Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

ZurŘck zum Board Index
87 Seiten V  « < 84 85 86 87 >  
Reply to this topicStart new topic
> Was lest ihr gerade?, aktuelle Buchprojekte
400plus
Beitrag 29. May 2022, 10:24 | Beitrag #2551
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.836



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Markus G├Âtz- "Hier ist Krieg". Gef├Ąllt mir gut, aber beim Kartenmaterial hat man leider ein wenig gegeizt.
 
Kampfhamster
Beitrag 25. Jun 2022, 20:07 | Beitrag #2552
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.724



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Jordan Peterson - 12 rules for life.

Hab auf Youtube ein paar Vortr├Ąge von ihm gesehen und fands ganz interessant.

Hab mir jetzt doch mal noch das Buch geholt und hmpf.gif als jemand f├╝r den Gott nur in unseren K├Âpfen existiert sind einige ├äusserungen richtig schwierig. Die 500irgendwas Seiten h├Ątte man zudem auf etwa ein Drittel eindampfen k├Ânnen ohne das religi├Âse Zeugs aus dem M├Ąrchenland von vor 2000 Jahren. Ein paar interessante Sachen hats aber trotzdem und ich werde es auch zu Ende lesen.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
Almeran
Beitrag 27. Jun 2022, 09:42 | Beitrag #2553
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 8.470



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


ZITAT(Kampfhamster @ 25. Jun 2022, 21:07) *
Jordan Peterson - 12 rules for life.

Hab auf Youtube ein paar Vortr├Ąge von ihm gesehen und fands ganz interessant.

Hab mir jetzt doch mal noch das Buch geholt und hmpf.gif als jemand f├╝r den Gott nur in unseren K├Âpfen existiert sind einige ├äusserungen richtig schwierig. Die 500irgendwas Seiten h├Ątte man zudem auf etwa ein Drittel eindampfen k├Ânnen ohne das religi├Âse Zeugs aus dem M├Ąrchenland von vor 2000 Jahren. Ein paar interessante Sachen hats aber trotzdem und ich werde es auch zu Ende lesen.

Bist du schon bei den Hummern angekommen?



Jordan Peterson ist ein schwieriger Typ, um es mal milde auszudr├╝cken. Und seine Hummer-Theorie ist ausgedachter Quatsch.

Der Beitrag wurde von Almeran bearbeitet: 27. Jun 2022, 10:34


--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung w├Ąchst in umgekehrtem Verh├Ąltnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des Gl├╝cks
 
bill kilgore
Beitrag 27. Jun 2022, 13:00 | Beitrag #2554
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.719



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


Die BPB hat gerade ein Buch zur Fremdenlegion im Shop. Hat das schon jemand gelesen? Das Inhaltsverzeichnis sieht historisch genug f├╝r mich aus. biggrin.gif
Au├čerdem gibt es dort gerade "Deutsche Krieger" von S├Ânke Neitzel f├╝r schmales Geld.


--------------------
Look into the eyes of a chicken and you will see real stupidity. It is a kind of bottomless stupidity, a fiendish stupidity. They are the most horrifying, cannibalistic and nightmarish creatures in the world.
 
400plus
Beitrag 11. Jul 2022, 22:10 | Beitrag #2555
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.836



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Hampton Newsome, The Fight For the Old North State: The Civil War in North Carolina, January-May 1864
 
Nite
Beitrag 12. Jul 2022, 08:05 | Beitrag #2556
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 18.505



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


ZITAT(bill kilgore @ 27. Jun 2022, 14:00) *
Die BPB hat gerade ein Buch zur Fremdenlegion im Shop. Hat das schon jemand gelesen? Das Inhaltsverzeichnis sieht historisch genug f├╝r mich aus. biggrin.gif
Au├čerdem gibt es dort gerade "Deutsche Krieger" von S├Ânke Neitzel f├╝r schmales Geld.

