eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
12 Seiten V  « < 10 11 12  
Reply to this topicStart new topic
> LUH für Spezialkräfte, Swooper für die Heeresflieger
Dave76
Beitrag 3. Jan 2019, 17:17 | Beitrag #331
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005



ZITAT
2. Jan. 2019
Maschinengewehr #MG6 #M134D integrated in #H145M #luftwaffe #bundeswehr #ksk #hsg64
@JPW_FIDES

https://twitter.com/JPW_FIDES/status/1080395478007730176


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
400plus
Beitrag 24. Jul 2019, 11:56 | Beitrag #332
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.750



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Der H145M soll erstmals in den Afghanistaneinsatz, um da im Tandem mit dem NH90 diesem Schutz bieten. Für Spezialeinsätze wird außerdem über neue, genauere Bewaffnungsoptionen nachgedacht, z.B. lasergelenkte 70mm-Raketen oder HForce.

ESuT
 
evil-twin
Beitrag 24. Jul 2019, 12:59 | Beitrag #333
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 511



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.11.2005


ZITAT(400plus @ 24. Jul 2019, 12:56) *
Der H145M soll erstmals in den Afghanistaneinsatz, um da im Tandem mit dem NH90 diesem Schutz bieten. Für Spezialeinsätze wird außerdem über neue, genauere Bewaffnungsoptionen nachgedacht, z.B. lasergelenkte 70mm-Raketen oder HForce.

ESuT

Im Grunde wird gesagt dass das was gut genug für den Tiger ist (12,7mm POD und ungelenkte 70mm-Raketen) nicht gut genug für den LUH SOF ist.
 
400plus
Beitrag 24. Jul 2019, 13:40 | Beitrag #334
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.750



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Ja, wobei die Begründung aber ja der SOF-Einsatz ist. Der Tiger hat dagegen ja ein anderes Einsatzszenario.
 
PzArt
Beitrag 24. Jul 2019, 14:35 | Beitrag #335
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 422



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.12.2016


Da der H145M ja ggf. zukünftig auch als LUH bei den Heeresfliegerverbänden angedacht ist, stelle ich mir die Frage, ob im Rahmen von HForce auch eine oder mehrere ATGM integriert werden können?

Hat da jemand Infos zu, oder erschöpft sich das HForce in den GunPods und den gelenkten oder ungelenkten 70mm Raketen?

Der Beitrag wurde von PzArt bearbeitet: 24. Jul 2019, 14:35
 
Praetorian
Beitrag 24. Jul 2019, 14:49 | Beitrag #336
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.667



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


ZITAT(PzArt @ 24. Jul 2019, 15:35) *
Da der H145M ja ggf. zukünftig auch als LUH bei den Heeresfliegerverbänden angedacht ist, stelle ich mir die Frage, ob im Rahmen von HForce auch eine oder mehrere ATGM integriert werden können?

Hat da jemand Infos zu, oder erschöpft sich das HForce in den GunPods und den gelenkten oder ungelenkten 70mm Raketen?

HForce ist grundsätzlich auch für den Einsatz von Lenkflugkörpern (gelenkte Raketen, Luft-Luft- und Luft-Boden-LFK) vorgesehen und geeignet.
Integriert und qualifiziert wurden bisher nur Maschinengewehr- und Kanonenbehälter sowie ungelenkte Raketen.

Da müssten die entsprechenden Aufwuchspotentiale entweder mit Firmenmitteln realisiert werden, oder im konkreten Kundenauftrag. Das würde einige Zeit dauern, möglich aber in jedem Fall.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
PzArt
Beitrag 24. Jul 2019, 14:57 | Beitrag #337
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 422



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.12.2016


Danke!
 
 
 

12 Seiten V  « < 10 11 12
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17. October 2019 - 18:40