Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

ZurŘck zum Board Index
20 Seiten V  « < 18 19 20  
Reply to this topicStart new topic
> Iran (Thema #n+1), ausgelagert (wieso klauen die imperialististische Uniformen?)
Wraith187
Beitrag 11. Mar 2022, 21:18 | Beitrag #571
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.123



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.05.2007


ZITAT(revolution @ 9. Feb 2022, 01:25) *


Iranische Grenzsch├╝tzer in der Provinz West-Aserbaidschan - Januar 2022
Also wer derma├čen viele Verst├Â├če gegen die Regeln der Tarnung begeht, der kann sich doch eigentlich auch das Anbringen eines Tarnschemas auf sein Fahrzeug gleich sparen. Sinnlos. facepalm.gif


--------------------
BUNT
 
revolution
Beitrag 11. Mar 2022, 22:33 | Beitrag #572
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006


Das ist nicht wirklich eine ernst gemeinte Tarnung. Das hier sind halt Grenzsch├╝tzer in einer eher d├╝nn besiedelten Gebirgsregion und da dient die Tarnlackierung u.a. dazu sich als offizi├Âses Element der Exekutive optisch zu identifizieren. Aus klimatischen Gr├╝nden wird anderenorts (bspw. in der W├╝ste) auch ganz gern auf schneewei├če Fahrzeuge zur├╝ckgegriffen. Die w├Ąren f├╝r das hier dargestellte Setting und zu dieser Jahreszeit passender. Kurz gesagt: Interessiert keinen.

-------

Nour-2 wurde in einen LEO von 500km H├Âhe abgesetzt


Der Beitrag wurde von revolution bearbeitet: 11. Mar 2022, 22:50
 
revolution
Beitrag 15. Mar 2022, 17:56 | Beitrag #573
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006




Indienststellung neuer UUV bei der IRGCN
 
revolution
Beitrag 24. Mar 2022, 21:06 | Beitrag #574
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006





R95 = 65m. Die Streuung der Fateh-110 Rakete scheint nach dem Trefferbild hinreichend gering f├╝r die Bek├Ąmpfung von Zielen dieser Gr├Â├če zu sein. Ein wesentlich pr├Ąziseres Trefferbild scheinen russische Iskander auch nicht abzugeben.
Letztendlich ist das auch eine Frage der Kosten. Bei hochwertigen Zielen, die durch entsprechende Raketenabwehr gesch├╝tzt sind, d├╝rften wohl nur ein Teil der Raketen durchkommen. F├╝r den selben Effekt w├Ąre also eine deutliche gr├Â├čere Salve notwendig, insofern m├╝ssen die St├╝ckpreise kontrollierbar sein, damit die Rechnung aufgeht. Ohne die tats├Ąchlichen Preise zu kennen, w├╝rde ich annehmen, dass Iskander pro Stk. mehr kosten d├╝rfte als eine iranische Fateh. Allerdings sagt man der Iskander auch komplexere Ausweichman├Âver nach und sie ist auch auch gro├č genug, um elektronische Decoys mitzuf├╝hren. Ein erheblicher Vorteil bei der schlankeren iranischen Variante besteht darin, dass ein iranischer TEL zwei Raketen startbereit mitf├╝hren kann. Das hat logistische Vorteile und eine quasi 50% kleinere Signatur. Pr├Ąziser geht es ja auch mit leichterem Gefechtskopf: https://youtu.be/piK0QrADkvQ

Der Beitrag wurde von revolution bearbeitet: 24. Mar 2022, 22:23
 
revolution
Beitrag 5. Apr 2022, 23:59 | Beitrag #575
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006


https://youtu.be/nYmbyUJ9LqY
IRIAF F-14 Tomcat Alicat - Taxi and takeoff smokin.gif

Edit: passend dazu



https://youtu.be/2_7E304aFyk
Modernisierung alter Best├Ąnde von Luft-Boden Raketen AGM-65A Maverick, u.a. mit digitalen Leiterplatten und neuerer Kamera/Optik.

https://youtu.be/kO2In__lOK0
Video ├╝ber verschiedene UAV der iranischen Streitkr├Ąfte