ZITAT
Die franz├Âsische Fremdenlegion war stets mehr als ein Kampfverband. Der Mythos ├╝ber die wohl bekannteste S├Âldnerformation [...]

hmpf.gif


--------------------
Illoyaler Reservist

#flapjackmafia #GuaranaAntarctica #arrr #PyramidHoneyTruther
 
bill kilgore
Beitrag 12. Jul 2022, 08:35 | Beitrag #2557
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.719



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


ZITAT(Nite @ 12. Jul 2022, 09:05) *
ZITAT
Die franz├Âsische Fremdenlegion war stets mehr als ein Kampfverband. Der Mythos ├╝ber die wohl bekannteste S├Âldnerformation [...]

hmpf.gif

Das steht so nicht im Buch, zumindest im Vorwort unterscheidet der Autor klar zwischen S├Âldnern und der Legion. wink.gif
Aber weiter bin ich auch noch nicht, das eine oder andere Buch hat gerade Vorrang...


--------------------
Look into the eyes of a chicken and you will see real stupidity. It is a kind of bottomless stupidity, a fiendish stupidity. They are the most horrifying, cannibalistic and nightmarish creatures in the world.
 
Nite
Beitrag 12. Jul 2022, 08:43 | Beitrag #2558
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 18.505



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


ZITAT(bill kilgore @ 12. Jul 2022, 09:35) *
ZITAT(Nite @ 12. Jul 2022, 09:05) *
ZITAT
Die franz├Âsische Fremdenlegion war stets mehr als ein Kampfverband. Der Mythos ├╝ber die wohl bekannteste S├Âldnerformation [...]

hmpf.gif

Das steht so nicht im Buch, zumindest im Vorwort unterscheidet der Autor klar zwischen S├Âldnern und der Legion. wink.gif
Aber weiter bin ich auch noch nicht, das eine oder andere Buch hat gerade Vorrang...

Dann sieh es als Kritik am Praktikanten der bei der BPB diesen Neuland-Kram machen soll wink.gif


--------------------
Illoyaler Reservist

#flapjackmafia #GuaranaAntarctica #arrr #PyramidHoneyTruther
 
bill kilgore
Beitrag 12. Jul 2022, 08:57 | Beitrag #2559
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.719



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


Volos!
Volont├Ąre sind auf Dauer billiger biggrin.gif


--------------------
Look into the eyes of a chicken and you will see real stupidity. It is a kind of bottomless stupidity, a fiendish stupidity. They are the most horrifying, cannibalistic and nightmarish creatures in the world.
 
Nite
Beitrag 12. Jul 2022, 10:26 | Beitrag #2560
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 18.505



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


ZITAT(bill kilgore @ 12. Jul 2022, 09:57) *
Volos!
Volont├Ąre sind auf Dauer billiger biggrin.gif

Volunteers sind noch besser, die zahlen noch daf├╝r dass sie arbeiten d├╝rfen biggrin.gif


--------------------
Illoyaler Reservist

#flapjackmafia #GuaranaAntarctica #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Thomas
Beitrag 18. Jul 2022, 19:18 | Beitrag #2561
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.365



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


ZITAT(Nite @ 12. Jul 2022, 10:26) *
ZITAT(bill kilgore @ 12. Jul 2022, 09:57) *
Volos!
Volont├Ąre sind auf Dauer billiger biggrin.gif

Volunteers sind noch besser, die zahlen noch daf├╝r dass sie arbeiten d├╝rfen biggrin.gif


#Fachkr├Ąftemangel wink.gif




--------------------
ehemalig Thor=LWN=
 
Seneca
Beitrag 19. Jul 2022, 21:49 | Beitrag #2562
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.505



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.08.2008


Das ist keine neue Empfehlung. Aber um zumindest ein klein wenig Einblick zu haben, wie es ist im Dauer-Artilleriefeuer zu liegen, wie jetzt ukrainische Soldaten in ihren Stellungen, ist ein Blick in Ernst J├╝ngers " In Stahlgewittern" hilfreich.
 
