eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
43 Seiten V  « < 41 42 43  
Reply to this topicStart new topic
> Israel, Israel
revolution
Beitrag 12. Dec 2018, 08:01 | Beitrag #1261
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.280



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006


ZITAT
A Palestinian child has died four days after being shot by Israeli military forces during clashes between Israeli troopers and a group of Palestinian protesters participating in an anti-occupation rally along the border between the besieged Gaza Strip and the Israeli-occupied territories.

Ashraf al-Qidra, the spokesman for the Gaza Health Ministry, said in a statement that Ahmed Yasser Sabri Abu Abed, aged four years and eight months, died late on Tuesday.

He had been critically injured in the head near his eye during Friday rallies east of the city of Khan Yunis, located about 25 kilometers south of Gaza City. His father was wounded by shrapnel in the foot.

Tensions have been running high near the fence separating Gaza from the occupied territories ever since anti-occupation protest rallies began in the Gaza Strip on March 30. More than 240 Palestinians have been killed by Israeli forces. Over 23,000 Palestinians have also sustained injuries.

https://www.presstv.com/Detail/2018/12/12/5...pation-protests
 
mr.trigger
Beitrag 12. Dec 2018, 10:57 | Beitrag #1262
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.845



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2003


Das arme Kind, ein weiterer Beweis dafür wie grausam, dumm und abgebrüht die Hamas vorgeht und wie entmenschlicht ihre Anhänger sind.


--------------------
There was a young man from Moldavia
Who couldn’t believe in the savior
So he erected instead, with himself at the head
The religion of decorous behavior

 
Hummingbird
Beitrag 12. Dec 2018, 11:34 | Beitrag #1263
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.062



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Wie kommt jemand auf die Idee, sein Kleinkind zum Steine werfen mitzunehmen... pillepalle.gif
 
Havoc
Beitrag 12. Dec 2018, 13:32 | Beitrag #1264
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.796



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.01.2006


ZITAT(Hummingbird @ 12. Dec 2018, 11:34) *
Wie kommt jemand auf die Idee, sein Kleinkind zum Steine werfen mitzunehmen... pillepalle.gif


Naja, in dem an darauf spekuliert, dass dann die israelische Seite gehemmt ist, mit Gewalt vorzugehen und wenn, dass es dann "andere" erwischt. Gleichzeitig wird die nächste Generation an Erbfeinden herangezüchtet, damit man den Weg, der seit Staatsgründung Israels nicht funktioniert, weiter gehen kann.
 
Dave76
Beitrag 15. Dec 2018, 17:28 | Beitrag #1265
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
Australien erkennt West-Jerusalem als israelische Hauptstadt an

Samstag, 15.12.2018
Wem gehört Jerusalem? Darüber streiten Israelis und Palästinenser seit Jahrzehnten - und spätestens seit der Verlegung der US-Botschaft in die Stadt auch andere Staaten. Nun hat sich Australien positioniert.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/isra...243903-amp.html


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Dave76
Beitrag 26. Mar 2019, 16:17 | Beitrag #1266
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
Hamas official: Iran ordered rocket attack on central Israel - report

March 26, 2019
The attack on Mishmeret, which destroyed a home, left eight people injured including two infants.

https://www.jpost.com/Arab-Israeli-Conflict...l-Israel-584712





--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Dave76
Beitrag 4. May 2019, 14:52 | Beitrag #1267
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
90 Raketen aus Gaza auf Israel gefeuert

Samstag, 04. Mai 2019
Die radikalislamische Hamas schießt rund 90 Raketen auf israelisches Gebiet. Israel kann zahlreiche Geschosse abfangen und startet sofort mit einem Vergeltungsakt. Mindestens eine Person kommt ums Leben.
[...]
https://www.n-tv.de/politik/90-Raketen-aus-...le21004263.html


Edit: Über 150 Raketen, wird jetzt gemeldet:

ZITAT
IDF: Over 150 rockets fired from Gaza, dozens intercepted by Iron Dome
The IDF says some 150 rockets have been fired from the Gaza Strip toward Israeli territory since this morning.
It says the Iron Defense missile defense system has intercepted dozens of the Gaza rockets.
[...]

