eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
167 Seiten V  « < 165 166 167  
Reply to this topicStart new topic
> Fragen die die Welt nicht braucht IV, Frisch und unverbraucht
goschi
Beitrag 7. May 2019, 21:41 | Beitrag #4981
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.862



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Pflichten gibt es keine mehr, man ist kein rechtlicher Not-Vormund mehr.
Aber halt für das Kind da sein, ab und zu sehen lassen, die Geschenke machen, die Mami und Papi ganz schrecklich nervt (was piept und klirrt) und all das Zeugs.


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Madner Kami
Beitrag 7. May 2019, 22:22 | Beitrag #4982
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.527



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.07.2008


ZITAT(Kampfhamster @ 7. May 2019, 21:21) *
Kultische Handlungen wird es nicht geben, alle involvierten Personen sind aus der Kirche ausgetreten.


Das sagt nichts über eventuelle Religionen der Eltern aus. Dringend nachforschen, nicht dass du am Ende zum Wohle des Kindes täglich einen linksschwingenden, fünfeckigen Kobaltkristall essen musst oder schlimmeres.


--------------------
"If you get shot up by an A6M Reisen and your plane splits into pieces - does that mean it's divided by zero?" - xoxSAUERKRAUTxox

"A ship in port is safe; but that is not what ships are built for. Sail out to sea and do new things." — Rear Admiral Grace Hopper
 
Schwabo Elite
Beitrag 8. May 2019, 08:24 | Beitrag #4983
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.373



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Ich denke, er kennt seine Schwester halbwegs. wink.gif


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
General Gauder
Beitrag 8. May 2019, 18:06 | Beitrag #4984
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.650



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


Und selbst wenn was soll schon passieren wenn man den "linksschwingenden, fünfeckigen Kobaltkristall" nicht isst wink.gif


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
Kampfhamster
Beitrag 8. May 2019, 18:33 | Beitrag #4985
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.440



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


ZITAT(Schwabo Elite @ 8. May 2019, 09:24) *
Ich denke, er kennt seine Schwester halbwegs. wink.gif


dito.gif würd ich auch sagen.

Meine Schwester, mein Schwager und ich ticken da ziemlich ähnlich was den imaginären besten Freund in den Wolken angeht.

Bezüglich der Patenonkelgeschichte hab ich von Bekannten schon Geschichten gehört wie dass es üblich ist für den Kleinen ein Sparkonto zu eröffnen, regelmässig etwas darauf einzahlt und ihm das dann am 16/18 Geburtstag überreicht.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
General Gauder
Beitrag 8. May 2019, 18:43 | Beitrag #4986
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.650



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


ZITAT(Kampfhamster @ 8. May 2019, 19:33) *
ZITAT(Schwabo Elite @ 8. May 2019, 09:24) *
Ich denke, er kennt seine Schwester halbwegs. wink.gif


dito.gif würd ich auch sagen.

Meine Schwester, mein Schwager und ich ticken da ziemlich ähnlich was den imaginären besten Freund in den Wolken angeht.

Bezüglich der Patenonkelgeschichte hab ich von Bekannten schon Geschichten gehört wie dass es üblich ist für den Kleinen ein Sparkonto zu eröffnen, regelmässig etwas darauf einzahlt und ihm das dann am 16/18 Geburtstag überreicht.


Das gab es bei mir nicht sad.gif


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
Hummingbird
Beitrag 8. May 2019, 18:48 | Beitrag #4987
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.994



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


ZITAT(Kampfhamster @ 8. May 2019, 19:33) *
Bezüglich der Patenonkelgeschichte hab ich von Bekannten schon Geschichten gehört wie dass es üblich ist für den Kleinen ein Sparkonto zu eröffnen, regelmässig etwas darauf einzahlt und ihm das dann am 16/18 Geburtstag überreicht.
Das ist so ziemlich das einfalloseste, was man machen kann. Dann kauft der sich zum 18. einen Sack Koks und du hast die Chance verspielt es erst gar nicht dazu kommen zu lassen. Ich würde mir die Zeit nehmen das Kind kennenzulernen, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen und zu versuchen einen positiven Einfluss auf seine Entwicklung auszuüben.
 
SLAP
Beitrag 8. May 2019, 18:52 | Beitrag #4988
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.415



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 13.08.2003


Nicht jeder macht das so wie du....


--------------------
"There are children on Promethea who can't afford ammo, you know."
 