General Gauder
Beitrag 19. Jul 2022, 22:26 | Beitrag #2563
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 10.014



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


ZITAT(Seneca @ 19. Jul 2022, 22:49) *
Das ist keine neue Empfehlung. Aber um zumindest ein klein wenig Einblick zu haben, wie es ist im Dauer-Artilleriefeuer zu liegen, wie jetzt ukrainische Soldaten in ihren Stellungen, ist ein Blick in Ernst J├╝ngers " In Stahlgewittern" hilfreich.

Erg├Ąnzend dazu sollte man auch Edlef K├Âppen Heersbericht lesen, das Buch schildert die Ereignisse des WWI aus Artilleristischer Sicht


--------------------
Ehemaliger K÷nig von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer SteinbrŘck
 
400plus
Beitrag 13. Aug 2022, 21:51 | Beitrag #2564
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.836



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Hat jemand Battlegroup! von Jim Storr gelesen und kann was dazu sagen?
 
oldcrow
Beitrag 18. Aug 2022, 11:57 | Beitrag #2565
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.377



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 11.12.2001


Habe gerade nach 30 Jahren nocheinmal "Red Storm Rising" gelesen und jetzt kommt "The Hunt For Red October" drann.

Der Beitrag wurde von oldcrow bearbeitet: 18. Aug 2022, 11:57


--------------------
It┤s a huge shitsandwich,
and we all gonna have to take a bite!
 
Icewolf
Beitrag 18. Aug 2022, 20:17 | Beitrag #2566
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 401



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.06.2004


Was ein Zufall, ich hab am Wochenende mal wieder "Without Remorse" hervorgeholt
 
oldcrow
Beitrag 19. Aug 2022, 07:46 | Beitrag #2567
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.377



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 11.12.2001


ZITAT(Icewolf @ 18. Aug 2022, 20:17) *
Was ein Zufall, ich hab am Wochenende mal wieder "Without Remorse" hervorgeholt


Ja, habe ich in den 90ern auch gelesen, habe es als Rachephantasie in Erinnerung, in der uns Tom Clancy in die nicht so netten Ecken seiner Gedankenwelt hinabf├╝hrt. Vielleicht mu├č ich es dennoch mal wieder hervorkramen.


--------------------
It┤s a huge shitsandwich,
and we all gonna have to take a bite!
 
Nite
Beitrag 19. Aug 2022, 10:26 | Beitrag #2568
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 18.505



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


ZITAT(oldcrow @ 19. Aug 2022, 08:46) *
Ja, habe ich in den 90ern auch gelesen, habe es als Rachephantasie in Erinnerung, in der uns Tom Clancy in die nicht so netten Ecken seiner Gedankenwelt hinabf├╝hrt.

Rachephantasien war immer fester Bestandteil von Clancy, angefangen bei der John Clark Origin Story bis hin zu seiner post-9/11-Serie ├╝ber private Hit Squads die mit R├╝ckendeckung durch die US-Regierung aber ohne Kontrolle durch jene weltweit Terroristen liquidieren.


--------------------
Illoyaler Reservist

#flapjackmafia #GuaranaAntarctica #arrr #PyramidHoneyTruther
 
400plus
Beitrag 19. Aug 2022, 11:46 | Beitrag #2569
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.836



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Ja, aber bei "Gnadenlos" ist das ganze Buch eine Rachephantasie wink.gif
 
bill kilgore
Beitrag 19. Aug 2022, 11:55 | Beitrag #2570
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.719



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


ZITAT(Nite @ 12. Jul 2022, 09:05) *
ZITAT(bill kilgore @ 27. Jun 2022, 14:00) *
Die BPB hat gerade ein Buch zur Fremdenlegion im Shop. Hat das schon jemand gelesen? Das Inhaltsverzeichnis sieht historisch genug f├╝r mich aus. biggrin.gif
Au├čerdem gibt es dort gerade "Deutsche Krieger" von S├Ânke Neitzel f├╝r schmales Geld.

