eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
106 Seiten V  « < 65 66 67 68 69 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Der Kinothread III, You talkin' to me?
Hummingbird
Beitrag 30. Jul 2011, 17:57 | Beitrag #1981
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.062



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Mal abwarten wie das dann tatsächlich auf der Leinwand wirkt.

Ich bin etwas erstaunt das es schon wieder einen Film über die Rotschwänze gibt. Ist ja nicht so das es bei dem Thema an filmreifen Geschichten mangeln würde. Aber egal, ich wäre schon zufrieden wenn der Film nicht wieder mit der obligatorischen Liebesschnulze "garniert" würde.
 
Nightwish
Beitrag 31. Jul 2011, 11:08 | Beitrag #1982
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.738



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


ZITAT(skape @ 30. Jul 2011, 14:37) *
Von ziemlich schlechten Brettspielumsetzungen zu überhöht patriotischen aber garnichtmal so schlecht wirkenden Weltkriegsfilmen:
Red Tails


Gibt es einen bestätigten Abschuss einer 262 durch einen RedTail?


ZITAT(Hummingbird @ 30. Jul 2011, 18:57) *
Mal abwarten wie das dann tatsächlich auf der Leinwand wirkt.

Ich bin etwas erstaunt das es schon wieder einen Film über die Rotschwänze gibt. Ist ja nicht so das es bei dem Thema an filmreifen Geschichten mangeln würde. Aber egal, ich wäre schon zufrieden wenn der Film nicht wieder mit der obligatorischen Liebesschnulze "garniert" würde.


Ich kann mich nur an "Das Tribunal" erinnern. Da kommen RedTails in ein Kriegsgefangenenlager. Welchen meinst du?

Der Beitrag wurde von Nightwish bearbeitet: 31. Jul 2011, 11:11


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
Rapax
Beitrag 31. Jul 2011, 11:32 | Beitrag #1983
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 784



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.05.2006


Es gibt noch einen älteren TV-Film mit Laurence Fishburn in der Hauptrolle: The Tuskegee Airmen.

Was die historisch belegt abgeschossen haben oder nicht wird dem Film wahrscheinlich relativ egal sein. Das wird wohl eher sowas wie die heroische Verteidigung von Ramelle. hmpf.gif
 
Herki
Beitrag 31. Jul 2011, 12:13 | Beitrag #1984
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.465



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.06.2006


ZITAT(Pliskin @ 28. Jul 2011, 05:09) *
fetter Transformer-Roboter?


Sogar die Zeitlupen Soundeffekte sind die selben lol.gif


--------------------
ZITAT(goschi @ 6. Sep 2013, 15:07) *
Etwas Perfektes muss man nicht umwerfen, das bleibt für ewig perfekt, da muss man nichts neu erfinden. Das Feuer, das Rad und eben die Mausinvertierung sind ewig!

 
Nightwish
Beitrag 31. Jul 2011, 13:46 | Beitrag #1985
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.738



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


ZITAT(Rapax @ 31. Jul 2011, 12:32) *
Es gibt noch einen älteren TV-Film mit Laurence Fishburn in der Hauptrolle: The Tuskegee Airmen.

Was die historisch belegt abgeschossen haben oder nicht wird dem Film wahrscheinlich relativ egal sein. Das wird wohl eher sowas wie die heroische Verteidigung von Ramelle. hmpf.gif


Okay, danke für den Link.

Der Beitrag wurde von Nightwish bearbeitet: 31. Jul 2011, 13:46


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
Hummingbird
Beitrag 31. Jul 2011, 14:04 | Beitrag #1986
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.062



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Stake Land

Vampirapokalypse-Survival-Roadmovie ... nuff said.

Gar nicht mal so übel für ein trashiges B-Movie. Die Geschichte wird aus der Perspektive eines Teenagers erzählt, der zu Beginn seine Familie verliert und von einem Survivalist gerettet wird, dem er sich dann anschließt. Das ganze von gefühlvoller Klavier und Streichermusik untermalt. Splattereffekte halten sich in Grenzen, wobei die Geschichte bisweilen trotzdem recht grausam ist. Und eine in die Jahre gekommene Kelly McGillis in einer Nebenrolle. Bekannt aus Top Gun.
 
Pliskin
Beitrag 7. Aug 2011, 19:08 | Beitrag #1987
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.995



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.07.2008


http://www.imdb.com/title/tt0409847/ <- ähm?


--------------------
Auf der Suche nach individuellen Patches oder bestickten Kleidungsstücken? ----> Schaut mal hier rein: Mein Stickthread - Auf Butter gehört NIEMALS Nutella!
 
ChrisCRTS
Beitrag 7. Aug 2011, 19:20 | Beitrag #1988
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.257



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.09.2003


ZITAT(Hummingbird @ 31. Jul 2011, 15:04) *
Stake Land

Vampirapokalypse-Survival-Roadmovie ... nuff said.