Der Beitrag wurde von revolution bearbeitet: 9. Apr 2022, 23:44
 
revolution
Beitrag 17. Apr 2022, 00:45 | Beitrag #576
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006














 
revolution
Beitrag 17. Apr 2022, 09:40 | Beitrag #577
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006











Der Beitrag wurde von revolution bearbeitet: 17. Apr 2022, 09:56
 
goschi
Beitrag 17. Apr 2022, 09:47 | Beitrag #578
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 33.045



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


f├╝r den Tarnanstrich gab es aber offensichtlich auch nur ein paar Spraydosen und Papp-Schablonen, mit der Vorgabe "macht die etwas drauf hmpf.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
revolution
Beitrag 17. Apr 2022, 10:03 | Beitrag #579
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006


Von den gr├╝nen Spraydosen hatte es allerdings nur eine. Daf├╝r gab es die Basisfarbe in mindestens drei Nuancen biggrin.gif

Der Beitrag wurde von revolution bearbeitet: 17. Apr 2022, 10:07
 
goschi
Beitrag 17. Apr 2022, 10:09 | Beitrag #580
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 33.045



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


ZITAT(revolution @ 17. Apr 2022, 11:03) *
Von den gr├╝nen Spraydosen hatte es allerdings nur eine. Daf├╝r gab es die Basisfarbe in mindestens drei Nuancen biggrin.gif

der mit der Gr├╝nen hat sich auch die kleinste Schablone ausgeschnitten, hatte daf├╝r als erster Feierabend (oder musste das Abends als Strafarbeit noch machen und war darum "schnell fertig") biggrin.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
revolution
Beitrag 18. Apr 2022, 13:03 | Beitrag #581
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006





Da fehlen f├╝r das Familienfoto aber noch Su-22, Su-24 und Mirage F.1

 
revolution
Beitrag 18. Apr 2022, 14:13 | Beitrag #582
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006


Endlich mal wieder eine Parade... xyxthumbs.gif


Neuer, ungew├Âhnlicher TEL (w├Ąre noch gut Platz f├╝r ein Buk-├Ąhnliches Radar, daher vermutlich TELAR) f├╝r Flugabwehrraketen Sayyad-3
Edit: oh krass. jetzt erkenne ich das erst. Das Radar ist bereits montiert allerdings eingeklappt und deutlich anders/gr├Â├čer als Buk Radar.


Ein TEL f├╝r den Flugabwehrkomplex Khordad-15 oder Talash. Glaube der ist jeweils prinzipiell gleich/austauschbar.


Es l├Ąuft offenbar ein Upgrade Programm f├╝r Tor-M1. Dabei verl├Ąsst das System u.a. die Kette und geht eine marriage mit einem LKW Trailer ein. Dabei wird es platztechnisch offensichtlich auch etwas komfortabler.
Da Tor eines des wenigen Systeme ist, die auch w├Ąhrend der Fahrt aktiv sein k├Ânnen und die Iraner so ziemlich alles auf LKWs transportieren, macht das f├╝r die Iraner wahrscheinlich auch Sinn.


TEL f├╝r Ghader Seeziel-FK. Plane dr├╝ber und nichts wie weg..


MRLS f├╝r ungelenkte 330mm "Fajr-5" Artillerieraketen. H├Ąufig exportiert...


Container Variante der gelenkten Artillerieraketen "Fajr-4CL"


Arash "heavy loitering munition"

Der Beitrag wurde von revolution bearbeitet: 18. Apr 2022, 16:44
 
revolution
Beitrag 18. Apr 2022, 15:35 | Beitrag #583
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006


Weiter geht es mit den UAVs von der Parade


Arash hat seinen Ursprung als Zieldrohne. Wurde in den letzten Monaten in relevanten St├╝ckzahlen als low-cost loitering munition beschafft. Arash wirft sich stumpf per INS/GNSS auf eine vordefinierte Koordinate, ist damit aber quasi fire & forget und im handling beherrschbar bzw. braucht keinen Piloten (Start i.d.R: per Booster&Rampe).