IDF says aircraft continuing to strike Gaza targets over rocket fire
The IDF says Israeli aircraft and attack helicopters have continued to strike targets linked to terror groups in the Gaza Strip in response to the rocket fire.

https://www.timesofisrael.com/may-4-2019/

Der Beitrag wurde von Dave76 bearbeitet: 4. May 2019, 14:55


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Dave76
Beitrag 5. May 2019, 11:28 | Beitrag #1268
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
Gearing up for days of fighting, IDF sends tank reinforcements to Gaza border

May 5, 2019
As over 450 rockets pummel Israel, military says it hit more than 220 targets in raids, including cross-border attack tunnel, underground Hamas rocket production facility

The Israeli military sent an additional tank brigade to the Gaza border on Sunday and prepared for fighting in the coming days after over 450 rockets and mortar shells were fired into southern Israel from the Gaza Strip over the course of 24 hours this weekend, killing an Israeli man and injuring several others.

In response to the attacks, the Israel Defense Forces said it bombed over 220 military targets in the Strip, causing considerable damage to terror groups’ facilities, but relatively few casualties in the densely populated coastal enclave.
[...]
https://www.timesofisrael.com/gearing-up-fo...to-gaza-border/


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Edding321
Beitrag 5. May 2019, 15:43 | Beitrag #1269
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 209



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.09.2016


Müsste so ziemlich das erste Mal sein, dass Iron Dome mit so einer Wucht/Anzahl konfrontiert wurde.
Gibt es schon Aussagen dazu, wie effektiv dieses damit umgegangen ist, dürfte wohl zum Overload geführt haben.
 
Dave76
Beitrag 5. May 2019, 17:31 | Beitrag #1270
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(Edding321 @ 5. May 2019, 16:43) *
Müsste so ziemlich das erste Mal sein, dass Iron Dome mit so einer Wucht/Anzahl konfrontiert wurde.
Gibt es schon Aussagen dazu, wie effektiv dieses damit umgegangen ist, dürfte wohl zum Overload geführt haben.

Steht im von mir verlinkten Artikel:

ZITAT
According to the IDF, approximately 70 percent of the more than 450 rockets and mortar shells fired at Israel struck open fields, where they caused neither injuries nor damage. Over 150 projectiles that were heading toward populated areas were intercepted by the Iron Dome missile defense system, the army said.
Despite what the military said was excellent performance by the Iron Dome, several projectiles directly struck houses and apartments or landed just outside them, including one that hit the courtyard of the home of Moshe Agadi, 58, a father of four, who was declared dead after being rushed to Ashkelon’s Barzilai hospital with shrapnel wounds at around 2:30 a.m. Sunday.


Inzwischen wurden in den letzten 30 Stunden mehr als 600 Geschosse auf Israel abgefeuert:
ZITAT
Israel Defense Forces
600 rockets have been fired from Gaza. That’s 600 attempts to kill Israelis.

https://twitter.com/IDF/status/1125050295275401216



--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Edding321
Beitrag 6. May 2019, 08:41 | Beitrag #1271
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 209



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.09.2016


Sorry, aber da finde ich nichts zu der von mir aufgeworfenen Frage.
 
Dave76
Beitrag 6. May 2019, 10:03 | Beitrag #1272
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(Edding321 @ 6. May 2019, 09:41) *
Sorry, aber da finde ich nichts zu der von mir aufgeworfenen Frage.

mata.gif Steht doch da (Stand gestern morgen):

- 70% der abgefeuerten Projektile gingen auf offenem (unbewohntem) Gebiet nieder, da greift Iron Dome nicht ein
- Über 150 Projektile, die Richtung bewohnter Gebiete gingen wurden von Iron Dome abgefangen
- Militär spricht von "exzellenter Leistung" des Systems, trotzdem trafen "mehrere" Projektile Gebäude oder schlugen in der Nähe ein

Das sind jetzt zwar keine unglaublich präzisen Angaben, aber von einem "Overload" kann man da jetzt eher weniger sehen und die Effektivität scheint auch recht hoch zu sein.

