Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> Glorfindels Ordre de Bataille-Tafeln
Glorfindel
Beitrag 12. Oct 2012, 18:32 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.771



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


Wie versprochen und gewünscht poste ich hier von mir erstellte Gliederungen verschiedener militärischer Einheiten und Verbände.

British Army

British Mechanized Infantry Battalion, anno 2000

British Armoured Infantry Battalion, anno 2000

British Armoured Squadron anno 1997

Nationale Volksarmee

Panzerkompanie im PR (4. Regiment, 3. Bataillon, 3. Kompanie)

Aufklärungskompanie im PR oder MSR (4. Regiment)

Mot. Schützenkompanie (3. Regiment, 3. Bataillon, 2. Kompanie)

Panzerabwehrzug (MSB mit SPW)


Polnische Landstreitkräfte

Polnisch Mechanisierte Infanterie Kompanie anno 2000

Polnische Mechanisierte Infanterie Kompanie, anno 2008

Polnische Motorisierte Infanterie Kompanie (KTO Rosomak) anno 2008


Schweizer Armee

(Gebirgs-) Infanteriebataillon, anno 2005:


Stab (Geb) Inf Bat

(Geb) Inf Stabskp

(Geb) Inf Log Kp

(Geb) Inf Kp

Pz Mw Kp


Sowjetische Armee

Gliederung Mot. Schützenbataillon BTR, zirka 1977

Gliederung Mot. Schützenbataillon BTR, zirka 1982

Gliederung Mot. Schützenbataillon BMP Afghanistan 1987

Gliederung Mot. Schützenkompanie BTR, Afghanistan 1984

Gliederung Sowjetische Mot. Schützenkompanie BMP, Afhganistan 1986

Gliederung Mot. Schützenbataillon BMP 1980er Jahre und 1990er Jahre

Gliederung der Mot. Schützenkompanie 1960 - 2010


US Army

Mechanized Infantry Company anno 1980

Mechanized Infantry Company anno 1987

Tank Company anno 1987

Der Beitrag wurde von Glorfindel bearbeitet: 9. Jun 2020, 15:38


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
Black Hawk
Beitrag 13. Oct 2012, 13:13 | Beitrag #2
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.463



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2002


xyxthumbs.gif

Was für Nationen hast du sonst noch?


--------------------
Was mach ich hier?
 
Glorfindel
Beitrag 13. Oct 2012, 13:28 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.771



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


Briten und Sowjetunionen habe Infanteriebataillone/Mot Schützenbataillon, USA habe ich die Panzerkompanie und die Infanteriekompanie und DDR habe ich die Mot Schützekompanie.


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
Glorfindel
Beitrag 13. Oct 2012, 14:29 | Beitrag #4
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.771



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


NVA Mot Schützenkompanie (SPW70)


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
Kreuz As
Beitrag 13. Oct 2012, 18:40 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant a. D.
Beiträge: 21.711



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 08.05.2001


xyxthumbs.gif xyxthumbs.gif

Sehr schön!
 
Stefan Kotsch
Beitrag 13. Oct 2012, 23:26 | Beitrag #6
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.615



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2001


ZITAT(Glorfindel @ 12. Oct 2012, 14:29) *


Der Ural 375 des KpFeldwebels und das Krad des Technikers fehlen. smokin.gif

Und die kriegsentscheidende "Politkiste" des Kommissars... lol.gif

Der Beitrag wurde von Stefan Kotsch bearbeitet: 13. Oct 2012, 23:27
 
Glorfindel
Beitrag 13. Oct 2012, 23:27 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.771



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


Danke.

hir noch das britische Infanteriebataillon mit Warrior.
British Armoured Infantry Battalion
Ist etwas gross geraten, wenn ich etwas Zeit habe, werde nochmals die einzelnen Kompanien hochladen.
Es handelt sich ebenfalls um eine Friedenssicherung. Was die Organisation betrifft, so ändern die Briten nicht viel mit der Zeit, sie nehmen aber praktisch jedes Jahr irgendwelche Änderungen vor (vermutlich sind Heerscharen von Generalstabsoffiziere damit beschäftigt, sich laufend was auszudenken, was man verändern kann).



--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
Glorfindel
Beitrag 13. Oct 2012, 23:29 | Beitrag #8
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.771



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


ZITAT(Stefan Kotsch @ 13. Oct 2012, 23:26) *
ZITAT(Glorfindel @ 12. Oct 2012, 14:29) *


Der Ural 375 des KpFeldwebels und das Krad des Technikers fehlen. smokin.gif

Und die kriegsentscheidende "Politkiste" des Kommissars... lol.gif

Hat es auch in der MSK einen Ural und Krad? Falls ja, dann werde ich dies noch nachführen.
Ich ging bisher davon aus, dass dies (nur) in der Panzerkompanie der Fall war.