Nite
Beitrag 8. May 2019, 19:15 | Beitrag #4989
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.765



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


ZITAT(Kampfhamster @ 8. May 2019, 19:33) *
Bezüglich der Patenonkelgeschichte hab ich von Bekannten schon Geschichten gehört wie dass es üblich ist für den Kleinen ein Sparkonto zu eröffnen, regelmässig etwas darauf einzahlt und ihm das dann am 16/18 Geburtstag überreicht.

Ein Sparkonto bringt halt kaum Zinsen


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
goschi
Beitrag 8. May 2019, 19:54 | Beitrag #4990
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.862



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


in der Schweiz dank negativzinsen und kontogebühren wird es sogar immer weniger lol.gif

@Kampfhamster, frag deine Schwester.
Die Schwägerin war da immer sehr verbissen, da ich nicht ihrem ideal eines Paten entsprach (wie sie es erlebte, mit zwei Onkeln im gleichen Haus, die Paten waren und sie auf Händen trugen...) wurde ich irgendwann bei meiner Nichte entpatet..
Meine Schwester ist da viel entspannter und freut sich, dass ich gerne und regelmässig Kontakt zu ihrer Tochter habe und wir etwas mit meinen Kindern zusammen unternehmen (nun gut, sie hat 4 davon, sie ist da eh entspannt biggrin.gif ).

Da du mit deiner Schwester aufgewachsen bist, werden da ähnliche Erwartungen herrschen, wie du sie dir ausdenkst, aber frag sie.

Ich verstehe unter einem Paten jemanden, der für das Kind da ist,. sich für ihns interessiert, ab und zu was unternimmt (Protipp: Kinder wollen nicht GROSSE Dinge, sondern neue Dinge, das kann auch nur ein Grillen am Fluss sein) und die Eltern vielleicht mal unterstützt, wenn der kleine Balg mal richtig nervt (sprich sie werden ihre Tochter bei dir abladen, wann immer es geht rofl.gif ).


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Nite
Beitrag 8. May 2019, 20:00 | Beitrag #4991
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.765



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


ZITAT(goschi @ 8. May 2019, 20:54) *
Kinder wollen nicht GROSSE Dinge

Solange es nicht die eigenen Kinder sind empfehle ich vor allem laute Dinge biggrin.gif


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Kampfhamster
Beitrag 8. May 2019, 20:50 | Beitrag #4992
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.440



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


ZITAT(Hummingbird @ 8. May 2019, 19:48) *
ZITAT(Kampfhamster @ 8. May 2019, 19:33) *
Bezüglich der Patenonkelgeschichte hab ich von Bekannten schon Geschichten gehört wie dass es üblich ist für den Kleinen ein Sparkonto zu eröffnen, regelmässig etwas darauf einzahlt und ihm das dann am 16/18 Geburtstag überreicht.
Das ist so ziemlich das einfalloseste, was man machen kann. Dann kauft der sich zum 18. einen Sack Koks und du hast die Chance verspielt es erst gar nicht dazu kommen zu lassen. Ich würde mir die Zeit nehmen das Kind kennenzulernen, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen und zu versuchen einen positiven Einfluss auf seine Entwicklung auszuüben.


Wenn sich das Balg 'n Sack Koks kauft wird er von mir, Vater und Mutter so dermassen eine hinter die Löffel kriegen dass es nur so knallt.

Mal abgesehen davon dass dann eh schon einiges falsch gelaufen wäre.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Kampfhamster
Beitrag 8. May 2019, 20:54 | Beitrag #4993
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.440



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


ZITAT(goschi @ 8. May 2019, 20:54) *
Da du mit deiner Schwester aufgewachsen bist, werden da ähnliche Erwartungen herrschen, wie du sie dir ausdenkst, aber frag sie.

Ich verstehe unter einem Paten jemanden, der für das Kind da ist,. sich für ihns interessiert, ab und zu was unternimmt (Protipp: Kinder wollen nicht GROSSE Dinge, sondern neue Dinge, das kann auch nur ein Grillen am Fluss sein) und die Eltern vielleicht mal unterstützt, wenn der kleine Balg mal richtig nervt (sprich sie werden ihre Tochter bei dir abladen, wann immer es geht rofl.gif ).


Das denk ich mir doch auch. Wir sind zwar grundverschieden, verstehen uns aber schon sehr gut.