Von einer anderen Seite gibt es diese Einschätzung bezüglich der Effektivität:

ZITAT
Between yesterday morning and this afternoon [5. Mai], 500 rockets were fired at Israel from Gaza. The Iron Dome missile defense system downed over 150 rockets, representing 90% of the rockets heading for populated areas or strategic installations, defense sources estimate. The system detects those rockets due to fall in open spaces in the countryside and chooses not to waste precious resources by intercepting them.
[...]
It is often noticeable that the various terror organizations in Gaza try to locate the Iron Dome batteries in attempts to identify gaps in Israel's defenses, which would enable them to hit populated areas in Israel.

One method used by the Gaza terrorists to defeat Iron Dome is to fire massive simultaneous volleys of many rockets towards a specific target in an Israeli city in the hope that the missile defense system cannot intercept all the rockets. Sources believe that one of the improvements made to Iron Dome was to help it provide better protection in this type of situation. In addition, it is believed that Iron Dome can cope better with very short range mortar fire at Israeli villages on the Gaza border, which in previous rounds of fighting the system was unable to intercept because of the very short warning time.

https://en.globes.co.il/en/article-iron-dom...reas-1001284641


IDF-Twitter:
ZITAT
The last 48 hours in Israel:
690 rockets fired from Gaza at Israeli civilians
240 Iron Dome Aerial Defense System interceptions
210,000 children had school cancelled
4 Israeli civilians killed

https://twitter.com/IDF/status/1125258137936826368


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
xena
Beitrag 6. May 2019, 11:45 | Beitrag #1273
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.623



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


In Israel hat man die Detonationen des abfangenden Iron Dome bis nach Tel Aviv gehört, hat mir ein bekannter geschrieben. Als wir dort waren flog eine, wahrscheinlich vom Iran gelieferte, Rakete über Tel Aviv hinweg und schlug im Norden ein, also über meinem Kopf als ich friedlich geschlafen habe. Die Hamas meinte dann, das sei ein Versehen gewesen. Weiß nicht ob das vor einigen Wochen hier durch die Presse ging.
 
KSK
Beitrag 6. May 2019, 12:32 | Beitrag #1274
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.294



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 17.12.2002


ZITAT(xena @ 6. May 2019, 12:45) *
Die Hamas meinte dann, das sei ein Versehen gewesen.

Das Versehen bestand darin, dass nichts wichtiges getroffen wurde oder wie ist das zu verstehen? confused.gif


--------------------
ZITAT(Nicht näher bekannter Dienstrecht-Dozent)
In 90% der Fälle gibt es nur einen Grund, für die Bewerbung im öffentlichen Dienst: Man ist nicht die hellste Kerze auf der Torte und braucht einen Studiengang ohne Mathematik.
 
Dave76
Beitrag 6. May 2019, 13:20 | Beitrag #1275
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(KSK @ 6. May 2019, 13:32) *
ZITAT(xena @ 6. May 2019, 12:45) *
Die Hamas meinte dann, das sei ein Versehen gewesen.

Das Versehen bestand darin, dass nichts wichtiges getroffen wurde oder wie ist das zu verstehen? confused.gif

Nein, sie meint den Raketenangriff am 14. März, den das israelische Militär als versehentlichen Abschuss von zwei Raketen während Wartungsarbeiten einschätzte:

ZITAT
The two rockets fired at Tel Aviv from the Gaza Strip — sparking a retaliatory strike on Hamas targets by Israeli warplanes — were likely launched by mistake during routine maintenance work by militants, the Israeli military said Friday.

https://nypost.com/2019/03/15/rockets-fired...ntly-a-mistake/


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
xena
Beitrag 6. May 2019, 16:54 | Beitrag #1276
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.623



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


In Israelischen Medien gab es dazu zuerst die Meldung die Hamas meinte es sei ein versehen, dann gab ein Offizieller der Hamas bekannt, dass ein technischer Defekt zu dem Abschuss führte, als sie mit dem Ding geübt haben. Ich kann die Nachrichten aber nicht mehr finden, weil meine Freundin das in Ivrit gelesen hatte. Jedenfalls hat die Erklärung im Bekanntenkreis zu einem Schmunzler geführt.