Gar nicht mal so übel für ein trashiges B-Movie. Die Geschichte wird aus der Perspektive eines Teenagers erzählt, der zu Beginn seine Familie verliert und von einem Survivalist gerettet wird, dem er sich dann anschließt. Das ganze von gefühlvoller Klavier und Streichermusik untermalt. Splattereffekte halten sich in Grenzen, wobei die Geschichte bisweilen trotzdem recht grausam ist. Und eine in die Jahre gekommene Kelly McGillis in einer Nebenrolle. Bekannt aus Top Gun.


Ich fand es ziemlich schlecht. kotz.gif


--------------------
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ!
 
Nightwish
Beitrag 7. Aug 2011, 21:13 | Beitrag #1989
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.738



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


ZITAT(Pliskin @ 7. Aug 2011, 20:08) *


Schaut doch ganz lustig aus!

Trennung

So begann (beginnt?) also alles:

http://www.youtube.com/watch?v=eUkpGTTDQKA

Der Beitrag wurde von Nightwish bearbeitet: 7. Aug 2011, 21:14


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
bill kilgore
Beitrag 25. Aug 2011, 14:58 | Beitrag #1990
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.507



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


http://havetheyremadebacktothefutureyet.com/

biggrin.gif xyxthumbs.gif


--------------------
It is, of course, obvious that speed, or height of fall, is not in itself injurious ... but a high rate of change of velocity, such as occurs after a 10 story fall onto concrete, is another matter. [1]
No ned hudla.
 
Hanna
Beitrag 25. Aug 2011, 15:17 | Beitrag #1991
+Quote PostProfile CardPM
Grenadier
Beiträge: 2



Gruppe: Members
Mitglied seit: 19.08.2011


ZITAT(bill kilgore @ 25. Aug 2011, 15:58) *



danke...und xyxthumbs.gif xyxthumbs.gif xyxthumbs.gif xyxthumbs.gif
 
Glorfindel
Beitrag 12. Sep 2011, 19:33 | Beitrag #1992
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.651



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.09.2003


Conan, The Barbarian (2011) in 3D
Hatte hierzuland brutal schlechte Kritiken. So schlecht fand ich ihn nicht. Stimmungsvolll umgesetzte S&S-Fantasy, was Schauplätze und Kostüme anbelangt. Die abrupten Landschaftswechsel verwirren allerdings. 3D finde ich selber eher anstrengend, ausserdem legte sich bei mir oft eine Art Öllache über das Bild. Auf 3D kann ich eigentlich verzichten. Im weiteren zu extensiven Einsatz von CGI. Auf CGI-generierte Brüste in Sexszenen kann getrost verzichten werden. Deswegen 2 Punkte Abzug.
6/10


--------------------
"Dort stand das Haus der Goldenen Blume, deren Männer eine Strahlensonne auf den Schilden hatten und ihr Anführer, Glorfindel, trug einen Mantel so kunstvoll mit Goldfäden durchwirkt, dass er gelb durchschossen war wie ein Feld im Frühling; und ihre Waffen waren kunstvoll mit Gold überzogen."
 
HGAbaddon
Beitrag 13. Sep 2011, 08:55 | Beitrag #1993
+Quote PostProfile CardPM
Elder Forenmen
Beiträge: 10.211



Gruppe: Ehrenmoderator
Mitglied seit: 02.11.2002


War gestern in Planet der Affen und fand ihn sehr gut. Ich bin ja ein großer Fan der original Reihe und mit den ganzen Anspielungen macht es gleich doppelt Spaß. Gut gemacht und die CGI ist beeindrucke.


--------------------
Klagt nicht, trinkt!
 
toto90
Beitrag 13. Sep 2011, 16:47 | Beitrag #1994
+Quote PostProfile CardPM
Grenadier
Beiträge: 6



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.09.2011


Obwohl ich den Titel PREvolution etwas fragwürdig finde...
 
TrueKosmos
Beitrag 18. Sep 2011, 21:39 | Beitrag #1995
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.819



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2007


ZITAT
Conan, The Barbarian (2011) in 3D
Hatte hierzuland brutal schlechte Kritiken. So schlecht fand ich ihn nicht. Stimmungsvolll umgesetzte S&S-Fantasy, was Schauplätze und Kostüme anbelangt. Die abrupten Landschaftswechsel verwirren allerdings. 3D finde ich selber eher anstrengend, ausserdem legte sich bei mir oft eine Art Öllache über das Bild. Auf 3D kann ich eigentlich verzichten. Im weiteren zu extensiven Einsatz von CGI. Auf CGI-generierte Brüste in Sexszenen kann getrost verzichten werden. Deswegen 2 Punkte Abzug.

