eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
80 Seiten V  « < 75 76 77 78 79 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Infanteristische Kuriositäten
General Gauder
Beitrag 31. Jan 2018, 18:39 | Beitrag #2281
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.645



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


ZITAT(Nightwish @ 31. Jan 2018, 17:32) *
ZITAT(Forodir @ 30. Jan 2018, 19:02) *
und warum sollen 08/15 Soldaten da anders sein als alle anderen Nutzer in ihrer Altersgruppe?


Weil ein Soldat ein Soldat ist und ihm der Wert einer unerkannten eigenen Position bekannt sein sollte, weil sein Leben und das seiner Kameraden davon abhängen könnte.

Während der 08/15 User davon lebt, seine "Position" in jeglichen zugänglichen Medien zu veröffentlichen, sich selbst (damit) zu produzieren und so sein 08/15 Ego puscht.

Ich glaube du überschäzt den gemeinen Soldaten da erheblich, das mag viel leicht noch für Dienstgrade gelten aber auch da wäre ich sehr vorsichtig.


--------------------
Ehemaliger König von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer Steinbrück
 
Nite
Beitrag 31. Jan 2018, 18:44 | Beitrag #2282
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.763



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


Sind wir doch einmal ehrlich: der Großteil der Menschheit ist was IT-Sicherheit, Datenschutz etc. angeht entweder naiv oder schlicht und einfach ignorant. Das fängt bei Kevin auf der Hauptschule an und hört bei Staatschefs auf.


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Grenadier
Beitrag 31. Jan 2018, 20:24 | Beitrag #2283
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 590



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.03.2009


ZITAT(Nightwish @ 31. Jan 2018, 17:32) *
ZITAT(Forodir @ 30. Jan 2018, 19:02) *
und warum sollen 08/15 Soldaten da anders sein als alle anderen Nutzer in ihrer Altersgruppe?


Weil ein Soldat ein Soldat ist und ihm der Wert einer unerkannten eigenen Position bekannt sein sollte, weil sein Leben und das seiner Kameraden davon abhängen könnte.

Während der 08/15 User davon lebt, seine "Position" in jeglichen zugänglichen Medien zu veröffentlichen, sich selbst (damit) zu produzieren und so sein 08/15 Ego puscht.


Merke:
Da sich die Streitkräfte aus der Gesellschaft "rekrutieren" können die Streitkräfte nur ein Spiegelbild dieser sein.

Letztere ist mittlerweile offenbar völlig abhängig von mal mehr und mal weniger sinnvollen elektronischen Spielereien und hinterfragt keinesfalls irgendwelche Sinnhaftigkeiten dahinter.

 
Nightwish
Beitrag 1. Feb 2018, 18:07 | Beitrag #2284
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.734



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


ZITAT(Grenadier @ 31. Jan 2018, 20:24) *
ZITAT(Nightwish @ 31. Jan 2018, 17:32) *
ZITAT(Forodir @ 30. Jan 2018, 19:02) *
und warum sollen 08/15 Soldaten da anders sein als alle anderen Nutzer in ihrer Altersgruppe?


Weil ein Soldat ein Soldat ist und ihm der Wert einer unerkannten eigenen Position bekannt sein sollte, weil sein Leben und das seiner Kameraden davon abhängen könnte.

Während der 08/15 User davon lebt, seine "Position" in jeglichen zugänglichen Medien zu veröffentlichen, sich selbst (damit) zu produzieren und so sein 08/15 Ego puscht.


Merke:
Da sich die Streitkräfte aus der Gesellschaft "rekrutieren" können die Streitkräfte nur ein Spiegelbild dieser sein.



Eben. Und in der Gesellschaft gibt nach meinem Kenntnisstand Menschen, die solche Zusammenhänge erkennen.

Nun gut, in der Bundeswehr, in der ich gedient habe, gab es noch Ausbilder, die einem in die Besonderheiten des "Soldat sein" eingewiesen haben. Ich ging jetzt ganz naiv davon aus, dass das noch immer so sei, weltweit. Aber ja, offensichtlich nicht...


