Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

ZurŘck zum Board Index
53 Seiten V  « < 50 51 52 53 >  
Reply to this topicStart new topic
> Kaufempfehlungsthread ..., ... als Vorspiel fŘr den Anschaffungsthread.
Jackace
Beitrag 10. Jan 2021, 00:08 | Beitrag #1531
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 857



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.05.2004


ZITAT
Ich bin auf der Suche nach einem zuverl├Ąssigen Schl├╝sselorganizer um das Geklimper und Verkantungen am Schl├╝sselbund zu eliminieren. Es sind insgesamt 8 Schl├╝ssel

Ich nutze seit rund 15 Jahren Troika Schl├╝sselb├╝nde. Den Karabiner brauche ich pers├Ânlich nicht, deshalb habe ich den abgemacht. Allerdings habe ich daran neben den Schl├╝sseln noch ein kleines Victorinox Classic Alox und eine kleine USB Titan LED Lampe, beide zusammen nicht mal 50g. Zus├Ątzlich eine Titankapsel f├╝r ein paar Kleinigkeiten.
Vorteil ist, dass jedes Teil leicht abnehmbar ist (z.B. Fahrradschl├╝ssel oder Messer), selbst im Dunkeln.
Au├čerdem drehen die Schl├╝ssel durch das Kugelgelenk v├Âllig frei ohne den ganzen Bund mitdrehen zu m├╝ssen.
Troika Schl├╝sselbund
 
Cuga
Beitrag 10. Jan 2021, 02:47 | Beitrag #1532
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.283



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


Ich nutze den hier.
Mit sich l├Âsenden Schrauben hatte ich noch kein Problem, nutze aber auch Loctite. 10 Schl├╝ssel werden knapp, 8 passen, wenn es normale Schl├╝ssel sind. Der h├Ąssliche G├╝rtelclip ist mein Werk, aber funktioniert gut.
Nur mit dem Autoschl├╝ssel wird es schwierig, den habe ich meist aber eh anderweitig verstaut, in die Hand nehmen braucht man ihn ja nicht mehr.
Alles in allem bin ich seit schon ├╝ber 2 Jahren sehr zufrieden, keine Beulen mehr in der Hosentasche, keine verhedderten Schl├╝ssel.


--------------------
ZITAT(Amadeu Inßcio de Almeida Prado @ 1975) *
Der MŘ▀iggńnger ist ein Abenteurer im Angesicht des Todes, ein Kreuzritter wider das Diktat der Eile.
 
Malefiz
Beitrag 31. Jan 2021, 21:22 | Beitrag #1533
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.778



Gruppe: Members
Mitglied seit: 31.05.2010


Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer K├╝hl-/Gefrierkombination um den in die Jahre gekommenen ehemals Studenten WG K├╝hlschrank in die verdiente Altersteilzeit zu schicken. Bisher nutzen wir nochein unterbau Modell, jetzt h├Ątte ich gerne ein richtiges "Full Size" Ding, mit steigendem Alter nervt das B├╝cken zusehens.

Anspr├╝che:
- Gute Energieeffizienz
- gute Haltbarkeit

Joa, das wars eigentlich schon. Das Ding soll halt Sachen k├╝hlen. Ich stell mir so ca 200+l K├╝hlraum und 60-100l Gefrierraum vor. Letztes ist aber nicht so wichtig, da wir nicht gro├č vorkochen oder ├Ąhnliches.

├ťber Vorschl├Ąge freue ich mich seh.


--------------------
We cannot get out. We cannot get out. They have taken the bridge and the second hall. The watcher in the water took OÝn. We cannot get out. The end comes....drums, drums in the deep...They are coming....
 
brainwarrior
Beitrag 31. Jan 2021, 22:40 | Beitrag #1534
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.486



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.07.2002


K├╝hlen, Liebherr.
 
skape
Beitrag 31. Jan 2021, 22:58 | Beitrag #1535
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.645



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 27.07.2007


Achte darauf, dass die Ersatzteile auch f├╝r den Kunden einzeln erwerblich sind. Ich habe da gute Erfahrungen mit Siemens gemacht. Vor wenigen Wochen ist der Gefrierfachgriff an meinem K├╝hlschrank kaputt gegangen und das Ersatzteil hat mich im Siemensshop keine 10ÔéČ gekostet.


--------------------
Warning! Unpleasant spoiler: You lost the game!

The best part of living in a dictatorship is, the news are always great!
 