Karrar hat ihren Ursprung als Zieldrohne, wozu sie auch immer noch eingesetzt wird. Karrar kann auch als UCAV eingesetzt werden. Die Drohne kehrt dann (sofern unbehelligt) nach einem Sortie wieder zur├╝ck (Landung per Fallschirm).
Konzeptbedingt fliegt die Drohne eher so semi-autark in Cruise-Missile Geschwindigkeit (bis zu 900km/h) rum und ist daher wahrscheinlich nicht die geeignete Plattform f├╝r den Abwurf leichter EO/IR-Gleitbomben. Standardbewaffnung ist daher eine MK82 Eisenbombe am mittleren der drei m├Âglichen Hardpoints. Es wurden wohl auch schon wiederholt Versuche unternommen Karrar zur Abwehr von anderen Luftfahrzeugen einzusetzen. Inwieweit sich das durchsetzt, ist fraglich.


Kaman-12 ist ein IRIAF Projekt. Es wurden bisher wahrscheinlich nur geringe St├╝ckzahlen beschafft, aber der IRIAF ein eigenes UAV Ross beschert. Kaman-12 hat 2 hardpoints f├╝r leichte smarte munition.



Qods Mohajer-6 mit versch. leichten PGM. Die Drohne wurde u.a. nach Afrika exportiert und wird inzwischen auch in Venezuela unter Lizenz gefertigt (vielleicht aus Kits). Die m├Âgliche Nutzlast ist relativ gering, daher vermute ich, dass in der Praxis nie mehr als zwei Bomben montiert sein werden.
Ein interessantes Feature der Steuerungsimplementierung ist, dass die PGM auf ihre Ziele parallel und unabh├Ąngig voneinander aufschalten k├Ânnen. So lassen sich bspw. parallel zwei Ziele bek├Ąmpfen.



Ababil-V (5?) - Die neueste Iteration der Ababil Drohnenfamilie. Hier ebenfalls exemplarisch f├╝rs Foto mit leichten PGM.


Was aussieht wie eine iranische Kopie einer IAI Harop habe ich bisher nur im Jemen unter dem lokalen Namen Qasef-1 gesichtet


Kaman-22 ein Projekt der IRIAF im Prototyp-Stadium f├╝r ein eigenes MALE UAV irgendwo zwischen den UAV Shahed-129 und Gaza aus dem IRGC Aviation Bereich.
Der Rumpf sieht nicht zuletzt deshalb so unf├Ârmig aus, weil die Tragfl├Ąchen f├╝r den Transport darunter/davor montiert sind.



Der Beitrag wurde von revolution bearbeitet: 18. Apr 2022, 16:38
 
revolution
Beitrag 23. Apr 2022, 13:14 | Beitrag #584
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006



Almas-1 (ground-launched variant)

ZITAT
Range: 200 m - 4000 m
Length (missile): 1100 mm
Diameter (missile): 130 mm
Weight (missile): 11.5 kg
Weight (missile + launcher): 15 kg
Warheard: Tandem-charge, 600 mm armor penetration
Ability to switch to another target after launch
Fire-and-forget
Ability to self-destruct
Ability to fly a straight or top-down (top-attack) flight path


Hm...abgesehen von gewissen Zusatzfertigkeiten, ist die Almas-1 (Spike), neben Toophan (TOW), Saegeh (Dragon), Towsan (Konkurs) und Dehlavieh (Kornet), eigentlich eine weitere redundante Panzerabwehrwaffe. Sie bietet auch weder mehr Reichweite noch mehr Durchschlagsleistung.
 
revolution
Beitrag 24. Apr 2022, 23:39 | Beitrag #585
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006





Special Forces Winter Training: https://youtu.be/JgisIjehd5A
Sturmgewehr Masaf-1: https://youtu.be/YW0H7SwsVEs
Short Range Rocket Artillery: https://youtu.be/VOdn9sl5cNU
IRGC Aerospace Division: https://youtu.be/uHRGG5imD0c

Der Beitrag wurde von revolution bearbeitet: 25. Apr 2022, 00:56
 
ewood223
Beitrag 25. Apr 2022, 18:09 | Beitrag #586
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.179