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
Grenadier
Beitrag 1. Feb 2018, 23:48 | Beitrag #2285
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 590



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.03.2009


Du hast schon recht, es wird immer und immer wieder auf evtl. Gefahren, gerade durch die Verwendung moderner Kommunikationsmedien, hingewiesen.

Das ändert aber nichts daran, dass es genug Soldaten gibt, die dies schlicht ignorieren.
Wie oft kann man in den Medien über evtl. Gefahren durch die z.B. Verwendung von Whatsapp lesen? Dennoch wird das Programm immer weiter genutzt. Mark Zuckerberg selbst klebt die Kamera an seinem Laptop ab, wie viele machen das nicht? Bequemlichkeit geht leider vor Sicherheit.
Ist aber arg OT.

 
EK 89/2
Beitrag 2. Feb 2018, 07:15 | Beitrag #2286
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 797



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.02.2007


Dieser Spruch von wegen Spiegel der Gesellschsft gehört doch eher in die Sonntagsreden der Politiker. Das mag noch für eine Wehrpflichtigenarmee stimmen.
Ich vermute mal, das zum Beispiel der vegan lebende, pazifistische Grünen Wähler in der BW deutlich unterrepräsentiert ist. Ironie off.

Natürlich hat der gemeine Soldat keine oder wenig Ahnung von den Möglichkeiten der "Datensammelei". Es wird ihn wie die meisten Zvilisten auch nicht interessieren.
Nichts desto trotz sollte man doch gewisse Sicherheitsvorkehrungen diesbezüglich von den jeweiligen Armeen verlangen und erwarten können.

Wenn man das mal mit den Sicherheitvorkehrungen/-vorschriften beim Umgang mit scharfen Waffen und Munition vergleicht.
Da hat (jedenfalls zu Beginn der Ausbildung) der normale Rekrut auch keine Ahnung von. Aber auf diesem Gebiet ist man sensibilisiert und hat entsprechende Vorschriften, die auch ausgebildet werden und die man auch strikt durchsetzt. Anderenfalls können Menschen sterben.

Nur ist das bei der Smartphone, Facebook, Cloud Problematik durchaus vergleichbar. Allerdings scheit man dort noch nicht gänzlich das Gefährdungspotential erkannt zu haben. Es ist sicher auch nicht ganz einfach da stehts alle neuen Entwicklungen im Blick zu haben.

 
Father Christmas
Beitrag 2. Feb 2018, 08:20 | Beitrag #2287
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.335



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001


Geotagging und ähnliches ist schon seit Jahren ein Thema, auch in der Bundeswehr. Und zumindest unser S2 hat immer darauf hingewiesen. Die Gebäude in Wildflecken waren schon zu Zeiten meines ersten Smartphones bei GoogleMaps eingetragen, sodass man sich durch die Kaserne hat führen lassen können.


--------------------
Für neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. Natürlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das würde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. Für Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zuständig.


#flapjackmafia
 
SailorGN
Beitrag 2. Feb 2018, 08:33 | Beitrag #2288
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.414



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 11.05.2003


Im Gegensatz zu Waffen, deren Gefahrenpotential erkennbar hoch und Alltagsnutzen quasi nicht vorhanden ist, sind Smartphones viel zu praktisch... Der scheinbare Nutzen überwiegt in der Wahrnehmung die Gefahren, darüber hinaus werden sie als "zivil" empfunden und drittens "Technik!!!!!!! und zwar NEU!!!! und BUNT!!!" viele Menschen ziehen einfach nicht die Verbindung zwischen den neuen Möglichkeiten (genauso wie ein Bekannter sich über die "Datensammelwut der Behörden (per Papierfragebogen!)" aufregt und 2 Min später von Echo-dot und Alexa schwärmt^^ Bei diesen Technologien setzt das Hirn aus, weil man die Vorteile unbedingt will und eine Risikoanalyse diese Vorteile und das eigene Wollen in Frage stellen würde.