Malefiz
Beitrag 1. Feb 2021, 13:46 | Beitrag #1536
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.778



Gruppe: Members
Mitglied seit: 31.05.2010


Das ist ein guter Hinweis. Mein aktueller K├╝hlschrank ist von Miele, da ist einfach nach 15 Jahren noch nichts kaputt gegangen. Aber ein neuer Miele kostet auch mal eben 1400ÔéČ...


--------------------
We cannot get out. We cannot get out. They have taken the bridge and the second hall. The watcher in the water took OÝn. We cannot get out. The end comes....drums, drums in the deep...They are coming....
 
xena
Beitrag 1. Feb 2021, 15:01 | Beitrag #1537
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.701



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Ein Problem der g├╝nstigen K├╝hlschr├Ąnke ist, dass sie zu schnell kaputt gehen. Gute Ger├Ąte kosten nun mal Geld, daf├╝r halten sie auch ewig. Mein Siemens h├Ąlt schon ├╝ber 20 Jahre. In der Zeit sind einige No Name K├╝hlschr├Ąnke von Bekannten kaputt gegangen. Es ist gut investiertes Geld und wenn man die Ger├Ąte pflegt, darauf achtet, dass die W├Ąrme hinter dem Ger├Ąt gut abgef├╝hrt werden kann und man nicht alle Jahre einfach was neues haben will, dann hast Du einen Partner f├╝rs Leben.


--------------------
Schon seit 20 Jahren: Waffen der Welt
 
Almeran
Beitrag 1. Feb 2021, 15:12 | Beitrag #1538
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 7.946



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


Man sollte bei der Kalkulation allerdings auch den Stromverbrauch ├Ąlterer Ger├Ąte nicht au├čer Acht lassen. Der neue Eisschrank meiner Eltern hat sich laut deren Aussage ├╝ber den niedrigeren Stromverbrauch quasi selbst bezahlt. Da wurde auch nach 25 oder 30 Jahren Ersatz f├Ąllig.


--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung wńchst in umgekehrtem Verhńltnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des GlŘcks
 
KaFu
Beitrag 1. Feb 2021, 18:51 | Beitrag #1539
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 449



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.01.2004


Ich kann auch Liebherr, Bosch oder Siemens empfehlen. Das waren die Marken die der gute Fachhandel auch im Lieferprogramm hat.
Miele bezieht soweit ich wei├č die Ger├Ąte bei Liebherr. Von daher macht es keinen Sinn auf Miele auszuweichen.
Wenn es günstiger sein darf geht auch noch Gorenje. Von den anderen Marken würde ich vorerst die Finger lassen. Freunde haben eine Waschmaschine von Samsung gehabt und nach 2 Jahren nur noch Ärger damit.


--------------------
Farewell friend. I was a thousand times more evil than thou!
-----------------------------------------------------------------------------
Du irrst, das Nichts ist die Ordnung. Das Nichts ist das Ziel der Ordnung. Die Ordnung ist der Weg zu ihrem h÷chsten Stadium, dem Stadium des Nicht-Seins.
 
mr.trigger
Beitrag 1. Feb 2021, 20:18 | Beitrag #1540
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.869



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2003


Mit Bosch hatte ich leider in letzter Zeit ├Âfter Problem. Wir hatten sicher Pech, dass innerhalb eines Jahres Herd, K├╝hlschrank und Bohrhammer hops gegangen sind, beim Herd hatten wir ganze drei Besuche des Technikers. Die Erfahrung mit dem/den Kundendienst/en waren beim Herd sehr gut aber beim K├╝hlschrank eigentlich eine Frechheit. K├╝hlschr├Ąnke fertigt Bosch im Jointventure mit Siemens, Gaggenau und Neff. Dadurch w├Ąre ich dann auch bei denen Vorsichtig aber es finden sich im Netz Infos wie die Ger├Ąte bei den unterschiedlichen Marken hei├čen und wo die Unterschiede (=Flaschenregale, Edelstahlteile, etc.) liegen. Bei uns steht jetzt jedenfalls wieder ein Liebherr, ich meine der war dann einen Ticken teurer als Bosch aber nicht viel. So um den Dreh 1000ÔéČ denke ich muss man f├╝r ein ordentliches Ger├Ąt schon rechnen aber die Einsparungen an Strom wurden ja auch genannt.