Der Beitrag wurde von xena bearbeitet: 6. May 2019, 16:55
 
Edding321
Beitrag 7. May 2019, 09:18 | Beitrag #1277
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 209



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.09.2016


@Dave Danke xyxthumbs.gif
 
revolution
Beitrag 18. Jun 2019, 07:46 | Beitrag #1278
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.280



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006


Israel gründet eine neue Siedlung für Juden in den Golanhöhen und benennt diese nach Donald Trump, dem ersten ausländischen Staatsführer der die Annektion des Golan anerkannt hat:

ZITAT
Israel announces new Golan Heights settlement named 'Trump Heights'
By Oren Liebermann, Michael Schwartz and Rob Picheta, CNN

Updated 1313 GMT (2113 HKT) June 17, 2019

(CNN)Israel's Prime Minister Benjamin Netanyahu has announced a new settlement in the Golan Heights named after his "great friend" Donald Trump.

Netanyahu unveiled a sign at the proposed site of the settlement on Sunday bearing the name "Trump Heights," and thanked the US President for breaking with the international community to recognize Israeli sovereignty over the region.

"We are proud that we have the opportunity to establish a new settlement and to give thanks to a great friend," Netanyahu told a celebratory cabinet meeting at the site. "We will continue to grow and develop the Golan for all of our citizens -- Jews and non-Jews together."

The Golan Heights, which was seized by Israel from Syria during the Six-Day War in 1967 and annexed in 1981, is regarded as illegally occupied territory by the global community. The UN Security Council has deemed Israel's administration of the area "null and void and without legal effect," and the UN special envoy for Syria, Geir Pedersen, recently reiterated that position.

https://edition.cnn.com/2019/06/17/politics...intl/index.html

 
xena
Beitrag 18. Jun 2019, 13:23 | Beitrag #1279
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.623



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Der letzte Abschnitt sagt eigentlich alles: Eine Luftnummer!
 
Almeran
Beitrag 18. Jun 2019, 13:33 | Beitrag #1280
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 7.798



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


Vor allem, da dort außer dem Schild nix steht. Ich bezweifle stark, dass da jemals irgendjemand ein Haus baut oder einzieht. Eine reine PR-Maßnahme.


--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung wächst in umgekehrtem Verhältnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des Glücks
 
revolution
Beitrag 3. Jul 2019, 19:03 | Beitrag #1281
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.280



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006


ZITAT
Israel gripped by mass protests after police killing of Ethiopian teenager
Date of publication: 3 July, 2019

The protesters view the killing of Solomon Teka, 18, as part of a pattern of systematic discrimination by police, who they accuse of using excessive force. Tags: Israel, Ethiopian community, Solomon Teka, racism, police brutality
Israeli police are bracing for another day of protests on Wednesday after demonstrators called for renewed street demonstrations in response to the killing of an Ethiopian-Israeli teenager by an off-duty police officer.
Thousands protested across Israel on Tuesday, as demonstrators blocked major highways around the country halting traffic for hours.

They also attacked police and vandalised vehicles in response to what they see as continued police brutality.

Israeli police spokesman Micky Rosenfeld said more than 110 police officers were wounded, including from stones and bottles hurled at them.

The protesters burned tires and set a vehicle on fire, clashing with police and assaulting those who tried to break through their makeshift roadblocks. Overnight, the protesters continued rioting, flipping over a police cruiser. Rosenfeld said more than 130 suspects have been arrested.

The protests erupted after Solomon Teka, 18, was fatally shot in a Haifa suburb on Sunday and escalated after his funeral on Tuesday. The officer in question says he was at a public playground with his young children and felt their lives were in danger from a group of rioting teenagers.

https://www.alaraby.co.uk/english/news/2019...-police-killing
 
SailorGN
Beitrag 3. Jul 2019, 20:15 | Beitrag #1282
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.471



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 11.05.2003


Eine etwas detailliertere und weniger reisserische (warum wohl? rolleyes.gif) Darstellung:

BBC


--------------------
Dans ce pays-ci, il est bon de tuer de temps en temps un amiral pour encourager les autres - Voltaire
Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
 
revolution
Beitrag 13. Jul 2019, 09:08 | Beitrag #1283
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.280



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.04.2006


ZITAT
12.07.2019

The UN special rapporteur for the situation in Palestine on Friday raised concern about the lack of human rights accountability in Palestine and said Israel eyed further territorial annexation.