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
Stefan Kotsch
Beitrag 13. Oct 2012, 23:50 | Beitrag #9
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.615



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2001


*schluck*
Prüf ich mal. Die Erinnerung ist nämlich leicht getrübt. Im Prinzip ja, das war eigentlich die Regel, dass der Spieß einen LKW hatte, die MotSchKp könnte gar zwei gehabt haben.

Rückmeldung in Kürze!
 
muckensen
Beitrag 14. Oct 2012, 03:59 | Beitrag #10
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 964



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.12.2008


Meine Herrn, das muss ja eine ziemliche Arbeit sein. Sieht aber toll aus. xyxthumbs.gif
 
Glorfindel
Beitrag 14. Oct 2012, 13:14 | Beitrag #11
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.771



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


@Stefan Kotsch:

Ich habe die MSK nach deinen Angaben korrigiert und ebenfalls die Aufklärungskompanie der NVA gemacht:

Aufklärungskompanie der NVA (im Panzerregiment)
Motorisierte Schützenkompanie SPW der NVA

Dabei bleibt anzumerken, dass ich keine Anhänger gezeichnet habe (auch nicht bei der BW-Tafel, der Schweizer Armee und der Britischen Armee). Anders als hier zeigt die Struktur der Aufklärungskompanie auf der Internetseite "Panzerregiment 4 (http://www.panzerregiment4.de/) 11 Mann pro BMP.

Der Beitrag wurde von Glorfindel bearbeitet: 14. Oct 2012, 13:24


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
Dragon46
Beitrag 14. Oct 2012, 14:33 | Beitrag #12
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 559



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.12.2004


Eine Frage zu den Gliederungen zur schweizer Armee: Wieso haben die Gruppen des Sicherungszugs StKp eine höhere Stärke auf dem Fahrzeug als die Füsiliergruppen?
 
Glorfindel
Beitrag 14. Oct 2012, 14:47 | Beitrag #13
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.771



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


Das haben sie nicht. Habe beide insgesamt 12 Mann. Der Infanteriezug hatte jedoch 1993 bis 2010 nur 3 Fahrzeuge mit jeweils zwei Besatzer und acht Mann der Infanteriegrupppe plus 2 Mann aus dem Zugtrupp, der Sicherungszug hat und hatte 4 Fahrzeuge und 48 Mann.

Der Beitrag wurde von Glorfindel bearbeitet: 14. Oct 2012, 14:58


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
Stefan Kotsch
Beitrag 14. Oct 2012, 14:53 | Beitrag #14
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.615



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2001


ZITAT(Glorfindel @ 13. Oct 2012, 13:14) *
@Stefan Kotsch:

Ich habe die MSK nach deinen Angaben korrigiert und ebenfalls die Aufklärungskompanie der NVA gemacht:

Aufklärungskompanie der NVA (im Panzerregiment)
Motorisierte Schützenkompanie SPW der NVA

Dabei bleibt anzumerken, dass ich keine Anhänger gezeichnet habe (auch nicht bei der BW-Tafel, der Schweizer Armee und der Britischen Armee). Anders als hier zeigt die Struktur der Aufklärungskompanie auf der Internetseite "Panzerregiment 4 (http://www.panzerregiment4.de/) 11 Mann pro BMP.

Ist schon eine tolle Arbeit. xyxthumbs.gif
__
(die MotSchtzKp hat also tatsächlich einen LKW plus Hänger, die PzKp, bspwse, nur den LKW, sind ja auch wesentlich weiniger Soldaten)
 
Glorfindel
Beitrag 14. Oct 2012, 16:02 | Beitrag #15
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.771



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


NVA Panzerkompanie (4. Regiment, 3. Bataillon, 3. Kompanie)
Stafan Kotsch, bitte korrigieren, was nicht stimmt.

Der Beitrag wurde von Glorfindel bearbeitet: 14. Oct 2012, 16:39


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
speciman
Beitrag 14. Oct 2012, 16:22 | Beitrag #16
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 115



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.08.2010


Einfach toll, das Ganze!

Kann es sein, dass ich die eine oder andere Gliederung schon einmal bei SHIPBUCKET gesehen habe?


 
Stefan Kotsch
Beitrag 14. Oct 2012, 17:53 | Beitrag #17
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.615



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2001


ZITAT(Glorfindel @ 13. Oct 2012, 17:02) *
NVA Panzerkompanie (4. Regiment, 3. Bataillon, 3. Kompanie)
Stafan Kotsch, bitte korrigieren, was nicht stimmt.

Alles korrekt. Vielleicht ergänzend zu sagen, dass es eine PzKp eines PzRgt ist. Die PzKp des PzBtl eines MotSchtzRgt hat einen PzZg zusätzlich.

 
Black Hawk
Beitrag 14. Oct 2012, 18:12 | Beitrag #18
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.463



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2002


Stimmt es, dass die Rgt der PzDiv den T-72 bekamen und dass die MotSchtzDiv den T 55 hatten? Ich meine, ich hätte mal sowas gehört.