--------------------
Dans ce pays-ci, il est bon de tuer de temps en temps un amiral pour encourager les autres - Voltaire
Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
 
Arado-234
Beitrag 2. Feb 2018, 18:19 | Beitrag #2289
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 894



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.03.2010


btw. haben die gemieteten BW Fahrzeuge immer noch den GPS Sender für die Flottennavigation drinnen?


--------------------
Microsoft ist eine Kreuzung zwischen den Borg und den Ferengi. Leider nutzen sie die Borg für das Marketing und die Ferengi für das Programmieren, was dabei herauskommt sehen Sie selbst. . .
 
Hummingbird
Beitrag 5. Feb 2018, 18:52 | Beitrag #2290
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.991



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


ZITAT
We had some Easter eggs in the @conflictarm ISIS report (http://www.conflictarm.com/download-file/?report_id=2568&file_id=2574 …). Stuff we keep investigating. Here's one: We documented 183 Chinese MGs, each with 2 to 3 small pouches attached to them, filled with amphetamine.

https://twitter.com/damspleet/status/960475083524509696
 
Nite
Beitrag 19. Feb 2018, 17:54 | Beitrag #2291
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.763



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


Halbnackte Karatekenyaner (National Youth Service - offiziell ein Arbeitsdienst, inzwischen eher eine paramilitärische Regierungsmiliz):






--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Freestyler
Beitrag 20. Feb 2018, 10:49 | Beitrag #2292
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.005



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.08.2005


Die scheinen jedenfalls viel Zeit im Fitnessstudio zu verbringen...


--------------------
ZITAT(Kreuz As)
Entweder eine Frau fingern oder schiessen gehen. Dann geht das zucken im Zeigefinger auch wieder weg.
 
goschi
Beitrag 23. Feb 2018, 19:52 | Beitrag #2293
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.857



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


die arbeiten eben hart!
offenbar im Abbruchgewerbe, Steine muss man ja irgendwie zerkleinern und so schont man den Untergrund, vorblidlich xyxthumbs.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Schwabo Elite
Beitrag 23. Feb 2018, 20:26 | Beitrag #2294
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.365



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(goschi @ 23. Feb 2018, 19:52) *
die arbeiten eben hart!
offenbar im Abbruchgewerbe, Steine muss man ja irgendwie zerkleinern und so schont man den Untergrund, vorblidlich xyxthumbs.gif


Dann wird es endlich was mit neuen Straßen für Kenia!


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
casual3rdparty
Beitrag 24. Feb 2018, 04:27 | Beitrag #2295
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 764



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.04.2014


beeindruckt wär ich gewesen, wenn sie die steine weggelassen hätten... tounge.gif


--------------------
"Wenn's jetzt blöd läuft, wird's echt lustig!" (Anonymer, verbrauchter und verlorener Forist, manchmal auch bekannt als Mark Twain)
 
Father Christmas
Beitrag 30. May 2018, 07:01 | Beitrag #2296
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.335



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001



http://www.taipeitimes.com/News/taiwan/pho...4/20/2008071441

Taiwanesische Fallschirmjägerinnen, während einer Übung (19.04.2012).

Im Vorjahr gabs scheinbat auch rote Helmbezüge: http://www.taipeitimes.com/News/front/arch...4/15/2003500789


--------------------
Für neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. Natürlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das würde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. Für Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zuständig.


#flapjackmafia
 
Forodir
Beitrag 30. May 2018, 07:11 | Beitrag #2297
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.160



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


Team RED. Anscheinend benutzen die sogar Schablonen für die Tarnfarbe, im Hintergrund sieht das Schema genauso aus, nice lol.gif


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spaß machen muss!
 
