasser pro Bier getrunken.

Kater war da. hmpf.gif

Soviel das das Auswirkungen hat kannst du gar nicht trinken.


--------------------
Ob es fliegt, fährt oder fickt, mieten ist immer billiger. - KA

"I don't fuck what I can't bench" - Anon
 
 
 

167 Seiten V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21. May 2019 - 03:34