Das mit der Zeit hat schon etwas. Wir haben z.B. auch den Brauch, dass wir zu Weihnachten jeweils innerhalb der Generation Wichteln, also einer einzelnen durch das Los auserwählten Person etwas schenken. Und da bemüh ich mich durchwegs immer nicht materielle Dinge zu schenken, sondern Erinnerungen. Also mit der Cousine mal bei -5° ein Gulasch über offenem Feuer kochen im Wald, mit dem Cousin schiessen gehen, eine Einzel-Yogastunde für die älteste Cousine, eine Lektion "Wie macht man Feuer ohne Feuerzeug" für den 8jährigen, die dann in ein spontanes Familienfest ausartet.

So im groben habe ich schon meine Werte und Vorstellungen, die ich einbringen will und werde, aber mich nimmts halt Wunder wie so die allgemeine Situation ist.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Nite
Beitrag 8. May 2019, 20:54 | Beitrag #4994
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.765



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


Angesichts von Negativzinsen ist ein Sack Koks u.u. gar keine unrentable Investition.

Vor allem bekommt man Koks auch im Falle von TEOTWAWKI noch an den Mann, und es lässt sich wesentlich besser portionieren als Gold.

Der Beitrag wurde von Nite bearbeitet: 8. May 2019, 20:55


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Madner Kami
Beitrag 9. May 2019, 00:40 | Beitrag #4995
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.527



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.07.2008


ZITAT(Nite @ 8. May 2019, 21:54) *
Angesichts von Negativzinsen ist ein Sack Koks u.u. gar keine unrentable Investition.

Vor allem bekommt man Koks auch im Falle von TEOTWAWKI noch an den Mann, und es lässt sich wesentlich besser portionieren als Gold.


lol.gif


--------------------
"If you get shot up by an A6M Reisen and your plane splits into pieces - does that mean it's divided by zero?" - xoxSAUERKRAUTxox

"A ship in port is safe; but that is not what ships are built for. Sail out to sea and do new things." — Rear Admiral Grace Hopper
 
goschi
Beitrag 9. May 2019, 06:17 | Beitrag #4996
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.862



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Vor allem wirst du viel schneller jemanden finden, der dir gegen etwas Koks dein Wunschobjekt verkauft und den aktuellen Tageskurs wird auch immer jemand kennen. Aber gegen etwas abgeschabtes Gold von deinem Barren wird dir kaum jemand ein Brötchen geben.

Wie gut ist Koks eigentlich lagerfähig?
Ist das chemisch stabil oder hat das ein Verfallsdatum?


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
xena
Beitrag 9. May 2019, 12:23 | Beitrag #4997
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.540



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Also bei euch Jungs kann ich mir gut vorstellen, dass ihr eure Patenkinder mit auf den Schießstand nimmt. rofl.gif
Ist für die kleinen Bälger sicherlich immer ein Erlebnis. Evtl. gewinnt man dadurch auch neue Mitglieder für den örtlichen Schützenverein. Das hätte auch seine Vorteile.


--------------------
Eine komplette Waffenübersicht (naja, fast komplett... ...naja auch nicht fast komplett, aber sehr vieles...):

waffen-der-welt.alices-world.de

 
otmich
Beitrag 10. May 2019, 12:29 | Beitrag #4998
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 183



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.06.2007


Und hier ein paar Geschenkideen für die Kleinen. thefinger.gif

Geschenketipps




Falls das jemand als Werbung und als nicht konform mit irgendwelchen Regeln/Gesetzen betrachtet, einfach löschen.
 
Nite
Beitrag 10. May 2019, 14:22 | Beitrag #4999
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.765



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


ZITAT(otmich @ 10. May 2019, 13:29) *
Und hier ein paar Geschenkideen für die Kleinen. thefinger.gif

Geschenketipps




Falls das jemand als Werbung und als nicht konform mit irgendwelchen Regeln/Gesetzen betrachtet, einfach löschen.

ZITAT
Während der Französischen Revolution von 1789 bis 1799 war es der letzte Schrei: funktionsfähige Miniatur-Guillotinen, mit denen man Puppen oder kleine Tiere enthaupten konnte. Auf Feiern pflegten Erwachsene, Nachbildungen politischer Gegner zu enthaupten, gefüllt mit roten Likören oder Parfums, die nach der Köpfung herausströmten, um den Schockeffekt abzurunden. Auch Kinder fanden Gefallen daran. Doch der Sohn einer weltberühmten Persönlichkeit wünschte sich vergeblich ein solches Hinrichtungsspielzeug zu Weihnachten. Wessen Filius war es?

Herausströmendes Parfüm aus guillotinierten Puppen ist aber schon sehr bourgeois.