Ich hatte heute das Vergnügen, diese Kritiker verdienen selbst keine Kritik...
Der Film hält insgesamt was es verspricht, leider wurden die Macher irgendwie müde die Qualität der beiden Hauptszenen am Anfang des Fimls aufrechtzuerhalten, Anfang verdient 12 von 10, Mitte 8, Schluß war allerdings Banane, Durchschnitt.
Schade, sonst wäre das ein Klassiker geworden, obwohl vom Typ nicht die beste Wahl hat Momoa durchaus gute Arbeit geleistet, aber der junge Konan hat es auf die spitze getrieben smokin.gif

Also die besagten Szenen am Anfang, seine Geburt und Prüfung zum Krieger, man muss einfach diese Szenen empfehlen, so wurde Konan der Barbar geboren, die dunkelsten Darstellungen wurden sogar übertroffen!!! Schon allein deswegen für alle Fans ein Muss, aber auch der Rest ich sehenswert.

----------
So ein 3D war allerdings in der Tat unnötig, man wollte wohl einen Grund für höhere Preise haben. tock.gif

 
Markus11
Beitrag 18. Sep 2011, 21:43 | Beitrag #1996
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.947



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.06.2007


Als Wertungsmaß würde mich interessieren, schlägt er mehr Pferde/Kamele K.o und beißt er mehr Geiern in den Hals als in der klassischen Fassung biggrin.gif?
 
TrueKosmos
Beitrag 18. Sep 2011, 22:46 | Beitrag #1997
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.819



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2007


ich sage es so, Anfang des Films hat selbst die Buchvorlage übertroffen, geschweige so harmlose Kramm wie Pferde verprügeln und Geuern in den Hals beißen smokin.gif rofl.gif
Leider wie gesagt haben die Macher dieses Niveau smokin.gif nicht halten können, das wäre wohl zu viel des wirklich Guten.


 
Havoc
Beitrag 19. Sep 2011, 00:07 | Beitrag #1998
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.796



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.01.2006


ZITAT(TrueKosmos @ 18. Sep 2011, 21:46) *
ich sage es so, Anfang des Films hat selbst die Buchvorlage übertroffen, geschweige so harmlose Kramm wie Pferde verprügeln und Geuern in den Hals beißen smokin.gif rofl.gif
Leider wie gesagt haben die Macher dieses Niveau smokin.gif nicht halten können, das wäre wohl zu viel des wirklich Guten.



Hab den Film auch gesehen und fand ihn grottenschlecht. Ich hatte echt den Eindruck, das Drehbuch diente nur dazu sowas wie eine Handlung für die 3D - taugliche Kulissen zu schaffen.

Mahl von den Logikfehlern abgesehen:

Marique stskst auf hohen Abätzen durch eine postapokalyptische Welt. Weil ja die Wege so gut sind.

Khalar Zym und Marique nutzen ein auf Elefanten verlastetes Schiff als Wohnmobil.

oder die Flucht von Tamara aus der Stadt. Sie nutzt eine geraubte Kutsche der Truppen von Khalar Zym zur Flucht. Wie so schickt dieser eine Kutsch in die Stadt?

Die Kutsche zerlegt sich dann in einen Streitwagen und Tamara kann diesen dann selbstverständlich lenken und reitet dann noch ein Pferd aus dem Gespann zur Flucht. Wieso ist sie nicht gleich auf das Pferd gesprungen?

Ich bin mit Erwartungen an der Nullgrenze in den Film gegangen aber mir hat nur der Kampf mit den Sandmonstern gefallen, der Rest ist für mich Murks.
Ich denke, dass Robert Rodriguez oder Quentin Tarantinos den B- Movie- Klassiker Conan besser geehrt hätten. Zumal im Original das Drehbuch von Oliver Stone stammte.

Der Beitrag wurde von Havoc bearbeitet: 19. Sep 2011, 00:09
 
DJ Döner
Beitrag 19. Sep 2011, 12:12 | Beitrag #1999
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.691



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.05.2002


Könntest du bitte Spoilertags setzen? Wäre nett wallbash.gif


--------------------
Pain is temporary, glory is forever! (╯°□°)╯︵ ┻━┻ (´▽`)ノ♪ (〃⌒▽⌒)八(〃⌒▽⌒〃)八(⌒▽⌒〃) (´〜`*) zzz
 
Rapax
Beitrag 20. Sep 2011, 19:46 | Beitrag #2000
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 784



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.05.2006


Spoiler tags für Conan, das fehlt noch. Sehe auch nicht was da für relevante handlungspunkte enthüllt werden, ausser man gehört zur Sorte Mensch die GAR NICHTS vorher wissen wollen, aber dann braucht man sowieso keinen Kinothread zu lesen.
 