--------------------
There was a young man from Moldavia
Who couldnĺt believe in the savior
So he erected instead, with himself at the head
The religion of decorous behavior

 
hanuta
Beitrag 1. Feb 2021, 21:03 | Beitrag #1541
+Quote PostProfile CardPM
Fńhnrich
Beiträge: 145



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.06.2008


Bosch hat kein Joinventure mit Siemens, Gaggenau oder Neff. BOSCH besitzt die Markenrechte, Siemens hat seine Anteile vor ein paar Jahren verkauf
 
brainwarrior
Beitrag 1. Feb 2021, 23:30 | Beitrag #1542
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.486



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.07.2002


ZITAT(skape @ 31. Jan 2021, 22:58) *
Achte darauf, dass die Ersatzteile auch f├╝r den Kunden einzeln erwerblich sind. Ich habe da gute Erfahrungen mit Siemens gemacht. Vor wenigen Wochen ist der Gefrierfachgriff an meinem K├╝hlschrank kaputt gegangen und das Ersatzteil hat mich im Siemensshop keine 10Ô‚Č gekostet.


Bei der Fachhandeldichte f├╝r wei├Ÿe Ware der Marken Liebherr, Miele und BSH reichte es, wenn man das Teil beim Fachh├Ąndler vor Ort oder dem versendenden Fachh├Ąndler bekommt. Es ist kein Problem, f├╝r TK oder Wama etwas zu erhalten, selbst Hauptlager f├╝r zehn Jahre alte Maschinen usw.

Der Beitrag wurde von brainwarrior bearbeitet: 1. Feb 2021, 23:31
 
HGAbaddon
Beitrag 2. Feb 2021, 11:32 | Beitrag #1543
+Quote PostProfile CardPM
Elder Forenmen
Beiträge: 10.264



Gruppe: Ehrenmoderator
Mitglied seit: 02.11.2002


Ich bin auch schon ewig auf der Suche nach einem SchlŘsselorganizer und auch schon Řber Keysmart gestolpert.
Kommt der denn auch mit SchlŘsseln klar, die dicke Kunststoffk÷pfe haben, wie oft bei Fahrradschl÷▀ern?

Der Beitrag wurde von HGAbaddon bearbeitet: 2. Feb 2021, 11:32


--------------------
Klagt nicht, trinkt!
 
Almeran
Beitrag 2. Feb 2021, 13:15 | Beitrag #1544
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 7.946



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


ZITAT(HGAbaddon @ 2. Feb 2021, 11:32) *
Ich bin auch schon ewig auf der Suche nach einem Schl´┐Żsselorganizer und auch schon ´┐Żber Keysmart gestolpert.
Kommt der denn auch mit Schl´┐Żsseln klar, die dicke Kunststoffk´┐Żpfe haben, wie oft bei Fahrradschl´┐Ż´┐Żern?

Nein, das geht nicht. Du brauchst platte Schl├╝ssel. Also musst du entweder den Schl├╝ssel nachmachen lassen oder die Plastikkappe entfernen. Ich habe den Fahrradschl├╝ssel bei Bedarf an die ├ľse angeh├Ąngt.


--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung wńchst in umgekehrtem Verhńltnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des GlŘcks
 
HGAbaddon
Beitrag 2. Feb 2021, 13:33 | Beitrag #1545
+Quote PostProfile CardPM
Elder Forenmen
Beiträge: 10.264



Gruppe: Ehrenmoderator
Mitglied seit: 02.11.2002


Danke! Ich hab zwei solcher Schl├╝ssel, dann schau ich mal weiter nach einer L├Âsung...


--------------------
Klagt nicht, trinkt!
 
Funker Andreas
Beitrag 6. Apr 2021, 12:09 | Beitrag #1546
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 345



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


Moin. Ich suche ein neues Holster, als Ersatz f├╝r mein Blackhawk-Holster, mit den folgenden Eigentschaften:

- F├╝r Linkssch├╝tzen geeignet.
- Auf MOLLE anbringbar.
- F├╝r die P8 geeigent.
- Pistole m├Âglichst gut vor Schmutz gesch├╝tzt.
- Keine mechanische Sicherung.
- Sicheres Holstern m├Âglich, zum Beispiel durch Versteifungen.

Schwerpunkt ist also die sichere und gesch├╝tzt Aufbewahrung, weniger das schnelle Ziehen. Bevorzugen w├╝rde ich eine Sicherung mit Druckknopf, oder etwas Vergleichbares.

Mir schwebt etwas wie eines dieser Holster vor:
https://www.asmc.de/defcon-5-pistolenholste...-laser-cut-oliv
https://www.asmc.de/holster-rothco-molle-beidhaendig-coyote

Ich wei├č aber nicht, wie die Qualit├Ąt ist. Es muss ein Holster sein, dass robust und langlebig ist.

Habt ihr Vorschl├Ąge?
 