--------------------
Was mach ich hier?
 
Stefan Kotsch
Beitrag 14. Oct 2012, 18:56 | Beitrag #19
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.615



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2001


Ja, stimmt. Es wurde dann peu à peu auf Stand T-55AM2 modernisiert. Die PzRgt der MotSchtzDiv sind allerdings gegen Ende der Umstellung der Militärdoktrin auf strikte Verteidigung "zum Opfer" gefallen.
 
Black Hawk
Beitrag 16. Oct 2012, 20:37 | Beitrag #20
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.463



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2002


Danke.

@Glorfindel
Hast du evtl was zu den Support Companies der britischen leichten Infanterie/Paras?



--------------------
Was mach ich hier?
 
Glorfindel
Beitrag 16. Oct 2012, 20:58 | Beitrag #21
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.771



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


Ja, habe ich. Ich habe alle britischen Infanteriebataillone (Stand Jahr 2000) des Heeres. Ich muss diese allerdings nochmals aufbereiten. Werde das leichte Inf Bat oder das Para Bat in kürze posten.


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
Glorfindel
Beitrag 16. Oct 2012, 21:22 | Beitrag #22
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.771



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


British Para Bn, Fire Support Company
Company HQ
Mortar Platoon
Reconnaissance Platoon
Antitank Platoon
Machine Gun Platoon


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
xena
Beitrag 16. Oct 2012, 21:25 | Beitrag #23
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.701



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Respekt. Da steckt Arbeit drinn.


--------------------
Schon seit 20 Jahren: Waffen der Welt
 
Dave76
Beitrag 16. Oct 2012, 22:38 | Beitrag #24
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(Glorfindel @ 16. Oct 2012, 22:22) *

AFAIK bestand und besteht die Support Company nur aus Mortar, Machine Gun and Anti-Tank platoon, die Aufklärungskräfte (Patrols Platoon) waren und sind seit den 60iger Jahren Teil der sog. D (Patrols) Company.


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
HowieMunson
Beitrag 16. Oct 2012, 23:28 | Beitrag #25
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 52



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.09.2012


Wow, was für eine Arbeit! Danke dafür!

Kleine Anmerkung. Vielleicht im ersten Post schön nach Nation Gegliedert "verewigen"?
 
Glorfindel
Beitrag 17. Oct 2012, 00:29 | Beitrag #26
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.771



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


ZITAT(Dave76 @ 16. Oct 2012, 22:38) *
AFAIK bestand und besteht die Support Company nur aus Mortar, Machine Gun and Anti-Tank platoon, die Aufklärungskräfte (Patrols Platoon) waren und sind seit den 60iger Jahren Teil der sog. D (Patrols) Company.

Ich kann die Frage so nicht beantworten und deshalb, weil Du zwar einerseits recht hast und andererseits eben auch davon auszugehen ist, dass in den 90er Jahren bis zirka 1999, d.h. bis zur Aufstellung der 16. Air Assault Brigade die Fire Support Company über die Organisation verfügte, welche ich aufgezeigt habe. Ich habe meine Angaben diesbezüglich aus einem Britischen Reglement von 1999. Es heisst in diesem Reglement jedoch auch, dass nach September 1999, also nach der Aufstellung der erwähnten Brigade, die Organisation der Para Bn geändert wird. Aufgrund dessen, dass das erwähnte Reglement eine detaillierte Organisation zeigt, habe ich diese Organisation für meine Tafeln übernommen. Ohne sehr detaillierte Organisation ist es mir nicht möglich, eine Organisationstafel zu zeichnen.


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
Glorfindel
Beitrag 19. Oct 2012, 15:35 | Beitrag #27
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.771



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


Ich habe die Listen im ersten Post ein bisschen erweitert, so um die schweizerische Panzerminenwerferkompanie, die britische Armoured Squadron, Polnische Infanteriekompanien etc.


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
Major_Steiner
Beitrag 22. Oct 2012, 20:26 | Beitrag #28
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.681



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.12.2005


Großes Lob und dickes Dankschön! xyxthumbs.gif Sehr brauchbar das Ganze!


--------------------
 
MajorPayne
Beitrag 23. Oct 2012, 08:47 | Beitrag #29
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 872



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.08.2004


Schließe mich da meinen Vorrednern gerne an, klasse Arbeit, Glorfindel. Sehr detailverliebt. Top!

Nimmst du auch Aufträge an? wink.gif
 
Glorfindel
Beitrag 23. Oct 2012, 08:54 | Beitrag #30
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.771



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


Kommt darauf an. Eine detaillierte StAN muss vorliegen (an dem scheitert es oft) und die Fahrzeuge müssen ebenfalls schon gezeichnet sein oder es müssen zumindest Blueprints vorliegen, damit die Fahrzeuge gezeichnet werden können.


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
 
 

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17. April 2021 - 16:24