Ein Tischguillotine gibt es übrigens hier [klick]


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Jolly Jack Ketch
Beitrag 10. May 2019, 14:46 | Beitrag #5000
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 62



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.03.2015


ZITAT(Nite @ 10. May 2019, 14:22) *
Ein Tischguillotine gibt es übrigens hier [klick]

Les clients ayant consulté cet article ont également regardé:
Statuette Marie Antoinette

rofl.gif


--------------------
Any technology, no matter how primitive, is magic to those who don't understand it. -Florence Ambrose-
 
Markus11
Beitrag 16. May 2019, 16:56 | Beitrag #5001
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.936



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.06.2007


Wenn man theoretisch nach Südafrika oder Tansania fahren würde, wo sind Safaris eher zu empfehlen, und gibt es zwischen den Ländern gravierende Unterschiede im Preis der Safaris?

Mit wieviel muss man generell pro Safari rechnen/wie viele Tage sind zu empfehlen smile.gif?
 
Nite
Beitrag 16. May 2019, 17:07 | Beitrag #5002
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.765



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


ZITAT(Markus11 @ 16. May 2019, 17:56) *
Wenn man theoretisch nach Südafrika oder Tansania fahren würde, wo sind Safaris eher zu empfehlen,

Kommt drauf an.
Nationalparks/Game Reserves folgen in Südafrika einer völlig anderen Philosophie als in Ostafrika.
In Kenya und Tanzania gilt der Grundsatz so wenig einzugreifen wie nur irgendwie möglich. In Südafrika werden Parks dagegen stark gemanaged (Populationskontrolle, Futter, Vegatation etc.).
Südafrika und Tanzania befinden sich bei dem Thema auf entgegengesetzten Polen des Spektrums.
Zu empfehlen ist beides.
In den gemanageten Parks in RSA sieht man in der Regel weitaus mehr an Tieren, während in Ostafrika der Adventure-Faktor wesentlich höher ist.

ZITAT(Markus11 @ 16. May 2019, 17:56) *
und gibt es zwischen den Ländern gravierende Unterschiede im Preis der Safaris?

Mit wieviel muss man generell pro Safari rechnen/wie viele Tage sind zu empfehlen smile.gif?

Mindestens eine Übernachtung.
Die Übernachtung in der Lodge/Camp gehört zum Erlebnis einfach dazu, außerdem bieten die meisten Veranstalter für Übernachtungsgäste einen early morning Game Drive an (noch vor dem Frühstück). Hier sind die Chancen besonders hoch viel zu sehen.

Zu Preisen kann man allgemein nichts sagen da das Angebot einfach zu stark variiert.
Wo genau? Anreise im Preis enthalten? Anreise wie? Welches Niveau ist gewünscht (von Feldbett und mitgebrachtem Schlafsack bis maximaler Luxus ist alles möglich)?


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Markus11
Beitrag 16. May 2019, 17:09 | Beitrag #5003
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.936



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.06.2007


Top, danke schon mal smile.gif
 
Wiesel1995
Beitrag 25. May 2019, 21:59 | Beitrag #5004
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 41



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.11.2010


Moin,
wir machen vom 08-18.06.2019 Urlaub in der Nornandie/ Cotentin.
Meine Frau hat bei dem Datum nicht schnell genug geschaltet lol.gif
So, hier nun meine Frage welche Orte/ Veranstaltungen lohnen sich für mich als Militärinteressierten und Modellbauer am meisten?
Gruß Arno
 
HANS
Beitrag 18. Jun 2019, 11:11 | Beitrag #5005
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.059



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.09.2003


ZITAT(Schwabo Elite @ 9. Feb 2019, 12:11) *
Danke für die News. Beide Websites vermisse ich aktuell. Den Spielblog vor allem für meine Cthulhu-Runde. smile.gif


Bin wieder online mit Shooting Dice, mit neuem Theme allerdings noch keinen neuen Inhalten.

MfG

HANS


--------------------
 
Schwabo Elite
Beitrag 19. Jun 2019, 10:08 | Beitrag #5006
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.373



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(HANS @ 18. Jun 2019, 12:11) *
ZITAT(Schwabo Elite @ 9. Feb 2019, 12:11) *
Danke für die News. Beide Websites vermisse ich aktuell. Den Spielblog vor allem für meine Cthulhu-Runde. smile.gif


Bin wieder online mit Shooting Dice, mit neuem Theme allerdings noch keinen neuen Inhalten.

MfG

HANS
xyxthumbs.gif Prima Neuigkeiten! Viel Erfolg weiterhin!


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
 
 

167 Seiten V  « < 165 166 167
Reply to this topicStart new topic


2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 26. June 2019 - 09:29