Redeagle
Beitrag 7. Jun 2018, 10:42 | Beitrag #2298
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.054



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.02.2008


lol.gif mehrfarbiges Stempelkissen... einmal mit dem Kopf drüber rollen

Der Beitrag wurde von Redeagle bearbeitet: 7. Jun 2018, 10:44


--------------------
„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ Benjamin Franklin
"Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein." (Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)
„Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen.“
 
Crazy Butcher
Beitrag 7. Jun 2018, 20:32 | Beitrag #2299
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.750



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


Fehlt nur noch das hier:



Der Beitrag wurde von Crazy Butcher bearbeitet: 7. Jun 2018, 20:33


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
Hummingbird
Beitrag 16. Aug 2018, 13:25 | Beitrag #2300
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.991



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004




täcticäl SKS irgendwo in Palästina

 
Jolly Jack Ketch
Beitrag 25. Aug 2018, 14:26 | Beitrag #2301
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 62



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.03.2015



Special Forces


--------------------
Any technology, no matter how primitive, is magic to those who don't understand it. -Florence Ambrose-
 
Father Christmas
Beitrag 25. Aug 2018, 14:52 | Beitrag #2302
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.335



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001


Ist halt der Dienstpython. Der passt in kleinere Ecken, als der Diensthund.

Der Beitrag wurde von Schwabo Elite bearbeitet: 3. Oct 2018, 12:49
Bearbeitungsgrund: Die[n]stpython


--------------------
Für neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. Natürlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das würde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. Für Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zuständig.


#flapjackmafia
 
StuffzBock
Beitrag 3. Oct 2018, 12:24 | Beitrag #2303
+Quote PostProfile CardPM
Grenadier
Beiträge: 14



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.03.2007


Nur das es keine Python ist sondern eine Paraguay Anaconda smile.gif

Auf jedenfall brauchen sie keine Drahtschlinge um wenn zu erdrosseln das erledigt die Tactic Anaconda

LG

MB

Der Beitrag wurde von Schwabo Elite bearbeitet: 3. Oct 2018, 12:49
Bearbeitungsgrund: Pyt[h]on
 
Xizor
Beitrag 6. Oct 2018, 10:37 | Beitrag #2304
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 838



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.01.2009


SigSauer USA stiftet Pistolen für die Honor Guard am Grab des Unbekannten Soldaten in Arlington.




ZITAT
The M17 Tomb of the Unknown Pistols are unique M17 pistols that were created using the same specifications for the U.S. Army’s M17 Modular Handgun System. The ceremonial pistols are 9mm striker-fired pistols with a non-railed aluminum grip module, stainless steel slide, wood grip inserts, a 21-round magazine, and features the same optic cut as specified by the MHS contract, front night sight, removable rear plate, and black controls. The pistols also feature a high polish to withstand the inclement weather while the Tomb Sentinels stand guard.

The unique distinguishing features for the M17 Tomb of the Unknown Pistols include:

Pistol Names: each of the four pistols bears the name of Silence, Respect, Dignity, or Perseverance and is featured on the dust cover. Dignity and Perseverance represent “The Sentinel’s Creed,” and Silence and Respect represent the request to the public by Arlington National Cemetery when visiting the Tomb of the Unknown, and during the Changing of the Guard;

Custom Wood Grips: in 1921 the chosen Unknown was transported to the United States of America aboard the USS Olympia. The custom wood grips are made with wood from the USS Olympia and include the crest of the 3rd Guard, Tomb of the Unknown Soldier identification badge inset;

Cocking Serrations: XXI cocking serrations are engraved on the slide to signify the twenty-one steps it takes for the Tomb Sentinels to walk by the Tomb of the Unknowns and the military honor of a 21 Gun Salute;

Sight Plate: an engraved impression of the Greek Figures featured on the east panel of the Tomb – Peace, Victory, and Valor – are featured on the sight plate;

Sights: a glass insert made with marble dust from the Tomb of the Unknown fills the sights of the ceremonial pistols;

Engraved Magazines: the 21-round magazines feature an aluminum base plate engraved with the names of the Greek figures featured on the Tomb of the Unknown – Peace, Victory, and Valor – and include a name plate on the bottom of the magazine engraved with the Tomb Sentinel badge number.