Kampfhamster
Beitrag 6. Apr 2021, 16:57 | Beitrag #1547
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.606



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Von diesen Cordura-Holstern w├╝rd ich mich weit fernhalten, die sind oftmals sehr schwabbelig. Besorg dir etwas aus Kydex.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Funker Andreas
Beitrag 6. Apr 2021, 17:44 | Beitrag #1548
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 345



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


Hast du eine Empfehlung?
 
Kampfhamster
Beitrag 6. Apr 2021, 19:00 | Beitrag #1549
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.606



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Safariland. Aber es gibt mittlerweilen etliche gute Anbieter, die g├╝nstiger sind und schneller lieferbar sind. Aber ich bin da nicht so ganz auf dem aktuellen Stand.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Funker Andreas
Beitrag 6. Apr 2021, 20:11 | Beitrag #1550
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 345



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


Bisher habe ich ein Holster von Blackhawk benutzt und ich suche jetzt ein Holster, das keine mechanische Sicherung hat. 99% der Zeit tr├Ągt man die Pistole herum und in dieser Zeit soll sie gesch├╝tzt sein. Mein Schwerpunkt ist das sichere Tragen und das Ziehen und Holstern der Waffe in einem angemessenen Zeitrahmen. NICHT das Ziehen der Waffe im Bruchteil einer Sekunde.

Diese Schnellziehholster sind geeignet f├╝r Leute, die Schie├čsport auf Zeit betreiben, oder f├╝r Leute, die in der ├ľffentlichkeit unbedingt eine Pistole tragen wollen, weil sie sich sonst nicht gesch├╝tzt f├╝hlen, oder f├╝r die die Pistole die Hauptwaffe ist (z. B. Polizisten). Und nat├╝rlich macht es sich auf dem Delta-Stand auch immer gut, wenn man die Pistole zieht und innerhalb von zwei Sekunden seine beiden Ziele bek├Ąmpft und dann auch noch einen Kopfschuss nachsetzt.

Ich habe fr├╝her auch gedacht, dass Schnellziehholster das Non-Plus-Ultra sind, aber mittlerweile bin ich davon abgekommen. Daf├╝r musste ich zu oft nach ein paar Metern in tiefster Gangart den Dreck aus dem Holster und der Waffe pulen. Und seien wir mal ehrlich, wann braucht der Soldat drau├čen im Gel├Ąnde seine Pistole?
1. Wenn der Feind so nah ist, dass ich ihn mit meiner Pistole treffen kann.
2. Wenn meine Hauptwaffe (Gewehr, MP oder MG) ausgefallen ist.
3. Wenn ich keine M├Âglichkeit habe, in Deckung zu gehen und meine Hauptwaffe wieder einsatzbereit zu machen.
4. Wenn ich v├Âllig allein bin, weil meine Kameraden tot, verwundet oder geflohen sind und mir somit nicht helfen k├Ânnen.

Und wenn es soweit ist, werde ich mit Sicherheit diese eine Sekunde haben, um den einfachen und unempfindlichen Verschluss meines Holsters zu ├Âffnen und meine Pistole zu ziehen. Und in so einer Situation ist es bl├Âd, wenn man die Waffe nicht aus dem Holster, kriegt weil der Mechanismus voller Dreck oder Eis ist (beides schon gesehen) und nicht mehr funktioniert, oder weil auf und in der Pistole so voller Schlamm ist, dass man von Kimme und Korn nichts mehr sieht und mit einer St├Ârung (ist mir mal passiert) rechnen muss.

Ihr werdet vielleicht lachen, aber ich mag das alte Holster f├╝r das Koppel. Leider ist das nur mit viel Gebastel MOLLE-kompatibel.
Bisher habe ich als qualitativ hochwertige Alternative nur eines bei Tactical Tailor gefunden. https://www.tacticaltailor.com/modularlightholster.aspx
Leider scheint es das nicht in Deutschland zu kaufen zu geben.

Kampfhamster, trotzdem vielen Dank f├╝r deinen Vorschlag.
 
Father Christmas
Beitrag 6. Apr 2021, 20:55 | Beitrag #1551
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.428



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001


Das klingt f├╝r mich jetzt nach dem urspr├╝nglichen, dienstlichen Holster f├╝r die P8 - vulgo. "Schnellziehholster".
KTS-95 Aufnahme raus, zwei MALICE-Clips oder einen anderen Molle-Verbinder rein, fertig.





--------------------
FŘr neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. NatŘrlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das wŘrde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. FŘr Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zustńndig.