ZITAT
Die franz├Âsische Fremdenlegion war stets mehr als ein Kampfverband. Der Mythos ├╝ber die wohl bekannteste S├Âldnerformation [...]

hmpf.gif

Nachdem ich jetzt damit durch bin - eines der h├Ąufigsten Worte ist "S├Âldnertruppe". biggrin.gif
F├╝r einen ├ťberblick ├╝ber die Geschichte der LE fand ich es dennoch recht gut. Gerade die fr├╝hen Jahre, 1. & 2. WK, Indochina & Algerien und der "die-Waffen-SS-ging-verbandsweise-zur-LE-├╝ber" Mythos werden ausf├╝hrlich behandelt. Es gibt halt keine Schlachtenberichte, eher eine historische Analyse.
Und es gibt zum Gl├╝ck ein Abk├╝rzungsverzeichnis, sonst w├Ąre ich an RE, REC, DBLE, ... verzweifelt. Die Nachbarn im Westen lieben Abk├╝rzungen wohl ein bisschen mehr wie die Deutschen. biggrin.gif


--------------------
Look into the eyes of a chicken and you will see real stupidity. It is a kind of bottomless stupidity, a fiendish stupidity. They are the most horrifying, cannibalistic and nightmarish creatures in the world.
 
Kampfhamster
Beitrag 19. Aug 2022, 16:15 | Beitrag #2571
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.724



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


Frage in die Runde: kann jemand ein Buch vom Philosoph, Psychotherapeut und Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick zum Thema Kommunikation empfehlen? Bin w├Ąhrend einer Weiterbildung ├╝ber den Namen gestolpert und w├╝rde mich da gerne mehr einlesen.


--------------------
pas d'argent pas de suisse
 
400plus
Beitrag 12. Oct 2022, 12:30 | Beitrag #2572
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.836



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Robert E. Lee: A Life, von Allen Guelzo.
 
400plus
Beitrag 4. Nov 2022, 22:13 | Beitrag #2573
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.836



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


ZITAT(400plus @ 13. Aug 2022, 21:51) *
Hat jemand Battlegroup! von Jim Storr gelesen und kann was dazu sagen?


Ich habe es mir jetzt mal gekauft und bin zur H├Ąlfte durch. Storr versucht darzustellen und zu disktuieren, wie ein Kampf auf Ebene Bataillon/Battle Group in einem "dritten Weltkrieg" abgelaufen w├Ąre. Er orientiert sich dabei nicht nur an Doktrin, sondern auch an einer langen Reihe von Wargames, die er ├╝ber Jahrzehnte mit seinem Bruder durchgespielt hat.

Ein interessantes Ergebnis bisher ist, dass er vom "typischen" IFV/SPz-Konzept nicht viel h├Ąlt- die Absitzst├Ąrke sei zu gering und die Maschinenkanone gebe die Position des Panzers zu schnell preis. Das israelische Namer-Konzept scheint ihm besser zu gefallen.
 
ramke
Beitrag 6. Nov 2022, 17:46 | Beitrag #2574
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 947



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.07.2005


ZITAT(400plus @ 12. Oct 2022, 12:30) *


Steht auf meiner Liste als n├Ąchstes drauf. Bin bei grant gerade im Jahr 1861, das ding ist ein Monster von biographie und dann auch noch auf englisch.


--------------------
...die Grundausbildung bereitet auf den Krieg vor,
die TruppenkŘche auf die Gefangenschaft.
 
400plus
Beitrag 6. Nov 2022, 19:34 | Beitrag #2575
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.836



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Grants Autobiographie? Ja, das ist schon ein ziemlicher Schm├Âker.