Nachdenker
Beitrag 20. Sep 2011, 22:14 | Beitrag #2001
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 695



Gruppe: Members
Mitglied seit: 31.05.2010


4 Lions

Geniale, teilweise tiefschwarze Komödie. Größte Dschihad-Verarsche aller Zeiten.


--------------------
Gegen das Verblöden:

http://www.nachdenkseiten.de
 
Freestyler
Beitrag 21. Sep 2011, 22:12 | Beitrag #2002
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.008



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.08.2005


Trailer zu The Raid

Sieht gut aus biggrin.gif xyxthumbs.gif


--------------------
ZITAT(Kreuz As)
Entweder eine Frau fingern oder schiessen gehen. Dann geht das zucken im Zeigefinger auch wieder weg.
 
Freestyler
Beitrag 2. Oct 2011, 22:55 | Beitrag #2003
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.008



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.08.2005


Hat schon jemand "Columbiana" gesehen?

http://www.youtube.com/watch?v=N_0R5mvrZ28


--------------------
ZITAT(Kreuz As)
Entweder eine Frau fingern oder schiessen gehen. Dann geht das zucken im Zeigefinger auch wieder weg.
 
ewood223
Beitrag 3. Oct 2011, 08:48 | Beitrag #2004
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.134



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2002


ZITAT(Nachdenker @ 20. Sep 2011, 23:14) *
4 Lions

Geniale, teilweise tiefschwarze Komödie. Größte Dschihad-Verarsche aller Zeiten.

dito.gif
Wir haben den richten Mann erschossen, aber der Falsche ist explodiert rofl.gif
 
willi
Beitrag 3. Oct 2011, 10:07 | Beitrag #2005
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 822



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2004


"The Guard" gesehen

eine irische Komödie im stile von "Brügge"
Empfehlenswert für Leute mit dem Humor für "Big lebowsky", "Burn after reading", "Men who stare at goats" und eben auch "Brügge".

ich fand ihn sehr witzig biggrin.gif 7/10 punkten.
 
polo
Beitrag 3. Oct 2011, 10:22 | Beitrag #2006
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.837



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.06.2002


ZITAT(Freestyler @ 2. Oct 2011, 23:55) *
Hat schon jemand "Columbiana" gesehen?

http://www.youtube.com/watch?v=N_0R5mvrZ28


Ist ein belangloser Actionstreifen mit einem heißen Mädel in der Hauptrolle, das sich für den Tod seiner Eltern an den Mitgliedern eines Drogenkartells rächt. Es gibt reichlich Waffen und haarsträubende Actionszenen zu sehen, aber das wars dann auch.
Der Film eignet sich eher für einen Videoabend, wenn man schon alle anderen Filme aus der Videothek gesehen hat.

Guck dir lieber The Guard an.


--------------------
Do you know what the difference between her IQ and mine is? 91 points.
In relation, she's closer to a gibbon than she is to me. Having sex with her would be an act of bestiality.
---
Liberia: The general that fought General Mosquito was named General Mosquito Spray
 
Rapax
Beitrag 3. Oct 2011, 13:35 | Beitrag #2007
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 784



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.05.2006


ZITAT(Freestyler @ 2. Oct 2011, 23:55) *
Hat schon jemand "Columbiana" gesehen?

http://www.youtube.com/watch?v=N_0R5mvrZ28

Film Nr. 264 wo ein spindeldürres Model Typen verdrischt die doppelt so schwer sind wie sie. hmpf.gif
 
Warhammer
Beitrag 3. Oct 2011, 20:27 | Beitrag #2008
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.413



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.10.2002


Ich hab vorgestern Invasion: Battle Los Angeles gesehen. Der fing ja noch halbwegs ordentlich an, aber wurde dann immer grausiger. Ich musste mich gegen Ende hin schon sehr zurückhalten den Streifen nicht einfach auszumachen.


--------------------
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
 
TrueKosmos
Beitrag 3. Oct 2011, 20:34 | Beitrag #2009
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.819



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2007


hm, bei mir genau andersrum, je weiter desto mehr Pathos und Heldenmut, genau richtig, action kino soll unterhalten!
 
ewood223
Beitrag 3. Oct 2011, 22:10 | Beitrag #2010
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.134



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2002


ZITAT(TrueKosmos @ 3. Oct 2011, 21:34) *
hm, bei mir genau andersrum, je weiter desto mehr Pathos und Heldenmut, genau richtig, action kino soll unterhalten!

Da muß ich regelmäßig kotzen...

The Adjustment Bureau
Ganz nett, schön photographiert, kreative story,... Kann man sich gut mal angucken.
 
 
 

106 Seiten V  « < 65 66 67 68 69 > » 
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 16. October 2019 - 01:57