#flapjackmafia
 
Kampfhamster
Beitrag 7. Apr 2021, 16:04 | Beitrag #1552
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.606



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


ZITAT(Funker Andreas @ 6. Apr 2021, 21:11) *
Kampfhamster, trotzdem vielen Dank f├╝r deinen Vorschlag.


gern geschehen. Die Erfahrung hab ich auch schon gemacht, wenn die Sicherung zu filigran ist. Mit einem simplen Safariland 6004 gibts das Problem allerdings nicht. Aber ich glaube du weisst recht genau was du willst, das hilft. Viel Erfolg bei der Suche.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Funker Andreas
Beitrag 7. Apr 2021, 18:28 | Beitrag #1553
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 345



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


Im Einsatz musste ich Dutzende Blackhawk-Holster aussondern, weil der Mechanismus im Eimer war. Das hat mich endg├╝ltig davon ├╝berzeugt, dass der gemeine Soldat etwas Einfaches braucht.

Ich werde es wohl mal mit der Idee von Father Christmas versuchen.
 
Kampfhamster
Beitrag 7. Apr 2021, 19:37 | Beitrag #1554
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.606



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Blackhawk Serpa ist auch billige Gr├╝tze.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Funker Andreas
Beitrag 8. Apr 2021, 11:58 | Beitrag #1555
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 345



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


Ach, es geht. Dass die Mechanismen au├čen sind, war nicht gerade die beste Entscheidung.

Da ich gestern sowieso bei Recon bestellt habe, habe ich auch gleich mal das Condor-Holster mitbestellt. Ich will`s mir zumindest mal ansehen, und wenn es nicht taugt, wird es zur├╝ckgeschickt.
 
Kampfhamster
Beitrag 8. Apr 2021, 19:12 | Beitrag #1556
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.606



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Lass uns wissen, ob die Condor Dinger etwas taugen. Da bin ich neugierig.

Problem bei den Serpa's ist, dass die echt billig gemacht sind und der Mechanismus filigran ist. Wenn da etwas reinkommt ist Schluss. Und die Federchen brechen gerne mal.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Funker Andreas
Beitrag 9. Apr 2021, 13:16 | Beitrag #1557
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 345



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


Die Lieferung kommt hoffentlich n├Ąchste Woche, dann werde ich berichten.

Die Erfahrung mit den Federn habe ich auch bereits gemacht. Meistens waren die Federn kaputt, die daf├╝r sorgen, dass dieser Abdeckmechanismus ├╝ber dem Hahn nach vorne klappt. Keine Ahnung, wie das Ding hei├čt.
Ich bin kein Freund davon, einfach Material wegzuwerfen, deshalb haben wir so gut es geht versucht, die Sachen zu reparieren. Repariert hei├čt in dem Fall: aussondern, neue anfordern, die neuen Holster originalverpackt einlagern (f├╝r ├ťbergabe, Pr├╝fung, usw.) und die reparierten (der defekte Teil war einfach abgeschnitten worden) Holster ausgeben und zum Schluss wieder einsammeln. Mich hat es zwar gewaltig gest├Ârt, zu solchen Methoden greifen zu m├╝ssen; aber noch mehr h├Ątte mich gest├Ârt, wenn ich Dutzende Holster, die bis auf die kaputte Abdeckung v├Âllig in Ordnung waren, einfach h├Ątte wegwerfen m├╝ssen.
 
Kampfhamster
Beitrag 9. Apr 2021, 18:42 | Beitrag #1558
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.606



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Genau aus diesen Gr├╝nden kauft man keine Serpa-Holster. Die Schweizer Armee hat die neuerdings auch, v├Âllig unverst├Ąndlich.

Mit Safariland hatte ich diese Probleme nie. Und meine 6004er haben schon einiges mitgemacht in den letzten 15 Jahren oder so. Wie's mit den aktuellen Modellen steht weiss ich allerdings auch nicht.

Nachteil: Safariland sind halt einfach schweineteuer verglichen mit den Serpa's.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Funker Andreas
Beitrag 9. Apr 2021, 20:04 | Beitrag #1559
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 345



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


Als Soldat muss man immer damit rechnen, dass die Ausr├╝stung vom g├╝nstigsten Anbieter ist. pillepalle.gif
 
Kampfhamster
Beitrag 9. Apr 2021, 21:01 | Beitrag #1560
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.606



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Nun, das ist ein Problem, dass ich seit geraumer Zeit nicht mehr habe. Selbiges gilt f├╝r die Ausbildung und Training.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
 
 

53 Seiten V  « < 50 51 52 53 >
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 12. April 2021 - 01:27