eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
7 Seiten V  « < 5 6 7  
Reply to this topicStart new topic
> F122 F123, verschiedenes
Merowinger
Beitrag 10. Oct 2018, 16:34 | Beitrag #181
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.564



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Die F123 freut sich über jede Tonne die sie leichter wird.
 
Schwabo Elite
Beitrag 10. Oct 2018, 17:30 | Beitrag #182
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 16.955



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Bestimmt ist das so. Aber man verliert eben auch ein sehr flexibles System.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Privateer
Beitrag 10. Oct 2018, 18:27 | Beitrag #183
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 159



Gruppe: Members
Mitglied seit: 05.01.2010


Dieser Artikel aus dem MarineForum 4-2018 sagt wieder etwas anderes aus:

https://dmkn.de/wp-content/uploads/2018/03/...sionswaffen.pdf

"(...) Eine Nutzungsdauerverlängerung des NSSM auf F123 wird zurzeit untersucht (...)."

Was gilt denn nun? smile.gif


--------------------
Henry "Barbadosed" Morgan
 
Praetorian
Beitrag 10. Oct 2018, 19:21 | Beitrag #184
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.301



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


ZITAT(Schwabo Elite @ 10. Oct 2018, 18:30) *
Bestimmt ist das so. Aber man verliert eben auch ein sehr flexibles System.

Schwabo - nur weil ein VLS irgendwo rumfährt, hat man kein flexibles System. Ein VLS wird erst dann flexibel, wenn man die entsprechenden alternativen Waffensysteme integriert, also sämtliche bordseitigen Voraussetzungen für den Einsatz schafft, diese alternativen Waffensysteme dann auch beschafft und tatsächlich mitführt. Bei den 123ern ist für das VLS derzeit ausschließlich der FK NSSM integriert. Man kann das VLS nicht einfach mit irgendwas anderem beladen, das gerade reinpasst, und das dann einsetzen.

Sobald die Nutzung des FK NSSM ausläuft und keine entsprechenden Integrationsarbeiten für andere Effektoren bei den 123ern durchgeführt werden, dann sind deren VLS nur noch Ballast. Wenn man sich schon die Integration von ESSM (sowohl des auf den Fregatten 124 bereits in Nutzung befindlichen Block 1 als auch des in Entwicklung befindlichen Block 2) angesichts der überschaubaren Restnutzungszeit der Fregatte 123 spart, dann wird man sich auch alles andere sparen, was du gerne in das VLS reinstopfen möchtest.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Schwabo Elite
Beitrag 10. Oct 2018, 22:33 | Beitrag #185
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 16.955



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Danke, Praet, das weiß ich. An mir war wohl die Entwicklung vorbeigegangen ESSM nicht zu integrieren. Ich hab die F123er ein paar Jahre kaum verfolgt. smile.gif


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
 
 

7 Seiten V  « < 5 6 7
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22. October 2018 - 02:03