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2002


Der Helm inklusive Geh├Ârschutz scheint mittlerweile weltweit Standard geworden zu sein, insbesondere, wenn man auch mal auf die speziellen Jungs nach Russland schaut.
 
revolution
Beitrag 26. Apr 2022, 00:15 | Beitrag #587
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006


In anderen L├Ąndern mag das so sein. Im Iran verf├╝gen nur wenige Einheiten ├╝ber moderne Helme.
 
revolution
Beitrag 27. Apr 2022, 07:51 | Beitrag #588
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006





1st Marine Brigade beim Posing auf der Range mit dem KL-133(?) - und/oder vielleicht auch einer anderen AK...
Man├Âver von denen https://youtu.be/F7AExh4-Mz0


Der Beitrag wurde von revolution bearbeitet: 28. Apr 2022, 18:44
 
revolution
Beitrag 28. Apr 2022, 18:13 | Beitrag #589
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006



LKW-Trailer mit AESA (aktives phased Array, 3D) Radar "Hafez". Das Radar operiert vermutlich im S-Band Frequenzbereich und wird seit ca. 2014 im Zusammenhang mit Flugabwehrsystemen des mittleren Layers (HAWK ADS Evolutionen) eingesetzt.
Es soll track-while-scan (TWS) F├Ąhigkeit besitzen, bis 100 Ziele verfolgen und gleichzeitig 4 Ziele davon f├╝r Sayyad-2 SAM (SM-1 Evolution) markieren k├Ânnen. Die Reichweite wird mit bis 250km angegeben


Sayyad-2 (<75km Reichweite, <27km H├Âhe)

Der Beitrag wurde von revolution bearbeitet: 28. Apr 2022, 18:19
 
revolution
Beitrag 7. May 2022, 11:11 | Beitrag #590
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006



Hilux mit ZU-23-2 am Haken


Aras mit leichter Haubitze (M101 105mm)


Aras mit 8 x 122mm (Grad)

-------




Der Beitrag wurde von revolution bearbeitet: 7. May 2022, 19:05
 
revolution
Beitrag 13. May 2022, 20:04 | Beitrag #591
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006



Im Hintergrund Kontrollraum-Module vom Flugabwehrsystem 3.Khordad. Und ich glaube der Querschnitt vorne zeigt eine Sayyad-2 SAM, welche vom Layout auf der Standard Missile (SM-1) basiert.

Video zu dem System: https://youtu.be/o9nQyB5kpJA


Kaperung der Stena Impero durch IRGC Marine SF aus einem UK Konvoi: https://youtu.be/L8yEOrRS5Pc
Verwackelte Version mit Funkspr├╝chen: https://youtu.be/2jqZzP5r6EE

Der Beitrag wurde von revolution bearbeitet: 13. May 2022, 20:22
 
revolution
Beitrag Heute, 19:08 | Beitrag #592
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.606



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006



Das Konzept der schwimmenden FOBs scheint sich im Iran durchzusetzen. Es handelt sich hier um das ehemalige Containerschiff Sarvin mit einer L├Ąnge von 240m.




Pr├Ąsentation vom leichten Transportflugzeug Simorgh. Das ist quasi ein Re-Design der vor ca. 10 Jahren eingestellten Antonov-140 Lizenzproduktion (lokaler Name damals IrAn-140, Lizenz f├╝r 80 Stk.).
Es wurden damals glaube ich nur 10 St├╝ck aus ukrainischen Teilen zusammengebaut, davon waren zwei abgest├╝rzt. Der Typ wurde dann stillgelegt und die Produktion eingestellt.
Die Antonov galt als eine Fehlkonstruktion und schlicht gef├Ąhrlich. Man sieht nun leichte ├änderungen am Leitwerk und an den Tragfl├Ąchen. Ob es geholfen hat, wird sich weisen.

Der Beitrag wurde von revolution bearbeitet: Heute, 19:18
 
 
 

20 Seiten V  « < 18 19 20
Reply to this topicStart new topic


3 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
1 Mitglieder: Nightwish




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. May 2022 - 20:39