Serial Numbers: the pistols are serialized with a unique set of serial numbers that incorporate items of significance to the Old Guard: “LS” represents line six of the Sentinels’ Creed, “My standard will remain perfection; “02JUL37” to signify the first 24-hour guard posted at the Tomb of the Unknown on July 3, 1937; “21” to signify the 21 steps it takes the Tomb Sentinels to walk by the Tomb of the Unknown, and the military honor of a 21 Gun Salute. The full series of M17 Tomb of the Unknown Soldier Pistols serial numbers are LS02JUL37A21 (Silence), LS02JUL37B21 (Respect), LS02JUL37C21 (Dignity), LS02JUL37D21 (Perseverance).

The M17 Tomb of the Unknown Pistols will be presented to the Old Guard in an official ceremony on Thursday, October 11, 2018 at the Arlington National Cemetery Chapel. The ceremony will begin at 9:00am and include a private presentation ceremony, followed by a Changing of the Guard in which the 3rd Guard soldiers will return to duty with their M17 Tomb of the Unknown Pistols. The presentation ceremony will conclude at 10:15am with a wreath laying at the Tomb of the Unknown Soldier.


https://www.sigsauer.com/press-releases/sig...nknown-soldier/
 
Hummingbird
Beitrag 30. Oct 2018, 00:47 | Beitrag #2305
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.991



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004




Finde den Fehler.

 
Nightwish
Beitrag 30. Oct 2018, 12:20 | Beitrag #2306
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.734



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


Das Schulterabzeichen der 82nd Airborne Division?


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
Dave76
Beitrag 30. Oct 2018, 14:13 | Beitrag #2307
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.262



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(Nightwish @ 30. Oct 2018, 12:20) *
Das Schulterabzeichen der 82nd Airborne Division?

Warum sollte das ein "Fehler" sein? Der Mann wird wahrscheinlich bei einer gemeinsamen Übung, Austausch, Lehrgang o.ä. einen Patch erhalten haben (wahrscheinlich Kenya Defence Forces SF (SOR?)), den darf er dann wohl auch tragen, ähnlich wie eben auch das US-amerikanische Militär es erlaubt, an der rechten Seite Abzeichen von Einheiten zu tragen, mit denen man vormals gedient hat. Was mich eher irritiert ist, dass die geklappte Schulterstütze des SCAR anscheinend den Abzug verdeckt, bzw. es schwieriger macht diesen zu erreichen.

Der Beitrag wurde von Dave76 bearbeitet: 30. Oct 2018, 14:19


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Markus11
Beitrag 30. Oct 2018, 14:33 | Beitrag #2308
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.936



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.06.2007


Würde auf den Sling tippen, mit ausgeklappter Schulterstütze könnte es eng werden da noch die Waffe vernünftig zu führen.
 
Nightwish
Beitrag 30. Oct 2018, 17:26 | Beitrag #2309
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.734



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


ZITAT(Dave76 @ 30. Oct 2018, 14:13) *
ZITAT(Nightwish @ 30. Oct 2018, 12:20) *
Das Schulterabzeichen der 82nd Airborne Division?

Warum sollte das ein "Fehler" sein?



Weil ich es als Frage formuliert habe?


Ansonsten aber vielen Dank für die Ausführungen!


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
Dave76
Beitrag 30. Oct 2018, 18:18 | Beitrag #2310
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.262



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(Nightwish @ 30. Oct 2018, 17:26) *
ZITAT(Dave76 @ 30. Oct 2018, 14:13) *
ZITAT(Nightwish @ 30. Oct 2018, 12:20) *
Das Schulterabzeichen der 82nd Airborne Division?

Warum sollte das ein "Fehler" sein?



Weil ich es als Frage formuliert habe?


Ansonsten aber vielen Dank für die Ausführungen!

Joa, alles gut, bitteschön. smile.gif Vielleicht klärt uns Hummingbird auch einfach auf, was er als "Fehler" dort sieht...


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
 
 

80 Seiten V  « < 75 76 77 78 79 > » 
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20. June 2019 - 22:47