Guelzos Lee-Biographie hat mir recht gut gefallen, vor allem, weil er den Fokus im Vergleich zu anderen Biographen st├Ąrker auf die Vor- und Nachkriegsjahre gesetzt hat- die ja immerhin den Gro├čteil von Lees Leben ausmachen.
 
ramke
Beitrag 7. Nov 2022, 06:14 | Beitrag #2576
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 947



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.07.2005


Ja genau, die Ulysses S. Grant Biographie. Knapp 1000 Seiten (abz├╝glich Quellen dann immer noch sehr viele) pillepalle.gif

Fand den B├╝rgerkrieg an sich immer angenehmer zu lesen und verstehen als die Europ├Ąischen Schaupl├Ątze zur selben Zeit.

Die Lee-Biographie ist dann im Fr├╝hjahr dran. Lohnt sich sicherlich, beide Seiten zu verstehen.


--------------------
...die Grundausbildung bereitet auf den Krieg vor,
die TruppenkŘche auf die Gefangenschaft.
 
400plus
Beitrag 7. Nov 2022, 09:20 | Beitrag #2577
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.836



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


ZITAT(ramke @ 7. Nov 2022, 06:14) *
Fand den B├╝rgerkrieg an sich immer angenehmer zu lesen und verstehen als die Europ├Ąischen Schaupl├Ątze zur selben Zeit.


Gef├╝hlt gibt es auch ein Vielfaches an Literatur dazu biggrin.gif
 
bill kilgore
Beitrag 7. Nov 2022, 10:17 | Beitrag #2578
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.719



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


Das ist ein guter Punkt - nach der Lekt├╝re der ganzen Clark-Preussen-B├╝cher in den letzten Jahren wollte ich was zu den "Einigungskriegen" und dem (wie mein Opa sagte) "70er-Krieg" lesen. Hat da jemand Empfehlungen?
Grunds├Ątzlich w├Ąre f├╝r mich das gro├če Ganze interessanter wie einzelne Schlachtengem├Ąlde, aber vereinzelt st├Âren w├╝rde es mich auch nicht. Es sollte halt einigerma├čen den Stand der Forschung abbilden und einen gewissen Umfang haben.



--------------------
Look into the eyes of a chicken and you will see real stupidity. It is a kind of bottomless stupidity, a fiendish stupidity. They are the most horrifying, cannibalistic and nightmarish creatures in the world.
 
400plus
Beitrag 7. Nov 2022, 10:27 | Beitrag #2579
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.836



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Ich habe es selbst nicht gelesen, aber das hier mal meinem Vater geschenkt und er fand es glaube ich gut. Vom gleichen Autor gibt's auch was zu 70/71.
 
Almeran
Beitrag 7. Nov 2022, 10:33 | Beitrag #2580
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 8.470



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


ZITAT(bill kilgore @ 7. Nov 2022, 10:17) *
Das ist ein guter Punkt - nach der Lekt├╝re der ganzen Clark-Preussen-B├╝cher in den letzten Jahren wollte ich was zu den "Einigungskriegen" und dem (wie mein Opa sagte) "70er-Krieg" lesen. Hat da jemand Empfehlungen?
Grunds├Ątzlich w├Ąre f├╝r mich das gro├če Ganze interessanter wie einzelne Schlachtengem├Ąlde, aber vereinzelt st├Âren w├╝rde es mich auch nicht. Es sollte halt einigerma├čen den Stand der Forschung abbilden und einen gewissen Umfang haben.

F├╝r den Deutsch-D├Ąnischen Krieg habe ich dieses Buch in guter Erinnerung: 1864: The forgotten war that shaped modern Europe



--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung w├Ąchst in umgekehrtem Verh├Ąltnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des Gl├╝cks
 
 
 

87 Seiten V  « < 84 85 86 87 >
Reply to this topicStart new topic


2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 2. December 2022 - 20:19