Michael Lynk's remarks came in Amman of Jordan following his week-long visit, where he gathered with the Palestinian and Israeli human rights organizations for he was denied entry to Palestine by the Israeli authorities.

”The United Nations has stated on numerous occasions that the Israeli settlements are illegal, its annexation of East Jerusalem is unlawful, and its violations of the human rights of the Palestinians breach international covenants and treaties," he said, adding Israel's refusal of entry was contrary to Israel's obligations as a UN member.

He added: “Now is the time for the international community to hold Israel fully accountable for its actions, and to determine whether Israel’s role as the occupying power has crossed the bright red line into illegality.”

https://www.aa.com.tr/en/middle-east/israel...ficial/1530308#


Der Beitrag wurde von revolution bearbeitet: 13. Jul 2019, 09:09
 
Dave76
Beitrag 13. Jul 2019, 11:13 | Beitrag #1284
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


Zum UN Special Rapporteur “on the situation of human rights in the Palestinian Territory occupied since 1967”, Michael Lynk:

Special Rapporteur on Israel: The UN’s Weakest Lynk - ngo-monitor.org

https://unwatch.org/category/people/michael-lynk/

https://www.nationalreview.com/2016/03/unit...s-michael-lynk/

https://www.audiatur-online.ch/2019/03/20/d...se-rede-hoeren/


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
mr.trigger
Beitrag 18. Jul 2019, 17:14 | Beitrag #1285
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.845



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2003


ZITAT
Das deutsche Auswärtige Amt hat wegen israelfeindlicher Internetbekundungen seines Spitzendiplomaten in den Palästinensergebieten Konsequenzen angekündigt. In der Affäre geht es nach Informationen der „Bild“-Zeitung von heute darum, dass der Leiter der deutschen Vertretung in den palästinensischen Gebieten, Christian Clages, mit seinem verifizierten Twitter-Account mehrere israelfeindliche Inhalte mit einem „Gefällt mir“-Zeichen versehen und damit seine Zustimmung signalisiert habe.
https://orf.at/stories/3130712/

Was mich daran eigentlich am meisten wundert ist die Frage ob er nicht versteht wie Twitter funktioniert oder ob er wirklich der Ansicht war, dass das vernünftig war und durchgehen kann.


--------------------
There was a young man from Moldavia
Who couldn’t believe in the savior
So he erected instead, with himself at the head
The religion of decorous behavior

 
Dave76
Beitrag 19. Jul 2019, 18:11 | Beitrag #1286
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(mr.trigger @ 18. Jul 2019, 18:14) *
ZITAT
Das deutsche Auswärtige Amt hat wegen israelfeindlicher Internetbekundungen seines Spitzendiplomaten in den Palästinensergebieten Konsequenzen angekündigt. In der Affäre geht es nach Informationen der „Bild“-Zeitung von heute darum, dass der Leiter der deutschen Vertretung in den palästinensischen Gebieten, Christian Clages, mit seinem verifizierten Twitter-Account mehrere israelfeindliche Inhalte mit einem „Gefällt mir“-Zeichen versehen und damit seine Zustimmung signalisiert habe.
https://orf.at/stories/3130712/

Was mich daran eigentlich am meisten wundert ist die Frage ob er nicht versteht wie Twitter funktioniert oder ob er wirklich der Ansicht war, dass das vernünftig war und durchgehen kann.

Letzteres. Clages wird sich gewundert haben, wieso diese Tweets plötzlich nicht mehr in Ordnung sind, wo doch die seit Jahren bestehende Position des deutschen Außenministeriums gegenüber Israel "israelkritisch" ist. Er wird sich in seiner Meinung bestätigt gesehen haben, da beispielsweise in 21 von 28 Resolutionen der Vereinten Nationen Israel verurteilt wurde und sich Deutschland 16-mal einer solchen Verurteilung anschloss. Der derzeitige UN-Botschafter Christoph Heusgen stimmte in neun Anti-Israel-Entscheidungen achtmal zu, einmal enthielt er sich. Genau in einer solchen Atmosphäre gedeihen dann halt solche Leute und Ansichten, es"passieren" dann solche "Ausrutscher", der Grat von "israelkritisch" zu antisemitisch ist nunmal ein sehr schmaler ...

Der Beitrag wurde von Dave76 bearbeitet: 19. Jul 2019, 18:12


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Dave76
Beitrag 1. Aug 2019, 23:04 | Beitrag #1287
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
Palästinenser im Nahostkonflikt
Beharren auf der Opferrolle

Kommentar von
Ahmad Mansour
30. 7. 2019

Israel ist eine Demokratie und kein Apartheidstaat. Arabische Bürger könnten ihre eigene und die Situation des Landes deutlich verbessern.

https://taz.de/Palaestinenser-im-Nahostkonf...t/!5609741/


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Dave76
Beitrag 11. Aug 2019, 10:55 | Beitrag #1288
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
IDF says large-scale terror attack thwarted as troops prevent Gaza infiltration

10 August 2019
4 Gazans with AK-47s, RPGs, hand grenades and hunting knives killed when one throws grenade at soldiers during attempt to scale barrier; Hamas says they ‘acted independently’






These photos released by the IDF shows a collection on weapons, including rifles, RPG launchers, grenades, bold cutters and knives carried by four Gazans who tried to cross the border into Israel, August 10, 2019. (Israel Defense Forces)
[...]
https://www.timesofisrael.com/idf-says-larg...t-infiltration/



ZITAT
Schwer bewaffnete Palästinenser
Israels Armee tötet vier Angreifer an Grenze

Samstag, 10. August 2019
Immer wieder kommt es zu Zwischenfällen an der Grenze Israels zum Gazastreifen. Diesmal versuchen laut israelischen Angaben mehrere bewaffnete Palästinenser, eine Barriere zu stürmen. Sie werden erschossen.
[...]
https://www.n-tv.de/politik/Israels-Armee-t...le21199217.html



Laut Überschriften dazu in der Zeit, Deutschen Welle und Deutschlandfunk handelt es sich lediglich um "Palästinenser", die von der israeischen Armee getötet worden sind:

Israels Armee erschießt vier Palästinenser an der Grenze zum Gazastreifen - zeit.de

Israels Armee erschießt vier Palästinenser an Gaza-Grenze - dw.com

Israeli forces kill 4 Palestinians on Gaza border - dw.com

Vier Palästinenser an Grenze zum Gazastreifen getötet - deutschlandfunk.de


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Dave76
Beitrag 14. Aug 2019, 10:36 | Beitrag #1289
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
Gastkommentar
Die Bilanz des deutschen Aussenministers ist kläglich

Er sei «wegen Auschwitz in die Politik gegangen», sagte der SPD-Politiker Heiko Maas bei seinem Dienstantritt. Das war vor eineinhalb Jahren. Seither stösst die Bundesrepublik regelmässig demokratische Verbündete vor den Kopf – vor allem Israel. Ein Gastbeitrag des FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Müller-Rosentritt.
Frank Müller-Rosentritt
13.8.2019


https://www.nzz.ch/meinung/die-aussenpoliti...trag-ld.1501376




ZITAT
13.08.2019
Mena-Exklusiv

Warum die deutsche Nahostpolitik ein Desaster ist

Eine diplomatische Vertretung, der antisemitische Tweets gefallen; ein parlamentarischer Staatssekretär, der mit dem iranischen Regime feiert; ein UN-Botschafter, der Israel mit der Hamas vergleicht; und nun ein Diplomat, der öffentlich entspannt mit einem Verschwörungsideologen plaudert – die deutsche Nahostpolitik leistet sich eine Peinlichkeit nach der anderen. Sie schadet dem jüdischen Staat und nützt dessen Feinden. Die Hoffnung, unter Sigmar Gabriels Nachfolger Heiko Maas könnte alles besser werden, hat sich als falsch erwiesen.
Von Alex Feuerherdt

https://www.mena-watch.com/mena-analysen-be...n-desaster-ist/


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
 
 

43 Seiten V  « < 41 42 43
Reply to this topicStart new topic


2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17. September 2019 - 17:19